Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

23. September 2020, 00:34:53 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verfĂŒgbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Westend Shaker von Leopold  (Gelesen 1823 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
cristo
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 210



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« am: 16. M?rz 2005, 15:49:47 »

Hallo Community,

habe mir bei barfish.de den Westend Shaker von Leopold zugelegt.
Ich kannte so einen 2-teiligen Shaker schon von der Marke WMF.
Wie ist denn die richtige Bezeichnung fĂŒr so einen 2-teiligen Shaker aus Metall ?
Irgendwo hab ich mal gelesen der wĂŒrde auch Boston Shaker genannt. Kann das aber nicht glauben, weil das ja 2 Metall BehĂ€lter sind in unterschiedlicher Form.
Noch eine Frage: beim 2-teilige Shaker von WMF ist der  obere Shakeraufsatz grösser wie der untere, er wird also aufgsetzt.
Bei dem Westend Shaker von Leopold ist der obere Shakeraufsatz kleiner wie der untere, wird also so zu sagen reingesteckt.
Sind es demnach verschiedene Shaker ?
Und noch eine Frage: warum sieht man diese besagten Shaker nicht in Bars ?
Gespeichert

Blog zu meiner Hotelmeisterweiterbildung

http://einherbstinheidelberg.blogspot.com
fmx192
Gast
« Antworten #1 am: 17. M?rz 2005, 08:44:29 »

Ich denke, daß bei zweiteiligen Metallshakern die Verarbeitungsgenauigkeit fĂŒr die Dichtheit eine noch grĂ¶ĂŸere Rolle spielt als beim Boston, wo sich ja das Metallteil beim Erkalten minimal zusammenzieht und das Glasteil fest umschließt.

Ich denke, daß der Boston einfach beliebter ist, weil das Glasteil zB fĂŒr gerĂŒhrte Drinks auch verwendet wird und mit etwas Übung einfach zu handhaben ist. Und bei Profis muß das ArbeitsgerĂ€t einfach stimmen.
Gespeichert
crazyfile
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.045



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #2 am: 19. M?rz 2005, 10:27:39 »


Sind es demnach verschiedene Shaker ?
Und noch eine Frage: warum sieht man diese besagten Shaker nicht in Bars ?


Nö, sind eigentlich die gleiche Bauweise.
Weil die nicht wirklich gut zu gebrauchen sind.
Gespeichert

"Ein Martini muss so kalt sein, wie das Herz einer treulosen Frau." (Dale deGroff)
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC