Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

29. September 2016, 07:43:56 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verf├╝gbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
 1 
 am: Gestern um 12:14:02 
Begonnen von Microboy - Letzter Beitrag von Microboy
Ach ja ... das Set wird nat├╝rlich noch verlost!

 2 
 am: Gestern um 11:54:27 
Begonnen von Microboy - Letzter Beitrag von tk85
Und in diesen weiteren Test noch den Gewinner-Preis-Selbsgemacht-Wermut  Azn

 3 
 am: Gestern um 11:28:03 
Begonnen von Microboy - Letzter Beitrag von Microboy
Antica Formula ist sicher ein gutes Produkt aber es gibt abgesehen von Dolin und Cocchi eben noch einige andere ... Ich denke bei den Preisen sollte man sich einfach eine Flasche Yzaguirre Reserva oder Casa Mariol kaufen und selber testen.

Wir k├Ânnen aber auch gern noch ein zweites und kleineres Tasting mit den Favoriten plus AF, Dolin und Punt e Mes machen.  Grinsend

 4 
 am: Gestern um 07:31:46 
Begonnen von Microboy - Letzter Beitrag von Freshman
Interessant f├Ąnde ich, wie sich der Sieger Yzaguirre Vermouth Rojo Reserva zum "einfachen" (und nochmals g├╝nstigeren) Yzaguirre Rojo verh├Ąlt. Hat jemand die schon mal im Vergleich probiert?
Ich hatte wie oben bereits erw├Ąhnt vor einigen Jahren den Yzaguirre Rojo und Reserva mit dem Perruchi Gran Reserva. Allen gemeinsam war f├╝r mich eine intensivere Kr├Ąutrigkeit und ein qualitativ schlechterer Wein gegen├╝ber Antica oder Dolin. Der normale Rojo war dabei der schlechteste von den dreien und viel besonders beim Wein durch.
Wahrscheinlich hatten mir die als 'Frischling' am Vermouthsektor noch zuviele Kanten und Ecken  Zwinkernd
Den 1884 werde ich mir bei Gelegenheit zulegen und dann berichten.

 5 
 am: 27. September 2016, 22:41:39 
Begonnen von Microboy - Letzter Beitrag von Alchemyst
Exzellente Arbeit Microboy! Summa cum laude! - Vielen Dank!
Bei solchen Dingen wie diesem Tasting wird mir wieder bewusst warum ich dies Forum so mag....

Das n├Ąchste Mal m├╝sste man den Zeitrahmen enger halten und wahrscheinlich auch die Berwertungen besser strukturieren. Zum Beispiel Noten f├╝r S├╝├če und Bitterkeit vergeben und dominante Aromen notieren und auff├╝hren. Dann w├╝rde man von den reinen Punkten mehr in Richtung Geschmack kommen - z.B.: Wermut XY ist mittels├╝├č, nur leicht bitter und mit ausgepr├Ągten Vanille- und Orangennoten.

Gute Idee.

 6 
 am: 27. September 2016, 20:27:05 
Begonnen von Microboy - Letzter Beitrag von mangomix
Super Tasting, vielen Dank f├╝r die Orga und die super schicke Aufbereitung der Ergebnisse. So professionell und pr├Ąsentabel gestaltet hatten wir das glaube ich im Forum noch nie :-) Und nat├╝rlich danke an alle Tester!

Eine sch├Âne ├ťberraschung, dass ausgerechnet der Preissieger unter den getesteten Wermuts im Gesamtschnitt vorne liegt. Wobei die Spanne der Bewertungen ja doch sehr gro├č ist und die Einzelwertungen / Pr├Ąferenzen entsprechend breit gestreut - mir f├Ąllt es schwer, die zu interpretieren oder gar generelle Schl├╝sse auf die Qualit├Ąt der Produkte zu ziehen, zumal ja nur eine einzige "Referenz" dabei war (CAF). Mit 1-2 weiteren, bekannten Referenzen (evtl. auch Punt e Mes) h├Ątte man noch etwas mehr Vergleichsm├Âglichkeiten gehabt.

Interessant f├Ąnde ich, wie sich der Sieger Yzaguirre Vermouth Rojo Reserva zum "einfachen" (und nochmals g├╝nstigeren) Yzaguirre Rojo verh├Ąlt. Hat jemand die schon mal im Vergleich probiert?

 7 
 am: 27. September 2016, 09:21:57 
Begonnen von Microboy - Letzter Beitrag von Microboy
Ich fand den Pontica auch sehr gut - recht bitter aber wenn man das mag passt der schon. Interessant dass auch im Mittelfeld von einigen Testern H├Âchstnoten vergeben wurden. Die wenigsten sind komplett durchgefallen.

Das n├Ąchste Mal m├╝sste man den Zeitrahmen enger halten und wahrscheinlich auch die Berwertungen besser strukturieren. Zum Beispiel Noten f├╝r S├╝├če und Bitterkeit vergeben und dominante Aromen notieren und auff├╝hren. Dann w├╝rde man von den reinen Punkten mehr in Richtung Geschmack kommen - z.B.: Wermut XY ist mittels├╝├č, nur leicht bitter und mit ausgepr├Ągten Vanille- und Orangennoten.

 8 
 am: 27. September 2016, 08:05:01 
Begonnen von Microboy - Letzter Beitrag von drum-drum
Wow, einfach nur wow. Schon alleine die Aufmachung der Auswertung! Werde es in aller Ruhe mal genau studieren.

 9 
 am: 27. September 2016, 07:41:41 
Begonnen von Microboy - Letzter Beitrag von Freshman
Herzlichen Dank und sehr ├╝berraschend f├╝r mich.
Ich habe zwar nicht teilgenommen hatte aber bereits einige der Verkosteten schon einmal. Darunter auch den Pontica den ich sehr gut empfunden habe und vor einigen Jahren zwei von den Yzaguirre und ein paar Spanier. Die Spanier haben mich damals nicht ├╝berzeugt aber vielleicht waren es auch 'sehr alte' Flaschen. G├╝nstig waren sie ja.
Na dann werde ich mir wohl bald den Yzaguirre 1884 zu Gem├╝te f├╝hren  Grinsend

 10 
 am: 26. September 2016, 22:42:04 
Begonnen von Microboy - Letzter Beitrag von Microboy
Hier nun endlich die Aufl├Âsung des Tastings.

Da mir nur ein Teil der Tester Notizen zugeschickt hat habe ich sie in der Auswertung nicht ber├╝cksichtigt bzw. vermerkt. Wer Lust hat kann seine Notizen hier direkt posten. Ich werde meine in den kommenden Tagen mal abtippen und posten ...

Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC