Cocktails & Dreams - Coole Drinks fr heie Sommer
 

18. August 2019, 14:56:44 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verfügbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 2 [3] 4 5 6 ... 10
 21 
 am: 10. Juni 2019, 17:24:26 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von Sgt. Fischoni
Hier noch das Original von Don The Beachcomber

Zombie (Don‘s Original)
2cl frischer Limettensaft (¾ oz)
1,5 cl Don‘s Mix (2 Teile Grapefruitsaft, 1 Teil Zimt-Zuckersirup)
4,5cl Goldener Rum (HC3)
4,5cl Jamaikanischer Rum (V/X)
3cl Overproof Rum (Gosslings, Plantation OFTD) der Lemon Hart 151 ist leider nicht aufzutreiben
Dash Angostura Bitters
6 drops (1/8 TL) Pernod/Ricard
1 TL Grenadine
¾ Tasse Crushed Ice
Im Blender bei hoher Geschwindigkeit 5sec mixen. Mit Eiswüfeln auffüllen und mit Minzezweig garnieren.

Ja, das ist das Original...ich finde das Rezept trotzdem nicht lecker...

Ich habe immer noch die Theorie, dass die Mehrzahl der Gäste dies ebenso empfunden hat, und der Beachcomber daher in späteren Jahren mehrere neue Versionen kreiert hat, die sich zum Teil sehr deutlich unterschieden haben.

 22 
 am: 10. Juni 2019, 17:20:37 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von Sgt. Fischoni
Zombie
2cl Ron Zacapa 23
2cl PLantation 5yo
1cl Rum Fire
1cl 3 Island Falernum
2cl Zitronensaft
1BL Grenadine
2cl Ananas
2cl Orange

Gefällt mir gut. Rum Fire noch etwas zu dominant. Süßsäure passt, schöne Farbe, Falernum kommt durch.

Klingt lecker, wie schon das zuerst von Dir gepostete Rezept. Muss ich beide zeitnah verkosten!

Für meinen Geschmack ist das zuviel Saft
Ich halte mich da an Beachbum Berry

Zombie (Simplified - Beachbum Berry) Excellente!
2cl frischer Limettensaft (¾ oz)
3cl Grapefruitsaft
1,5cl Zimt-Zuckersirup
3cl Dunkler Jamaikanischer Rum (Reserve Blend, Navy Island)
1,5cl Demarara Overproof Rum (El  Dorado)
Alles auf Eiswürfeln schütteln und in Glas füllen. Mit Minzezweig dekorieren.

Wegen recht kleiner Gesamtmenge gern doppelt anfertigen!

Hi StephanoS,

Der von Dir gepostete Simplified Zombie ist ja wirklich lecker, aber der Saftanteil oder die Alkoholstärke sind dann doch in etwa auf dem Niveau des Rezepts von Freedom33333...

Meintest Du etwa die große Anzahl an verschiedenen Säften?

Vg

Sgt.

 23 
 am: 09. Juni 2019, 21:40:13 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von StephanoS
Hier noch das Original von Don The Beachcomber

Zombie (Don‘s Original)
2cl frischer Limettensaft (¾ oz)
1,5 cl Don‘s Mix (2 Teile Grapefruitsaft, 1 Teil Zimt-Zuckersirup)
4,5cl Goldener Rum (HC3)
4,5cl Jamaikanischer Rum (V/X)
3cl Overproof Rum (Gosslings, Plantation OFTD) der Lemon Hart 151 ist leider nicht aufzutreiben
Dash Angostura Bitters
6 drops (1/8 TL) Pernod/Ricard
1 TL Grenadine
¾ Tasse Crushed Ice
Im Blender bei hoher Geschwindigkeit 5sec mixen. Mit Eiswüfeln auffüllen und mit Minzezweig garnieren.

 24 
 am: 09. Juni 2019, 21:38:23 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von StephanoS
Zombie
2cl Ron Zacapa 23
2cl PLantation 5yo
1cl Rum Fire
1cl 3 Island Falernum
2cl Zitronensaft
1BL Grenadine
2cl Ananas
2cl Orange

Gefällt mir gut. Rum Fire noch etwas zu dominant. Süßsäure passt, schöne Farbe, Falernum kommt durch.

Klingt lecker, wie schon das zuerst von Dir gepostete Rezept. Muss ich beide zeitnah verkosten!

Für meinen Geschmack ist das zuviel Saft
Ich halte mich da an Beachbum Berry

Zombie (Simplified - Beachbum Berry) Excellente!
2cl frischer Limettensaft (¾ oz)
3cl Grapefruitsaft
1,5cl Zimt-Zuckersirup
3cl Dunkler Jamaikanischer Rum (Reserve Blend, Navy Island)
1,5cl Demarara Overproof Rum (El  Dorado)
Alles auf Eiswürfeln schütteln und in Glas füllen. Mit Minzezweig dekorieren.

Wegen recht kleiner Gesamtmenge gern doppelt anfertigen!

 25 
 am: 06. Juni 2019, 21:13:50 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von Sgt. Fischoni
Zombie
2cl Ron Zacapa 23
2cl PLantation 5yo
1cl Rum Fire
1cl 3 Island Falernum
2cl Zitronensaft
1BL Grenadine
2cl Ananas
2cl Orange

Gefällt mir gut. Rum Fire noch etwas zu dominant. Süßsäure passt, schöne Farbe, Falernum kommt durch.

Klingt lecker, wie schon das zuerst von Dir gepostete Rezept. Muss ich beide zeitnah verkosten!

 26 
 am: 06. Juni 2019, 21:12:20 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von Sgt. Fischoni
Ich schake ihn mit. Keine Ahnung was das floaten bringen soll. Du erwischt dann halt hin und wieder einen Schluck, wo du überhaupt kein Zusammenspiel der Zutaten hast sondern der Overproof alles überlagert.


Sowas befürchte ich auch, daher habe ich es noch nie ausprobiert.

 27 
 am: 06. Juni 2019, 21:08:47 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von Freedom33333
Zombie
2cl Ron Zacapa 23
2cl PLantation 5yo
1cl Rum Fire
1cl 3 Island Falernum
2cl Zitronensaft
1BL Grenadine
2cl Ananas
2cl Orange

Gefällt mir gut. Rum Fire noch etwas zu dominant. Süßsäure passt, schöne Farbe, Falernum kommt durch.



 28 
 am: 06. Juni 2019, 20:03:46 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von Freedom33333
Ich schake ihn mit. Keine Ahnung was das floaten bringen soll. Du erwischt dann halt hin und wieder einen Schluck, wo du überhaupt kein Zusammenspiel der Zutaten hast sondern der Overproof alles überlagert.



 29 
 am: 06. Juni 2019, 19:21:05 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von Sgt. Fischoni
Zombie
2 cl    Rum braun (Appleton Signature
2 cl  Rum weiß Saint James Royal Ambre
1 cl Cointreau
1 cl  Plantation 69%
1cl Grenadinesirup (Monin)
1 cl  Maracujasirup (Monin)
2 cl    Ananassaft
2 cl    Orangensaft
2 cl  Zitronensaft

Mit zu süß. 1:1 Süße zu Säure ? Ansonsten not bad.

Gibst Du den Overproof in den Shaker oder floatest Du den? Ich habe etliche Zombie-Rezepte gelesen, die mit Floting arbeiten. Hast Du das schon mal versucht? Ist das lecker? Ich zaudere noch das zu versuchen.

 30 
 am: 06. Juni 2019, 18:50:31 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von Freedom33333
Zombie
2 cl    Rum braun (Appleton Signature
2 cl  Rum weiß Saint James Royal Ambre
1 cl Cointreau
1 cl  Plantation 69%
1cl Grenadinesirup (Monin)
1 cl  Maracujasirup (Monin)
2 cl    Ananassaft
2 cl    Orangensaft
2 cl  Zitronensaft

Mit zu süß. 1:1 Süße zu Säure ? Ansonsten not bad.

Letzte Woche habe ich das Rezept hier probiert:
    6 cl Weißer (leichter) Rum
    3 cl Demerara-Rum (>70 %Vol.)
    1 BL Brauner Zucker
    3 cl Frischer Limettensaft
    3 cl ungesüßter Ananassaft
    3 cl Frischer Zitronensaft
    3 cl Passionsfruchtsirup
    1 Spritzer Angostura Bitters

Das war grausam. Zu Alkoholisch, zu süß. Man hat nur Maracuja und Alkohol geschmeckt.

Ich habe irgendwann vor Jahren mal einen Cocktail in London getrunken, des war einer der Besten den ich ja hatte. Und ich erinnere mich nichtmal, welcher es war - Mai Tai, Hurricane, Planters Punch oder Zombie.

Serviert wurde er mit Minze, was für einen Mai Tai spricht. Aber es war Grenadine drin = kein Mai Tai. Schwer zu sagen.

Wenn ihr noch gute Rezepte mit Rum / Grenadine / in etwa im obigen Saftverhältnis habt, immer her damit Zwinkernd


Seiten: 1 2 [3] 4 5 6 ... 10
Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC