Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

26. November 2020, 04:21:10 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: FĂŒr Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Zimtsirup Test: Monin , Giffard , Riemerschmid  (Gelesen 8702 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
comander
Moderator
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.632



AktivitÀt (Posts):
0%


« am: 26. Oktober 2005, 16:45:32 »

Hallo Leute

Da es ja so langsam auf Weihnachten zugeht wurde es Zeit das ich (wir) uns
mal einige Zimtsirup Sorten uns genauer ansehen.  Zwinkernd

NatĂŒrlich war ich froh das ich als VerstĂ€rkung: Single-Malt aus unseren Cocktail Forum (zu Gast) hatte  Grinsend
Single Malt war in der Gegend und hat mich bei dieser Gelegenheit auch gleich mal besucht. Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich auch bei Single Malt bedanken das er den Test so spontan mitgemacht hat. Grinsend
Ich denke fĂŒr den Test war es von Vorteil das 2 verschiedene Tester die Sirupsorten besser bewerten können als nur eine Person.



Heute im Test:

Zimt Sirup  (Riemerschmid)
http://www.barfish.de/catalog/product_info.php/products_id/907

Zimt Sirup  (Monin)
http://www.barfish.de/catalog/product_info.php/products_id/233

Zimt Sirup  (Giffard)
http://www.barfish.de/catalog/product_info.php/products_id/509



Testablauf:

In erster Linie geht es darum einen guten neutralen Zimtsirupgeschmack zu ermitteln.
Damit dies auch einigermaßen genau zu ermitteln ist haben wir die Sirupproben einzeln und nacheinander Verkostet und zwischen jeder Probe ein Schluck Leitungswasser zur
Neutralisation getrunken.



Der Geschmack vom Zimt Sirup (Riemerschmid) pur:

Farbgebung: Der Riemerschmid hat eine Bernsteinfarbigen  Ton (der Hellste Farbton im Test)
Die Konzentration des Riemerschmids ist 1:7.
Der Geschmack ist als Mild zu beschreiben das Zimtaroma ist gleichmĂ€ĂŸig auf der Zunge zu schmecken.
Von der SĂŒĂŸe her ist der Geschmack als normal zu beschreiben.
Die Konsistenz vom RS hat eine normale SirupqualitĂ€t.  (leicht dickflĂŒssig)




Der Geschmack vom Zimt Sirup  (Monin) pur:

Die Konzentration des Monins ist 1:8.
Farbgebung: Der Monin hat einen Leicht rötlichen Ton und damit etwas dunkler als der RS.
Die Geschmackskonzentration ist etwas schwÀcher bzw. milder im Gesamtaroma.
Die SĂŒĂŸe erscheint im Nachgeschmack als etwas kĂŒnstlich und man hat den Eindruck das etwas zuviel SĂ€uerungsmittel und Karamelaroma im Sirup enthalten sind.

Die Konsistenz vom Monin hat eine normale SirupqualitĂ€t. (leicht dickflĂŒssig)





Der Geschmack vom Zimt Sirup  (Giffard) pur:

Die Konzentration des Giffard ist ebenfalls 1:8
Die Konsistenz: Des Sirups war sehr dĂŒnnflĂŒssig. (der dĂŒnste im Test)
Der Giffard hat aber das Intensivste und natĂŒrlichste Geschmacksaroma
von allen 3 Testkandidaten.
Von der SĂŒĂŸe ist der Giffard als normal einzustufen. Es ist keine ĂŒbertriebene Überzuckerung
feststellbar. Hier gehen wir davon aus das der Geschmack so gut ausfÀllt weil kein Karamelaroma
bei der Herstellung des Sirups verwendet wurde.


Deshalb kommen Single Malt und ich zu folgendem ĂŒbereinstimmenden Geschmacksergebnis


Die Platzierung :

Platz 1   Zimt Sirup (Giffard) ******  Sterne  Sehr gut
Platz 2   Zimt Sirup (Riemerschmid) ****  Sterne  Gut
Platz 3   Zimt Sirup (Monin)  **Sterne ausreichend




Fazit des Tests:


Der Giffard hatte fĂŒr unsere Vorstellungen den besten und Aromatischsten
Geschmackseindruck hinterlassen. Der Giffard hat mir (uns) wirklich sehr gut geschmeckt.
Hier ist noch anzumerken das der Giffard ein sehr gutes PreisleistungsverhÀltnis hat.

Eigentlich ging der Riemerschmid fĂŒr mich als Favorit ins Rennen was sich leider nicht bestĂ€tigt hat. Zum RS. Ist noch zu sagen das er eine gute Alternative zum Testsieger Giffard ist.
Die Farbe hat bei diesem Test eigentlich gar keinen Einfluss gehabt.
Sollte einer wert auf die Farbe legen so ist er mit dem RS. Als hellsten Farbton gut bedient.
Der Giffard hatte die dunkelste Farbe im Test.

Obwohl Monin ein MischungsverhÀltnis angibt von 1:8 ist der Riemerschmid im MischungsverhÀltnis 1:7 deutlicher und intensiver im Geschmack.
Der Giffard hat ebenfalls ein MischungsverhÀltnis von 1:8 konnte aber ganz eindeutig
Den Sieg fĂŒr sich verbuchen.



Wir wollten ja eigentlich noch einen Test machen wie sich die Sirups im Cocktail verhalten.
Leider haben wir kein geeignetes Rezept gefunden um auch dies noch mal auszutesten.
Ich denke aber das es im Cocktail keinen Unterschied in der Platzierung geben wird.


Wir hoffen: Single-Malt und ich , das der Test fĂŒr euch hilfreich war und eure Einkaufsentscheidung leichter fallen wird.  Zwinkernd     Grinsend




Mit freundlichen GrĂŒĂŸen
Single-Malt & Comander02



@ tim  Ich war schneller  Grinsend
Gespeichert

Zitat:
Selbst ein Kopfschuss wÀre wÀhrend dieser Arbeit eine willkommene Abwechslung
(Daniel Craig Britischer Schauspieler)
tim
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 939



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #1 am: 26. Oktober 2005, 18:04:10 »

hi
interressanter test, leider hab ich den von Monin. Vielleicht macht Kwai Feh ja auch nochmal den nen Zimtsirup test, denn der hatte den RS schlechter als den Monin eingestuft.Quelle hier: http://www.cocktaildreams.de/forum/index.php?board=2;action=display;threadid=1002;start=msg46460#msg46460

mfg
Tim
Gespeichert
kwai feh
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 592



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #2 am: 27. Oktober 2005, 09:28:15 »

Ja, werd ich sicherlich bald machen. Allerdings wird der Kokos- und Mandelsiruptest zuerst fertig werden, denn da hab ich alle drei Sorten.

PS: Bleibe trotz des Testes von Commander/Single Malt bei meinem Urteil, dass der Monin besser ist. (Hab sie im Gegensatz zu euch auch im Cocktail getestet, was meiner Meinung nach auch am entscheidensten ist - nicht nur pur. Zwinkernd)

Gruß
KWAI FEH
Gespeichert

Spirituoseninsel.de - der Online-Shop fĂŒr Spirituosen, Barsirup, Mixzutaten und Barzubehör
comander
Moderator
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.632



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #3 am: 27. Oktober 2005, 12:20:32 »

mein Urteil, dass der Monin besser ist. (Hab sie im Gegensatz zu euch auch im Cocktail getestet, was meiner Meinung nach auch am entscheidensten ist - nicht nur pur. Zwinkernd)

Gruß
KWAI FEH


Hallo Smiley
welchen Cocktail hast du gemixt
am besten schreib doch mal die Ganze rezeptur  auf

Eigentlich kann ich das jetzt nicht so ganz nachvollziehen das der Monin dir am besten schmeckt  Huch

Können sich 2 Tester so stark irren Huch

Noch ne frage : wie hast du die Sirups getestet ?

Gruß com....
Gespeichert

Zitat:
Selbst ein Kopfschuss wÀre wÀhrend dieser Arbeit eine willkommene Abwechslung
(Daniel Craig Britischer Schauspieler)
kwai feh
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 592



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #4 am: 27. Oktober 2005, 12:34:08 »

Ich hab den Cold Zimty(alkoholfrei) genommen(Ist ĂŒbrigens ein supergeniales Rezept!! wer auch immer ihn kreiert hat).

2cl Mandelsirup
2cl Zimtsirup
12cl Apfelsaft


Ich habe allerdings nur R mit Monin vergleichen können, da ich den Giffard noch nicht habe. Kann durchaus sein das ich dir in dem Punkt zustimme das der Giffard der Beste ist - abwarten(bis zur nÀchsten Barfish - Bestellung).

Ich teste sie eigentlich immer nach dem selben Muster, siehe meinen vorigen Tests(Vanille und Mango).
-Aroma
-Geschmack pur
-Geschmack im Cocktail

wobei letzterer Punkt fĂŒr mich das wichtigste ist, da man ja wohl kaum einen Sirup kauft um ihn pur zu trinken.
Gespeichert

Spirituoseninsel.de - der Online-Shop fĂŒr Spirituosen, Barsirup, Mixzutaten und Barzubehör
Single Malt
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 264



AktivitÀt (Posts):
0%

na denn mal prost


« Antworten #5 am: 28. Oktober 2005, 17:02:24 »

Hi Leuts,
muß mich nun doch mal wieder zurĂŒckmelden und hier noch eine kurze Anmerkung zum Thema Sirup-tests loswerden.
Sicher hat der Geschmack des Sirups in dem Cocktail die grĂ¶ĂŸte Bedeutung - kein normaler Mensch trinkt so Zeugs pur - ABER: Je besser der Grundstoff, desto besser im Zweifel der Drink.


Mir ist schon öfter aufgefallen, dass viele gerne an den Rezepturen festhalten, aber manches dann einfach nicht schmeckt. Das kann (vom individuellen Geschmack des Mixers mal abgesehen) auch an der Verwendung verschiedener Zutaten liegen - Als Beispiel mal eine simple Pina Colada gemixt aus 1 Teil Rum,1 Teil Ananassaft und 1 Teil Kokossirup. Da es mindestens jeweils 5 verschiedene Kokossirups, AnanassĂ€fte und Rums gibt, kommt man bei der Kombination dieses einfachen Rezepts schon auf 125 mögliche Geschmacksvarianten (Bedingt durch verschiedene Hersteller)!! Hierbei wird man feststellen, dass der ein Rum besser mit dem einen Ananassaft harmoniert als mit einem anderen. Da man aber nicht jedesmal alle Sorten Ananassaft ... vorrĂ€tig hat, muß man im Zweifel mit den Rezepturen spielen - z.B. etwas Zuckersirup beigeben, wenn der Ananassaft zu sĂ€uerlich ist.
 
Um nun auf den Zimtsirup zurĂŒckzukommen. Mag sein, dass der Monin in einem Rezept besser schmeckt als ein anderer - das kann beim nĂ€chsten Rezept aber wieder anders sein. Tatsache ist, das der Giffard "nur" nach Zimt schmeckt, wĂ€hrend bei den anderen ein höherer Karamelanteil deutlich wurde.
Letztendlich bleibt alles eine Frage des Geschmacks. Wer auf sĂŒĂŸere Cocktails steht, kann mit Sicherheit auch mit dem Monin Ă€ußerst zufrieden sein, wer aber lieber herberes bevorzugt sollte beim nĂ€chsten mal auf jeden Fall mal den Giffard probieren.
so long


@commander02
Vielen Dank nochmals fĂŒr die feine Lasagne und den schönen Abend
Gespeichert

Der Whiskymixer mixt Whisky

Außerdem schließe ich mich Haukino an:
Die Suchfunktion ist kostenlos und schmerzfrei. Also bitte benutzt sie auch!
comander
Moderator
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.632



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #6 am: 09. November 2005, 00:01:44 »

Hallo  Zwinkernd
@ kwai feh

Das Rezept ist wirklich sehr lecker.
Aber was mich stört das ist der Mandelsirup in diesem Testcocktail.
Mann kann den Zimtsirup nicht sehr genau herausschmecken. Weil er doch sehr stark vom Mandelsrirup beherscht wird.



@ Single Malt

Hier muss ich dir natĂŒrlich zustimmen das man den Sirup nicht pur trinkt. Uns war es ja nur wichtig welcher Zimtsirup zu empfehlen ist.
Ich denke das haben wir auch ganz gut hinbekommen Zwinkernd


Gruß co....
 
Gespeichert

Zitat:
Selbst ein Kopfschuss wÀre wÀhrend dieser Arbeit eine willkommene Abwechslung
(Daniel Craig Britischer Schauspieler)
kwai feh
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 592



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #7 am: 09. November 2005, 12:50:58 »

Hallo  Zwinkernd
@ kwai feh

Das Rezept ist wirklich sehr lecker.
Aber was mich stört das ist der Mandelsirup in diesem Testcocktail.
Mann kann den Zimtsirup nicht sehr genau herausschmecken. Weil er doch sehr stark vom Mandelsrirup beherscht wird.






Gruß co....
 

Komisch, ich hatte genau den gegenteiligen Eindruck. Den Testcocktail habe ich bestimmt schon zehnmal getrunken und fand jedesmal das der hauptsÀchlich nach Apfel - Zimt schmeckt.
Gespeichert

Spirituoseninsel.de - der Online-Shop fĂŒr Spirituosen, Barsirup, Mixzutaten und Barzubehör
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #8 am: 07. Dezember 2005, 11:39:20 »

Moin!

Auch ich habe jetzt mal Zmtsirup getestet, allerdings nur MOnin vs. Riemerschmid im Cocktail!

Testrezept:

Winter Caipirinha (leicht abgewandelt)
=========================================

1/2 Orange
1/2 Limette
2 cl Zimtsirup
2 cl Lime Juice (Monin)

Zubereitung wie Caipi (großartiges Rezept comander!).


Mein Fazit: Ich stimme mit Single Malt und comander insoweit ĂŒberein,d ass ich sagen kann: Der Zimtgeschmack der RS-Barsirups ist natĂŒrlicher und intensiver. Allerdings fidne ich ihn auch etwas sĂŒĂŸer als den von Monin. Trotzdem schmeckt mir der Drink auch mitdem Sirup von Monin, also kein Totalausfall wie Maracuja oder so...

Ich sitze hier gerade mit meinen beiden "Winter-Caipis" vorm Rechner, und muss doch nochmla hinzufĂŒgen: Der Zimtgeschmack bei RS ist doch erheblich intensiver und auch besser!

ALso, ich kenne Giffard nicht, deshalb sage ich nur: MIt RS fÀhrt man definitiv gut!!!

Prost!
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Voenix
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 983



AktivitÀt (Posts):
0%

carpe noctem


« Antworten #9 am: 08. Dezember 2005, 13:13:20 »

Hab' gestern abend erstmalig den Winter Caipi gemixt (gleich zweimal 'nen doppelten  Grinsend ) und der ist echt lecker!

Allerdings habe ich "nur" den Zimtsirup von Monin, und muß sagen, daß man den fast nicht rausgeschmeckt hat - obwohl ich die Menge schon etwas erhöht hatte.

Also Monin scheint bei Zimt wahrlich nicht erste Wahl zu sein.
Gespeichert
kwai feh
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 592



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #10 am: 10. Dezember 2005, 10:47:04 »

Hab' gestern abend erstmalig den Winter Caipi gemixt (gleich zweimal 'nen doppelten  Grinsend ) und der ist echt lecker!

Allerdings habe ich "nur" den Zimtsirup von Monin, und muß sagen, daß man den fast nicht rausgeschmeckt hat - obwohl ich die Menge schon etwas erhöht hatte.

Also Monin scheint bei Zimt wahrlich nicht erste Wahl zu sein.

Oh man! Ein nÀchstes "Propagandaopfer" von Comander02 und Single Malt!! Zwinkernd
Gespeichert

Spirituoseninsel.de - der Online-Shop fĂŒr Spirituosen, Barsirup, Mixzutaten und Barzubehör
Voenix
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 983



AktivitÀt (Posts):
0%

carpe noctem


« Antworten #11 am: 10. Dezember 2005, 11:49:41 »

Oh man! Ein nÀchstes "Propagandaopfer" von Comander02 und Single Malt!! Zwinkernd

Naja, einen echten Vergleichstest habe ich natĂŒrlich nicht machen können, da ich nur eine Sorte da habe.  Zwinkernd

Im Grunde hast Du natĂŒrlich Recht: Beim Sirup kommt's mir allein auf den Geschmack im Cocktail an. Mir ist halt nur aufgefallen, daß der Monin Zimt im o.g. Cocktail total untergeht, trotz - wie erwĂ€hnt - des schon leicht erhöhten Anteils. Insofern kann ich mir schon gut vorstellen, daß die anderen getesteten Sorten zumindest intensiver schmecken.

Aber eigentlich isses mir recht wurscht, welcher Zimtsirup jetzt der beste sein soll. So groß scheinen die Unterschiede hier nicht zu sein, und da ich den nun wirklich nicht sehr hĂ€ufig brauche *untertreib* , ĂŒberlege ich mir eher, ob ich den ĂŒberhaupt noch nachkaufe.  Zwinkernd
Gespeichert
tim
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 939



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #12 am: 10. Dezember 2005, 12:10:58 »

[..]
Aber eigentlich isses mir recht wurscht, welcher Zimtsirup jetzt der beste sein soll. So groß scheinen die Unterschiede hier nicht zu sein, und da ich den nun wirklich nicht sehr hĂ€ufig brauche *untertreib* , ĂŒberlege ich mir eher, ob ich den ĂŒberhaupt noch nachkaufe.  Zwinkernd

dafĂŒr muss man den sirup ja erstmal leer bekommen, das kann bei mir noch Jahre dauern.....

mfg
Tim
Gespeichert
kwai feh
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 592



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #13 am: 10. Dezember 2005, 13:25:21 »

Zimtsirup ist bei mir sehr hÀufig im Gebrauch.
Die erste Flasche hat grad mal 8 Wochen gehalten.
Naja ich bin halt ein extremer "Zimtfanatiker"!!
Gespeichert

Spirituoseninsel.de - der Online-Shop fĂŒr Spirituosen, Barsirup, Mixzutaten und Barzubehör
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC