Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

23. Oktober 2019, 00:31:17 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verf├╝gbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2 3 4 ... 11   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Profis und die Messbecher....  (Gelesen 49682 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
dr_riffles
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 82



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« am: 26. Mai 2007, 10:42:11 »

Hab neulich auf VOX so einen Beitrag gesehen zu einer Cocktailmeisterschaft(beste Afterdinner Cocktail). Da hat wirklich jeder Profi mit einem Messbecher gearbeitet? Ist das normal in der Branche bei Wettbewerben? Ich meine in den Bars arbeiten die Barkeeper ja auch nicht mit Messbecher oder eher selten.....
Gespeichert
phux_808
Gast
« Antworten #1 am: 26. Mai 2007, 12:18:09 »

in london ist es durchaus ├╝blich mit dem messbecher zu arbeiten. dort wird es als hilfsmittel zur qualit├Ątsicherung und wareneinsatzkontrolle eingesetzt.
hier zulande wird genauigkeit mit knauserigkeit verwechselt; dass so auch verhindert wird, dass man ZU WENIG bekommt, sieht keiner.

bei wettbewerben, besonders solche, die nach IBA standards durchgef├╝hrt werden, ist der gebrauch eines messbechers ein indiz f├╝r genauigkeit - free pouring w├╝rde mit punkteabzug in der technikwertung geahndet.
Gespeichert
dr_riffles
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 82



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #2 am: 01. Juni 2007, 13:30:25 »

Aha, naja wie gesagt war mir neu und in den deutschen Bars sieht man selten Leute mit nem Messbecher arbeiten....
Gespeichert
senseman
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.012



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #3 am: 01. Juni 2007, 17:42:14 »

Naja bei dem was ich bisscher so gesehen hab sind selbstfreie Ausgiesser nix f├╝r die Bartender bei dem Mist der da teilweise ins Glas gepascht wird.
Und wenn die dann noch 6 und Mehr zutaten gleichzeitig rein kippen kann ich nicht wirklich glauben das das alles so ok ist zumindestens sagt der Geschmack was anderes.
« Letzte Änderung: 01. Juni 2007, 17:43:16 von senseman » Gespeichert

Lady Astor

 "Sir wenn Sie mein Ehemann w├Ąren, w├╝rde ich Ihren Drink vergiften."
"Madam wenn Sie meine Ehefrau w├Ąren w├╝rde ich Ihn trinken."


Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Sorec
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.081



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #4 am: 01. Juni 2007, 18:33:04 »

Genau, finde auch es spricht nicht wirklich f├╝r die Deutsche Bar das man dort fast keine Jigger sieht...

Wobei ich auch Barkeeper kenne die das mit dem freien Ausgie├čen k├Ânnen und jeden tag am Anfang nochmal ├╝berpr├╝fen, was aber wohl sicherlich nicht immer der fall ist...
Gespeichert
fmhannover
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.125



Aktivit├Ąt (Posts):
0%
"mein ruf ist besser als ich bin!"


« Antworten #5 am: 26. Juni 2007, 20:45:30 »

also ich nehme messbecher, wenn┬┤s bei kleineren cocktails genauer drauf ankommt, z.b. mai tai oder so.

...man sollte schon paar haben  Cool (oder?)
Gespeichert

Nach einem Ehestreit:
Er: "Wenn du mal Tod bist, dann wird auf deinen Grabstein stehen: Hier liegt meine Frau, kalt wie immer".
Sie: "Wenn du mal Tod bist, dann wird auf deinen Grabstein stehen: Hier liegt mein Mann, endlich steiff!"

neulich im musikunterricht:"alle, die noch keinen st├Ąnder ha
Partyboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.192



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #6 am: 26. Juni 2007, 21:09:25 »

klar - gegen jigger spricht nix in einer bar (meiner meinung nach)

ich denke ein problem ist f├╝r viele wahrscheinlich der erh├Âhte zeitaufwand

ich mixe auch zu 90% mit jigger ; free poring mach ich nur bei einfachen drinks bei denne es nicht so genau geht z.b. tequia sunrise oder pina colada
Gespeichert

Drink less, but better!
http://cocktailwelt.blogspot.com/
W0mbat
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 289



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Ich kann auch ohne Spa├č Alkohol haben!


« Antworten #7 am: 27. Juni 2007, 14:12:54 »

Seitdem ich ausgezogen bin und somit alles per Hand abwaschen muss, benutze ich nur noch meine beiden Jigger, keine Ausgie├čer mehr. Die sind halt wesentlich schwerer abzuwaschen. Auf Zeit kommt's bei meinen Cocktailabenden ja auch keinem an.
Gespeichert
senseman
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.012



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #8 am: 27. Juni 2007, 17:25:20 »

ich benutze teilweise ausgiesser und jiger gleichzeitig da das ausgiessen aus der flache in den jigger wesentlich besser klappt als mit den Flaschenh├Ąlsen wo es ├╝ber all her tr├Âpfelt und mehr da neber als im jigger landet.
Gespeichert

Lady Astor

 "Sir wenn Sie mein Ehemann w├Ąren, w├╝rde ich Ihren Drink vergiften."
"Madam wenn Sie meine Ehefrau w├Ąren w├╝rde ich Ihn trinken."


Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
fmhannover
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.125



Aktivit├Ąt (Posts):
0%
"mein ruf ist besser als ich bin!"


« Antworten #9 am: 27. Juni 2007, 18:05:19 »

ich benutze teilweise ausgiesser und jiger gleichzeitig da das ausgiessen aus der flache in den jigger wesentlich besser klappt als mit den Flaschenh├Ąlsen wo es ├╝ber all her tr├Âpfelt und mehr da neber als im jigger landet.
that┬┤s it babe! Küsschen
Gespeichert

Nach einem Ehestreit:
Er: "Wenn du mal Tod bist, dann wird auf deinen Grabstein stehen: Hier liegt meine Frau, kalt wie immer".
Sie: "Wenn du mal Tod bist, dann wird auf deinen Grabstein stehen: Hier liegt mein Mann, endlich steiff!"

neulich im musikunterricht:"alle, die noch keinen st├Ąnder ha
JimBeam
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.085



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #10 am: 27. Juni 2007, 19:30:49 »

jo, ich nehme die Ausgie├čer auch nur auf die Flaschen drauf wenn ich sie benutze. Ansonsten haben die nen normalen Verschluss. Jedenfalls die, die ich nicht so oft brauche.

Und ansonsten benutze ich auch immer nen Jigger, au├čer man kippt halt nach dem mixen und abseihen noch Grenadine oben auf den Drink, da mache ich das meistens einfach so.
Gespeichert

Man sollte immer eine kleine Flasche Whiskey dabei haben, f├╝r den Fall eines Schlangenbisses. Und au├čerdem sollte man immer eine kleine Schlange dabei haben.
W.C. Fields
senseman
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.012



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #11 am: 27. Juni 2007, 20:17:01 »

da ich dieses rum geschlabber nicht mag habe ich auf alle g├Ąngigen spirituosen einen Ausgiesser. Auf ganz selten benutzt ist nen deckel und wird bei bedarf aus giesser drauf selten das ich direkt aus des Flasche ausgiesse.
Gespeichert

Lady Astor

 "Sir wenn Sie mein Ehemann w├Ąren, w├╝rde ich Ihren Drink vergiften."
"Madam wenn Sie meine Ehefrau w├Ąren w├╝rde ich Ihn trinken."


Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
JimBeam
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.085



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #12 am: 27. Juni 2007, 20:19:10 »

da ich dieses rum geschlabber nicht mag habe ich auf alle g├Ąngigen spirituosen einen Ausgiesser. Auf ganz selten benutzt ist nen deckel und wird bei bedarf aus giesser drauf selten das ich direkt aus des Flasche ausgiesse.

jo so mach ichs ja auch, nur hab echt wenige Flaschen wo der Ausgiesser drauf ist. Auf den Rest mache ich halt f├╝r die kurze Zeit wo ich eingie├če einen drauf und dann kommt er wieder ab und nen normaler Deckel drauf, ist zwar bissl mehr Arbeit. Aber was solls ^^
Gespeichert

Man sollte immer eine kleine Flasche Whiskey dabei haben, f├╝r den Fall eines Schlangenbisses. Und au├čerdem sollte man immer eine kleine Schlange dabei haben.
W.C. Fields
chris80
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 100



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #13 am: 05. August 2007, 15:25:36 »

ahh...wieder was Neues geh├Ârt, dass der Jigger eingesetzt werden "darf" damit es professionell aussieht....  Huch

Ich hab immer gedacht und in der Barschule, wo ich war, hat man uns gelehrt, dass man immer mit Ausgie├čer arbeitet....1,2,3.....usw. z├Ąhlen...  Grinsend

Gespeichert
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #14 am: 05. August 2007, 15:59:51 »

Achja... die guten Barschulen  Grinsend  Da  bringen die einem auch bei, wie man einen Fruchtsalat selbst auf das kleinste Glas bekommt.

In welcher Barschule warst du?
Gespeichert

Der Sch├╝ttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Kr├Ânlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
Seiten: [1] 2 3 4 ... 11   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC