Cocktail-Forum.de

Allgemeines => Cocktailbar => Thema gestartet von: Hues Lee am 10. Juni 2008, 17:10:07



Titel: Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: Hues Lee am 10. Juni 2008, 17:10:07
Hiho,

ich stehe kurz vor einer barfish-Bestellung. Unter anderem wollte ich mir auch den Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter mitbestellen und ich bin mir auch ziemlich sicher, dass ich den bei barfish schon des öfteren gesehen habe aber ich finde ihn einfach nicht. Ist der aus dem Programm genommen worden oder hat er sich irgendwo versteckt :P? Wo könnte ich den denn sonst noch kaufen?

Tschüß,
Hues


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: chrischan am 10. Juni 2008, 17:16:27
Scheint wohl gerade nicht lieferbar zu sein. Schreib am besten direkt an Barfish, ob und wann sie ihn wieder reinbekommen.


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: Alchemyst am 10. Juni 2008, 19:14:54
Das hatten wir ja schon öfters.
Momentan ist Deutschland mal wieder Peychaud´s frei...


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: Partyboy am 10. Juni 2008, 19:25:54
Ich bin echt erstaunt das die Nachfrage doch so hoch ist! Gut das ich neben der geöffneten Flasche noch zwei auf Reserve habe. Das sollte ine Weile lang reichen obwohl der Bitter so lecker ist ;D


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: Alchemyst am 10. Juni 2008, 19:56:54
Ich bin echt erstaunt das die Nachfrage doch so hoch ist! Gut das ich neben der geöffneten Flasche noch zwei auf Reserve habe. ...

Alles klar, Partyboy.
Jetzt wissen wir ja wer schuld ist.
Alles nur eine künstliche Verknappung,
weil du die richtig guten Sachen bunkerst... ;) ;D
Siehe auch hier:
um so besser! mehr stg für mich ;D
Vermutlich hast du auch X Flaschen Noilly Ambre, Laird´s Apple Jack usw. zu hause.
Du musst uns nichts mehr vormachen. Du bist durchschaut... ;)


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: Partyboy am 10. Juni 2008, 20:19:08
Hab jetzt gerade keine zeit darauf zu antworten: Muss erstmals das Päckchen mit den 3 Flasschen TBT Dried Fruit Bitter auspacken...


 ;D ;D ;D


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: Hannibal am 10. Juni 2008, 20:54:03
ja, ne, is klar

Bei dir wird bald eingebrochen ;D


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: crackone am 10. Juni 2008, 21:43:23
Ich war heute schon da, da ist nichts mehr zu holen hannibal...


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: Alchemyst am 10. Juni 2008, 21:53:40
DAS glaub´ich nicht.
Du steckst da mit drin. Ihr badet wahrscheinlich in all dem Zeug, das so verzweifelt vermisst wird.
Ich glaube, ich bin einer grossen Verschwörung auf der Spur...
 ;D


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: crackone am 10. Juni 2008, 21:58:01
Verdammt, ertappt!

Habe gerade zusammen mit Partyboy in einem 10-Liter-Eimer einen Cocktaildreamers Insanity gemixt!

2 Liter ST. Germain
2 Liter Noilly Ambre
1 Flasche Peychaud's
1 Flasche Fee Barrel Aged Bitters
4 Liter Laird's Applejack
0,5 Liter Ocho Tequila

Auf einem Eisblock kaltrühren, im Eimer bauen. MIt einer kleinen Limettenzeste abspritzen.... ;)


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: chrischan am 10. Juni 2008, 22:02:58
Verdammt, ertappt!

Habe gerade zusammen mit Partyboy in einem 10-Liter-Eimer einen Cocktaildreamers Insanity gemixt!

2 Liter ST. Germain
2 Liter Noilly Ambre
1 Flasche Peychaud's
1 Flasche Fee Barrel Aged Bitters
4 Liter Laird's Applejack
0,5 Liter Ocho Tequila

Auf einem Eisblock kaltrühren, im Eimer bauen. MIt einer kleinen Limettenzeste abspritzen.... ;)

 ;D ;D TOP  ;D ;D


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: Alchemyst am 10. Juni 2008, 22:04:15
Nichts wird so leicht für Übertreibung gehalten, wie die Schilderung der nackten Wahrheit.  ;)


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: crackone am 10. Juni 2008, 22:06:11
Richtig... :)

DEr Crémant ist super btw. ;)

Sitze gerade vor einem wahnsinig erfrischenden GinTonic mit Pink 47 (super Gin, tolles PLV), FEver Tree und Zitronenzeste...*Schlürf*


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: pacmansh am 10. Juni 2008, 22:10:57
Zitat
Verdammt, ertappt!

Habe gerade zusammen mit Partyboy in einem 10-Liter-Eimer einen Cocktaildreamers Insanity gemixt!

2 Liter ST. Germain
2 Liter Noilly Ambre
1 Flasche Peychaud's
1 Flasche Fee Barrel Aged Bitters
4 Liter Laird's Applejack
0,5 Liter Ocho Tequila

Auf einem Eisblock kaltrühren, im Eimer bauen. MIt einer kleinen Limettenzeste abspritzen....

Habe von dem Drink noch nichts gehört, klingt aber echt super. Habe allerdings den Ocho Tequila nicht da, kann ich dafür einfach nen Sierra nehmen?


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: Hannibal am 10. Juni 2008, 22:12:55
Alle, nur nich Sierra  ;D


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: crackone am 10. Juni 2008, 22:21:59
Zitat
Verdammt, ertappt!

Habe gerade zusammen mit Partyboy in einem 10-Liter-Eimer einen Cocktaildreamers Insanity gemixt!

2 Liter ST. Germain
2 Liter Noilly Ambre
1 Flasche Peychaud's
1 Flasche Fee Barrel Aged Bitters
4 Liter Laird's Applejack
0,5 Liter Ocho Tequila

Auf einem Eisblock kaltrühren, im Eimer bauen. MIt einer kleinen Limettenzeste abspritzen....

Habe von dem Drink noch nichts gehört, klingt aber echt super. Habe allerdings den Ocho Tequila nicht da, kann ich dafür einfach nen Sierra nehmen?


Eine gute Alternative wäre Gran Patron Burdeos....


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: chrischan am 10. Juni 2008, 22:24:59


Habe von dem Drink noch nichts gehört, klingt aber echt super. Habe allerdings den Ocho Tequila nicht da, kann ich dafür einfach nen Sierra nehmen?


Eine gute Alternative wäre Gran Patron Burdeos....

Ach Mist, jetzt habe ich gerade die letzte halbe Flasche vom Burdeos mit ein paar Kumpels in Tequila Sunrises weggemacht.  :'(


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: crackone am 10. Juni 2008, 22:49:50
Ja, da kommt er auch am besten zur Geltung...


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: drum-drum am 17. September 2016, 15:26:17
Hi Leute,

Mein Peychaud geht so langsam zu Neige und wie es scheint ist die Verfügbarkeit von Peychaud mal wieder nicht überall gegeben (Aber bei Barfish!). Allerdings sind die Preise mal wieder etwas höher bei ca. 20 Euro pro kleine Flasche.

Hat jemand da eventuell die Preisentwicklungen beobachtet und kann mir sagen ob der bei entsprechender Verfügbarkeit wieder sinkt, oder ist das der neue "Normal"preis?

Und da ich keine Lust habe 20 Euro für 148ml auszugeben: Kann der TBT Creole Bitter wirklich ein Ersatz sein? Oder gibt es eine andere Alternative?


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: Angrist am 17. September 2016, 16:17:15
In UK (Whiskyexchange gibts ihn für ca 12€ (9€ listenpreis, aber wenn im checkout dann noch britische steuern raus und deutsche steuern draufgerechnet werden dlandet man bei ca 12)
gerade ist der pfund kurs ja auch gut.

lohnt sich natürlich nur wenn man noch ein paar sachen braucht damit sich die 15€ versand ausgleichen


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: Semyon am 17. September 2016, 18:19:34
Schau doch mal in den Mitgliederbereich, dort verkauft Bogi Valdr einen Peychaud für faire EUR 12. Ich weiß allerdings nicht, ob das Angebot noch steht.


Titel: Re:Peychaud´s Aromatic Cocktail Bitter
Beitrag von: drum-drum am 18. September 2016, 09:53:27
Schau doch mal in den Mitgliederbereich, dort verkauft Bogi Valdr einen Peychaud für faire EUR 12. Ich weiß allerdings nicht, ob das Angebot noch steht.

Top, vielen herzlichen Dank. Für eine Flasche Bitters lohnt es noch nicht, aber ich habe mal eine Nachricht hinterlassen.