Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

27. Mai 2019, 04:07:22 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verfĂŒgbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Untersetzer  (Gelesen 2365 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Profan
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 386



AktivitÀt (Posts):
0.57%


« am: 17. M?rz 2018, 22:08:55 »

Hallo zusammen, ich hÀtte da mal eine Frage.

So langsam nÀhern sich meine VorrÀte an Cocktailservietten dem Ende und ich möchte auf etwas nachhaltigeres umsteigen. Habt Ihr Empfehlungen? Filz? Silikon? Was anderes?
Gespeichert

Was du heute kannst entkorken...
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.932



AktivitÀt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #1 am: 18. M?rz 2018, 01:08:52 »

Servus,

ich nutze verschiedene Sachen. Ich habe Filzuntersetzer in grĂ¶ĂŸerer StĂŒckzahl mir selber zurecht geschnitten. Ich nutze aber auch sehr hĂ€ufig Stein-Untersetzer (Depot), habe mir in Holland mal Untersetzer in Form von Mini-Holzbrettern gekauft... Es gibt viele schöne möglichkeiten.
Gespeichert
Microboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 907



AktivitÀt (Posts):
5.71%

« Antworten #2 am: 18. M?rz 2018, 18:41:30 »

Ich finde das Thema relativ schwierig. Filz saugt viel Wasser auf und gibt es an den Tisch oder die Theke ab. Auf Untersetzern aus Metall, Leder oder Stein sammelt sich das Wasser und fließt irgendwann herunter (spĂ€testens wenn man den Untersetzer wegnimmt). Alles suboptimal ...

 Traurig
Gespeichert
Sgt. Fischoni
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 199



AktivitÀt (Posts):
1.14%

« Antworten #3 am: 01. April 2018, 18:58:15 »

Ich habe Untersetzer aus Glas, Metall und Kunststoff.

Glas und Metall verwende ich gar nicht mehr. Ich mag einfach das GerÀusch nicht, wenn ich mein Glas auf diesen Materialien abstelle. Da bin ich vielleicht etwas speziell.

Der Kunststoff wĂŒrde mir vom GerĂ€usch her behagen. Aber sobald etwas FlĂŒssigkeit zwischen Glas und Untersetzer bzw. Tisch und Untersetzer gerĂ€t, gibt es eine ordentliche Rutschpartie...somit nehme ich diese auch kaum noch her.

Zum GlĂŒck ist unser Esstisch dick lackiert, so dass ich dazu ĂŒbergegangen bin, fast immer ohne Untersetzer zu servieren.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC