Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

19. November 2019, 23:53:41 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verf├╝gbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 [2] 3 4 5 ... 10
 11 
 am: 03. November 2019, 12:48:55 
Begonnen von Freshman - Letzter Beitrag von tk85
[..]
Der Skinos Mastiha ist eher frisch, grasig-harzig mit Zitrus im Geschmack aber ich werde dann berichten  Zwinkernd

Ich w├╝rde den Skinos als ... sehr speziell ... bezeichnen. Zugegebenerma├čen kenne ich ich mich mit Mastiha nicht aus und das ist mein erster und einziger. Ich mag ihn nicht mehr trinken oder benutzen. Vorerst.

 12 
 am: 31. Oktober 2019, 16:42:21 
Begonnen von Freshman - Letzter Beitrag von StephanoS
Das Rezept wollte ein Freund f├╝r ein Dinner machen aber es wird erst beim n├Ąchsten Treffen sein.
Der Skinos Mastiha ist eher frisch, grasig-harzig mit Zitrus im Geschmack aber ich werde dann berichten  Zwinkernd

Tolles Rezept ich habe ihn schon gemacht. Auch tolle Fotos mit einem Fotografen, die ich hier aber leider nicht posten kann

 13 
 am: 24. Oktober 2019, 16:48:11 
Begonnen von Manni84 - Letzter Beitrag von Manni84
Hallo zusammen.

Nach nun 3 Tagen im K├╝hlschrank riecht der Zucker noch herrlich intensiv und frisch nach Zitronen(schale).

Vermixt in einem Rum Sour mit frischem Zitronensaft hat er mich sehr ├╝berzeugt. Der Drink schmeckt einfach nochmal frischer.

Ich bin zufrieden mit dieser Form des Oleo Saccharum und werde mir bestimmt immer wieder eines machen.

 14 
 am: 24. Oktober 2019, 16:42:13 
Begonnen von Freshman - Letzter Beitrag von Freshman
Das Rezept wollte ein Freund f├╝r ein Dinner machen aber es wird erst beim n├Ąchsten Treffen sein.
Der Skinos Mastiha ist eher frisch, grasig-harzig mit Zitrus im Geschmack aber ich werde dann berichten  Zwinkernd

 15 
 am: 23. Oktober 2019, 19:02:38 
Begonnen von Freshman - Letzter Beitrag von Sgt. Fischoni
Ich bin bisher davon ausgegangen, dass Mastiha ein Lik├Âr mit Anisaroma ist. Stimmt das ? K├Ânnte ich mir in einem Mai Tai-├Ąhnlichen Cocktail nicht wirklich vorstellen.

Falls Du Dir den Drink zubereitest, w├╝rde ich mich ├╝ber eine Verkostungsnotiz freuen!

 16 
 am: 23. Oktober 2019, 09:16:36 
Begonnen von Freshman - Letzter Beitrag von Freshman
Super Sgt. Fischoni, genau das war es!  Grinsend
Ich wollte heute schon das Forum durchsuchen, viel Zeit gespart.

 17 
 am: 22. Oktober 2019, 21:01:15 
Begonnen von Freshman - Letzter Beitrag von Sgt. Fischoni
Mai Tai Variation, Espuma, Goldstaub?

https://mixology.eu/mastiha-not-a-cup-cake-mai-tai-cocktail-berlin-rezept/

K├Ânnte es das sein?

@backju: Danke f├╝r den famosen Link!!!


 18 
 am: 22. Oktober 2019, 19:55:29 
Begonnen von Freshman - Letzter Beitrag von Backju
... eventuell findest Du das gesuchte Rezept in folgender Rezept-Sammlung:

https://docplayer.org/24900325-Mzgd-mein-zuletzt-gemixter-drink-rezepte-aus-dem-cocktails-dreams-forum-von-2007-bis.html

 19 
 am: 22. Oktober 2019, 16:43:21 
Begonnen von Freshman - Letzter Beitrag von Freshman
Liebes Forum,
ich suche verzweifelt ein Rezept, dass ich nicht mehr finde  Grinsend
Es wurde (glaube ich) hier gepostet und war eine Mai Tai Variante mit Espuma und Goldstaub drauf. Sch├Ânes Foto war dabei und jetzt finde ich es nicht mehr... muss beginnende Alkheimer sein!
Danke f├╝r jedwede Unterst├╝tzung  Zwinkernd

 20 
 am: 21. Oktober 2019, 10:38:02 
Begonnen von Manni84 - Letzter Beitrag von Manni84
Ich habs nun ausprobiert. Ich habe die Vakuumiermethode gew├Ąhlt.

Ich erhoffe mir vom ├ľlzucker eine bessere Haltbarkeit als vom reinen ├ľl. Vielleicht k├Ânnte man noch testen den fertigen Zucker in Portionen wieder zu vakuumieren um ihn noch l├Ąnger aufbewahren zu k├Ânnen?

Ich habe die unbehandelten Zitronen mit einem Sparsch├Ąler gesch├Ąlt. Wenn bei manchen Zesten zu viel vom wei├čen Zeug drauf war, hab ich es einfach mit einem scharfen Messer wegfiletiert. Klingt nach mehr Aufwand als es war.
Dann habe ich die Zesten von 2 Zitronen mit ~80g Zucker in einen Vakuumierbeutel gef├╝llt und verschwei├čt.
Ich war beim ersten mal mit der Vermischung der Zutaten nicht zufrieden und habe den Beutel nochmal aufgeschnitten um dies zu korrigieren. Dehalb die zusammengefrimmelten Schwei├čn├Ąhte am Bild:



Nach rund 24 Stunden hat sich der Zucker in eine sehr feuchte, breiige Masse verwandelt. Ich habe die Zesten mit der Kante eines Teel├Âffels abgeschabt und den Zucker in ein Glas gef├╝llt und in den K├╝hlschrank gestellt.




Die Methode klappt wunderbar, und wenn man 24 Stunden zuvor wei├č dass man welchen braucht, kann man sich unkompliziert welchen basteln.

Ich werde das Ergebnis vermutlich heute Abend in einem Cocktail ausprobieren:)

Seiten: 1 [2] 3 4 5 ... 10
Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC