Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

23. Mai 2019, 15:43:24 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: F├╝r Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 ... 51 52 53 [54] 55   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Gesuchte Rezepte - Euer Rezeptfinder  (Gelesen 320060 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
T1001
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 287



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #795 am: 12. Juni 2014, 19:08:06 »

Im Cocktailian wird ein "Grilled lime and spice Mojito" beschrieben.

Daf├╝r wird ein spiced Rum ben├Âtigt. Jetzt wage ich mal die Behauptung dass auch hier die Supermarkt Ware sprich Captain Morgan 35%!!! nicht zu empfehlen ist.

Auf Barfish hab ich mal geschaut aber die sagen mir alle gar nichts. Was w├Ąre denn an Rum-Marken zu empfehlen. Selbst machen scheidet aus, da trau ich mich nicht ran.
Gespeichert
Tiki-wise
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.615



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #796 am: 12. Juni 2014, 20:32:06 »

Hier werden Kraken, Captian Morgan Private Stock und El Dorado empfohlen.
http://www.bartender-lab.de/2011/04/gewurzter-rum-das-tasting.html
Gespeichert

Cold Buttered Steve
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 420



Aktivit├Ąt (Posts):
0.57%

« Antworten #797 am: 12. Juni 2014, 20:48:03 »

Im Cocktailian wird ein "Grilled lime and spice Mojito" beschrieben.

Daf├╝r wird ein spiced Rum ben├Âtigt. Jetzt wage ich mal die Behauptung dass auch hier die Supermarkt Ware sprich Captain Morgan 35%!!! nicht zu empfehlen ist.

Auf Barfish hab ich mal geschaut aber die sagen mir alle gar nichts. Was w├Ąre denn an Rum-Marken zu empfehlen. Selbst machen scheidet aus, da trau ich mich nicht ran.

Ich finde auch Bacardi Oakheart garnicht soooo schlecht. Durch das spicen nimmt man sowieso viel Charakter raus und den konnte ich auch mal so pur trinken. *Duck*
Gespeichert

"Cause we're starving. We're hungry for more of the good stuff, thirsty for more of the bad stuff!"
 Example - The Way
T1001
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 287



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #798 am: 13. Juni 2014, 09:07:25 »

Vielen Dank.

Beim El Dorado ist aber was komisch. In dem Blog ist er mit 40% dabei und sowohl bei Weinquelle, wie auch BF nur mit 37,5%.
Gespeichert
Cold Buttered Steve
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 420



Aktivit├Ąt (Posts):
0.57%

« Antworten #799 am: 13. Juni 2014, 15:35:32 »

Der normale Captain Morgan ist da ja im Blindtasting sogar vorne!
Den fand ich bislang immer nicht so geil... Naja, geschm├Ącker sind verschieden. Wobei das Fazit, dass man in einer Bar keinen, aber in der Hausbar ruhig mal einen Spiced Rum stehen lassen kann verstehe ich nicht so ganz... Eigentlich kenn ich den Grundsatz nur andersherum: In der Bar sollte alles stehen, was sich f├╝r daheim ned lohnt.
Gespeichert

"Cause we're starving. We're hungry for more of the good stuff, thirsty for more of the bad stuff!"
 Example - The Way
X-Stelas
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 2



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #800 am: 06. M?rz 2015, 07:46:28 »

Hi,

ich suche einen Cocktail/Aperitif mit folgenden Zutaten, den ich in Hamburg im "Mehl" getrunken habe:
-Vermouth aus Italien
-Tonic
-Peychaude Bitter
-Orangenzeste

Falls es keinen "fertigen" Cocktail gibt, in welchem Verh├Ąltnis w├╝rdet ihr die Zutaten mixen? Wei├č jemand, wo man in Hamburg Peychaude Bitter bekommt? Oder ist die einzige Alternative im Internet zu bestellen?
Danke f├╝r eure Hilfe.
Gespeichert
Microboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 907



Aktivit├Ąt (Posts):
5.71%

« Antworten #801 am: 06. M?rz 2015, 08:12:35 »

Wermut & Tonic w├╝rde ich wie einen Longdrink mischen. 5 oder 6 cl Wermut, ein bis zwei Spritzer Peychauds und dann Tonic aufgie├čen bis es f├╝r dich passt. Wahrscheinlich wird es ein Verh├Ąltnis von 1:2 oder 1:3. Peychauds solltest du bei Galeria Kaufhof oder bei Weinquelle L├╝hmann bekommen. Wermut gibt es rot, wei├č und trocken - alle kannst du mit Tonic kombinieren. Ich tippe aber auf roten ...
Gespeichert
X-Stelas
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 2



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #802 am: 06. M?rz 2015, 08:55:56 »

Cool, danke f├╝r die fixe Antwort. Vermouth Rot passt, da der Cocktail ins Braun/R├Âtliche ging.
Gespeichert
T1001
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 287



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #803 am: 23. Juni 2015, 16:38:40 »

├ťberlege gerade ob ich f├╝r eine Cocktail-Party am Wochenende eine Virgin (Pina) Colada anbieten soll.

Die Rezepte die ich hier und im Netz finde, unterscheiden sich stark. Mal mit Sahne, mal ohne, mit/ohne O-Saft.

Hat jemand von euch ein Rezept, das auch schmeckt? Sollte mit Sirup statt mit CoC sein. Das muss weg  Zwinkernd
Gespeichert
mangomix
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.213



Aktivit├Ąt (Posts):
1.14%
Drink less, but better!


WWW
« Antworten #804 am: 23. Juni 2015, 17:01:23 »

Das Killer-Rezept habe ich gerade nicht im Kopf, aber wenn du schon auf den Rum verzichtest und auf CoC, solltest du zumindest Sahne drinlassen, sonst bleibt von einer PC ja gar nichts mehr ├╝brig Zwinkernd
Gespeichert

"Which is the best way to drink a cocktail?" - "Quickly, while it's laughing at you!" (Harry Craddock)
Wiki Loves Cocktails | Cocktailb├╝cher
Cold Buttered Steve
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 420



Aktivit├Ąt (Posts):
0.57%

« Antworten #805 am: 23. Juni 2015, 17:07:46 »

├ťberlege gerade ob ich f├╝r eine Cocktail-Party am Wochenende eine Virgin (Pina) Colada anbieten soll.

Die Rezepte die ich hier und im Netz finde, unterscheiden sich stark. Mal mit Sahne, mal ohne, mit/ohne O-Saft.

Hat jemand von euch ein Rezept, das auch schmeckt? Sollte mit Sirup statt mit CoC sein. Das muss weg  Zwinkernd

Problematisch bei der Virgin Colada ist die fehlende "Verd├╝nnung" durch eine Spirituose, weshalb ein Sirup das ganze halt quittes├╝├č macht (dabei sind Quitten garnicht so s├╝├č  Huch ).
Pers├Ânlich w├╝rde ich frische Ananas + CoC (und wenn Sirup, dann eher den Riemerschmitt Natursirup) mit viel Eis im Blender zubereiten. Da es dann ein Frozen Cocktail ist wird die S├╝├če auch etwas relativiert und man kann es in gro├čen Mengen zubereiten. Zum Thema O-Saft: Nein.
Gespeichert

"Cause we're starving. We're hungry for more of the good stuff, thirsty for more of the bad stuff!"
 Example - The Way
T1001
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 287



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #806 am: 23. Juni 2015, 17:14:23 »

Das Killer-Rezept habe ich gerade nicht im Kopf, aber wenn du schon auf den Rum verzichtest und auf CoC, solltest du zumindest Sahne drinlassen, sonst bleibt von einer PC ja gar nichts mehr ├╝brig Zwinkernd

Die w├╝rde ich ja drin lassen. Das bezog sich auf die Rezepte die ich so gegoogelt habe.

Was mich verunsichert hat, war der enorm schwankende Anteil der S├Ąfte bzw. dann auf einmal mit O-Saft.

Spontan h├Ątte ich aus dem Bauch heraus gesagt:

8cl Ananas
2cl Sahne
3cl Kokossirup (Monin)


Problematisch bei der Virgin Colada ist die fehlende "Verd├╝nnung" durch eine Spirituose, weshalb ein Sirup das ganze halt quittes├╝├č macht (dabei sind Quitten garnicht so s├╝├č  Huch ).
Pers├Ânlich w├╝rde ich frische Ananas + CoC (und wenn Sirup, dann eher den Riemerschmitt Natursirup) mit viel Eis im Blender zubereiten. Da es dann ein Frozen Cocktail ist wird die S├╝├če auch etwas relativiert und man kann es in gro├čen Mengen zubereiten. Zum Thema O-Saft: Nein.

Hmm ok. Ich bin ehrlich. Hier steht ne Flasche Kokossirup von Monin rum. Der sollte halt weg. Ich benutze sonst auch CoC wenn ├╝berhaupt. Das w├Ąre jetzt die Gelegenheit den Sirup mal aufzubrauchen. Da ist mir eben die Virgin Pina Colada eingefallen.

Das mit der S├╝├če leuchtet mir aber ein. Ich frage mich gerade ob man da nicht mir etwas S├Ąure arbeiten k├Ânnte. Es muss ja nicht zwingend ein Standard-Rezept sein, sollte nur schmecken.
Gespeichert
Citrus
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 88



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #807 am: 23. Juni 2015, 17:16:41 »

Es gibt alkoholfreien Rum-Sirup (z.B. Monin "Caribbean") als Erg├Ąnzung zu Ananas und Kokos, hilft Dir aber wohl bis zum Wochenende nicht wirklich weiter und vergr├Â├čert im ├╝brigen das Problem der ├╝berm├Ą├čigen S├╝├če ...
Gespeichert
mangomix
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.213



Aktivit├Ąt (Posts):
1.14%
Drink less, but better!


WWW
« Antworten #808 am: 23. Juni 2015, 17:24:02 »

... und das Problem, dass dann wieder eine Flasche Sirup da ist, die nicht alle werden will Zwinkernd Von diesen Pseudo-Alkohol-Ersatz-Sirups halte ich nichts, wer Rumgeschmack m├Âchte sollte m. E. halt auch Rum trinken.

Ich w├╝rde auf jeden Fall einen Teil, wenn nicht die H├Ąlfte vom Ananassaft durch O-Saft ersetzen (der nat├╝rlich ansonsten nicht in eine PC geh├Ârt). Und probier mal zus├Ątzlich einen Spritzer Bitters. Wirkt oft Wunder.
Gespeichert

"Which is the best way to drink a cocktail?" - "Quickly, while it's laughing at you!" (Harry Craddock)
Wiki Loves Cocktails | Cocktailb├╝cher
Cold Buttered Steve
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 420



Aktivit├Ąt (Posts):
0.57%

« Antworten #809 am: 23. Juni 2015, 17:55:17 »

Und halt wirklich im Blender oder falls nicht zur Hand dann mit viel Crushed Ice.
Falls du Sahne verwendest f├╝hrt halt S├Ąure zum Ausflocken des Milcheiwei├č, demnach w├╝rde ich es nicht mit Zitronen oder Limettensaft nachs├Ąuern, bzw. keine Sahne benutzen. Zumal frische Ananas meist mehr S├Ąure besitzt als ein Ananassaft, dann sollte das den Monin auch gegensteuern. Und wie Mangomix schon erw├Ąhnt hat wirken Bitters Wunder, da Bitterstoffe, S├Ąure und sogar Salz die subjektive S├╝├če einschr├Ąnkt.
Zu den Anteilen:
Da ja der Saft bzw. das P├╝rree unterschiedlich s├╝├č sind w├╝rde ich es abschmeckend versuchen, wobei 8:2:3 wohl funktionieren wird, aber halt sehr s├╝├č ist und die Sahne irgendwann flockt.
Gespeichert

"Cause we're starving. We're hungry for more of the good stuff, thirsty for more of the bad stuff!"
 Example - The Way
Seiten: 1 ... 51 52 53 [54] 55   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC