Cocktails & Dreams - Coole Drinks fr heie Sommer
 

24. November 2020, 01:44:13 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Für Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Cocktails mit Honiglikör?  (Gelesen 7117 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Bademeister911
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 69



Aktivität (Posts):
0%


« am: 24. Juni 2004, 19:55:16 »

Hallo,
Ich habe zu Hause noch einen Honiglikör(35%). Da der nicht so gut pur schmeckt wollte ich fragen ob ihr vielleicht Ideen für Cocktails mit Honiglikör habt.
Danke schon mal im Vorraus,
Bademeister
Gespeichert
fmx192
Gast
« Antworten #1 am: 25. Juni 2004, 07:13:47 »

Weiß ja nicht was das für ein Honiglikör ist bzw wie der schmeckt, aber man könnte zur Not tricksen (fiel mir gerade so ein):
1) nimm ein Rezept mit Drambuie (schottischer Whisky-Honig-Kräuter-Likör)
2) ersetze den Drambuie durch Scotch Whisky und Honiglikör, beispielsweise statt 3 cl Drambuie je 1,5 cl von den Ersatzzutaten, wirds zu süß dann 2 Whisky 1 HL
3) Geschmackstest
4) Bericht hier unter Nennung des Honiglikörs (Marke Hersteller etc)...
Gespeichert
Bademeister911
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 69



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #2 am: 27. Juni 2004, 12:46:20 »

Ich versuche mal den Geschmack zu beschreiben:
Der Geruch erinnert schon sehr an Honig, wenn man dann den ersten Schluck nimmt, brennt er am Anfang auf der Zunge, beim runterschlucken brennt er aber nicht im Hals, dann bleibt ein sehr süßer Honiggeschmack im Mund zurück, der noch lange im Mund bleibt.
1)Vielen Dank, ich werds die nächsten Tage mal             ausprobieren
2)Ich denke mit 2cl Whiskey und 1cl HL würds ganz gut      hinkommen
3)Geschmackstest werde ich machen
4)Bericht wird folgen. Das ist ein No-Name Honiglikör      von so einem Imker(Werner Loos), der bestimmt bloß ein   paar 100 Liter pro Jahr macht.
Gespeichert
Bademeister911
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 69



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #3 am: 29. Juni 2004, 19:35:55 »

Hallo, ich trinke gerade einen Rusty Nail! Habe 4cl Whiskey und 2cl Honiglikör genommen. Es schmeckt echt gut, das leichte Brennen vom Whiskey und der süße Geschmack vom HL vermischen sich gut und ergeben somit ein harmonisches Ganzes! Vielen Dank nochmal für die Idee, den HL mit Whiskey zu mischen!
Gespeichert
fmx192
Gast
« Antworten #4 am: 30. Juni 2004, 06:56:34 »

Keine Ursache, ich kenne sonst kein Rezept, wo irgendwie was mit "Honiglikör" drin wäre, aber Scotch und Honig paßt da irgendwie zusammen, was der Drambuie ja beweist.  Smiley
Gespeichert
hobbymixer
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.824



Aktivität (Posts):
0%

El Manito mmmhh


« Antworten #5 am: 09. Juli 2004, 06:49:47 »

Tja Drambuie selbstgemacht mit Honiglikör und Whisky  Grinsend. Hab auch nen Honiglikör und Rezepte wären willkommen.

Hab auch was gefunden:

Honey Suckle Cocktail
=====================

4 cl Rum weiß
1 cl Honiglikör
2 cl Zitronensaft (frisch)

Cicero
======

3 cl Wermuth trocken
2 cl Honiglikör
1 cl Orangensaft
auffüllen mit Champagner/Sekt

Gespeichert

Mitglied der VCRFS (Vereinigte Cachaca Rum Front von Südamerika) - Abteilung Rum.
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.705



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #6 am: 05. Juli 2011, 23:43:39 »

Kennt noch jemand Rezepte mit Honiglikör, wie z.B. Bärenjäger? Vielleicht im Tiki-Bereich?

Mir ist nur noch eins bekannt, zu finden in Beachbum Berrys Remixed (S. 47):

Von Tiki (alias Honey Daiquiri)
========
3 cl goldener Barbados-Rum
1/2 BL Stroh (womit ersetzen...?)
3 cl Bärenjäger
2,25 cl frischer Limettensaft

Shake well with ice cubes. Strain into a chilled cocktail glass.

Funktioniert ganz gut. Ich habe den Stroh (sowas gibts bei mir nicht) durch einen intensiven fruchtigen Rum ersetzt, Plantation Dark Trinidad Overproof. Ich würde diesen Drink hier, der die gleiche Idee mit richtigem Honig umsetzt, aber vorziehen: http://www.cocktaildreams.de/smf/index.php?topic=5650.msg155071#msg155071
« Letzte Änderung: 05. Juli 2011, 23:47:02 von Tiefenrausch » Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
mojitoo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.227



Aktivität (Posts):
0%

Cocktails & Dreams!


« Antworten #7 am: 05. Juli 2011, 23:52:20 »

ich hab gehört das honiglikör nicht umbedingt als basisspirituose oder modifier, sondern eher als ein zuckerersatz anwendung findet. ich glaube ein rum sour wurde in diesem zusammenhang öfter mal genannt...

vielleicht lohnt es sich in diese richtung zu experimentieren?
Gespeichert

CU
mojitoo
Freshman
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.640



Aktivität (Posts):
1.14%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #8 am: 06. Juli 2011, 07:14:24 »

1/2 BL Stroh (womit ersetzen...?)
Nimm Old Monk 7jg, der würzige Nachgeschmack des OM schmeckt wie eine Edelvariante des Strohs. Ich habe den Drink vor einiger Zeit damit gemixt und war voll zufrieden.
Gespeichert
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.705



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #9 am: 07. Juli 2011, 12:20:13 »

BUM’S RUSH
===========
1,5 oz Tequila,
1 oz Bärenjäger honey liqueur
1 oz fresh lime juice
1 oz unfiltered apple juice

Shake well with plenty of ice.  Pour unstrained into a Beachbum Berry mug or tall glass.

http://beachbumberry.com/bum-recipes/

Danke, Kuglblitz!
Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
mkey
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 733



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #10 am: 07. Juli 2011, 21:40:37 »

Die Amis verwenden den Bärenjäger wie wild wenn ich mich recht entsinne... Auch 'großkaräter' wie Jim Meehan nutzen den Likör in wirklich spannenden Drinks. Ich werde mich die Tage mal auf die Pirsch begeben...
Gespeichert

"Kein Genuß ist vorübergehend; denn der Eindruck, den er zurückläßt, ist bleibend."
 - Goethe -
Valdr
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.356



Aktivität (Posts):
0%

Classic Cocktails!


WWW
« Antworten #11 am: 10. Juli 2011, 21:18:27 »

Bärenjäger Sour
4cl Bärenjäger
2cl Zitronensaft

BEACHNIK
1 ½ oz weißer Rum (Puerto Rico)
½ oz Bärenjäger
¾ oz Licor 43
¾ oz Limettensaft
8 Oz crushed ice

PORT SAID
2 ½ oz weißer Rum (Virgin Islands)
1 oz Sesampüree
½ TL Bärenjäger
¾ oz Limettensaft
Eine handvoll ungesalzene pistazien

ARIKI MAU
1 oz Cruzan Single Barrel
2 oz Bacardi 8y
3 oz Schwarzer Tee, ungesüßt
¼ Orange
½ oz yerba mate
½ oz Benedictine
½ oz Bärenjäger
Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC