Cocktail-Forum.de

Allgemeines => Cocktailbar => Thema gestartet von: Shirkan am 26. Dezember 2015, 00:14:35



Titel: Weisser Rum für Pina - Brugal Unterschiede?
Beitrag von: Shirkan am 26. Dezember 2015, 00:14:35
Hallo Community!

Ich bin noch Cocktail-Amateur und suche aktuell einen guten Mixrum für meine Pina Colada.
Er sollte mild sein und kaum aufdringlich, so dass es ein "Frauencocktail" wird ;)

Dabei ist mein Favorit bisher der Brugal Blanco Especial - allerdings habe ich auch den Brugal Blanco extra dry gefunden
- gibt es einen Unterschied zwischen den Rums bzw. welcher ist für meine Zwecke besser geeignet?
Oder habt ihr eine weitere Empfehlung für einen weissen Rum für mich?

Mit freundlichen Grüßen,
Leon


Titel: Re:Weisser Rum für Pina - Brugal Unterschiede?
Beitrag von: drum-drum am 26. Dezember 2015, 01:01:35
Für solche Drinks für den Zweck finde ich den El Dorado White immer hervorragend. Zudem auch günstig!


Titel: Re:Weisser Rum für Pina - Brugal Unterschiede?
Beitrag von: Hahnes am 26. Dezember 2015, 12:27:06
Für die Pina Colada benutze ich den Appleton White.


Titel: Re:Weisser Rum für Pina - Brugal Unterschiede?
Beitrag von: Hydr-F am 26. Dezember 2015, 16:35:56
Für die Pina Colada benutze ich den Appleton White.

Ich auch. Bisher hat der Pina immer geschmeckt und der Appleton schont echt den Geldbeutel (Dann hast du mehr für andere Spirituosen übrig ;D )


Titel: Re:Weisser Rum für Pina - Brugal Unterschiede?
Beitrag von: Cold Buttered Steve am 26. Dezember 2015, 17:23:04
Wahrscheinlich werd ich gleich gesteinigt, aber ich benutze auch ganz gerne Havana Club 3... Besonders wenn man den im Angebot für <10€ bekommt find ich den unschlagbar!


Titel: Re:Weisser Rum für Pina - Brugal Unterschiede?
Beitrag von: Hues Lee am 26. Dezember 2015, 21:22:06
Hier wird niemand gesteinigt. Grundsätzlich finde ich es immer schade, wenn man einen Cocktail macht, bei dem die Spirituose möglichst im Hintergrund bleiben soll aber das kann ja jeder halten wie er will. Leichte Rums wurden zur Genüge genannt. Man könnte noch den Matusalem Platino ergänzen.
Ich persönlich nehme für die Pina Colada gerne gereifte, aromatische Rums und reduziere Ananasaft, Sahne und Kokoscreme ein wenig. Auch die Mischung aus El Dorado White und Goslings gefällt mir.

Aber wie gesagt: probiers aus und teste, was dir am besten gefällt.


Titel: Re:Weisser Rum für Pina - Brugal Unterschiede?
Beitrag von: Mixael am 26. Dezember 2015, 22:59:39
Für solche Drinks für den Zweck finde ich den El Dorado White immer hervorragend. Zudem auch günstig!

+1


Titel: Re:Weisser Rum für Pina - Brugal Unterschiede?
Beitrag von: T1001 am 27. Dezember 2015, 10:23:42
Meine Rums für diesen Zweck sind El Dorado 3 oder der Appleton White.


Titel: Re:Weisser Rum für Pina - Brugal Unterschiede?
Beitrag von: Shirkan am 04. Januar 2016, 19:34:49
Habe jetzt den El Dorade White bestellt!

Vielen Dank für die kompetente Hilfe ;)