Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

05. Juli 2020, 14:11:04 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: F├╝r Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 2 3 4 [5] 6 7 8   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: die bekanntesten Film-Drinks  (Gelesen 43123 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #60 am: 26. November 2008, 10:11:11 »

Sehr l├Âblich wie ich finde.
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genie├čen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
J C Ulle
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 1



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #61 am: 15. Dezember 2008, 15:48:19 »

In "Fear and loathing in Las Vegas" trinken Duke und Gonzo am Anfang Singapoore Slings.

Und mittendrin geht Gonzo an die Bar und bestellt sich "Zwei Cuba Libre, 'n Bier und 'n Mezcal!" :-)
Gespeichert
naqaster
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 342



Aktivit├Ąt (Posts):
10.29%
"Mint Julep, mein Hausgetr├Ąnk."


« Antworten #62 am: 07. Februar 2009, 14:45:30 »

Ich war letzte Woche in Benjamin Button. Da der Film im New Orleans der 30er und 40er spielt wird dort flei├čig und stilecht Sazerac getrunken.

Gespeichert
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #63 am: 10. Februar 2009, 15:09:53 »

Cool!
Wie ist der Film?
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genie├čen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #64 am: 10. Februar 2009, 15:19:33 »

Ich finde ihn gro├čartig.
Gespeichert

Der Sch├╝ttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Kr├Ânlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
Sauroctonar
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 424



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Enjoy your drink!!!


« Antworten #65 am: 10. Februar 2009, 15:45:41 »

Habe mir gestern "Zeiten des Aufruhrs" angeschaut, irgendwie ein seltsamer Film, auf jedenfall haben die sch├Ątzungsweise um die 100 Martini-Cocktails und mehrere F├Ąsser Bourbon geleert ...
Gespeichert
projectkaos
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 170



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #66 am: 10. Februar 2009, 15:50:06 »

Habe ihn auch diesen Samstag gesehen. Er zieht sich zwar ziemlich in die L├Ąnge und ist nichts f├╝r 90-Minuten-Action-Film-Fans, aber auf jeden Fall sehenswert und fantastisch gemacht.

Hatte auch sofort Lust auf einen Sazarec als ich Kino sa├č  Grinsend
Gespeichert
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.373



Aktivit├Ąt (Posts):
0.57%

Messen, mischen, r├╝hren wird zum ... f├╝hren


WWW
« Antworten #67 am: 10. Februar 2009, 15:53:56 »

Die trinken Rye, oder?
Gespeichert

Ein Drink ist kein willk├╝rliches Zusammensch├╝tten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem blo├čen Getr├Ąnk  [Gon├žalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
Hannibal
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 6.303



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #68 am: 10. Februar 2009, 15:58:50 »

Hat man in der Zeit schon Rye verwendete (in der Geschichte)?
Gespeichert
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.373



Aktivit├Ąt (Posts):
0.57%

Messen, mischen, r├╝hren wird zum ... f├╝hren


WWW
« Antworten #69 am: 10. Februar 2009, 16:14:36 »

.
« Letzte Änderung: 10. Februar 2009, 16:22:40 von Alchemyst » Gespeichert

Ein Drink ist kein willk├╝rliches Zusammensch├╝tten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem blo├čen Getr├Ąnk  [Gon├žalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.373



Aktivit├Ąt (Posts):
0.57%

Messen, mischen, r├╝hren wird zum ... f├╝hren


WWW
« Antworten #70 am: 10. Februar 2009, 16:20:47 »

Die Geschichte spielt wohl gegen 1920.
Da war Rye schon lange en vogue, denke ich.
Gespeichert

Ein Drink ist kein willk├╝rliches Zusammensch├╝tten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem blo├čen Getr├Ąnk  [Gon├žalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
Hannibal
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 6.303



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #71 am: 10. Februar 2009, 16:23:31 »

Mach aber maln Punkt!  Grinsend

okay, thx

Gespeichert
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #72 am: 10. Februar 2009, 16:28:25 »

Welchen Film meint ihr jetzt, Button oder den anderen?
Gespeichert

Der Sch├╝ttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Kr├Ânlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.373



Aktivit├Ąt (Posts):
0.57%

Messen, mischen, r├╝hren wird zum ... f├╝hren


WWW
« Antworten #73 am: 10. Februar 2009, 16:33:27 »

├ä├Ą├Ąh, das nennt man wohl Filmhopping.
Ich meinte Button...├Ąhem...
Gespeichert

Ein Drink ist kein willk├╝rliches Zusammensch├╝tten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem blo├čen Getr├Ąnk  [Gon├žalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #74 am: 10. Februar 2009, 16:34:53 »

Hmm... K├Ânnte Rye, Bourbon oder Canadian Whisk(e)y gewesen sein. Wenn sie Gl├╝ck hatten gab's zu der Zeit noch Rye.
Gespeichert

Der Sch├╝ttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Kr├Ânlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
Seiten: 1 2 3 4 [5] 6 7 8   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC