Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

15. August 2020, 02:10:46 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: FĂŒr Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 2 3 4 [5] 6 7 8   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Sieger-Drinks und Rezepte aus Wettbewerben  (Gelesen 66565 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #60 am: 18. Oktober 2006, 16:53:40 »

Ich habe den Strawberry Night mal gemacht und er ist mir nicht in Erinnerung geblieben...
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Backju
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.546



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #61 am: 30. Oktober 2006, 15:27:34 »

... und hier 'mal wieder ein paar Rezepte:
diesmal vom "Classic Style"-Wettbewerb der "Havana Club Bar Giants 2006" :


1. Platz :  (Christina Schneider / Amadeus in SaarbrĂŒcken)

"Apple Pic"

2 cl HC7
2 cl Licor43
0,5 cl Vanillesirup
4 cl Apfelsaft
4 cl Sahne (gefloatet)


-------------------------


2. Platz :  (Daniel Pitthan / Mojito's, DĂŒsseldof)

"Havana Sundown"

4 cl HC7
5 cl Kumquats
2 cl Licor43
1,5 cl Vanillesirup
4 cl Cranberrysaft


-------------------------


3. Platz :  (Carolin Heise / Indochine, Hamburg)

"Cuban Flower"

3 cl HC7
1,5 cl weiße Sckokolade-Sirup
5 frische Himbeeren
7 cl Rhabarbersaft
Gespeichert

Niemand beging einen grĂ¶ĂŸeren Fehler als jener, der nichts tat, weil er nur wenig tun konnte.
(Edmund Burke, englischer Philosoph, 1729-1797)
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #62 am: 30. Oktober 2006, 17:38:59 »

... "Classic Style"-Wettbewerb ...

Wo ist da bitte Cassic? Versteh ich jetzt nicht so ganz. Aber ich könnte damit mal meinen HC7 verbrauchen. Mal testen ob ich meinen GÀsten das zumuten kann
Gespeichert

Der SchĂŒttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Krönlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
Backju
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.546



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #63 am: 30. Oktober 2006, 20:46:09 »

Es gab bei den "HC Bar Giants 2006" drei Unterwettbewerbe :
- Classic Style
- Flair Style
- Newcomer Flair Style

Weitere Infos zum Regelwerk siehe unter http://www.havana-club.de
Gespeichert

Niemand beging einen grĂ¶ĂŸeren Fehler als jener, der nichts tat, weil er nur wenig tun konnte.
(Edmund Burke, englischer Philosoph, 1729-1797)
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #64 am: 30. Oktober 2006, 22:08:51 »

Alles klar, dann verstehe ich das mit dem "Classic"
Gespeichert

Der SchĂŒttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Krönlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
BringitoN
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.046



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #65 am: 02. November 2006, 15:27:43 »

... und hier noch der Siegerdrink des "De Kuyper Cup 2006" :

1. Platz :  (Ricardo Bluhm / Curtain Club, Berlin)

"Mystique of Rhubarb"

2 cl Gin (Finsbury Platinum 47%)
4 cl de Kuyper Sour Rhubarb (siehe unten)
1 cl de Kuyper Wild Strawberry
1 cl Vanillesirup
1 cl Zitronensaft
4 cl Rhabarbersaft

-------------------------


Ich habe den jetzt auch nachgemixt, sehr leckerer Cocktail!
Gespeichert
BringitoN
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.046



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #66 am: 04. November 2006, 21:45:59 »



3. Platz :  (Carolin Heise / Indochine, Hamburg)

"Cuban Flower"

3 cl HC7
1,5 cl weiße Sckokolade-Sirup
5 frische Himbeeren
7 cl Rhabarbersaft


Ebenfalls sehr interessant, ich habe allerdings Himbeersirup und Zitronensaft verwendet.
Gespeichert
Berti501
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.916



AktivitÀt (Posts):
0%

I love Cocktails!


WWW
« Antworten #67 am: 09. November 2006, 16:50:22 »


Hier mal die Siegerdrinks der WM:

32nd World Cocktail Competition

04 - 09. Oktober 2006

Porto Carras, Chalkidiki, Griechenland
   Miss Kung Hui Chun
 Kaoshiung / Taiwan

 
 "cool sweet heart"

3 cl Bacardi Carta Blanca
3 cl Amade ChocOrange
3 cl Monin Mojito Mint
2,5 cl Orange Juice, fresh
0,5 cl Lemon Juice, fresh

Garnish: Lemon, Cocktal Cherry, Mint
 
   Stefan Stevancsecz
 Linz / Austria

 
 "aphrodite"

3 cl Vodka Absolut Ruby Red
2 cl Grand Marnier Cordon Rouge
1 cl Monin Amaretto
3 cl Passion Fruit Puree
6 cl Physalis Nectar

Garnish: Orange Peel, Cocktail Cherry, Mint
 
   Harri TörmĂ€nen
 Turku/ Finland

 
 "stop-ready-go"

4 cl Finlandia Mango Fusion
2 cl Cointreau
3 cl Fabbri Mango Mixybar
2 cl Fabbri Green Apple Mixybar
2 cl Cranberry Juice

Garnish: Mango, Watermelon, Cinnamon, Basil
 
Gespeichert
Backju
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.546



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #68 am: 09. November 2006, 20:20:11 »


Hier mal die Siegerdrinks der WM:
...

... da bist Du aber 3 Wochen zu spĂ€t !    

-> http://www.cocktaildreams.de/forum/index.php?board=2;action=display;threadid=4449;start=msg68508#msg68508

Gespeichert

Niemand beging einen grĂ¶ĂŸeren Fehler als jener, der nichts tat, weil er nur wenig tun konnte.
(Edmund Burke, englischer Philosoph, 1729-1797)
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #69 am: 09. November 2006, 23:00:12 »

Wusste doch das mir das Ganze irgendwie bekannt vorkam...  Zwinkernd
Gespeichert

Der SchĂŒttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Krönlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
Berti501
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.916



AktivitÀt (Posts):
0%

I love Cocktails!


WWW
« Antworten #70 am: 10. November 2006, 07:22:30 »

Mist, habe zurĂŒckgeblĂ€ttert aber nichts entdeckt.
Kann man ja wieder löschen... Zunge
Gespeichert
Backju
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.546



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #71 am: 07. Mai 2007, 15:17:16 »

Hier mal wieder einige neue Rezepte, die in Vorfeld der VinExpo 2007 (Internationale Wein- und Spirituosenmesse in Bordeaux mit ĂŒber 2000 Ausstellern) von Kent Steinbach (Barkeeper im DĂŒsseldorfer Mojito’s) kreiert wurden (Quelle : DRINKS, Ausgabe 3/2007) :

Spicy Strawberry Martini[/u]
4 weiße Pfefferkörner mit Muddler zerstoßen
4 reife Erdbeeren
1 gehÀufter BL Puderzucker
1 BL Marie Brizard Anisette
1 Zweig Zitronenmelisse
5 cl Gin (Finsbury Platinum)

Alle Zutaten gut muddeln, mit EiswĂŒrfeln shaken und per Double strain in einen Cocktailspitz abseihen. Anschl. mit Zitronenschale abspritzen.

Deko : Âœ Erbeere und eine schöne Zitronenmelissenspitze


Mandarin Ginger Sour[/u]
4 dĂŒnne Scheiben frischer Ingwer
1 gehĂ€ufter  BL Puderzucker
3 cl Zitronensaft (frisch)

Alles gut im Shaker muddeln und weitere Zutaten hinzugeben :
5 cl Marie Brizard Mandarin
3 cl Orangensaft
1 BL Eiweiß
2 dashes „Bitter Truth“ Orange Bitter

Alles mit Eis shaken, double strain auf Eis in einem Whiskey Tumbler.

Deko : Cocktailkirsche und große Ingwerscheibe


Chilli- und Chocolat-Cream[/u]
3 cl Marie Brizard Creme de Cacao, braun
1,5 cl Marie Brizard Vanille Madagarskar
1 dĂŒnne Scheibe Thai-Chili
1,5 cl Espresso, kalt

Alles mit Eis shaken, in einen Cocktailspitz abseihen und mit angeschlagener Sahne floaten.

Deko : frisch geriebene dunkle Schokolade und eine halbe Thai-Chilli am Glasrand



Apple Mojito[/u]
2-3 Zweige Minze
1 gehĂ€ufter EL weißer Rohrzucker
3 cl Limettensaft (frisch)
5 cl Marie Brizard Manzanita

Alles leicht muddeln, chrushed Ice auffĂŒllen, mit 8 cl Soda abspritzen und gut umrĂŒhren.

Deko : Apfelscheibe und Minzzweigspitze
Gespeichert

Niemand beging einen grĂ¶ĂŸeren Fehler als jener, der nichts tat, weil er nur wenig tun konnte.
(Edmund Burke, englischer Philosoph, 1729-1797)
Triobar
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.187



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #72 am: 08. Mai 2007, 08:13:11 »

Kent vom Mojitos in Duesseldorf hat uebrigens auch den Maximo von Hc und das auch offen...
also nicht das alle glauben ich waere immer nur gemein zu HC.
Kann das Mojitos in Duesseldorf auch nur waermstens empfehlen.
Gespeichert

Ciao euer Mike
Triobar Berlin
Institut fĂŒr angewandte Barkultur
www.triobar.net
Backju
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.546



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #73 am: 08. Mai 2007, 09:15:21 »

Kent vom Mojitos in Duesseldorf hat uebrigens auch den Maximo von Hc und das auch offen...

Hast Du auch 'ne Info, was ein GlÀschen "Maximo" dort kostet ?
Gespeichert

Niemand beging einen grĂ¶ĂŸeren Fehler als jener, der nichts tat, weil er nur wenig tun konnte.
(Edmund Burke, englischer Philosoph, 1729-1797)
Triobar
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.187



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #74 am: 08. Mai 2007, 11:10:06 »

das kriege ich raus
irgendwo habe ich seine Cocktailkarte bei mir im laden,
allerdings nicht geklaut sondern geschenkt bekommen
und dazu auch noch unterschrieben...
Gespeichert

Ciao euer Mike
Triobar Berlin
Institut fĂŒr angewandte Barkultur
www.triobar.net
Seiten: 1 2 3 4 [5] 6 7 8   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC