Cocktail-Forum.de

Allgemeines => Versuchslabor => Thema gestartet von: Mixael am 21. Juni 2012, 15:03:54



Titel: Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 21. Juni 2012, 15:03:54
Hier gehts nun weiter mit der verbindlichen Anmeldung und der Terminierung:

Verbindliche Anmeldung:

Herstellung:
Mixael

Tester:
Mixael


Ablauf:

Abgabetermin für ein eigenes Falernum ist der 31.08. (Müssen die bei mir sein) -  (Sorry wegen dem späten Termin, vorher schaffe ich es leider nicht).
Die Herstellung des Falernums sollte kurz vorher erfolgen damit er nicht schlecht wird.
Die herzustellende Menge liegt bei (wenns bei 13 Testern bleibt) 50cl , d.h. es wird hinterher jeder von jedem Falernum eine Testmenge haben von ~4cl.

Der Unkostenbeitrag für Tester wird ~15 € (inkl Porto) betragen und die Hersteller bekommen ~20 € für Porto und Herstellung von 0,5L Falernum zurück.
[Wird sich wahrscheinlich noch ändern wenn sich die Anzahl der Tester und Produzenten verändert]

Das ist zwar viel wenn man zum jetzigen Zeitpunkt nur 5 Proben bekommt,
aber vielleicht finden sich ja noch weitere Produzenten!

Danach geht alles sehr fix.
Sobald die Flaschen eingegangen sind (31.08) werden sie von mir Zeitnah abgefüllt und verschickt (36 KW).

Das Testen sollte dann auch innerhalb kürzester Zeit von statten gehen ~(37kW) so das ich spätestens am 17.09.2012 die Bewertungen per Email bekomme und mir dann viel Zeit lasse zum auswerten  ;D

Die Bewertung sollte eine reine "Pur" Bewertung sein.
Diskutiert wird hier (http://www.cocktaildreams.de/smf/index.php?topic=8484.0)


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: gotu am 21. Juni 2012, 15:09:23
Verbindliche Anmeldung:

Herstellung:
Mixael

Tester:
Mixael
gotu


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: MJM am 21. Juni 2012, 15:45:26
Herstellung:
Mixael
MJM

Tester:
Mixael
gotu
MJM


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 21. Juni 2012, 15:52:01

Herstellung:
Mixael
MJM

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306



Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: tk85 am 21. Juni 2012, 15:53:46
Herstellung:
Mixael
MJM

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: bastiz am 21. Juni 2012, 16:08:37
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: tomdoe2701 am 22. Juni 2012, 00:19:37
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: lupullus am 22. Juni 2012, 09:33:22

Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Homer78 am 22. Juni 2012, 09:57:42
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: b.o.c.h.i. am 22. Juni 2012, 11:48:35
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Arnachie am 22. Juni 2012, 14:06:38
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Avarax am 24. Juni 2012, 18:38:18
Die Herstellung des Falernums sollte kurz vorher erfolgen damit er nicht schlecht wird.

Meiner Erfahrung nach gewinnt Falernum an Güte, wenn es im fertigen Zustand 1-2 Wochen steht - und bleibt dann auch erstmal auf dem Level. Kommt natürlich ganz auf's Falernum an.



Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie
Avara


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: crackone am 25. Juni 2012, 09:36:25
Die Herstellung des Falernums sollte kurz vorher erfolgen damit er nicht schlecht wird.

Meiner Erfahrung nach gewinnt Falernum an Güte, wenn es im fertigen Zustand 1-2 Wochen steht - und bleibt dann auch erstmal auf dem Level. Kommt natürlich ganz auf's Falernum an.



word.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Freshman am 25. Juni 2012, 14:21:07
Meine Angst war das vielleicht ein Falernum schlecht werden könnte ,
bevor es bei den Leuten getestet wird.
Ich muss beiden Argumenten zustimmen.
Die Lagerung nach der unmittelbaren Produktion wird sicherlich zur Harmonisierung der Zutaten beitragen allerdings erinnere ich mich an meine Falernum Blindverkostung von damals. Eine Probe, Taylor's war in dem Minifläschchen offensichtlich gekippt. Anders kann ich mir die Schnittlauch-Sauerrahm-Note nicht erklären da ich jetzt eine 0,7 Flasche rumstehen habe.
Kommt allerdings sicher auf den Alkohlgehalt der Selbstgemachten an. Der dürfte aber, jetzt kommt ein educated guess, bei den meisten mindestens 20% betragen. Ausgansbasis wird wohl Rum sein der dan mit Zuckerwasser und 'Geheimmischungen' gestreckt bzw. versetzt wird.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Junsas am 28. Juni 2012, 11:05:57
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi
Junsas

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie
Avara
Junsas


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 28. Juni 2012, 11:28:50
Anmelden kann man sich hier noch bis zum 08.07.2012.

Danach würde ich gerne kalkulieren und schon die Fläschchen bei Bockmeyer bestellen.

Überweisungen hätte ich gerne bis Mitte August,
PM's gehen dann noch raus wenn die Anmeldung geschlossen ist.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Marler am 28. Juni 2012, 16:38:55
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi
Junsas

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie
Avara
Junsas
Marler


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Freedom33333 am 30. Juni 2012, 14:17:46
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi
Junsas

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie
Avara
Junsas
Marler
Freedom33333


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 03. Juli 2012, 14:34:49
Ich würde gerne im selben Zug TBT Falernum und Intense Falernum teilen.
(Vielleicht sogar Blind mit dazu?)
Ab von Falernum würde ich auch gerne noch Lagavulin 16, Lantenhammer Williams ungefiltert,und Duplais Verte teilen falls genug interesse besteht.
(Da ich jeweils keine ganze davon benötige)
 
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi
Junsas

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie
Avara
Junsas
Marler
Freedom33333



TBT Falernum: 50cl ~ 15€
Mixael 4cl
Rest: 46cl

Intense Falernum: 50cl ~ 18€
Mixael 4cl
Rest: 46cl

Lagavulin 16y: 70cl ~ 44€
Mixael 20cl
Rest: 50cl

Duplais Verte: 70cl ~ 50€
Mixael 10cl
Rest: 60cl

Lantenhammer Williams ungefiltert: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Rest: 40cl

Fläschchen bestelle ich dann je nach grössen bei Bockmeyer


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Marler am 03. Juli 2012, 17:03:40
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi
Junsas

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie
Avara
Junsas
Marler
Freedom33333



TBT Falernum: 50cl ~ 15€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Rest: 42cl

Intense Falernum: 50cl ~ 18€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Rest: 42cl

Lagavulin 16y: 70cl ~ 44€
Mixael 20cl
Rest: 50cl

Duplais Verte: 70cl ~ 50€
Mixael 10cl
Rest: 60cl

Lantenhammer Williams ungefiltert: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Rest: 40cl


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Freedom33333 am 03. Juli 2012, 20:40:48

Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi
Junsas

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie
Avara
Junsas
Marler
Freedom33333



TBT Falernum: 50cl ~ 15€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
Rest: 38cl

Intense Falernum: 50cl ~ 18€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
Rest: 38cl

Lagavulin 16y: 70cl ~ 44€
Mixael 20cl
Rest: 50cl

Duplais Verte: 70cl ~ 50€
Mixael 10cl
Rest: 60cl

Lantenhammer Williams ungefiltert: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Rest: 40cl


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: MJM am 03. Juli 2012, 21:59:19
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi
Junsas

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie
Avara
Junsas
Marler
Freedom33333



TBT Falernum: 50cl ~ 15€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
MJM 4cl
Rest: 34cl

Intense Falernum: 50cl ~ 18€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
Rest: 38cl

Lagavulin 16y: 70cl ~ 44€
Mixael 20cl
Rest: 50cl

Duplais Verte: 70cl ~ 50€
Mixael 10cl
Rest: 60cl

Lantenhammer Williams ungefiltert: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Rest: 40cl


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: lupullus am 04. Juli 2012, 00:30:38

Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi
Junsas

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie
Avara
Junsas
Marler
Freedom33333



TBT Falernum: 50cl ~ 15€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
MJM 4cl
lupullus 4cl
Rest: 30cl

Intense Falernum: 50cl ~ 18€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
lupullus 4cl
Rest: 34cl

Lagavulin 16y: 70cl ~ 44€
Mixael 20cl
Rest: 50cl

Duplais Verte: 70cl ~ 50€
Mixael 10cl
Rest: 60cl

Lantenhammer Williams ungefiltert: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Rest: 40cl


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: bastiz am 04. Juli 2012, 07:16:02
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi
Junsas

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie
Avara
Junsas
Marler
Freedom33333



TBT Falernum: 50cl ~ 15€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
MJM 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
Rest: 26cl

Intense Falernum: 50cl ~ 18€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
Rest: 30cl

Lagavulin 16y: 70cl ~ 44€
Mixael 20cl
Rest: 50cl

Duplais Verte: 70cl ~ 50€
Mixael 10cl
Rest: 60cl

Lantenhammer Williams ungefiltert: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Rest: 40cl


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: b.o.c.h.i. am 04. Juli 2012, 08:39:33
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi
Junsas

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie
Avara
Junsas
Marler
Freedom33333



TBT Falernum: 50cl ~ 15€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
MJM 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
Rest: 26cl

Intense Falernum: 50cl ~ 18€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
Rest: 30cl

Lagavulin 16y: 70cl ~ 44€
Mixael 20cl
Rest: 50cl

Duplais Verte: 70cl ~ 50€
Mixael 10cl
Bochi 10 cl
Rest: 50cl

Lantenhammer Williams ungefiltert: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Bochi 10 cl
Rest: 30cl


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: tk85 am 04. Juli 2012, 20:59:58
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi
Junsas

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie
Avara
Junsas
Marler
Freedom33333



TBT Falernum: 50cl ~ 15€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
MJM 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
tk85 4cl
Rest: 22cl

Intense Falernum: 50cl ~ 18€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
tk85 4cl
Rest: 26cl

Lagavulin 16y: 70cl ~ 44€
Mixael 20cl
Rest: 50cl

Duplais Verte: 70cl ~ 50€
Mixael 10cl
Bochi 10 cl
tk85 4cl
Rest: 46cl

Lantenhammer Williams ungefiltert: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Bochi 10 cl
tk85 10cl
Rest: 20cl


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: gotu am 04. Juli 2012, 23:55:33
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi
Junsas

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie
Avara
Junsas
Marler
Freedom33333



TBT Falernum: 50cl ~ 15€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
MJM 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
tk85 4cl
gotu 4cl
Rest: 18cl

Intense Falernum: 50cl ~ 18€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
tk85 4cl
gotu 4cl
Rest: 22cl

Lagavulin 16y: 70cl ~ 44€
Mixael 20cl
gotu 4cl
Rest: 46cl

Duplais Verte: 70cl ~ 50€
Mixael 10cl
Bochi 10 cl
tk85 4cl
gotu 10cl
Rest: 36cl

Lantenhammer Williams ungefiltert: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Bochi 10 cl
tk85 10cl
gotu 10cl
Rest: 10cl


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 07. Juli 2012, 09:45:17
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi
Junsas

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie
Avara
Junsas
Marler
Freedom33333



TBT Falernum: 50cl ~ 15€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
MJM 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
tk85 4cl
gotu 4cl
Rest: 18cl

Intense Falernum: 50cl ~ 18€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
tk85 4cl
gotu 4cl
Rest: 22cl

Duplais Verte: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Bochi 10 cl
tk85 4cl
gotu 10cl
Rest: 16cl

Lantenhammer Williams ungefiltert: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Bochi 10 cl
tk85 10cl
gotu 10cl
Rest: 10cl


Die Lagavulin wird nicht Zustande kommen und bei der Duplais Verte habe ich eine andere Größe gewählt.
So wie's ausschaut kommen die 4 geteilten Flaschen Zustande...
Jemand nen Nachschlag ?

Anmeldung geht nur noch bis Morgen !


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Homer78 am 07. Juli 2012, 10:11:03
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi
Junsas

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie
Avara
Junsas
Marler
Freedom33333



TBT Falernum: 50cl ~ 15€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
MJM 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
tk85 4cl
gotu 4cl
Rest: 18cl

Intense Falernum: 50cl ~ 18€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
tk85 4cl
gotu 4cl
Rest: 22cl

Duplais Verte: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Bochi 10 cl
tk85 4cl
gotu 10cl
Homer78 10cl
Rest: 6cl

Lantenhammer Williams ungefiltert: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Bochi 10 cl
tk85 10cl
gotu 10cl
Rest: 10cl


Die Lagavulin wird nicht Zustande kommen und bei der Duplais Verte habe ich eine andere Größe gewählt.
So wie's ausschaut kommen die 4 geteilten Flaschen Zustande...
Jemand nen Nachschlag ?

Anmeldung geht nur noch bis Morgen !


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: kruemel2306 am 07. Juli 2012, 12:35:29
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi
Junsas

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie
Avara
Junsas
Marler
Freedom33333



TBT Falernum: 50cl ~ 15€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
MJM 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
tk85 4cl
gotu 4cl
kruemel2306 4cl
Rest: 14cl

Intense Falernum: 50cl ~ 18€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
tk85 4cl
gotu 4cl
kruemel2306 4cl
Rest: 22cl

Duplais Verte: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Bochi 10 cl
tk85 4cl
gotu 10cl
Homer78 10cl
Rest: 6cl

Lantenhammer Williams ungefiltert: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Bochi 10 cl
tk85 10cl
gotu 10cl
Rest: 10cl


Die Lagavulin wird nicht Zustande kommen und bei der Duplais Verte habe ich eine andere Größe gewählt.
So wie's ausschaut kommen die 4 geteilten Flaschen Zustande...
Jemand nen Nachschlag ?

Anmeldung geht nur noch bis Morgen !


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: tomdoe2701 am 08. Juli 2012, 21:17:00
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi
Junsas

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie
Avara
Junsas
Marler
Freedom33333



TBT Falernum: 50cl ~ 15€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
MJM 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
tk85 4cl
gotu 4cl
kruemel2306 4cl
Rest: 14cl

Intense Falernum: 50cl ~ 18€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
tk85 4cl
gotu 4cl
kruemel2306 4cl
tomdoe2701 4cl
Rest: 14cl

Duplais Verte: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Bochi 10 cl
tk85 4cl
gotu 10cl
Homer78 10cl
Rest: 6cl

Lantenhammer Williams ungefiltert: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Bochi 10 cl
tk85 10cl
gotu 10cl
tomdoe2701 10cl
Rest: leer


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Arnachie am 09. Juli 2012, 13:58:35
Zitat einfügen
Herstellung:
Mixael
MJM
bastiz
bochi
Junsas

Tester:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie
Avara
Junsas
Marler
Freedom33333



TBT Falernum: 50cl ~ 15€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
MJM 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
tk85 4cl
gotu 4cl
kruemel2306 4cl
Rest: 14cl

Intense Falernum: 50cl ~ 18€
Mixael 4cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
tk85 4cl
gotu 4cl
kruemel2306 4cl
tomdoe2701 4cl
Arnachie 4 cl
Rest: 12cl

Duplais Verte: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Bochi 10 cl
tk85 4cl
gotu 10cl
Homer78 10cl
Rest: 6cl

Lantenhammer Williams ungefiltert: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Bochi 10 cl
tk85 10cl
gotu 10cl
tomdoe2701 10cl
Rest: leer


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: gotu am 17. Juli 2012, 00:12:31
Der 08.07. ist verstrichen, was nun? ;D


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 17. Juli 2012, 08:46:13
Der 08.07. ist verstrichen, was nun? ;D

...läuft...


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 19. Juli 2012, 09:31:59
Herstellung Falernum:
Mixael
MJM
bastiz
bochi
Junsas

Tester Falernum:
Mixael
gotu
MJM
kruemel2306
tk85
bastiz
tomdoe2701
lupullus
Homer78
bochi
Arnachie
Avara
Junsas
Marler
Freedom33333



TBT Falernum: 50cl ~ 15€
Mixael 18cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
MJM 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
tk85 4cl
gotu 4cl
kruemel2306 4cl
Rest: 0

Intense Falernum: 50cl ~ 18€
Mixael 14cl
Marler 4cl
Freedom33333 4cl
lupullus 4cl
bastiz 4cl
tk85 4cl
gotu 4cl
kruemel2306 4cl
tomdoe2701 4cl
Arnachie 4 cl
Rest: 0

Duplais Verte: 50cl ~ 35€
Mixael 16cl
Bochi 10 cl
tk85 4cl
gotu 10cl
Homer78 10cl
Rest: 0

Lantenhammer Williams ungefiltert: 50cl ~ 35€
Mixael 10cl
Bochi 10 cl
tk85 10cl
gotu 10cl
tomdoe2701 10cl
Rest: 0


Die Flaschen wären hiermit aufgeteilt.

Wir haben nun 5 Produzenten und 15 Tester d.h. die Produzenten müssen 60cl Falernum herstellen.

Alles weitere bezüglich Preisen etc folgt.



Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 27. Juli 2012, 11:01:21
Da ich die Etiketten schonmal drucken möchte,
muss ich wissen ob die Leute das TBT und Intense Falernum Blind oder gekennzeichnet dazu haben möchten ?
PN an mich.
Gruß Micha

Edit: Hat sich erledigt ... ich Nummeriere einfach 1-7 durch und wers später wissen will bekommt die beiden genannt.
[Bei den anderen kanns dann sein das sie eine komische Zahlenfolge bekommen Bsp.: 2,3,4,5,7]


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 06. August 2012, 16:21:15
Fläschchen sind da , Teilungen sind bestellt.
Die Tage gehen die PN's mit der Bankverbindung und den Kosten raus.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 09. August 2012, 12:49:41
Status:
PN's mit Bankverbindung und Beträgen sind raus.
Keine PN? -> PN  ;D
(Bitte bis 15.08.2012 überweisen)
Die Flaschen der Teilungen sind heute angekommen.

Nun gehts ans Produzieren (60cl) und der Versand sollte bis zum 31.08.2012 bei mir eingehen.

Danke

Edit: Sollten Fragen sein, per PN.

Ach ja ... bitte eure Adressen mit Angeben!
An alle Produzenten die auch testen ... "ja" ihr könnt eure 4 cl direkt behalten ... also kein Re-import
Und "Nein" ihr könnt euer eigenes Falernum nicht selbst Bewerten.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 16. August 2012, 16:01:31
Status:

9 von 11 Geldeingängen verbucht. (1 * Persönlich)

Etiketten gedruckt

Überweisungen von Überschüssen gehen die Tage raus!

Ihr könntet eigentlich nächste Woche das Falernum schicken dann kann ich anfangen abzufüllen!

Bis jetzt alles im Zeitplan!

PN mit Zahlungserinnerung geht gleich raus !


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 25. August 2012, 09:42:03
Erste Falernum eingetroffen , Päckchen leider ohne Absender... somit ist keine Zuordnung möglich.
Gelbes Postpäckchen in einer Noilly Prat Rouge Flasche!

Bitte melden  ;D


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: gotu am 25. August 2012, 10:47:23
Haha, das war bestimmt crackone, der heimlich mitmachen will ;D


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: crackone am 25. August 2012, 10:54:13
verdammt!


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 30. August 2012, 09:58:28
Zwischenstand:

Alle Überweisungen sind erledigt.

2 Falernums fehlen noch! Sie sollten spätestens bis Dienstag bei mir eintreffen sonst wird das nichts mehr vor meinem Urlaub mit dem verschicken!

Gruß Micha


-------------------------------------------------------------------------------------------

Edit: Ich wollte nochmal kurz auf die Bewertungen eingehen.
Ich werde wohl 2 Bewertungen annehmen und einzeln auswerten.

Das Falernum
1. Pur
2. In einem Ranglum nach dem Rezept (http://www.cocktaildreams.de/cooldrinks/cocktailrezept.ranglum.3659.html) aus der Datenbank (Falernum sollte angepasst werden 1-2cl) -
Die Rumauswahl muss eingehalten werden Goslings BS & W&N White


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: b.o.c.h.i. am 30. August 2012, 10:10:30
Mein Falernum fehlt noch, geht aber am Freitag raus.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Freedom33333 am 01. September 2012, 22:12:44
Ich nehme mal an im Ranglum ist der Gosling mit 40% gemeint?!


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: crackone am 02. September 2012, 09:42:38
Auch wenn ich hier nicht involviert bin - ja!


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 04. September 2012, 20:01:04
Zwischenstand.

2 Falernums fehlen noch , aber der Rest ist bereits abgefüllt.
Das letzte Falernum kommt wohl erst anfang nächster Woche bei mir an also hoffe ich,
das ich es schaffe bis Ende nächster Woche alle Pakete zu versenden.
Micha


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: b.o.c.h.i. am 05. September 2012, 09:17:59
Ist meiner noch nicht da?


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Junsas am 05. September 2012, 09:24:08
Mein Falernum war leider gekippt, was ich erst kurz vorm Verschicken bemerkt habe. Aus Zeit und Materialgründen (Biolimetten, man könnte meinen, die sind rar wie Gold...) konnte ich bis jetzt noch kein weiteres fertig stellen. Im Moment reift es aber und wird bei Mixael sein, sobald er vom Urlaub wieder da ist. Tut mir leid, dass nun alle länger warten müssen!


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 05. September 2012, 09:26:09
Ist meiner noch nicht da?

Nein, bis gestern nicht.
Heute ist noch nicht durch.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: b.o.c.h.i. am 05. September 2012, 10:57:25
Mein Falernum war leider gekippt, was ich erst kurz vorm Verschicken bemerkt habe. Aus Zeit und Materialgründen (Biolimetten, man könnte meinen, die sind rar wie Gold...) konnte ich bis jetzt noch kein weiteres fertig stellen. Im Moment reift es aber und wird bei Mixael sein, sobald er vom Urlaub wieder da ist. Tut mir leid, dass nun alle länger warten müssen!

hmm wie lange dauert das denn? Wäre doof für die anderen Produkte, da die ja auch schnell kippen können. Bei meinem ist z.B. frischer Limettensaft drin ... das kann ja schon etwas fixer kippen  :(


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: b.o.c.h.i. am 05. September 2012, 11:00:40
Ist meiner noch nicht da?

Nein, bis gestern nicht.
Heute ist noch nicht durch.

hmm komisch. Freitag is der rausgegangen. Hoffe der kommt dann heute.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Marler am 05. September 2012, 11:08:50
[...]
hmm wie lange dauert das denn? Wäre doof für die anderen Produkte, da die ja auch schnell kippen können. Bei meinem ist z.B. frischer Limettensaft drin ... das kann ja schon etwas fixer kippen  :(

Das Thema hatten wir im Diskussions-Thread (http://www.cocktaildreams.de/smf/index.php?topic=8484.msg170082#msg170082) mal angeschnitten. Wie gesagt, bei mir ist auch nach einem Jahr nichts gekippt. Ich vermute, dass eben durch Pech ein Versuch nicht gut gegangen ist.

Einige Zitronen schimmeln schließlich auch schon nach drei Tagen, während andere nach Wochen noch zu verwenden sind. ;)


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Junsas am 05. September 2012, 11:28:59
hmm wie lange dauert das denn? Wäre doof für die anderen Produkte, da die ja auch schnell kippen können. Bei meinem ist z.B. frischer Limettensaft drin ... das kann ja schon etwas fixer kippen  :(

Bei mir war wohl ne Limette schon am schlecht werden und ich hatte es nicht gemerkt. Ansonsten ist mir bis jetzt nur Falernum gekippt, das deutlich älter als ein Jahr war.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 05. September 2012, 15:49:35

hmm wie lange dauert das denn?

Geht Ende nächster Woche raus....
 

Wäre doof für die anderen Produkte, da die ja auch schnell kippen können. Bei meinem ist z.B. frischer Limettensaft drin ... das kann ja schon etwas fixer kippen  :(

... Sagte der nachzügler ...  ;D


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: b.o.c.h.i. am 05. September 2012, 15:57:54
hehe ... ja ich weiß ja nicht wie lange ein "Urlaub" so dauert  ???


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 05. September 2012, 16:53:16
hehe ... ja ich weiß ja nicht wie lange ein "Urlaub" so dauert  ???

Kurzurlaub Fr-Mo...


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: MJM am 05. September 2012, 18:20:15
Kein Stress, ich kann auch noch ein Paar Tage warten! ;) Meine Gegenprobe, die ich noch hier habe, ist noch brauchbar, also sollte sich mein Falernum noch halten.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Freshman am 06. September 2012, 07:36:44
Meine Gegenprobe, die ich noch hier habe, ist noch brauchbar, also sollte sich mein Falernum noch halten.
Ah, Quantum Entanglement! Sehr schön was sich hier einige für ihr Falernum einfallen lassen  ;D


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: MJM am 06. September 2012, 08:12:49
Für's Falernum nur das Beste!
(Ich geb zu die Quantenverschränkung musste ich erst in Wikipedia nachlesen... :P )


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 06. September 2012, 15:13:19
Adressen bitte noch von

Kruemel2306
luppullus
B.o.c.h.i
Junsas
und Marler

@Björn .. Falernum heute angekommen!


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 17. September 2012, 08:36:01
Aktueller Stand:
Letztes Falernum am Freitag eingetroffen.
Im laufe der Woche fülle ich es ab und packe die Kartons.
Samstag werden die Pakete sehr wahrscheinlich rausgehen.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 18. September 2012, 20:57:04
UPDATE:

Damit es nicht noch länger dauert und womöglich noch ein Falernum umkippt habe ich ein bißchen Gas gegeben heute!!!

Heute das letzte Falernum abgefüllt.

Alle Kartons sind gepackt und alle Hermes Paketscheine sind ausgedruckt.
Morgen Mittag fahre ich die Pakete weg, also gehen sie übermorgen früh raus.
Die ersten Leute können Sie dann schön zum Wochenende in Empfang nehmen, wohl bekomms  ;)

Die Falernums bitte vor dem Testen einmal gut durchschütteln, einíge der 5 Proben Flocken etwas aus,
was aber Geschmacklich der Sache keinen abbruch tut.

Die Bewertungen (Pur und Ranglum) möchte ich gerne spätestens bis Sonntag den 07.10.2012 per PN.

Die Leute die ein Falernum eingereicht haben bekommen ihr Falernum Blind doch wieder zurück (war anders geplant, hatte aber genügend von allen) damit ihr euch vielleicht selber Blind mit den anderen Messen könnt.

TBT und Intense sind auch Blind dabei. (Wer die beiden Nummern dazu möchte bitte PN)

Für alle anderen die TBT und Intense nicht beide dabei haben. Die Zahlen sind nicht in der Reihenfolge 1-5 sondern 1-7 und es fehlen 2.

Gruß und viel Spaß , Micha

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Edit:

Hermes Sendungsnummern

Arnachie - 0126214884 2433
Avarax - 0126216784 7235
Bastiz - 0126214183 9522
B.o.c.h.i - 0126211684 6524
Freedom33333 - 0126216784 7280
Gotu - 0126216784 6894
Junsas - 0126214284 5584
Kruemel2306 - 0126211384 0884
Lupullus - EU42262112815
Marler - 0126212484 9302
MJM - 0126214084 3766
TK85 - 0126210584 2582
Tomdoe2701 - 0126210483 7459


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: MJM am 19. September 2012, 14:56:00
Danke für die viele Arbeit die du dir gemacht hast!  :)


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Marler am 21. September 2012, 18:23:46
Mein Paket wurde gerade eben geliefert (Hermes überrascht doch immer wieder ...), vielen Dank für die Arbeit!


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Junsas am 22. September 2012, 15:26:46
Hier kam das Paket auch gerade! Riechen schon mal alle interessant und unterschiedlich :) Beim Ranglum muss man aber denke ich echt vorsichtig mit Süße/Säure sein. Vom Geruch her gibts gerade diesbezüglich starke Unterschiede.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 22. September 2012, 17:03:30
Ja... Falernum, wie schon geschrieben, muss einzeln abgeschmeckt werden...
Ich würde mit Max 1 cl anfangen.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: bastiz am 22. September 2012, 18:12:19
Paket ist auch bei mir heil angekommen, vielen Dank Mixael!
Eben ein paar Probelöffel gekostet...
Ich finds grad genial das die Falerni (?) doch sehr unterschiedlich geworden sind, hätte ich so nicht erwartet!


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: MJM am 22. September 2012, 18:20:14
Auch bei mir ist alles angekommen und ich glaub die Selbstgemachten allein durch die Trübheit vom industriellen unterscheiden zu können.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: kruemel2306 am 22. September 2012, 18:24:29
Auch hier ist das Päckchen angekommen, jetzt muss ich nur noch gesund werden  ::)


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 22. September 2012, 19:28:01
Auch hier ist das Päckchen angekommen, jetzt muss ich nur noch gesund werden  ::)

Davon wirste Gesund  ;D

Auch bei mir ist alles angekommen und ich glaub die Selbstgemachten allein durch die Trübheit vom industriellen unterscheiden zu können.

Wer weiß, wer weiß...
Ich finde alle 5 selbstgemachten übrigens besser als beide Industriellen.  :D


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: MJM am 23. September 2012, 16:42:17
Dazu werde ich nach heute Abend was sagen können.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: tomdoe2701 am 24. September 2012, 14:16:18
Bei mir auch alles heil angekommen.

Vielen Dank!


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: gotu am 24. September 2012, 15:47:57
Bei mir auch alles heil angekommen, ebenfalls besten Dank Michael!

Mal schauen wie ich dieses Tasting in meinem Terminkalender unterbringe, man muss halt Prioritäten schaffen ;D


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: tk85 am 24. September 2012, 16:10:32
Auch bei mir ist alles angekommen.
Die Unterschiedlichen Farben sind faszinierend!
Ich bin gespannt!

Bis wann war Abgabetermin?
Werde Mittwoch noch einen speziellen Rum bestellen müssen...
Bekommt man da Sonder-Rabatt?


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 24. September 2012, 16:12:20
Auch bei mir ist alles angekommen.
Die Unterschiedlichen Farben sind faszinierend!
Ich bin gespannt!

Bis wann war Abgabetermin?


Zitat
Die Bewertungen (Pur und Ranglum) möchte ich gerne spätestens bis Sonntag den 07.10.2012 per PN


Werde Mittwoch noch einen speziellen Rum bestellen müssen...
Bekommt man da Sonder-Rabatt?
Wo und auf was?
Goslings gibts übrigens bei Kaufland


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Junsas am 24. September 2012, 16:20:25
Ach, da war ja noch ne Antwort auf der nächsten Seite :)


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: tk85 am 24. September 2012, 16:36:53
Danke für die Schnelligkeit und Verzeihung für die Faulheit.

Mein Goslings ist für 19,99 ausm Kaufland.
Nein, ich meine den W&NWO. Ok, der ist eh nicht teuer, aber schön wäre es gewesen.
Und ich habe gelesen, dass man sich an die Rezeptvorgabe (abgesehen von süß-sauer) halten muss für eine Bewertung.
Ich hätte auch nur B*c*r*i 151 zu bieten...


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 24. September 2012, 16:40:25
Danke für die Schnelligkeit und Verzeihung für die Faulheit.

Mein Goslings ist für 19,99 ausm Kaufland.
Nein, ich meine den W&NWO. Ok, der ist eh nicht teuer, aber schön wäre es gewesen.
Und ich habe gelesen, dass man sich an die Rezeptvorgabe (abgesehen von süß-sauer) halten muss für eine Bewertung.
Ich hätte auch nur B*c*r*i 151 zu bieten...

Ja bitte an die Rezeptangabe halten,
aber du kannst ja auch nur ne Purbewertung abgeben.
Habe mal durchgesehen, das (http://www.galeria-kaufhof.de/store/p/Wray+&+Nephew+Overproof+White+Rum+/1001982196/?refID=gshopping/gshopping_939_Wray+&+Nephew+Overproof+White+Rum+&emsrc=psm) dürfte für ne Einzelflasche insgesamt der günstigste Anbieter sein


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: tk85 am 24. September 2012, 16:54:05
Hey, das ist nett!
Aber ich muss ja sowieso wieder bestellen...
Und Vorräte auffüllen und mich auf das nächste Event vorbereiten, auch wenn dies erst im November/Dezember stattfinden wird. Aber dann bekomme ich 3 Pärchen zu Besuch in meine Bar, da muss ich alles vorrätig haben!

Und ich will ja den Ranglum sowohl mal testen als auch dann bewerten!


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 25. September 2012, 19:13:06
Es wäre schön wenn mir die 3 Leute noch ihr Rezept schicken könnten.
Dann Poste ich alle 5 Rezepte nach der Auswertung zusammen.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: gotu am 26. September 2012, 13:34:53
Arg, genau heute, wo ich mit dem Tasting beginnen wollte, erwischt mich ne Grippe :(


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Freedom33333 am 26. September 2012, 19:17:40
Mein Fazit zu Falernum #1:





Ich bekomme die Flasche nicht auf. :P

Noch jemand das problem? Bzw. nen Tipp wie man solche Verschlüsse aufbekommt? Mit ner Zange vllt.?

Weitere Fragen:
1) Bewerten auf ner Skala von 1-10?
2) Kann mir mal jemand die typischen Gewürze nennen die in nem Falernum so drin sind / sein können? Weil irgendwie tue ich mich grad etwas schwierig die auseinanderzuhalten und würde an denen vllt vorher nochmal einzelnd riechen
3) Was eignet sich nach dem Testen von Produkt 1 gut um den Geschmack ausm Mund zu bekommen bevor man Produkt 2 testet?


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 26. September 2012, 19:23:25
Mein Fazit zu Falernum #1:





Ich bekomme die Flasche nicht auf. :P

Noch jemand das problem? Bzw. nen Tipp wie man solche Verschlüsse aufbekommt? Mit ner Zange vllt?

Hab sie desöfteren extra feste zugedreht, damit auch alle noch verschlossen ankommen  >:(

Schick se zurück und leg 3,80€ Porto mit bei und ich schicke sie offen wieder zurück  :P


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Freedom33333 am 26. September 2012, 19:25:18
Ich werd das schon irgendwie hinkriegen, werd halt google nochmal bemühen...im post drüber ab ich übrigens nochn paar Fragen reineditiiert

edit: Zange klappt prima, mein Abend is gerettet  ;D Auf die anderen Vorschläge die google ausgespuckt hat werde ich hier nicht im Detail eingehen...Kondom um den Flaschenhals wickeln, ja ne is klar...^^


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 26. September 2012, 19:34:30
Ich werd das schon irgendwie hinkriegen, werd halt google nochmal bemühen...im post drüber ab ich übrigens nochn paar Fragen reineditiiert

Limetten/schalen, Mandeln und Nelken auf Rumbasis.
Würde aber auch andere Gewürze drin erwarten.
Bsp. wären: Kardamom, Piment, Zimt oder Vanille.

Bewertung 1-10

Zum neutralisieren nehme ich meist Wasser und ungesüßtes Weissbrot.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: gotu am 26. September 2012, 22:26:13
Zum Neutralisieren kann man auch Kaffeebohnen kauen und dann mit Wasser nachspülen - oder verwechsle ich gerade etwas?

Danke fuer die zusaetzlichen Fragen/Antworten, sehr hilfreich!


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: crackone am 27. September 2012, 07:26:36
An Kaffee riechen. Kauen wird einen gegensätzlichen Effekt haben, fürchte ich.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: BloodBrother am 27. September 2012, 08:02:33
Zum Neutralisieren kann man auch Kaffeebohnen kauen und dann mit Wasser nachspülen - oder verwechsle ich gerade etwas?

Ich hab mal irgendwo gehört, dass man vor einem Tasting einen Kaffee oder besser einen Espresso trinkt, damit man sich auf intensive Aromen einstellen kann. Zum neutralisieren nehme ich Weißbrot und Wasser.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: gotu am 27. September 2012, 09:17:53
Ok, dann besser nicht Kaffeebohnen kauen. Aber 2x Ding bei der Ranglum-Zubereitung ist Pflicht ;D


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Arnachie am 27. September 2012, 16:39:01
So also ich freue mich heute abend dann hochwissenschaftlich das Tasting durchführen zu können, dazu kommt dann noch ein Kumpel vorbei und assistiert. Wollt ihr eigentlich nur die Beewrtung oder auch Tasting Notes?
Achja: ist vielleicht Falernum #3 schon gekippt, der hat irgendwie mehr Schwebestoffe als die anderen (und diese lassen sich kaum durch schütteln auflösen), außerdem riecht er doch wesentlich anders.
Ich freue mich dann auf die Ranglums heute abend: btw: macht ihr GANZE Portionen? Weil 6 Ranglums sind ja selbst zu zweit schon irgendwie hart. Andererseits lassen sich mit meinen Jiggern nur sehr schwierig sowas wie 0,75 cl (Overproof Rum) abmessen.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 27. September 2012, 17:31:10
Tasting Notes kannste gerne mitschicken.
Bei mir ist noch nichts umgekippt.
Ich mache auch halbe Ranglums.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Arnachie am 27. September 2012, 18:01:04
Ok dann ist das wohl sozusagen ein Feature, kein bug ;-D


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: gotu am 27. September 2012, 18:21:12
Halbe Ranglums mit exakt der Hälfte der Mengenangaben? Schmelzwasser bleibt ja gleich, daher ergibt sich wohl ein anderer Geschmack oder? Zumindest hatte das ich meine Hannibal mal im Forum angeführt als Grund, warum er keine halben Cocktails mehr macht.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Arnachie am 27. September 2012, 18:48:38
Hast recht, halbe Cocktails ist eh was für Sissies.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Hannibal am 27. September 2012, 19:08:51
Ob die was für Sissies sind, lass ich mal dahin gestellt und grundsätzlich hab ich nix gegen skalieren von Cocktails, aber bitte bitte nicht versuchen halbe mit 'vollen' Drinks zu vergleichen.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 27. September 2012, 19:27:55
Also ich mache immer ganze Cocktails und Teile sie dann,
um die Zutat die ich testen möchte nachträglich jeweils halbiert (oder auch geviertelt) hinzuzufügen.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: gotu am 27. September 2012, 20:04:21
Und dann einfach nochmal umrühren mit dem Barspoon? Das ist natürlich einfach, clever, pragmatisch...


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 27. September 2012, 20:10:29
Und dann einfach nochmal umrühren mit dem Barspoon?

Ruhig auch mehrfach  ;D


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Avarax am 27. September 2012, 21:24:19
Aber 2x Ding bei der Ranglum-Zubereitung ist Pflicht ;D

Ui... da hat mich ein Anflug von junger Nostalgie geschüttelt :)


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: gotu am 29. September 2012, 23:49:08
So, Teil 1 ist nun vollendet... Mixael, was hast Du da nur mit uns angestellt... ;D


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: gotu am 30. September 2012, 20:09:54
So, done... Bewertungen sind soeben raus... waren echt einige gute "Falerni" und ein paar wahre Perlen dabei! :)


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: MJM am 01. Oktober 2012, 14:21:34
Pur bin ich auch schon durch, aber bei den Ranglums dauert es noch etwas. Hab erst zwei geschafft und musste feststellen, dass das nicht ganz so mein Drink ist...


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: kruemel2306 am 01. Oktober 2012, 14:34:03
musste feststellen, dass das nicht ganz so mein Drink ist...

Ging mir auch mal so. Ich hab den Drink zum ersten mal bei mangomix versucht und wir waren beide der Meinung dass der nichts ist.
Das Tasting jetzt hat mich allerdings eines besseren belehrt. Zum einen denke ich das seit damals mein Handling in Bezug auf die Verwässerung und auch das süß/sauer Verhältnis besser geworden ist, sich mein Geschmack gewandelt / weiter entwickelt hat und der wichtigste Punkt für das Tasting, ich bin mal wieder überrascht wie viel Unterschied eine einzelne Zutat im Drink ausmachen kann. Ich hab jetzt fünf "Falernis" (nettes Wort) durch und da sind schon zwei wirklich gute Drinks bei raus gekommen.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: mangomix am 01. Oktober 2012, 16:25:53
Hatten wir den nach "Forumsrezeptur (http://www.cocktaildreams.de/cooldrinks/showrecipe.php?drinkid=3659)" gemixt? Ich kann mich ehrlich gesagt gar nicht mehr so genau erinnern ... nur noch an die Mai Tais. Aber das war ja noch vor dem LPS 17yo ...


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: kruemel2306 am 01. Oktober 2012, 19:35:06
Ja, haben wir, nach den Mai Tai`s und vor deinem Martini, aber was hatte ich als letzten Drink  ???


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: mangomix am 01. Oktober 2012, 20:44:55
off topic @kruemel: Ach nach den Mai Tais ... puuuh .. da war das Personal doch längst zu Hause ;) Ich fürchte, das wird sich also nicht mehr rekonstruieren lassen  ;D (PS: ich ruf dich morgen mal an, bin beruflich demnächst in deiner Gegend!)


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: tk85 am 07. Oktober 2012, 11:14:51
Lieber mixael,

dürfen wir auch morgen noch ergebnisse abgeben?
es wollte keiner ein ranglum-brunch mit mir machen...
 :(

wir haben alles hier und geben es dann morgen auch ab.

Vielen lieben dank im voraus!!!


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 07. Oktober 2012, 11:19:02
Lieber mixael,

dürfen wir auch morgen noch ergebnisse abgeben?
es wollte keiner ein ranglum-brunch mit mir machen...
 :(

wir haben alles hier und geben es dann morgen auch ab.

Vielen lieben dank im voraus!!!

Ranglum Brunch?  ;D
Jo, Morgen passt  ;)


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 08. Oktober 2012, 17:08:07
Heute ist DEADLINE !!

Morgen gibts Ergebnisse,...

Mir fehlen auch noch 2 Rezepte, bitte dran denken!
Gruß Micha



Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: tk85 am 08. Oktober 2012, 19:35:39
bewertung per pm  ist raus.
seehhr interessant!!


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 09. Oktober 2012, 11:21:11
Hier schonmal, für alle die drauf warten und nicht auf dem BCB sind, die Auswertung ;)

Die Rezepte liefere ich nach sobald ich alle habe (in einem gesonderten Thread).

Vorab will ich noch sagen das es mir sehr viel Spaß gemacht hat das Tasting zu Organisieren und auch selber mitzumachen.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Pur Bewertungen (12/15 Bew. = 80%)

Falernum #1 = 4,79 Pkt. (eingereicht von Bastiz)
Falernum #2 = 5,25 Pkt. (eingereicht von Junsas)
Falernum #3 = 3,73 Pkt. (eingereicht von MJM)
Falernum #4 = 3,06 Pkt. (TBT Falernum)
Falernum #5 = 5,39 Pkt. (Intense Falernum)
Falernum #6 = 7,42 Pkt. (eingereicht von B.O.C.H.I)
Falernum #7 = 6,14 Pkt. (eingereicht von Mixael)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ranglum Bewertungen (9/15 Bew. = 60%)

Falernum #1 = 4,72 Pkt. (eingereicht von Bastiz)
Falernum #2 = 5,78 Pkt. (eingereicht von Junsas)
Falernum #3 = 3,25 Pkt. (eingereicht von MJM)
Falernum #4 = 3,71 Pkt. (TBT Falernum)
Falernum #5 = 5,79 Pkt. (Intense Falernum)
Falernum #6 = 6,78 Pkt. (eingereicht von B.O.C.H.I)
Falernum #7 = 5,13 Pkt. (eingereicht von Mixael)


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

(http://img.webme.com/pic/m/mix-perience/falernum.jpg)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

An dieser Stelle also erstmal Glückwunsch an Björn (B.o.c.h.i)
der mit seinem Falernum sowohl Pur als auch im Ranglum
das Rennen gemacht hat!! Bei meinem Tasting Zuhause musste ich auch klar feststellen das dein Falernum mehr Punkte von mir bekommen hat als mein eigenes (Obwohl ich's da speziell auf meinen Geschmack abgestimmt habe)  ;D  Schön gemacht , ich bin aufs Rezept gespannt.

Als Fazit kann man klar sehen das die meisten Falernis (war das jetzt wirklich der Plural?) sehr unterschiedlich Bewertet wurden , also alles wieder eine Frage des Geschmacks,... ausser B.o.c.h.i. 's Falernum konnte keines "nur" gute Bewertungen (zumindest Pur) bekommen, was also darauf schliessen läßt das das Gewinner Falernum wirklich Massentauglich ist und den meisten schmecken wird.

Weiterhin sieht man an dem Tasting das Intense ziemlich weit vorne mitmischt was für Leute die nicht gerne selbst in der Küche experimentieren von Vorteil ist , da es ja fast überall erhältlich ist.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: TigaLina am 09. Oktober 2012, 11:38:46
Auch von mir herzlichen Glückwunsch an dich, B.o.c.h.i.!

Da bin ich dann ebenfalls auf's Rezept gespannt, die Bewertungen sprechen ja wirklich für sich. Dass dein Falernum auch im Ranglum gewonnen hat, macht mich umso neugieriger!

@Plural: es müsste, wenn dann "Falerni" heißen. "Falernis" wäre quasi der doppelte Plural. ;) Falernen oder Falerna wären aber auch denkbar.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: b.o.c.h.i. am 09. Oktober 2012, 11:40:00
Puhhh sehr geil. Ich freue mich auf das Ergebnis und finde es schade das ich leider nicht mehr rechtzeitig bewerten konnte, da das Paket ankam als ich gerade für zwei Wochen nach Madeira geflogen bin :(

Das Falernumrezept habe ich damals zusammengestellt und habe es Falernum No. 1 genannt, da es der erste Rezeptversuch war. Das Ergebnis hatte mich damals komplett überzeugt und seit dem habe ich es nie anders gemacht. Das das Falernum No. 1 nun zwei mal auf Platz 1 gelandet ist freut mich um so mehr :D

Cheerio ... darauf heute Abend mal ein Ranglum und den Falernum Test werde ich mit einem Kollegen aber trotzdem noch nachholen. Prost!


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: gotu am 09. Oktober 2012, 12:23:52
Herzlichen Glueckwunsch Bochi, Dein Falernum ist der Knaller!!
Muchas gracias an Mixael fuer den ganzen Aufwand, war klasse das Tasting! See you at BCB (gerade auf dem Weg)  ;D


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: tk85 am 10. Oktober 2012, 03:19:51
Björn, auch von mir aus beste Glückwünsche!
Das mit Abstand beste Produkt!

(http://www.freeimagehosting.net/t/ijh31.jpg) (http://www.freeimagehosting.net/ijh31)

ps: damit ich heute mehr als 2 stunden schlaf bekomme, werde ich nun mal zu der mango kuscheln gehen...
cheers


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: gotu am 10. Oktober 2012, 11:10:37
Habt ihr in diesem Bett geschlafen? ;D
(http://www.abload.de/thumb/557209_10151169950577eiqfn.jpg) (http://www.abload.de/image.php?img=557209_10151169950577eiqfn.jpg)


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Freedom33333 am 10. Oktober 2012, 15:55:38
Jo auch meinerseits nochmal vielen Dank an Mixael fürs Organisieren & Verschicken.

War mein erstes Testing bzw. das erste mal dass ich ein Falernum probiert habe & abgesehen von 2 Mai Tais und 2 Crosspents meine ersten Tiki-Drinks ;).

habe mich dementsprechend am Anfang relativ schwierig getan...
- wie soll ein Falernum überhaupt schmecken?
- Wie soll ein Ranglum überhaupt schmecken?

Wie soll ich das Ranglum bewerten, wenn so ein Tiki-Drink für mich insgesamt noch recht "harter Stoff" ist? Habe mich dann dazu entschlossen doch eine Notenskala anzulegen bei der ich den Ranglum insgesamt als leckeren, bzw. in jedem Fall interessanten, Cocktail betrachte und ihn nicht mit diversen schwächeren Cocktails vergleiche die mir insgesamt doch noch ein wenig besser schmecken (Bsp. Planters Punch mit 5cl Rum auf 10cl Verdünnung), daher habe ich die Notenskala doch voll ausgereizt.

Habe deshalb auch alle Falernums 2mal pur getestet, das erste mal für den ersten Eindruck, das zweite mal mit dem Vorwissen wie es eigentlich so schmecken kann.

1) Mich würde noch interessieren, wie ihr das mit der 10er Skala so bewertet? Ich oute mich mal als Tester 10, wohl einer derjenigen der insgesamt relativ hohe noten vergeben hat...ich habe bei der 10er Skala folgenden Maßstab angelegt:
- 5 ist neutral, d.h. das produkt hat sowohl positive wie auch negative Seiten, die sich insgesamt die Wage halten. Ich würde es insgesamt weder als gut noch als schlecht bezeichnen.
- Alles unter 5 ist dann dementsprechend negativ
- alles ab 6 positiv...

Da ich nicht weis wie ein Falernum (FF?!) sonst noch schmecken kann und ich die letzten beiden produkte doch zumindest pur klasse fand komme ich dann zu zwei 9nen, im Ranglum wie bereits geschrieben obiger Maßstab, daher auch hier gute Noten, da sich der leckere Falernum-Geschmack eben einfach im Ranglum wiederfindet und durchzusetzen vermag.

2) Wenn jemand seine Tasting-Notizen bereitstellen würde der mir jetzt bspw sagen kann, nach welchen konkreten Gewürzen denn nun welches Ranglum/Falernum seiner Meinung nach geschmackt hat wäre das ebenfalls klasse, damit ich den verbleibenden Rest dann noch einmal mit diesem Vorwissen verkosten kann.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 10. Oktober 2012, 17:23:47
Tasting Notes:

Zitat
#1: Nase: strenge Ingwerschärfe, stellenweise sehr streng (Tabasco?!), Nelke
Mund: scharf, süßlich, Mandel, feurig, Mandel
Abgang: recht lang, Mandel
Ranglum: bringt eine leichte Schärfe und Mandelnote ein, deutliche Alkoholspitze, unterstreicht eher die sauren Töne im Drink

#2: Nase: Weihnachten!, Nelke, schwacher Ingwer, Lebkuchen
Mund: der "Gewürzbulldozer" mit Charakter: Honig, Nelke, weihnachtlich voller Geschmack, zitrus, cremig
Abgang:mittelkurz, (Zitrus-)fruchtig,
Ranglum: gibt ihm einen angenehmen nelke/Anis Geruch, flacht aber im Drink etwas ab, gibt ihm eine Madel Note, unterstreicht aber wieder eher die sauren Töne (vlt. mehr Zucker?)

#3: auf dem Blatt hier steht: "riecht wie eine alte Badehose volle Chlor, die 2 Tage in der Tasche vergessen wurde", ansonsten Nase. Chlor, Fenchel, leichte Schärfe, unangenehm
Mund: etwas besser als im Geruch, Lakritze, Traube, unangenehm
Abgang: leider lang, Fenchel-Ingwer
Ranglum: überraschender Weise gibt er dem Drink eine nicht ganz unangenehme Banane/Kirsch Note in der nase, dieser Eindruck verflüchtigt sich im Drink: dort vor allem weißer Pfeffer, Lakritzbonbon, unangenehm

#5 dieser (sicher der industrielle) wurde als "aalglatter, charakterloser Yuppie unter den Falernums" bezeichnet. Das heißt: man merkt die professionelle Herstellung, er geht gut runter und macht nicht viel falsch, auch im Drink fällt er nicht unangenehm auf. Hier scheint sich herauszustellen, das es zwei sehr verschiedene Konzepte von Falernum gibt: zum einen ein eher gefälligen Falernum wie dieser oder eine Gewürzbombe wie die ersten drei. Die haben mehr Charakter, können so aber auch mehr falsch machen.

Nase: Ingwer, leichte Schärfe, fruchtig
Mund: sehr süß (der süßeste von allen?), Rosmarin, Marzipan, cremig, warm
Abgang: schwarzer Pfeffer, süßer, langer Abgang
Ranglum: kann sich kaum durchsetzen, bringt nur ein wenig Nelke und Mandel ein

#6: Nase: süßlich beißend, Sternanis-Ingwer
Mund: süßlich, anfangs etwas beißend, dann angenehm, cremig
Abgang: mittellanger, fruchtiger Abgang
Ranglum: er setzt sich besser durch, bringt fruchtige Süße und würzigen Touch, aber auch ein leichten Lakritzton

#7 Nase: angenehm, Sternanis, Nelke, Mandel
Mund: süß-fruchtig, leichte Ingwerschärfe, Honig, cremig
Abgang: langer, öliger Abgang mit Traube/Honigmelone
im Ranglum: er geht eher etwas unter, bringt leichte Mandelnoten

Zitat
FALERNUM
6: Kaffee/Vanille? Süße ok. Mehr Frische bitte. Unkompliziert aber nicht eindimensional.                 ---- 8/10
2: Bitter, zu viel... hm... Limettenschale? Nelke zu viel... Keine Süße zum kompensieren. Ingwer präsent!---- 1/10
3: Karamell?! Muffig. Sehr flach. Kaum Süße, ein wenig Säure, kaum Frische. Im Vergleich zu 2 trinkbar.  ---- 2/10
1: Angenehmer Pimentduft. Geschmacklich zu viel Piment für Falernum. Kaum Frische. Wenig Süße.           ---- 3/10
7: Leicht seifig. Rund und schön frisch. Leichter Curryduft. Tolle Säure.                                ---- 8/10

Zitat
Falernum 1:
Farbe: milchig, weiß bis hellbraun
Geruch: Zitrusfrüchte, Mandeln
Geschmack: viel Mandel, leichte Säure, leichtes Brennen, Zimt, Sternanis & Nelken im Abgang
Wertung pur: 6/10
Ranglum 1:
Geruch: Banane, Molasse, Gewürze
Geschmack: sauer, stark nach Rum, im Abgang sauer, unangenehmer Nachgeschmack;
Wertung Ranglum: 5/10

Falernum 2:
Farbe: leicht gelblich, viel Fruchtfleisch
Geruch: viel Zitrone &  Säure
Geschmack: süß, dann sauer, im Nachgeschmack etwas Gewürze, Eisbonbon
Wertung pur: 4/10
Ranglum 2:
Geruch: Molasse
Geschmack: sauer, angenehmer und ausgeglichener
Wertung Ranglum: 6/10

Falernum 3:
Farbe: leicht bräunlich
Geruch: leichte Zitrusnoten
Geschmack: Limetten, angenehme Süße, gut eingebundene Gewürze
Wertung pur: 8/10
Ranglum 3:
Geruch: Gewürze, frisch
Geschmack: Rum, süßlich
Wertung Ranglum: 7/10







Falernum 4:
Farbe: klar, gelblich bis gold
Geruch: Almdudler, Lime Cordial, Ingwer
Geschmack: sehr süß, Ingwer, keine Frische, Abgang: Zimt, Sternanis
Wertung pur: 2/10
Ranglum 4:
Geruch: süßlich, Ingwer
Geschmack: stark nach Ingwer, künstlich
Wertung Ranglum: 3/10

Falernum 6:
Farbe: orange
Geruch: Gewürze, Nelken, etwas Zitrusfrüchte
Geschmack: Limette, etwas Süße, angenehme Gewürze
Wertung pur: 7/10
Ranglum 6:
Geruch: Zitrone, Gewürze
Geschmack: süßlich, säuerlich, etwas Rum, Lakritz
Wertung Ranglum: 7/10

Falernum 7:
Farbe: hellgelb, leicht trüb
Geruch: Zimt, Nelken, Limette
Geschmack: Gewürze, Anis, dann Säure, Vanille im Abgang
Wertung pur: 6/10
Ranglum 7:
Geruch: Zimt, Säure
Geschmack: bitter und sauer, Zimt im Abgang
Wertung Ranglum: 5/10


Zitat
Falernum 1:
Alkoholische Schärfe mehr da als bei anderen
Geruch gut, besser als die 3
die Gewürze sind irgendwie nicht so ganz mein Geschmack
--
Overproof im Geruch ebenso da wie das Falernum
die Frische ist im geruch wie im geschmack da, nur bleibts eben dabei dass es nicht so ganz mein Geschmack ist

Falernum 2:
sehr frisch sowohl im Geruch wie auch im Geschmack, Limette, Ingwer? Säure dominant, mir insgesamt zu sauer, mir fehlt vergleichsweise die Süße
--
setzt sich schon im Geruch gegen den Overproof durch
insgesamt etwas zu sauer, pur wie auch im Falernum, vlt weniger nehmen / mehr Zuckersirup, aber insgesamt doch recht interessant

Falernum 3:
ähnlich wie die 1, irgendein Grundgeschmack den ich nicht soo angenehm finde
--
Das Falernum setzt sich im Geruch voll durch, aber ich finds halt nicht ganz so angenehm

Falernum 4:
Geruch irgendwie ganz anders als bei 1-3, irgendwas...künstliches?! Kommt nicht an die anderen heran, undefinierbar
Vergleichsweise recht alkoholisch
Süße ist da
--
irgendwie rieche ich nur den Overproof, das Falernum geht unter, gewisse Süße ist da, aber sonst...

Falernum 5:
klar, süß, sehr süß, erinnert von der Konsistenz fast schon an Sirup
ist, ähnlich der 4, irgendwie anders als die anderen
-
im geruch wieder nur Overproof, der überdeckt alles andere, vllt minimal zu erraten, wenn auch eher über die Süße

Falernum 6:
erster Eindruck beim Geruch: Weihnachten, jedenfalls sind die Gewürze gut da
Süß, aber auch sauer, ich finde das Süßsaure einfach sehr gut gelungen
--
der Geschmack pur den ich mag vermag sich auch im Ranglum gut zu behaupten

Falernum 7:
deutlich anders als die Nummer 6, aber einfach auch sehr angenehm, das Süßsaure gefällt mir auch gut
-
Im geruch Overproof wie auch Falernum, etwas dezenter als Nummer 6, also etwas weniger dominant als Nummer 6, mir gefällt aber beides gut

Zitat
Falernum Ranglum
1 Volles Rumaroma, starke Anleihen von Mandeln. Melasse kommt gut durch. Etwas zu säuerlich, aber ausgewogen mit gewisser Fruchtigkeit/Würzigkeit. 
2 Geruchlich gut, aber geschmacklich zu flach, zu scharf, keine Würzigkeit. Außerdem unangenehmer Abgang,
3 Etwas flach mit gewissen Agricole-Noten. Leicht süßlich, etwas Piment.
4 Ziemlich nichtssagend, sorgt für eine sprittige Note, recht künstlich.
5 Die Süße passt, nicht zu scharf, im Abgang würzig, so soll es sein. 
6 Etwas unrund, minimal sprittig. Am Gaumen und im Abgang wird er leicht "muffig", wobei die Grundrichtung stimmt.
7 Etwas Zimt, durchschnittlich, das i-Tüpfelchen fehlt.
Falernum Pur
1 Sehr süß, jetzt fehlt die Würze. Kräuterig
2 Angenehmer als gemixt, erinnert an eine Wiese. Apfel kommt hinzu, im Abgang Piment.
3 Mild und dumpf, wenig Geschmack, Piment, Muskat.
4 Schmeckt nur nach Zucker mit leicht unangenehmer Note
5 Geruchlich nicht überragend, etwas künstlich. Im Geschmack dafür ein schöner Kompromiss aus der Schärfe des Ingwers, Piments und der Rumnote.
6 Ziemlich süßlich, leicht seifig. Anscheinend reichlich Ingwer eingesetzt, aber prinzipiell brauchbar
7 Sehr süß, schmeckt nach Menthol und Creme gegen Husten. Im Abgang sehr zimtig.




Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: bastiz am 11. Oktober 2012, 13:37:18
Besten Dank an Mixael fürs Austragen!!

Mein Rezept war der Versuch eines Falernums welches ohne frischen Limettensaft auskommt und einen etwas mehr Prozente besitzt (beides der Haltbarkeit wegen). Mir persönlich haben auch andere Produkte mitunter deutlich besser geschmeckt, aber einigen wenigen hat das Resultat ja immerhin ganz gut gefallen  8)

Mein persönlicher Favorit war wie bei vielen Anderen Testern auch die Nr. 6!! Leider hab konnte ich diesmal nicht mit der nötigen Zeit verkosten, daher von mir keine Wertungen :(

Bin, gerade auch als Hersteller, auf die Siegerrezeptur gespannt  :)




Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: onkelkarl am 18. Oktober 2012, 19:03:03
Wann ist denn mit den Rezepten zu rechnen?


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Junsas am 18. Oktober 2012, 19:12:40
Meins hat noch gefehlt, habe es gerade an Mixael geschickt...


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 20. Oktober 2012, 12:06:22
REZEPTE!!!

Falernum #1 -  Rezept

Eingereicht von Bastiz

Rezept für ca. 700 ml:

150ml W&N white overproof 63%
150ml Plantation original Dark, Trinidad&Tobago
100ml Appleton V/X

28 Nelken
7 Pimentkörner
8 Schalen von Biolimetten

--> die Biolimetten heiss abwaschen und die Schalen sehr fein, ohne weisse Reste von den Limetten entfernen (am besten mit einer guten groben Reibe - Microplane bsp. ). Nelken und Pimentkörner im Mörser zerstoßen und mit den Limettenschalenstückchen in der Rummischung ca 40 Stunden ziehen lassen.
Dann durch Kaffeefilter laufen lassen.

Zum abfiltrierten Alkohol folgende Zutaten hinzugeben:
40ml Ingwersirup (selbstgemacht, Rezept unten)
50ml Zitronengrassirup (selbstgemacht, Rezept unten)
75ml Mandelsirup (selbstgemacht, Rezept unten)
100ml stilles Wasser
30ml Rohrzuckersirup

Selbstgemachter Mandelsirup ist in Zukunft besser durch Orgeat zu ersetzen. Dabei die Menge des Orgeats aber etwas reduzieren.

Fertig.

Rezept für Ingwersirup:
100g geschälten frischen Ingwer fein würfeln und in 200ml Wasser ca 10 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Vom Herd stellen und weitere 10 Minuten ziehen lassen, dabei den Deckel abnehmen. Danach filtrieren. Zu 50ml des heissen Ingwersuds 80ml weissen Zucker geben und rühren bis dieser sich aufgelöst hat.

Rezept für Zitronengrassirup:
3 Stangen Zitronengras waschen und trockene Stellen entfernen. In Stücke schneiden etwas quetschen und in 150 ml Wasser geben. Ca 15 Minuten auf 50-60ml Flüssigkeit einköcheln lassen. Abfiltrieren. Zu 50ml des heissen Suds 80ml weissen Zucker geben und bis zum Auflösen dessen rühren.

Rezept für Mandelsirup:
100g gehobelte Mandeln im Ofen bei ca 170Grad anbräunen. Die Mandelhobel abkühlen lassen und in einer Schüssel mit Wasser bedecken und 30 mins einweichen lassen. Anschliessend das Wasser abgeben und die etwas weichen Mandelstücke in einen Mixer geben. Mit Zugabe von etwas stillem Wasser zu einer eher dünnflüssigen Paste pürieren. Paste in eine Schüssel geben und mit 200ml stillem Wasser auffüllen. Ca 4 Studen ziehen lassen und danach das Mandelwasser durch Teesiebe abfiltrieren (Kaffeefilter sind zu fein). Zu 100ml des Mandelwassers je nach Geschmack 80-100ml weissen Zucker geben. Der Mandelgeschmack sollte durch die Süße schön zur Geltung kommen.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 20. Oktober 2012, 12:10:59
Falernum #2 - Rezept

Eingereicht von Junsas


150ml HSE Blanc 55
150ml W&N Overproof
75ml Lemon Hart 151
30x Nelken (-> würde ich beim nächsten Mal etwas reduzieren, ca. 20-25)
15x Piment
2x Lorbeerblätter
1x Zimtstange
1/2x Vanillestange
2cl Imgwersaft (-> würde ich auf 1cl oder 1 1/2cl reduzieren)
6x abgeriebene Limettenschalen (große Limetten, -> ebenfalls etwas reduzieren, 4-5x)
75g blanchierte, gehackte, leicht angebratene Mandeln
 
1 1/2 Tage ziehen lassen, dann folgendes hinzugeben (-> nächstes Mal evtl. 2 Tage so dass die Schärfe des Rums noch minimal reduziert wird)
 
95ml Limettensaft (-> reduzieren auf 50-70ml)
190ml Zuckersirup (-> je nachdem wie die reduzierte Limette rauskommt entsprechend weniger)
85ml Orgeat


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 20. Oktober 2012, 12:15:05
Falernum #3 - Rezept

eingereicht von MJM

120ml W&N Overproof
60ml Appleton V/X
25 Nelken
ca. 12 Pimentkörner
5 Limettenschalen (Bio)
1 Zimtstange
25g blancierte gebratene Mandeln
2 Sternanis
1,5 Lorbeerblätter
2 Kaffirlimettenblätter
2 Macis
etwas Muskatnuss gerieben
Über Nacht oder besser 2 Tage ziehen lassen

100ml Limettensaft
200ml Zuckersirup
1cl Ingwer frisch gepresst

Feststoffe aus dem Marzerat filtern und mit Limettensaft/Sirup vermischen.
Mindestens 1 Woche ruhen lassen.



Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 20. Oktober 2012, 12:16:41
Falernum #6 - Rezept

eingereicht von B.o.c.h.i


10 cl Wray & Nephew Overproof
 4 cl Dillon Blanc 55
 5 Limetten (Schale)
 20 g Ingwer geschält und klein geschnitten
 20 Nelken
 1/2 Sternanis
 1 TL geröstete Mandeln
 
täglich schütteln
 
-> abseihen nach 2 Tagen
 
dann:
 
200 ml Zuckersirup (selbstgemacht 2:1 Rohrzucker oder normaler / geht beides)
 100 ml frischer Limettenasft
 50 ml Orgeat (Meneau)
 
2 Tage im Kühlschrank ruhen lassen und vor Gebrauch schütteln
 

Bei Bedarf mit Zuckersirup oder Orgeat nachsüssen


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mixael am 20. Oktober 2012, 12:17:21
Falernum #7 - Rezept

eingereicht von Mixael

10 Nelken
30g ingwer
6 Pfefferkörner
1 Vanillestange
1 Zimtstange
10 Pimentkörner
3 Kardamomkapseln
Schale von 2 Biolimetten
10 Mandeln

Gewürze und Mandeln im Moerser zerkleinern, vanilleschote entleeren.

Alles mit 20 cl Robinson Cask strength und 10 cl Smith&Cross 2 Tage ziehen lassen.

Finestrain durch ein leinentuch und mit 2 cl Orange flower Water, 20cl Limettensaft, 35cl Zuckersirup, 10cl Orgeat und 15cl Wasser auffüllen.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Freedom33333 am 23. November 2012, 22:18:08
1) , hat schon irgendwer eines der Produkte (insbesondere den Testsieger) hergestellt? Habt ihr das gleiche Ergebnis hinbekommen?

2)
- "5 Limetten (Schale)" - da fände ich eine etwas genauere Erklärung dankenswert, was genau ist damit gemeint? Nur das Grüne mit nem Kartoffelschäler abschälen und mit dazugeben?
- 200 ml Zuckersirup (selbstgemacht 2:1 Rohrzucker oder normaler / geht beides) - was ist denn normaler Zuckerisrup, bspw. Monin ? (85g Zucker auf 100ml) - was wäre anders wenn der 1:1 ist?


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: bro_ker am 14. April 2013, 19:50:09
Kann mich den Fragen kurz anschliessen:

Ich hatte eigentlich die Limettenschale bei meinem eigenen Rezept immer mit einer Reibe  "geraspelt". Sollte man lieber mit dem "Kartoffelschäler Streifen schälen"?

Wie sieht das mit der Haltbarkeit aus? Ich hatte mal gelesen, dass man selbstgemachtes Falernum außerhalb des Kühlschrankes aufbewahren kann (und das auch sehr lange, da viel Zucker und Alkohol enthalten ist). Ist das richtig? Wie lange hält sich das?


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: onkelkarl am 13. Mai 2013, 10:45:52
Ich hab den Testsieger (allerdings mit anderem Rum) hergestellt. Überzeugt mich geschmacklich, finde allerdings dass es einen Hauch zuviel Nelke hat.
Gelagert wirds im Kühlschrank bestimmt schon 3 Monate, da hat sich nix verändert. Ich schäle die Limetten auch mit nem Sparschäler runter (nur das grüne!)
Normaler Zuckersirup soll wohl 1:1 heissen, da müsste man für dieselbe Süsse die doppelte Menge nehmen, hat dann aber natürlich auch die doppelte Verwässeung... Ich meine aber mal gelesen zu haben, dass die fertigen (also Monin etc.) ohnehineher 2:1 sind, bin mir aber nicht sicher...
Wieso man Zuckersirup fertig kauft erschliesst sich mir aber ohenhin nicht.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: mangomix am 13. Mai 2013, 11:42:01
Die Süßkraft steht leider auf den Fertigsirups nicht drauf (man könnte sie in Brix messen), bei Giffard sind es laut Drinkmix (hier im Forum) um die 1,5 : 1. Ich selbst mache Zuckersirup mit 1/2 kg auf 300 ml Wasser, also ca. 1,7:1. Der kommt mir eher süßer vor als der von Monin. Echter 2:1-Sirup kristallisiert bei mir aus, wenn ich ihn aus Kristallzucker mache und er gekühlt wird. Letztlich gibt es den optimalen Sirup nicht, denn du weißt nie, wie süß der Sirup eines Rezepterstellers ist oder was er für Zitronen/Limetten hatte - ein bisschen nach oben oder unten anpassen muss man also bei einem neuen Rezept immer.


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Mix it Baby am 22. August 2013, 19:06:21
Falernum #6 - Rezept

eingereicht von B.o.c.h.i


- 200 ml Zuckersirup (selbstgemacht 2:1 Rohrzucker oder normaler / geht beides) - was ist denn normaler Zuckerisrup, bspw. Monin ? (85g Zucker auf 100ml) - was wäre anders wenn der 1:1 ist?

Gemeint ist sicher das du 2:1 mit Rohrzucker oder normalen Zucker mischen kannst. Aber haste wahrscheinlich nach so langer Zeit schon selbst probiert.

Aufgrund einer Empfehlung zum selber machen in meinem Thread zur Erweiterung des Barstocks, bin ich am überlegen, ob ich mich an dieses Rezept wagen soll. Wieviel ml Falernum ergibt das Rezept? Und muss es unbedingt Wray & Nephew Overproof sein? Geht auch Lemon Hart oder ein ganz anderer?


Titel: Re:Falernums Wettbewerb 2012
Beitrag von: Freedom33333 am 08. September 2013, 21:57:34
Also ich habe mich jetzt mal am testsieger probiert...war mri ein bisschen unsicher wo ich die Mischung aus Alkohol und gewürzen stehen lassen soll für 2 Tage, habe mich dann aber für den Kühlschrank entschieden, zumal die Schalen nicht alle komplett bedeckt waren...hätte man vielleicht bissel kleiner schneiden sollen.

Muss allerdings noch dazus agen, nur das grüne war völlig unmöglich (jedenfalls mit meinem Kartoffelschäler), da war durchaus immer nen bisschen weißes mit drunter.

Bin mit dem Ergebnis soweit ganz zufrieden, habe aber normalen Giffard Zuckersirup genommen...ich meine hier mal irgendwo gelesen zu haben der hätte 1,7? oder wars 1,3? Jedenfalls ist mir das Ergebnis momentan noch ein wenig zu limettig, werde wohl noch ein bisschen Zuckerrsirup zugeben müssen.

edit: letzlich habe ich 230ml Zuckersirup von Monin genommen und die Süßsäure stimmt jetzt ziemlich gut. mit 200ml war es viel zu sehr auf der limettigen Seite.

Man sollte am Ende auf jeden Fall nochmal sieben (oder eben vorher), gerade im Limettensaft sind sonst Unmengen an Fruchtfleisch-Stücken mit drin...

Das Ergebnis jedenfalls entspricht durchaus dem wie ich es beim Testing in Erinnerung habe, bin also super zufrieden.