Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

25. November 2020, 05:49:43 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: F├╝r Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 ... 5 6 7 [8] 9 10
 71 
 am: 27. Mai 2020, 19:23:12 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von Sgt. Fischoni
Stimmt, die Rezepte bei Difford sind oft ├╝berarbeitungsw├╝rdig, wie auch seine Spirituosenempfehlungen (ich sag nur Bac....-Rum), trotzdem nutze ich die Datenbank sehr gern.

 72 
 am: 27. Mai 2020, 17:37:07 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von naqaster
Diffordsguide nutze ich sehr viel, weil da die Filter und Such Funktion einfach ├╝berragend ist. Au├čerdem finde ich es toll seinen Barbestand dort eingeben zu k├Ânnen und dann nur Drinks angezeigt zu bekommen, die man auch tats├Ąchlich mixen kann. Eigentlich das, was Cocktails&Dreams mal mit dem Barschrank und der Shaker Funktion probiert hat...
Allerdings habe ich auch schon festgestellt, dass die Rezepte auf Diffordsguide manchmal doch ziemliche Interpretationen sind und teilweise nicht zu ihrem Vorteil. Da findet man auf Blogs dann ansprechendere Varianten.
Deine anderen beiden Quellen werde ich mir mal ansehen, die kenn ich noch nicht. Danke daf├╝r!

 73 
 am: 27. Mai 2020, 16:23:04 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von Sgt. Fischoni
Bei Diffords Guide d├╝rftest du etliches an Rezepten mit Falernum finden. ebenso bei imbibemagazine und cocktailvirginslut.

 74 
 am: 27. Mai 2020, 10:47:00 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von naqaster
Habe heute einen ├Ąlteren Ordner mit Rezeptnotizen gefunden. Ein paar Rezepte mit Falernum waren auch dabei. Einen Versuch wert sind Rum Swizzle, Caipirissima d'Uva, Blackbeard's Ghost, Mellow Mule und Golden Wave.

Hey super! Vielen Dank daf├╝r. Dann schaue ich mal ob ich die Rezepte dazu finde. Die Namen hatte ich bis auf Rum Swizzle bisher noch gar nicht geh├Ârt, also auf jeden Fall eine Bereicherung.

 75 
 am: 27. Mai 2020, 09:46:01 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von StephanoS
Der Gossling's ist zum Gl├╝ck leer und wird nicht wieder gekauft. Die Family Reserve von Gossling habe ich noch im Schrank (schick im edeln Karton), aber den normalen hatte ich nur f├╝r den Dark'n Stormy und der ist hier auch aus der Mode gekommen. Zur Not habe ich noch den Gosslings 151, auch der eignet sich f├╝r den Dark'n Stormy.
Den Familiy Reserve finde ich furchtbar. Er hat eine merkw├╝rdige Kirsch-Note, die ich so gar nicht mit Rum in Verbindung bringe. Aufgrund dieses Aromas eignet er sich leider auch ├╝berhaupt nicht zum Vermixen. Wenn er nicht so dekorativ w├Ąre, w├Ąre er bei mir schon l├Ąngst im Ausguss gelandet.

Oh nein, jetzt mag ich ihn gar nicht mehr aufmachen Grinsend
Ist der denn eher lieblich? Mit 40% d├╝rfte er ja nicht so heftig sein? Dann verscheknke ich den n├Ąmlich lieber. Da freut sich jemand und ich muss mir das nicht antun ;-)

 76 
 am: 26. Mai 2020, 20:45:31 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von Sgt. Fischoni

├ťbrigens, Teil meiner Einkaufstour war auch eine Flasche H.v.Have Falernum. Falernum wollte ich tats├Ąchlich schon vor 10 Jahren kaufen und das war ein Grund, warum ich wieder hier aufgeschlagen bin. Wenn ich die vorherigen Seiten hier mal ├╝berfliege, dann scheint das in deinen Fachbereich zu fallen. Zwinkernd Wenn du eine Empfehlung f├╝r Falernum Drinks hast, dann gerne her damit. Smiley
Ich hatte ja noch den angestaubten Thread gefunden http://www.cocktaildreams.de/smf/index.php?topic=8124.0;wap2
Da liest sich einiges ganz gut. Ich habe aber bisher nur den Royal Bermuda Yacht Club und White Lion ausprobiert.

Habe heute einen ├Ąlteren Ordner mit Rezeptnotizen gefunden. Ein paar Rezepte mit Falernum waren auch dabei. Einen Versuch wert sind Rum Swizzle, Caipirissima d'Uva, Blackbeard's Ghost, Mellow Mule und Golden Wave.

 77 
 am: 26. Mai 2020, 15:50:33 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von Semyon
Der Gossling's ist zum Gl├╝ck leer und wird nicht wieder gekauft. Die Family Reserve von Gossling habe ich noch im Schrank (schick im edeln Karton), aber den normalen hatte ich nur f├╝r den Dark'n Stormy und der ist hier auch aus der Mode gekommen. Zur Not habe ich noch den Gosslings 151, auch der eignet sich f├╝r den Dark'n Stormy.
Den Familiy Reserve finde ich furchtbar. Er hat eine merkw├╝rdige Kirsch-Note, die ich so gar nicht mit Rum in Verbindung bringe. Aufgrund dieses Aromas eignet er sich leider auch ├╝berhaupt nicht zum Vermixen. Wenn er nicht so dekorativ w├Ąre, w├Ąre er bei mir schon l├Ąngst im Ausguss gelandet.

 78 
 am: 26. Mai 2020, 11:30:07 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von Microboy
Im DarkÔÇÖnÔÇÖStormy gibt es meiner Meinung nach keinen wirklichen Ersatz f├╝r den Gosling Black Seal. F├╝r andere Drinks verwende ich ihn kaum ...

 79 
 am: 25. Mai 2020, 15:48:26 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von naqaster
Der passende Rum fehlt einem tats├Ąchlich ganz oft, aber ab ca. 80 Sorten wird es immerhin etwas weniger schwierig Grinsend Beim Ranglum habe ich in meiner Liste noch den Plantation 20th XO stehen, den mag ich aber mittlerweile gar nicht mehr.  Ich w├╝rde daher mal was leichtes aus Barbados probieren, z.B. Mount Gay. RL Seale 10 ist auch gut, oder der wunderbaren Transcontinental Line.
Der Gossling's ist zum Gl├╝ck leer und wird nicht wieder gekauft. Die Family Reserve von Gossling habe ich noch im Schrank (schick im edeln Karton), aber den normalen hatte ich nur f├╝r den Dark'n Stormy und der ist hier auch aus der Mode gekommen. Zur Not habe ich noch den Gosslings 151, auch der eignet sich f├╝r den Dark'n Stormy.

Na da bin ich ja froh, dass es nicht nur mir so geht. Zwinkernd Bisher hatte ich  in den Ranglum Rezepten immer nur konsequent dunkler Bermuda Rum gelesen, was ja Synonym f├╝r Goslings ist. Zumindest ist mir sonst keiner bekannt. Interessant zu h├Âren, dass du nicht so viel vom Goslings h├Ąltst. Der ist bei mir schon l├Ąnger auf der erweiterten Liste gewesen, aber beim Einkauf am Ende dann doch immer raus gefallen. Insgesamt ist meine Rum Sammlung aber noch ausbauf├Ąhig. Barbados habe ich bspw nur den Mount Gay Eclipse da.

 80 
 am: 24. Mai 2020, 21:19:16 
Begonnen von Cocktailmexican - Letzter Beitrag von StephanoS
Hallo zusammen! Dann erst mal Danke f├╝r die nette Begr├╝├čung. Das ist ja ein veritables Empfangskomitee geworden. Smiley
Vielen Dank auch f├╝r die Empfehlungen. Corn'n'Oil und Ranglum habe ich auch schon auf meiner ToDo Liste, wobei mir f├╝r Ranglum der Gosling's fehlt. Das ist sowieso ein bisschen ein Problem, welches ich mit den ganzen Rum Cocktails habe, dass man st├Ąndig den Eindruck bekommt, es fehle einem der passende Rum.

Der passende Rum fehlt einem tats├Ąchlich ganz oft, aber ab ca. 80 Sorten wird es immerhin etwas weniger schwierig Grinsend Beim Ranglum habe ich in meiner Liste noch den Plantation 20th XO stehen, den mag ich aber mittlerweile gar nicht mehr.  Ich w├╝rde daher mal was leichtes aus Barbados probieren, z.B. Mount Gay. RL Seale 10 ist auch gut, oder der wunderbaren Transcontinental Line.
Der Gossling's ist zum Gl├╝ck leer und wird nicht wieder gekauft. Die Family Reserve von Gossling habe ich noch im Schrank (schick im edeln Karton), aber den normalen hatte ich nur f├╝r den Dark'n Stormy und der ist hier auch aus der Mode gekommen. Zur Not habe ich noch den Gosslings 151, auch der eignet sich f├╝r den Dark'n Stormy.

Seiten: 1 ... 5 6 7 [8] 9 10
Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC