Cocktails & Dreams - Coole Drinks fr heie Sommer
 

27. Januar 2020, 21:24:36 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Für Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Zitronen-Ausgießer  (Gelesen 3588 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Niggel
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 4



Aktivität (Posts):
0%

« am: 25. August 2003, 18:29:19 »

Moin Leute,

ich habe gestern einen Zitronen-Ausgießer geschenkt bekommen! Ich hab mich natürlich gefreut, aber (auch wenn das jetzt dumm klingt) was macht man mit dem??? Huch

Ich hab ihn erst mal irgendwo in die Zitrone reingesteckt und geguckt ob da Zitronensaft rauskommt! Es kamen aber nur ein paar Tropfen heraus!
Soll das so oder mach ich da was falsch!

Bitte nur ernstgemeinte Antworten.
Danke im Voraus!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
talex
Community-Manager
Administrator
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.445



Aktivität (Posts):
0%

Community Manager


WWW
« Antworten #1 am: 25. August 2003, 22:51:08 »

:-) Du meinst den Preis vom Cocktail-Award. Also, habs grade nochmal getestet: Du drehst den Ausgießer sozusagen in die Zitrone hinein. Dann kann man das gut zum Abspritzen von Drinks mit Saft verwenden, oder auch zum Auspressen.

Funktioniert recht gut, die Limezange ist allerdings besser zum Auspressen. Würd ich also nur für kleinere Mengen Saft benutzen...

cu talex
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
hobbymixer
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.824



Aktivität (Posts):
0%

El Manito mmmhh


« Antworten #2 am: 26. August 2003, 00:14:12 »

Ja die Limezange die ich schon die ganze Zeit will ....

Hoffentlich kommt die bald in den Shop, sie wird schon sehnsüchtig erwartet !
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

Mitglied der VCRFS (Vereinigte Cachaca Rum Front von Südamerika) - Abteilung Rum.
redbaron
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.475



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #3 am: 26. August 2003, 06:06:54 »

Schliesse mich Hobby 100% an....

auch Limezange haben will.....

*schnüff*


ich immer pressen Limette mit die Hand...


red
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

-- Don't argue with idiots! They drag you down to their level and then beat you with experience... --
Im Übrigen
-- Après nous la déluge --
Phant0m
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 774



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #4 am: 26. August 2003, 09:31:26 »

nicht einfach nur ausgießen... du muss feste draufdrücken auf die ZHitrone =) sonst kommt da nix
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

Es gibt 10 Arten von Menschen, die "binär" verstehen:
Die einen, die es raffen, und die, die es nicht raffen.
hobbymixer
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.824



Aktivität (Posts):
0%

El Manito mmmhh


« Antworten #5 am: 27. August 2003, 04:56:22 »

@redbaron ich presse auch oft mit der Hand und das ist ziemlich aufwendig.

Ich hab zwar auch ne elektrische Saftpresse, aber das rentiert sich nur wenn man ne große Party macht.

Daher die Zitronenpresszange muß her !

* HABEN WILL *
* HABEN WILL *
* HABEN WILL *
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

Mitglied der VCRFS (Vereinigte Cachaca Rum Front von Südamerika) - Abteilung Rum.
bailey
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 114



Aktivität (Posts):
0%

« Antworten #6 am: 27. August 2003, 22:12:36 »

also ich halbier die zitrone immer, und schneid dann mit dem messer in die hälfte (in die seite wo keine schale .. als wenn man n viertel schneiden will) ... messer drin stecken lassen und zitrone drücken .. der saft fliesst dann -vorausgesetzt man drückt nicht zu stark - ganz locker am messer entlang und tropft an der spitze runter ..

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
hobbymixer
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.824



Aktivität (Posts):
0%

El Manito mmmhh


« Antworten #7 am: 28. August 2003, 01:23:37 »

Guter Tip werd ich auch mal versuchen. Bei mir geht nähmlich sonst immer ein klein bißchen vorbei, ist zwar nicht so schlimm, aber besser wenn ich alles in meinen Meßbecher auspresse. Ärgerlich sind bei Zitronen daß auch manchmal die Keime (Körner) mit rausgedrückt werden.

Solange bis ich die Presse habe zumindest.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

Mitglied der VCRFS (Vereinigte Cachaca Rum Front von Südamerika) - Abteilung Rum.
redbaron
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.475



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #8 am: 28. August 2003, 07:48:09 »

ich benutze ein Rösle Barmesser mit Spitze...

das kann man auch zur Not für eine Operatioin gebrauchen *gggg*

es stimmt die Spitze in eine vietel Limette und drücken und drehen.. aber vorsicht.. sonst ist das Messer ruckizucki in der Hand...
;-)

red
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

-- Don't argue with idiots! They drag you down to their level and then beat you with experience... --
Im Übrigen
-- Après nous la déluge --
bailey
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 114



Aktivität (Posts):
0%

« Antworten #9 am: 28. August 2003, 14:02:05 »

in eine viertel limette ? und drehen muss man da auch nich .. und inne hand dürfte das eigentlich auch nich gehn egal wie doll man drückt ... entweder du hast mich falsch verstanden, ich dich oder du machst es anders Zwinkernd
« Letzte Änderung: 28. August 2003, 14:03:18 von bailey » Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC