Cocktail-Forum.de

Offizielles => Offizielle News und Hinweise => Thema gestartet von: talex am 18. Februar 2011, 22:33:36



Titel: Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: talex am 18. Februar 2011, 22:33:36
Hallo zusammne,

es wird derzeit daran gearbeitet, dass die Spam-Problematik im Forum sich verbessert. Ein externer Mitarbeiter testet im Moment neue Module für SMF, einmal um die Registrierung neuer Spam-Bots zu verhindern und einmal, um die Beiträge an sich dann als Spam zu identifizieren. Die Arbeiten dauern sicherlich noch 1-2 Wochen, bis dahin bitte ich noch um Geduld!

cu talex


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: Hook4h am 18. Februar 2011, 22:37:54
Gute Nachrichten 


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: TigaLina am 18. Februar 2011, 22:44:06
Das ist gerade echt der Gipfel! Ich geh ins OT und seh den Thread "Sex" ins Auge springen und denk mir erstmal, da hat einer zuviel für den Cachaca-Wettbewerb probiert...  >:D



Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: mangomix am 18. Februar 2011, 23:15:18
skadiduague

Diesen Benutzer könnte man doch löschen, bevor er spammt ^^

Gruß, Chris


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: lupullus am 19. Februar 2011, 00:03:58
Vielen Dank, talex!


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: Mixael am 19. Februar 2011, 10:15:38
Man hat uns erhört

(http://www.zockerstrich.de/vbsforum/images/smilies/zsdsmilies/prost.gif)


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: drum-drum am 24. Februar 2011, 02:25:44
...
es wird derzeit daran gearbeitet, dass die Spam-Problematik im Forum sich verbessert. Ein externer Mitarbeiter testet im Moment neue Module für SMF, einmal um die Registrierung neuer Spam-Bots zu verhindern und einmal, um die Beiträge an sich dann als Spam zu identifizieren. Die Arbeiten dauern sicherlich noch 1-2 Wochen, bis dahin bitte ich noch um Geduld!
...

Das hört man sehr gerne. Danke.

Bin schon sehr gespannt. Dann gebe ich auch meine Hoffnungen auf weitere Veränderungen nicht auf. Ganz nach dem Motto: Unser Dorf soll schöner werden.  ;D

Vlt wird ja mal ne Kleinstadt oder zumindest mal nen Ort.^^



Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: Backju am 26. Februar 2011, 12:39:56
Hallo zusammne,

es wird derzeit daran gearbeitet, dass die Spam-Problematik im Forum sich verbessert. Ein externer Mitarbeiter testet im Moment neue Module für SMF, einmal um die Registrierung neuer Spam-Bots zu verhindern und einmal, um die Beiträge an sich dann als Spam zu identifizieren. Die Arbeiten dauern sicherlich noch 1-2 Wochen, bis dahin bitte ich noch um Geduld!

cu talex

...   bis dahin schlage ich vor, den Moderatoren die Rechte zu erteilen, User löschen zu dürfen.
Dann hat es so ein Arsc... wie "allelpmob" nicht so leicht, hier ständig neuen Spam einzustellen.


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: mangomix am 26. Februar 2011, 13:47:40
...   bis dahin schlage ich vor, den Moderatoren die Rechte zu erteilen, User löschen zu dürfen.
Dann hat es so ein Arsc... wie "allelpmob" nicht so leicht, hier ständig neuen Spam einzustellen.

Wie bitte? Das können die noch nicht? Leute, dann wird es wirklich ALLERHÖCHSTE ZEIT! (Zumindst bis ein effektiver Schutz für zweifelhafte Bot-Registrierungen aktiv ist!)

skadiduague

Diesen Benutzer könnte man doch löschen, bevor er spammt ^^

Dieser User ist z. B. immer noch registriert - allein die im Profil verlinkte Website sagt doch alles - nur eine Frage der Zeit, wann er zum spammen aktiviert wird. Genauso wie !!!!bery4, OpponiBof, Lonunazyanoth ... (die Liste ließe sich fast endlos weiterführen).

Lasst euch mal die in den letzten Tagen neu registrierten User anzeigen, ich schätze, über 90 % davon sind bot-gesteuerte Spam-Accounts. Wenn die erst alle loslegen, ist es zu spät. Nur die Postings löschen ist doch ein Kampf gegen Windmühlen!


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: Dr Pepper am 26. Februar 2011, 15:49:55
Die Abnutzung des Scrollrädchens meiner Maus steigt in den letzten Wochen exponentiell.
Warum posten die Porno-Bots immer gleich nen ganzen Roman? Ein einfacher Link würds ja auch tun... ???


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: drum-drum am 26. Februar 2011, 15:52:20
Bleibt die Frage offen, ob die Bot-Accounts später gelöscht werden, oder ob die zu dieser kleinen Gemeinde dazugerechnet werden. Schließlich hat unser Dorf ja schon über 70.000 Einwohner laut Statistik.


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: TigaLina am 26. Februar 2011, 17:27:40
Also ich muss sagen, dass das Spam-Generve langsam zu einem richtigen Problem wird. Bisher war es nervig, aber inzwischen behindert das ganze schon massiv den Ablauf des Forums. Ist das wirklich so kompliziert, das Posten von Links, Dateien, Bildern,... an eine gewisse Anzahl Posts zu binden?



Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: drum-drum am 26. Februar 2011, 17:38:12
Könnte mir vorstellen, dass diese Forumssoftware einfach nur der letzte Dreck ist und mit einigen eigenen Änderungen man sich das notwendige Arbeitsvolumen bei Problemen unnötig in die Höhe treibt.

Habe selber mal vor einigen Jahren, für kurze Zeit, ein kleines Forum gehabt. Da war alles pisseinfach, solide, schön, problemlos und Fehler sind keine aufgetreten.

Aber ich glaube sobald man dran rumfummelt und selber dran rumprogrammiert (was hier glaube ich der Fall ist) macht man sich vermutlich das Leben etwas schwer.


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: SipSailor am 26. Februar 2011, 17:41:05
Ist das wirklich so kompliziert, das Posten von Links, Dateien, Bildern,... an eine gewisse Anzahl Posts zu binden?

Das dürfte Bots wohl auch nicht aufhalten. Wenn Du diese Dinge z.B. erst ab 50 Beiträgen erlaubst, was meinst Du, wieviel Mühe es einem Bot macht, 50 Dummy-Beiträge zu setzen und danach richtig loszulegen.

Wir brauchen wirklich bis zur Lösung des Problems die Rechte für die Mods, Spam-Accounts zu löschen!


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: Hannibal am 26. Februar 2011, 17:46:30
Ist das wirklich so kompliziert, das Posten von Links, Dateien, Bildern,... an eine gewisse Anzahl Posts zu binden?

Das dürfte Bots wohl auch nicht aufhalten. Wenn Du diese Dinge z.B. erst ab 50 Beiträgen erlaubst, was meinst Du, wieviel Mühe es einem Bot macht, 50 Dummy-Beiträge zu setzen und danach richtig loszulegen.

Wir brauchen wirklich bis zur Lösung des Problems die Rechte für die Mods, Spam-Accounts zu löschen!

Seh ich nicht so, die Beiträge werden ja gelöscht, damit der Zähler wieder runter.


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: TigaLina am 26. Februar 2011, 17:56:54
@drum drum:

Ich hatte auch mal ein Forum, war allerdings nichts eigenes, war von foren-city. Ich fand die Bedienung auch einfach (habe von sowas nicht viel Ahnung) und hatte sowas wie hier auch nicht. Allerdings besuchen dieses Forum viel mehr Leute, die Datenmenge ist größer, ka, ich kann nicht beurteilen wie kompliziert die Instandhaltung hier ist. Ich denke eben immer dass es einfach ist (bei dem Ding damals waren das ein paar Klicks, keine 5 Minuten Arbeit), aber ich möchte mich da nicht zu weit ausm Fenster lehnen.


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: SipSailor am 26. Februar 2011, 18:05:49
die Beiträge werden ja gelöscht, damit der Zähler wieder runter.

Das Löschen kann nur von Hand erfolgen. Ein Bot könnte hunderte Beiträge in Sekunden raushauen...


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: Houdin am 26. Februar 2011, 18:19:43
Das Löschen kann nur von Hand erfolgen. Ein Bot könnte hunderte Beiträge in Sekunden raushauen...
Sein wir froh, dass sie es nicht tun..  ;)


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: oscomp am 26. Februar 2011, 18:47:52
ich bin mit zeed und junsas bei Blog trifft Gastronomie in Bamberg, comander ist auf kur und crackone in frankreich.. hiiilfe ! mein Handy geht in die knie bei dieser spam-flut


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: SipSailor am 26. Februar 2011, 18:59:02
Ich würde mich als Unterstützung als Mod anbieten, wenn sich das zeitnah einrichten lässt.


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: drum-drum am 26. Februar 2011, 19:15:42
ich bin mit zeed und junsas bei Blog trifft Gastronomie in Bamberg, comander ist auf kur und crackone in frankreich.. hiiilfe ! mein Handy geht in die knie bei dieser spam-flut

Je länger die Spams da stehen, desto mehr Leute werden diese melden.  ;)

Ich wüsste ja mal gerne wie das eMail Postfach von talex aussieht.^^ Der dürfte ja fast jede Spam Benachrichtigung erhalten.


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: Houdin am 26. Februar 2011, 20:10:51
Soll der Spam besser nicht mehr gemeldet werden?
Oder jeder User der meldet, schreibt eine Antwort auf den Spambeitrag mit einem Hinweis?
Das würde zumindest Mehrfachmeldungen reduzieren.


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: OliverBeckmann am 26. Februar 2011, 20:18:37
Nein, wir brauchen mehr Mods, die das unterbinden können.


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: drum-drum am 26. Februar 2011, 20:30:13
Jeder der nen Spam Beitrag, Spam Bot, alten Spam User in der Mitgliederliste oder ähnliches sieht ist dazu aufgerufen dies zu melden.


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: Cocktailmexican am 26. Februar 2011, 21:00:42
Ich würde mich als Unterstützung als Mod anbieten, wenn sich das zeitnah einrichten lässt.

Wohl eher nicht. Ich hoffe seit ein paar Wochen darauf, in allen Unterforen Modrechte zu bekommen. Oscomp glaub ich auch.


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: TigaLina am 26. Februar 2011, 21:06:26
Und mit welcher Begründung bekommt ihr die nicht? Ich meine ihr seid hier die mit am angesehensten Mitglieder, übernehmt auch sonst Verantwortung...


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: Cocktailmexican am 26. Februar 2011, 21:08:07
Wir bekommen sie ja... dauert nur.


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: TigaLina am 26. Februar 2011, 21:21:10
Aber Zeit ist das, was kaum noch bleibt...


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: SipSailor am 26. Februar 2011, 22:12:54
Ich würde mich als Unterstützung als Mod anbieten, wenn sich das zeitnah einrichten lässt.

Wohl eher nicht. Ich hoffe seit ein paar Wochen darauf, in allen Unterforen Modrechte zu bekommen. Oscomp glaub ich auch.

Oh, ich wusste nicht, dass das so schwierig ist. ::)


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: mangomix am 26. Februar 2011, 22:19:53
Jeder der nen Spam Beitrag, Spam Bot, alten Spam User in der Mitgliederliste oder ähnliches sieht ist dazu aufgerufen dies zu melden.

Das bringt doch (leider) gar nichts, solange niemand diese User löschen kann. Und die Spam-Beiträge zu löschen, ist Beschäftigungstherapie für unsere wenigen armen Mods (vielen Dank an dieser Stelle!!!): man muss vielmehr verhindern, dass sich diese Bots überhaupt registrieren.

Schau mal in die Mitgliederliste, drum-drum, da sind schon hunderte, wenn nicht Tausende von Spam-Bots registriert. Da muss demnächst dringend aufgeräumt werden, wenn das Forum nicht vor die Hunde gehen soll.

Und bis auf weiteres plädiere ich dafür, Neuanmeldungen im Forum nur noch über manuelle Freischaltung zu ermöglichen. Das lässt sich fix einrichten, und wie Tiefenrausch auch bin ich gern bereit, dabei zu helfen.


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: Jigger am 26. Februar 2011, 22:23:00
Und bis auf weiteres plädiere ich dafür, Neuanmeldungen im Forum nur noch über manuelle Freischaltung zu ermöglichen. Das lässt sich fix einrichten, und wie Tiefenrausch auch bin ich gern bereit, dabei zu helfen.
Wenn auf vollständige Admin Rechte zu bekommen dauert, dann dauert wahrscheinlich auch das Umschalten auf Manuelle Registration ewig. Wir wissen ja nicht wie die Software aussieht.


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: drum-drum am 26. Februar 2011, 22:29:13
Jeder der nen Spam Beitrag, Spam Bot, alten Spam User in der Mitgliederliste oder ähnliches sieht ist dazu aufgerufen dies zu melden.

Das bringt doch (leider) gar nichts, solange niemand diese User löschen kann. Und die Spam-Beiträge zu löschen, ist Beschäftigungstherapie für unsere wenigen armen Mods (vielen Dank an dieser Stelle!!!): man muss vielmehr verhindern, dass sich diese Bots überhaupt registrieren.

Schau mal in die Mitgliederliste, drum-drum, da sind schon hunderte, wenn nicht Tausende von Spam-Bots registriert. Da muss demnächst dringend aufgeräumt werden, wenn das Forum nicht vor die Hunde gehen soll.

Und bis auf weiteres plädiere ich dafür, Neuanmeldungen im Forum nur noch über manuelle Freischaltung zu ermöglichen. Das lässt sich fix einrichten, und wie Tiefenrausch auch bin ich gern bereit, dabei zu helfen.

Da hast du mich etwas falsch verstanden. Das Problem wird durch die Benachrichtigungen sicherlich nicht gestoppt, wie denn auch?  ;D
Nein, aber man zeigt auf, dass hier im Forum etwas schief läuft. Und wenn nicht gehandelt wird, dann werden irgendwelche Personen/Mods auch irgendwann aufstehen und Veränderungen einfordern.


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: Junsas am 28. Februar 2011, 08:56:01
Wenn auf vollständige Admin Rechte zu bekommen dauert, dann dauert wahrscheinlich auch das Umschalten auf Manuelle Registration ewig. Wir wissen ja nicht wie die Software aussieht.

Das ist beim SMF, wie bei jedem anderem Forum, ne Sache von wenigen Minuten. Ebenso das Zuweisen von Mod-Rechten...


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: Arikael am 28. Februar 2011, 11:05:46
SMF ist kein schlechtes Forum und wie Junsas das richtig sagt, dauert es wenige Minuten einen Globalmod einzurichten.

Posts löschen ist wie bei einem untergehendem Schiff, dass Wasser rauszuschöpfen anstatt das Loch zu flicken.
Eine Lösung wäre eben Akismet-Integration, welche jeden Post prüft.
Oder manuelle Freischaltung (schlechte Lösung), Captcha (höchstens eine Teillösung).

Schickt das C&D Forum eigentlich eine Aktivierungsmail an neu angemeldete User?
Falls nicht, kann das aktivieren und wenigstens die stümperhaftesten Bots aussperren.

Ich reg mich hier langsam wirklich auf!
Natürlich ist hier alles gratis und toll, aber wenn man zu wenig Manpower hat und so wie es aussieht, besteht dieses Problem schon längere Zeit, dann sollte man sich weitere Mitarbeiter ins Boot holen.
Ich bin überzeugt, dass es genug Leute gibt, die solche Dinge ehrenamtlich machen würden.


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: Junsas am 28. Februar 2011, 11:25:48
Ist ja auch nicht so als wenn man die Akismet-Integration selbst implementieren müsste: http://custom.simplemachines.org/mods/index.php?mod=544.

Ok, ich hab jetzt auf die schnelle nicht geprüft, ob der Mod 100% funktioniert. Aber bei über 35000 Downloads... Falls irgendein Signal von oben kommen würde, wäre ich gerne bereit mir das näher anzuschauen, wie wohl einige andere auch. Naja, aber vielleicht kommt die Tage auch die neue UBER SPAM Lösung :)


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: talex am 07. M?rz 2011, 21:09:19
Ist ja auch nicht so als wenn man die Akismet-Integration selbst implementieren müsste: http://custom.simplemachines.org/mods/index.php?mod=544.

Ok, ich hab jetzt auf die schnelle nicht geprüft, ob der Mod 100% funktioniert. Aber bei über 35000 Downloads... Falls irgendein Signal von oben kommen würde, wäre ich gerne bereit mir das näher anzuschauen, wie wohl einige andere auch. Naja, aber vielleicht kommt die Tage auch die neue UBER SPAM Lösung :)

Jo, Junsas: jetzt guckst Du mal auf die Versions-Daten des Mods :)

Last Modified: March 06, 2010, 01:02:05 PM
Latest Version: 1.2 Beta 2

Was sagt uns das? Dass alles und nichts passieren kann, wenn man es installiert. Ich könnte es einfach drauf hauen und schauen, ob es schön aussieht und dann so lassen. Und ob es sich mit den anderen Hacks und Tweaks verträgt. Und vermutlich geht alles gut und die Computer-Welt ist wunderbar danach. Oder es zerlegt einiges und die Datenbank ist danach hinüber und dann ist Recovery angesagt :-)


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: Junsas am 07. M?rz 2011, 21:35:14
Jo, Junsas: jetzt guckst Du mal auf die Versions-Daten des Mods :)

Last Modified: March 06, 2010, 01:02:05 PM
Latest Version: 1.2 Beta 2

Was sagt uns das? Dass alles und nichts passieren kann, wenn man es installiert. Ich könnte es einfach drauf hauen und schauen, ob es schön aussieht und dann so lassen. Und ob es sich mit den anderen Hacks und Tweaks verträgt. Und vermutlich geht alles gut und die Computer-Welt ist wunderbar danach. Oder es zerlegt einiges und die Datenbank ist danach hinüber und dann ist Recovery angesagt :-)

Musst ja nicht die Beta nehmen, gibt auch ne Stable 1.1.1. Wie gesagt, ich hab mir es nicht genauer angeschaut, da bis jetzt jegliche Hilfe abgelehnt wurde/wird. ;)

Außerdem würde ich erwarten, dass es für ein Projekt dieser Größe eine Art Entwicklungs-Installation gibt, wo man solche Sachen testen kann. Du/ihr werdet ja nicht alles live hier im Netz testen oder?


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: cgmix am 21. M?rz 2011, 21:29:10
Nicht auf Spam bezogen aber, könnte man Member, die nach einem halben Jahr immer noch keinen Beitrag verfasst, wieder löschen? Warum wohl wimmelt die Mitgliederliste von Leuten, die seit 2003 0 Beiträge haben?


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: Stout am 21. M?rz 2011, 22:06:20
es gibt ja immer wieder menschen, mich eingeschlossen, die hier erstmal lange lesen, bevor sie sich zu Wort melden und auch etwas größere abstinenzzeiten haben ;)

also: nur mitglieder, die seit xyz-monaten/jahren nicht mehr online waren... ;)
das war im kern auch deine idee, oder?


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: talex am 21. M?rz 2011, 22:13:34
es gibt ja immer wieder menschen, mich eingeschlossen, die hier erstmal lange lesen, bevor sie sich zu Wort melden und auch etwas größere abstinenzzeiten haben ;)

also: nur mitglieder, die seit xyz-monaten/jahren nicht mehr online waren... ;)
das war im kern auch deine idee, oder?

Seit der Forums-Account mit dem normalen Website-Account fusioniert wurde, bekam jeder Account der normalen Website automatisch einen Forums-Account mit dazu. Da die Website weitaus mehr genutzt wird als das Forum, ergeben sich die vermeintlichen "Karteileichen", die aber nicht zwangsläufig welche sind, nur weil da eine "0" steht.


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: Stout am 21. M?rz 2011, 22:40:10
aha, ok. da hab ich wieder was gelernt.
sicher gibt es aber auch menschen, die forum UND website nicht nutzen, oder? ;)
naja, eigentlich war das nicht das thema, sondern der spam, und der ist in letzter zeit nicht mehr so stark zu spüren, was sehr gut ist.

wie kommt ihr mit einer aktualisierung voran?


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: TigaLina am 21. M?rz 2011, 22:44:49
Bin kein Mod und bekomme von der Arbeit hinter den Kulissen nichts mit, aber beim einfachen User entsteht definitiv der Eindruck dass das Problem gelöst ist.


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: mojitoo am 21. M?rz 2011, 22:51:57
jaaa...aber nur weil die boardmainzelmännchen löschen wie die irren ! :D

..eine meise macht noch keinen frühling


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: TigaLina am 21. M?rz 2011, 22:55:08
Ja, das war zu erwarten, aber wie ich sagte, davon bekommt man ja nichts mit. Aber gut, wenn dem so ist ist das natürlich noch nicht als gelöst zu bezeichnen. Ein Dankeschön ist für die Boardmainzelmännchen an dieser Stelle mehr als angebracht!


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: crackone am 22. M?rz 2011, 08:03:12
jaaa...aber nur weil die boardmainzelmännchen löschen wie die irren ! :D


Sehr geil... ;)


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: crackone am 23. September 2011, 16:17:37
Allein heute habe ich vier User gebannt und ca. 15 postings gelöscht.

Wir brauchen eine taugliche Lösung...


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: oscomp am 24. September 2011, 02:04:39
Die selbe Anzahl kommt von mir noch einmal dazu  :-[


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: comander am 24. September 2011, 03:16:08
Die selbe Anzahl kommt von mir noch einmal dazu  :-[

dasselbe von mir auch noch mal nur umgedreht
ca. 15 gebannt und 3 postings gelöscht


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: Houdin am 24. September 2011, 06:53:47
Vielen Dank für eure Mühen!
Ich hoffe, dass ihr bald entlastet werdet..


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: tk85 am 24. September 2011, 12:16:39
Echt Wahnsinn!
Worum geht's denn da so?
Was wollen die einem denn andrehen?


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: crackone am 13. Oktober 2011, 10:21:29
Deutlich angenehmer - merci.


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: Caipia am 09. Dezember 2011, 09:13:14
sehr gut, dass sich mal einer darum kümmert, damit die user ihre ruhe haben.....manchmal sind aber auch Leute nervig die keine spambots benutzen, aber kann man ja nichts machen hihi :D


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: crackone am 09. Dezember 2011, 11:12:09
...das stimmt...


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: tk85 am 09. Dezember 2011, 13:02:08
 ;)


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: MixMeMax am 09. Dezember 2011, 13:46:50
DING! :D


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: oscomp am 09. Dezember 2011, 18:18:47
.., aber kann man ja nichts machen hihi :D
Doch, kann man schon.
Zunächst die Weebung entfernen (so geschehen hier (http://www.cocktaildreams.de/smf/index.php?topic=6253.msg162442#msg162442) und hier (http://www.cocktaildreams.de/smf/index.php?topic=1377.msg162441#msg162441)) und dann den Nutzer sperren.



Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: Cocktailmexican am 09. Dezember 2011, 20:50:59
Ziemlich lustig :D


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: crackone am 09. Dezember 2011, 21:07:46
Aber sowas von...!


Titel: Re:Spam-Problematik im Forum
Beitrag von: tk85 am 09. Dezember 2011, 21:35:11
hihi :D