Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŁr heiŖe Sommer
 

30. November 2020, 14:34:53 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: F√ľr Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Rezepte mit Granatapfelsaft  (Gelesen 17073 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
qbert
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.095



Aktivität (Posts):
0%

Put de Lime in da Coconut


« am: 18. November 2003, 13:36:10 »

ich habe letztens geh√∂rt, dass sich granat√§pfel prima entsaften lassen. und alles was ich bisher mit granat√§pfeln verbunden habe, waren cocktails. da m√ľsste man doch sicher leckere rezepte entwickeln k√∂nnen. ich werde am wochenende (sofern ich granat√§pfel finde) eine testreihe starten.

kennt ihr bereits rezepte? oder habt ihr schonmal damit rumexperimentiert?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
hobbymixer
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.824



Aktivität (Posts):
0%

El Manito mmmhh


« Antworten #1 am: 18. November 2003, 14:57:28 »

Da kann ich Dir gleich sagen das es mit Rezepten ziemlich tr√ľb aussehen wird, aber vielleicht erfindest Du ja ein paar, allerdings ist das wirklich ein sehr ungew√∂hnlicher Saft.

H√§tte nur ein alkoholfreis Rezept f√ľr Granat√§pfel zu bieten, zur Safterzeugung sozusagen.

Agua de Granada
===========

5 Granatäpfel
1 Liter Wasser
1,5 cl Limettensaft
40 g Zucker

Alles in den Mixer geben und voila.

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

Mitglied der VCRFS (Vereinigte Cachaca Rum Front von S√ľdamerika) - Abteilung Rum.
Dravo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.333



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #2 am: 18. November 2003, 16:54:33 »

Falls du den Saft haltbar willst, könntest auch eventuell dampfentsaften.

Also Granatäpfel vierteln, (zuckern), und entsaften.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
qbert
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.095



Aktivität (Posts):
0%

Put de Lime in da Coconut


« Antworten #3 am: 20. November 2003, 17:50:13 »

naja, ich werd einfach mal versuchen einen granatapfel auszupressen. sollte das gelingen, werde ich mit dem daraus entstandenen saft irgendetwas grenadine-haltiges umgestalten. vielleicht werde ich den baracuda bite zu einem longdrink umfunktionieren   Augen rollen *√ľberleg*
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
Dravo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.333



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #4 am: 20. November 2003, 19:26:35 »

Oder vielleicht ein Planters Punch mit Granatapfelsaft.
Schmeckt bestimmt besser als das Original.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
comander
Moderator
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.632



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #5 am: 20. November 2003, 21:57:17 »

Hallo qbert
  Zwinkernd
Ich hatte am Montag einen Granatapfel zerlegt.
Also das ding ist knochenhart.
Die Frucht lässt sich sehr schwer schneiden und auch
noch viel schlechter auspressen.   Ärgerlich
Die Frucht ist total unhandlich im Gebrauch.
Besonders viel Saft ist da nicht rausgelaufen.   Weinen
Ich denke mal die vielen Fruchtkerne haben das verhindert.

Am Wochenende folgt ein ausf√ľhlicher Bericht
√ľber Grenadine-Sirup und Granatapfel

gru√ü  c.....

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

Zitat:
Selbst ein Kopfschuss wäre während dieser Arbeit eine willkommene Abwechslung
(Daniel Craig Britischer Schauspieler)
Phant0m
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 774



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #6 am: 20. November 2003, 22:16:15 »

dann bleibt wohl nur das entsaften, so wie es gro√üm√ľtterchen schon immer gemacht  hat =)  Dravo hat es ja schon erw√§hnt =)

allerdings lohnt sich das nur, wenn man da ne größere menge auf einmal macht wuerde ich sagen
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

Es gibt 10 Arten von Menschen, die "binär" verstehen:
Die einen, die es raffen, und die, die es nicht raffen.
hobbymixer
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.824



Aktivität (Posts):
0%

El Manito mmmhh


« Antworten #7 am: 20. November 2003, 23:14:54 »

Verwendet doch einfach mein obiges Rezept f√ľr Granatapfelsaft. Mit dem Mixer sollte das sehr gut gehen. Sollte es zuviel Fruchtfleisch werden kann man ja nachtr√§glich ein bi√üchen davon raussieben.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

Mitglied der VCRFS (Vereinigte Cachaca Rum Front von S√ľdamerika) - Abteilung Rum.
qbert
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.095



Aktivität (Posts):
0%

Put de Lime in da Coconut


« Antworten #8 am: 23. November 2003, 13:02:24 »

so, mein granatapfelsafttest pt.1 ist abgeschlossen.

teil 1: der saft

ich habe den granatapfel unter etwas gr√∂√üerem aufwand mit einer saftpresse ausgepresst. das problem dabei ist, dass die frucht f√ľr herk√∂mmliche pressen zu gro√ü ist. somit bekommt man schwierigkeiten, den granatapfel zu 100% zu entsaften, wie man es von zitrusfr√ľchten her gew√∂hnt ist.

aus einem durchschnittlich großen granatapfel habe ich somit 7-8 cl saft gewonnen. ich wage zu behaupten, dass mit einer größeren presse durchaus 10 cl saft pro granatapfel gewonnen werden kann. im preisvergleich zu frisch gepresstem orangensaft ist er auch nicht viel teuerer. ein granatapfel kostet in unserer gegend derzeit ca. 40 cent, während der preis einer orange bei ca. 30 cent liegt.

der geschmack des saftes l√§sst sich bereits aus dem genuss der frucht schlie√üen. er ist s√ľ√ü, leicht s√§uerlich und vorwiegend herb, √§hnliche herbe wie beim cranberrysaft, nur l√§ngst nicht so aufdringlich, l√§sst auch die anderen geschmacksanteile durchdringen. insgesamt betrachtet erinnert der geschmack etwas an den saft der roten johannisbeere.

von den mir bekannten grenadinesirups (riemerschmid frucht, riemerschmid bar, bols) schmeckt und vor allem riecht der von bols dem saft am ähnlichsten. aber näheres hierzu kann euch vielleicht comander berichten: http://forum.cocktaildreams.de/cgi-bin/test_board_num1069450996.html

beim mixen sollte man folgendes beachten: der saft ist intensiv und schwer und sollte im longdrink mit mindestens derselben menge eines oder mehrerer anderer säfte gemischt werden (siehe cranberry). ansonsten leidet die trinkbarkeit. im shortdrink hingegen wäre only granatapfelsaft denkbar.

coming soon: teil 2 - rezepte mit granatapfelsaft
« Letzte Änderung: 23. November 2003, 13:12:20 von qbert » Gespeichert
qbert
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.095



Aktivität (Posts):
0%

Put de Lime in da Coconut


« Antworten #9 am: 26. November 2003, 18:17:04 »

UPDATE: ich habe soeben mit einer manuellen bar-saftpresse 14 cl (!!!) saft aus einem einzigen granatapfel gepresst. und der war nicht √ľberdurchschnittlich gro√ü und an der schale waren noch mehrere safthaltige kerne. also ein granatapfel gibt mehr saft als eine orange, wenn man ihn auspresst. besser man entsaftet ihn nicht nach irgendwelchen rezepten, denn das √§ndert den geschmack und die intensit√§t.

zu den rezepten: ausf√ľhrlich kommen die fr√ľhestens am wochenende.

hier mal eine sex on the beach variante mit granatapfelsaft:

Sex On Granada Beach
=================

4 cl Wodka
2 cl Pecher Mignon
8 cl Granatapfelsaft
10 cl Orangensaft

na dann, prost!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
qbert
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.095



Aktivität (Posts):
0%

Put de Lime in da Coconut


« Antworten #10 am: 02. Dezember 2003, 21:08:20 »

so, jetzt endlich die versprochenen rezepte. es sind zumindest zwei gelungene dabei:

La Passión de Naranja
=================

4 cl Triple Sec (Marie Brizard)
2 cl Passoa
2 cl Lemon Squash (Rose's)
5 cl Granatapfelsaft, frisch gepresst
14 cl Orangensaft (Direktsaft)

ich habe lemon squash verwendet, weil ich gerade keine zitronen zur hand hatte. vermutlich ist er mit 1 cl zitronensaft + 1 cl wasser (ganz nach hobbymixer-manier:)) besser


Pina con Granada (alkoholfrei)
=============

2 cl Bananensirup (Monin Gelbe Banane)
1 cl Zitronensaft, frisch gepresst
1 cl Wasser Zwinkernd
6 cl Granatapfelsaft, frisch gepresst
10 cl Ananassaft (Direktsaft, Aldi S√ľd)

bei dem hier hatte ich dann wieder zitronen. ich habe ihn zun√§chst in obiger fassung probiert und dann zum vergleich mit 2 cl purem zitronensaft statt 1:1 verd√ľnntem zitronensaft. ergebnis: √ľberraschend starker geschmacksunterschied. ich w√ľrde allen raten, hobbys rat zu befolgen und den zitronensaft zu verd√ľnnen!


La Gran Tequila
============

4 cl Tequila, weiß
1 cl Triple Sec
2 cl Lemon Squash
4 cl Granatapfelsaft
10 cl Orangensaft, frisch gepresst

dieses rezept basiert auf dem klassischen tequila sunrise. ihm fehlt aber noch das gewisse etwas zur vollkommenheit. vielleicht 1-2 cl grenadinesirup?
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2003, 10:44:17 von qbert » Gespeichert
qbert
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.095



Aktivität (Posts):
0%

Put de Lime in da Coconut


« Antworten #11 am: 12. Dezember 2003, 10:44:26 »

ich habe mittlerweile rausgekriegt, dass es an meinem √§u√üerst schlechten, noch schlechter als sierra schmeckenden tequila liegt. habe leider keinen besseren und werde mir auch dieses jahr keinen anschaffen. mich w√ľrde eure meinung hierzu interessieren, probiert ihn mal aus mit sauza & jose
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
Backju
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.546



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #12 am: 23. M?rz 2009, 23:32:53 »

Von "Bauer" gibt es jetzt auch einen Granatapfelsaft.
->  http://www.bauer-fruchtsaft.de/sortiment/produkte.php?kat=9&seite=4128
Gespeichert

Niemand beging einen größeren Fehler als jener, der nichts tat, weil er nur wenig tun konnte.
(Edmund Burke, englischer Philosoph, 1729-1797)
adfgd
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 175



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #13 am: 05. Juli 2009, 18:20:55 »

Ich hab mir Granatapfelsaft von Rauch geholt. Dachte eigentlich es gäbe mehr Drinks zum mixen damit.
Find aber im ganzen Forum fast gar keine Rezepte daf√ľr.Traurig

Hat vlt. noch jemand welche auf Lager. Egal, ob mit oder ohne Alkhol Zwinkernd
Gespeichert
comander
Moderator
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.632



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #14 am: 08. Juli 2009, 21:39:52 »

Jaa

es gibt ein paar Rezepte :

http://www.cocktaildreams.de/forum/index.php?board=2;action=display;threadid=6223;start=0

http://www.cocktaildreams.de/forum/index.php?board=2;action=display;threadid=6288

http://www.cocktaildreams.de/forum/index.php?board=1;action=display;threadid=6239;start=20

Gruß com....
Gespeichert

Zitat:
Selbst ein Kopfschuss wäre während dieser Arbeit eine willkommene Abwechslung
(Daniel Craig Britischer Schauspieler)
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC