Cocktail-Forum.de

Allgemeines => Cocktailbar => Thema gestartet von: exige am 07. April 2003, 20:04:33



Titel: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 07. April 2003, 20:04:33
Mir stellt sich gerade die Frage, wie mach ich (zu Hause) am besten meine Eiswürfel.

Grundsätzlich gibts ja die Formen, und die Tüten zum befüllen.
Da ich bisher noch nicht soo viele von den Dingern gebraucht hab, wollt ich mal frage, was eigentlich geschickter ist/die besseren Einwürfel gibt.

Einige von euch scheinen in der Richtung ja schon einiges ausprobiert zu haben.


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: hobbymixer am 07. April 2003, 21:02:04
Formen sind besser, aber habs Dir ja schon im Chat gesagt

Dafür sind die Beutel praktisch als Reserve.


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: fmx192 am 08. April 2003, 06:36:36
Wenn man genug Platz hat würd ich folgendes machen: mit Formen Eiswürfel gefrieren, zum Lagern eine - sofern Platz im Gefrierschrank vorhanden ist - eine luftdicht schließende Tupperdose nehmen und Eiswürfel von der Form in die Dose umfüllen und dort im Gefrierschrank lagern. Je nach verfügbarem Platz im Kühlschrank *heul* kann man einen genügend großen Vorrat für größere Events anlegen.


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: ReNeGaDe am 08. April 2003, 09:03:22
... und bei den Eiswürfelbereitern gibt's die lustigsten Formen, z.B. bei IKEA (Kreuze, Sterne, Herzen u.ä.)
Macht auch immer gut Eindruck, nicht nur die Standard-Eiswürfel im Glas zu haben.
Für Partys sind aber die die Eiswürfelbeutel am geeignetsten, und natürlich auch für Crushed Ice  ;D

greetz
ReNeGaDe


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: fmx192 am 08. April 2003, 09:17:28
diese Formen mit zB Pinguinen sind schon ein netter optischer Gag, aber dafür sind die Preise dafür auch gepfeffert. Da zahlt man schon mal das 3-4fache von normalen Formen für quaderförmige Eiswürfel.


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 08. April 2003, 10:59:44
ich glaub zu Ikea muss ich eh noch nächste Woche, da werd ich mir dann auch mal einen ordentlichen Satz Formen mitnehmen.... So Beutel nehm ich dann mal als Reserve :)

thx 4 Postings


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: flo am 08. April 2003, 14:09:03
ehrlichgesagt bin ich nicht wirklich fans von ausgefallenen formen :)

deshalb...eiswürfelsäcke oder eis kaufen :)


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 08. April 2003, 14:25:42
ach ich werds einfach austetsten.. und son Satz Eisformen von Ikea kostet ja auch nich die Welt :)


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: hobbymixer am 08. April 2003, 19:53:05
@fmx192

Danke für den guten Tip. Hab aber auch Probleme mit zu kleinem Gefrierscharnk, hab ne Kombi mit nur 2,5 Fächern, aber noch eine Minifach extra für Eiswürfel, da passen 6 Formen rein.


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: BIG Mike am 09. April 2003, 05:13:34
So halte ich es mit Eiswürfeln:

für den normalen Hausgebrauch: normale Eiswürfelschalen

für den kleinen Gästeansturm: Eiswürfel aus den Schalen in Tupperdosen umfüllen (sollte max. 'ne Woche gelagert werden)

für kleinere Partys: jede Menge Eiskugelbeutel

ab mittleren Partys: Eiswürfel von der Firma Eisvogel bei Getränke Hoffmann kaufen

Zum Lagern von gekauften Eiswürfeln empfiehlt es sich mal in die Metro zu fahren, dort gibt es richtig geniale Thermoboxen aus Styropor, die innen noch zusätzlich mit Plastik verkleidet sind, dort hält sich das Eis schön lange. Die Boxen gibt es in allen möglichen Größen und Preislagen, ich glaube meine fasst 80 Liter und hat so ca. 30 € gekostet.

Ach ja, und Crushed Ice wird handmade mit den Kurbelcrushern gemacht.


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: redbaron am 09. April 2003, 07:58:39
jau, ich bin TRy verfechter...

wenn ich viel Eis brauche leihe ich mir eine Eismaschine aus....


die macht dann so viel Eis wie ich brauche.....

leider ist das Ding nicht gerade billig... Strom, Wasser etc...

da geht was durch....

Mein Nachbar hat die draußen in der sonne stehen lassen und 2 Wochen vor sich hinarbeiten lassen... danach ist er von der Stromrechnung in Ohnmacht gefallen....


redbaron


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: flo am 09. April 2003, 09:37:53
zum kaufen sindse leider auch nicht allzu billig :/


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: redbaron am 09. April 2003, 09:42:55
Eine Eiswürfelmaschine kaufen... :o


das zahlst Du Dich nich nur dumm, sondern auch dämlich... nach dem Verleiher gehn die Dinger auch ziemlich oft kaputt....

und Ersatzteile sind nicht billich...


redbaron

also immer schön ausleihen..... kostet weniger als eine kaufen..


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: flo am 09. April 2003, 09:45:22
sicher auch nicht billig hab ich noch nie gemacht... kostet wieviel?


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: redbaron am 09. April 2003, 10:14:42
pro Tag so zwischen 15-30 €.... je nach Modell....




Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: BIG Mike am 09. April 2003, 10:22:58
Wobei das geht noch. Müsste man bloß mal ausrechnen ab welcher Eismenge es sich lohnt, eine Maschine auszuleihen.

Gekaufte Eiswürfel sind ja auch nicht gerade umsonst, 1 Kilo kostet ein bisschen was unter einem Euro.


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: redbaron am 09. April 2003, 11:56:47
bei der letzen Party habe ich locker 85 KG verbratzt....


beim Straßenfest über 125.....


da lohnt sich so was schon... außerdem ist immer gut wenn man einen kennt, der einen weiß...


*gggg*




Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 09. April 2003, 16:36:15
der einen weiß, dessen kumpel einen Freund hat,...
*gg*

Also solche Eismaschinen sind schon echt teuer.... Im kühlschrank intergriert gehts meistens noch, allerdings sind die nicht wirklich Leistungsfähig.

Aber für den Eigenbedarf und bis 8 Leute sollte man ja schon fast selbst versorgen können oder ?

und wenns tatsächlich mal wärmer ist und demnach der Eiswürfelverbrauch höher, dann kann man sich ja zur Not auch noch nen Kilo kaufen.


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: wildsau am 09. April 2003, 20:52:44
habt ihr nen tip wo man eis in der nähe kaufen kann?

thx


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: fmx192 am 10. April 2003, 06:48:05
in der "Nähe", wird etwas schwierig mangels Standortkenntnis von Dir und dem lokalen Handel....

Ich denke hauptsächlich im Großhandel müßte man fündig werden, wieviele private Endverbraucher kaufen schon kiloweise Eiswürfel? Wohl kaum einer, die meisten dürften doch mit ein paar Eiswürfelformen bedient sein.


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: redbaron am 10. April 2003, 09:14:00
*feix* ei bei mir um die Ecke...*gggg*


 ;)


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 10. April 2003, 10:58:59
hehe.. also von mir aus könnten se im Supermarkt gerne Solche Kilopäcke einführen *g* dann noch für nen guten Preis, ich denke es würde sicherlich einige Leute kaufen, Eiwürfel in der Cola/Apfelsaft oder was auch immer sind doch gerade im Sommer schon was feines.


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: wildsau am 10. April 2003, 14:52:58
in griechenland gabs das ja im supermarkt so 2kg eiswürfel aber hier...

@redbaron: wo is denn bei dir? bei mir is rottweil (mitte bw)


beim böhm (großhandel stuttgart udn rottweil, in rw leider pleite :(( ) hab ichs noch net gesehen. mal schaun was es beim edeka großhandel oder was das is gibt.


wildsau


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: flo am 10. April 2003, 15:06:51
tjo in den usa bekommst du einen riesensack (20 oder 30 kilo)
um 99c =)


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: flo am 10. April 2003, 15:07:57
und zwar in jedem supermarkt... die amis hauen überall eis rein

in vielen lokalen bekommst du sogar eis in den wein...kein scherz!   :o


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 10. April 2003, 16:17:57
jp... kenn ich, war auch schon paar Mal drüben.

ham z.T. schon komische Sitten die Amis :p


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: BIG Mike am 11. April 2003, 09:43:36
Getränke "D"Hoffmann!

Igitt, Eis im Wein, das ist ja echt barbarisch.


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: hobbymixer am 11. April 2003, 11:13:39
Am Ende auch noch ins Bier!

Igitt igitt!


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 11. April 2003, 11:47:06
bähh nee! Also gut.. irgendwo ist auch schluss mit Eiswürfeln....

Kühles Bier muss sein, aber wenn dann ausm Kühlschrank oder ausm Fluss *gg*


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 11. April 2003, 11:49:08
^^^ Einhundertster Post.... *g* ich glaube, is muss mal wieder langsam tun hier  ;D


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: wildsau am 11. April 2003, 19:24:27
die amis ham eben nich nur in der hinsicht n schuss

zuviele posts verlangsamen dienen inet zugang  ;)


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 12. April 2003, 10:24:58
rofl... naja ich glaub den Traffic kann ich mir gerade noch leisten *g*

zum Thema... wir brauchen für morgen noch Eiswürfel, hast du noch so Säcke, und kannst mal einen füllen ?.. wir ham doch immer zu wenig.


Titel: Re: &lt;: Eiswürfel &lt; &gt; Icecubes
Beitrag von: crazyfile am 15. April 2003, 10:36:11
Die großen Eissäcke wären eine wirkliche Alternative. Die kleinen Eisbeutel aus dem Supermarkt zum befüllen und einfrieren sind ja ganz toll.

Aber mach mal 10-15 Beutel davon auf. Das ist ein gefummel.  >:(

Und die Hände frieren dabei gelegentlich ein.  :-/


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 15. April 2003, 11:05:37
du sollst dich ja auch nicht mit den Säcken in die Kühlhalle stellen!!!

Ne Gefriertruhe, wo nur die Säcke reinkommen reich da voll und ganz  ;D ;D ;D


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: fmx192 am 15. April 2003, 11:09:38
Auf diese Weise würde man aber immer einen kühlen Kopf bewahren *ggg*


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 15. April 2003, 11:52:42
da hast du allerdings recht :P

vielleicht versucht er ja aber auch vergeblich, die Eiswürfel, währen des Gefrierens in Herzchenform zu drücken *ggggg*


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: fmx192 am 15. April 2003, 12:00:14
Diese Tätigkeiten muß man auch mit viel LIEBE machen  :-*


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 15. April 2003, 12:35:58
so wie Kebab-Soße... mit viel Liebe drin... *bähhh*
*igittt*


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: flo am 15. April 2003, 13:05:56
exige und seine schmutzigen gedanken  :o


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: fmx192 am 15. April 2003, 13:19:34
Genauso schmutzig wie die Soße..... die mit den paar Dashes "Liebe" drin *gg*


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 15. April 2003, 13:50:45
höhö... schmutzige Gedanken, pah alles Unterstellungen, böse Unterstellungen  ;D ;D ;D

Dash passt gut dazu *rofl


Titel: Re: &lt;: Eiswürfel &lt; &gt; Icecubes
Beitrag von: crazyfile am 15. April 2003, 18:19:07
???   :(    >:(    :-/    :-[  


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 15. April 2003, 19:29:40
wie lolig.... weiß da einer^^ nimmer, was er dazu sagen soll ? :)

wird Niveaulos hier *ggggg*


Titel: Re: &lt;: Eiswürfel &lt; &gt; Icecubes
Beitrag von: crazyfile am 15. April 2003, 21:19:02
Musste an meine ersten Versuche denken Eiswürfeln herzustellen. Zuerst bin ich mit dem Auto die Autobahn rauf und runter gefahren. Dabei eine Schale mit Wasser aus dem Fenster gehalten. Leider schlug der Versuch fehl.

Im Winter gabs keine Probleme mit Eis. Einfach die Eiszapfen von den Autos abgemacht und mit der Säge in Würfelformen gesägt.

Im Sommer hab ich dann die Eiskruste aus dem Gefrierfach "entfernt". Kleinvieh macht auch Mist.

Dann bekam ich den Tipp Beutel im Supermarkt zu kaufen. Darin Wasser zu füllen und einzufrieren. Leider waren die Portionen zu groß. Tja in Gefrierbeutel passt ne Menge rein.

Nun griff ich zu den Beutel mit den kleinen Fächern. Dem traute ich nicht so richtig und beobachtete das Gefrieren im Kühlfach. Mein Orthopäde behandelt meine Wirbelsäule übrigens immernoch.

Also bin ich seitdem Stammkunde im Supermarkt. Morgens in den Laden gehen, Beutel kaufen, zu Hause mit Wasser auffüllen und zurück in den Supermarkt gehen und das Wasser gefrieren lassen.

Nur sind diese blöden Plastikbeutel im so fest zugefroren, das man sie nicht mehr aufkriegt.

Habe mir jetzt Beutel aus Jute selbst gehäkelt und darin einen Reißverschluß eingenäht. Funktioniert prima. Allerdings sollte man Reißverschlüsse aus Kunststoff nehmen. Metalle rosten.

Nach diesen vielen Erfahrungen, ging ich dazu über mir Eis von den Gästen mitbringen zu lassen.

War ne tolle Idee. Bloß jetzt trinken alle nur noch B52 !!!!!!!

 [smiley=whisky.gif]


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: wildsau am 15. April 2003, 21:50:30
@exige aber "lolig" is ja auch so niveauvoll..  ;)

Mit dem Auto rumfahren birngts nicht. Mit dem Flugzeug ist das viel beser, weil in der Höhe die Temperatur unter Null ist. Und im Wnter braucht mans bloss von der Tragflächen kratzen, dass bringt viel mehr als so ein Kühlschrank!

Aber wenn mit dem Auto sein soll, kauf dir eins mit guter Klimaanlage (Kühlleistung auf unter 0°C) und mach sie dann auf der Fahrt zur Arbeit.

Eiswürfel bekommst du nicht nur im Winter aus der Natur. Lass sie dir aus Skandinavien per Express schicken! Gibts bestimmt auch aus Quellwasser u.ä. Wenn du normales Wasser willst und es billig sien soll, lass sie aus amerikanischen Supermärkten einfliegen.

Die Idee mit den Gefrierbeuteln is doch net schlecht. Du brauchst nur nen passenden Ice Crusher, ala Hilti etc.

Weitere Möglichkeit wäre den Kühlkörper des Kühlkompressors der CPU Kühlung in nen Wassereimer zu halten.

Aber die Gäste Eiswürfel mitbrinegn zu lassen ist doch doof, lass sie lieber die fertigen Cocktails mitbringen und drink dann jeden zweiten mitgebrachten selber.


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 15. April 2003, 23:20:56
hm... klasse Ideen soweit.. :)

Wie dumm das ausschauen müsste, so an ner Ampel mit Wasserbeutel in der Hand *g*

noch was, der Kühlkörper von nem Kühlschrankkompressor ist warm/heiß, also isses nix mit wasser gefrieren...

wie war das noch... ich will ja nicht Klugsch heißen, oder Dünsch heißen, aber
"lolig" ist unter Gamern ein anerkanntes Wort und hat nix mit dem Niveau des hier diskutierten Themas zu tun.... es ging nicht um die Wortwahl (die der restlichen sicher in nichts nachstehen dürfte), sondern um die Tatsache, dass Kebabsoße aus... ach lassen wir das.

pah! ;D ;D ;D ;D ;D :P [smiley=grinser010.gif] <- übrigens, der zeigt den falschen Finger


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 15. April 2003, 23:22:57
@Crazyfile, dein Orthopäde ist jetzt tatsächlich immernoch dabei, deine Wirbelsäule mitm Föhn aufzutauen ? ;D


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: crazyfile am 16. April 2003, 10:03:31
@exige
Ja tatsächlich. Die haben da nur so einen kleinen Haushaltsfön. Für die Haare der Sprechstundenhilfe. Allerdings hat der Doc gesagt. Im Sommer erledigt sich dass Ganze von alleine.
 ;D   ;D  ;D  ;D


Titel: Re: &lt;: Eiswürfel &lt; &gt; Icecubes
Beitrag von: crazyfile am 16. April 2003, 10:09:12
@wildsau
Leider besitze ich keinen Privatjet. Und auf Linienflügen ist das Öffnen der Fenster nicht gern gesehen.  :P
Mein Crushed Ice fertige ich tatsächlich mit dem Hilti TE76 Kombihammer an !!!  [smiley=grinning-smiley-040.gif]


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: fmx192 am 16. April 2003, 10:13:45
Manche reden von "Crashed Ice".... schrotten die dann extra ihr Kfz dafür  ;D


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 16. April 2003, 11:19:07
das sind dann die, die ihre Eiswürfel in Gefrierbeuteln machen und diesen 2-Kiloklotz dann wieder zerkleinern müssen.... die nehmen einfach ihr Auto und fahren einmal auf den Monatsvorrat an Eis drauf.... so ham sie dann Crashed Ice, und der Motor vom Auto wird auch gleich mitgekühlt => sehr praktisch sowas


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 16. April 2003, 11:20:17
An deiner Stelle, Crazy, würde ich mir mal nen Urlaub in der Karibik verschreiben lassen... die Krankenkasse freut sich bestimmt darüber *ggg*


Titel: Re: &lt;: Eiswürfel &lt; &gt; Icecubes
Beitrag von: crazyfile am 16. April 2003, 20:54:26
So ganz Unrecht hat fmx192 da nicht !!

Gerüchten zu Folge wurde bereits in den frühen 50er Jahren Crushed Ice hergestellt. Allerdings zufällig.

Damals waren in Grönland Autos nicht sehr verbreitet und die Straßen schlecht. Naja, eines Tages fuhr ein Eskimo mit seinem neuen Kfz die Straße herunter und wollte cool um die Kurve biegen. Also zog er beim Lenken die Feststellbremse (umgangssprachlich Handbremse genannt) an und rutsche in einen Eisberg.
Nun flogen dabei lauter kleine Eisstückchen in den Drink der Freundin auf dem Beifahrersitz. Diese verbesserten den Drink dermaßen, das diese Form des Eises in Mode kam.
Der Eskimo nannte es damals Crashed Ice. Im Laufe der Zeit wurde daraus Crushed Ice.
 ;D ;D ;D ;D ;D ;D  :P

Wie war das nochmal mit dem Seemannsgarn ?

Kleine Anekdote, für den nervigen Gast der gerne den Ursprung des Crushed Ice wissen möchte.

*fg*


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 16. April 2003, 22:37:17
Wenn ich dann mal das Auto zerlege sag ich zu meinem Vater, meine Freundin wollte auch unbedingt Crashed Ice in ihrem Cocktail, und ich kann ihr doch diesen Wunsch nicht einfach so abschlagen  ;D ;D


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: wildsau am 17. April 2003, 18:31:50
ne das geht uf keinem fall. und man hat n grund n neues auto zu kaufen....

jo


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: Hergi2k am 24. April 2003, 18:43:23
Hey Ho,

oft ist in den Rezepten von "Big Ice Cubes" die Rede... wie groß haben die zu sein?
Meine Eiswürfel sehen nicht wirklich "big" aus...
Habe allerdings auch nach längerer Suche in div. Läden keine Formen für wirkliche "big cubes" gefunden...
Wer kann vielleicht mit einer Inet-Händler-URL helfen?

Vielen Dank

Denis


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: flo am 25. April 2003, 04:45:38
big icecubes ab 2 * 2 würde ich sagen; im inet die üblichen adressen (kann ich net auswendig wird aber sicher bald wer posten ;))


Titel: Re: &lt;: Eiswürfel &lt; &gt; Icecubes
Beitrag von: redbaron am 25. April 2003, 06:12:21
Zitat
So ganz Unrecht hat fmx192 da nicht !!

Gerüchten zu Folge wurde bereits in den frühen 50er Jahren Crushed Ice hergestellt. Allerdings zufällig.

Damals waren in Grönland Autos nicht sehr verbreitet und die Straßen schlecht. Naja, eines Tages fuhr ein Eskimo mit seinem neuen Kfz die Straße herunter und wollte cool um die Kurve biegen. Also zog er beim Lenken die Feststellbremse (umgangssprachlich Handbremse genannt) an und rutsche in einen Eisberg.
Nun flogen dabei lauter kleine Eisstückchen in den Drink der Freundin auf dem Beifahrersitz. Diese verbesserten den Drink dermaßen, das diese Form des Eises in Mode kam.
Der Eskimo nannte es damals Crashed Ice. Im Laufe der Zeit wurde daraus Crushed Ice.
 ;D ;D ;D ;D ;D ;D  :P

Wie war das nochmal mit dem Seemannsgarn ?

Kleine Anekdote, für den nervigen Gast der gerne den Ursprung des Crushed Ice wissen möchte.

*fg*



jou abba sicher Kapitän Blaubär.....


*fffeixxxlol*



redbaron


Titel: Re: &amp;lt;: Eiswürfel &amp;lt; &amp;
Beitrag von: crazyfile am 25. April 2003, 10:12:57
Von Leopold Vienna gibt es eine Eisform, deren Würfel ich als Big bezeichnen würde. Hat auch ungefähr die Maße 2³cm. Die Form sollte es bei Karstadt oder Kaufhof in der Glas-, bzw "Bar"-Abteilung geben.
Bei mir kostete der Spaß 12,95 € !!!


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: BIG Mike am 25. April 2003, 20:04:09
Ich glaube ich bleibe doch beim Icecrusher, als Papas Auto zu zerlegen. Das würde der glaube ich gar nicht lustig finden.

*g*

BIG Mike

P.S.: Ja, ich habe noch kein eigenes Auto, darum leihe ich mir das immer von meinen Eltern, auch wenn ich bald schon 23 werde! ;-)


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 25. April 2003, 20:10:32
mein eigenes würd ich fürs ICE-Crashen auch ned nehmen *gg*

Ich hab jetzt endlich Eiswürfelformen in paar verschiedenen Arten... Herzchen, Sternchen, Ringe und so komische 10cm lange Stäbe, bin mal gespannt, ob die halten.


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: wildsau am 28. April 2003, 15:18:30
die stäbe halten gut, nur sind se halt net ganz rut sondern an einer seite flach :(

jo eiswürfelformen sind schon teuer, selbst bei ikea.


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: exige am 28. April 2003, 18:13:17
und wie sehen se in nem vernünftigen Cocktailglas z.B. Gintonic aus ?

die macht man wahrscheinlich am besten in sehr durchsichtige Drinks, dann hat man auch was davon *g*


Titel: Re: <: Eiswürfel < > Icecubes :>
Beitrag von: wildsau am 29. April 2003, 16:47:17
aussehen tuts dann gut, weil man ja durch die spiegelung das nich sieht. da sieht man nur nen stab und das sieht dann gut aus