Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

23. Mai 2019, 15:42:37 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verf├╝gbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 ... 13 14 15 [16]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Mojito  (Gelesen 91417 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
ChrisReb
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 26



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #225 am: 26. August 2013, 18:30:21 »

http://www.rtl.de/cms/news/punkt-12/lieblingsgericht-rezepte/unser-lieblingsgericht-mojito-und-tropical-smoothie-31725-b860-24-1602995.html

Letzte Woche bei RTL Punkt 12 gesehen....  Zwinkernd
Gespeichert

Faulheit ist, wenn jemand mit dem Cocktailbecher in der Hand auf das n├Ąchste Erdbeben wartet.

Danny Kaye
Freedom33333
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 252



Aktivit├Ąt (Posts):
1.14%

« Antworten #226 am: 05. April 2014, 22:46:14 »

Kann mir mal einer sagen was ich falsch mache? Mein Mojito schmeckt einfach immer scheisse.

Limettensaft, wei├čen rohrzucker und Minze ins Glas, mitm Barl├Âffel die Minze andr├╝cken, dann Crushed Ice dazu und den Rum oben drauf, dann nen Schuss Mineralwasser.

Zigfach probiert, schmeckt immer verw├Ąssert und bitter. Also irgendwas mache ich mit der Minze falsch und mit dem Crushed Ice.
Ich denke mal wenn das Eis was nicht kalt genug ist dann verw├Ąssert der Drink viel zu schnell.

Reicht es, wenn ich die Minze einfach mit der Hand schlage statt sie an den Glasrand zu dr├╝cken?
Gespeichert
dadid123
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.982



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #227 am: 06. April 2014, 13:03:51 »

Probier's mal so:

1. Eisw├╝rfel anstelle von Crushed Eis verwenden
2. Die Minze nur leicht zwischen deinen Handfl├Ąchen "anklatschen", nicht mt dem L├Âffel andr├╝cken
3. einen qualitativ guten, wei├čen Rum verwenden (z.B. El Dorado 3 y)
4. Soda sehr sparsam verwenden

Ich gehe davon aus, dass du frisch gepressten Limetensaft verwendest.

Alle Zutaten ins G├Ąsteglas geben und verr├╝hren, dann hast du einen guten Mojito vor dir stehen der weder bitter schmeckt noch verw├Ąssert ist. Wenn dir dieser Mojito immer noch nicht schmeckt liegt es daran, dass Mojito nicht dein Ding ist  Zwinkernd


Gespeichert

Resist the temptation to buy inexpensive liquor. Charles H. Baker Jr.
Freedom33333
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 252



Aktivit├Ąt (Posts):
1.14%

« Antworten #228 am: 09. April 2014, 20:19:18 »

Ich gehe davon aus, dass du frisch gepressten Limetensaft verwendest.
Was? Frisch? Ich nehme immer Pulco, der ist klasse!  Zwinkernd

Ne im ernst, danke f├╝r die Tipps, werde ich die Tage nochmal ausprobieren.

Aber vielleicht wurde ich, was Caipirinha und Mojito angeht, auch einfach falsch kultiviert - ich mag meinen Caipirinha besonders dann, wenn ich den braunen Rohrzucker mit dem Strohhalm aufsauge und dann im Mund habe. Ich weis dass das hier verp├Âhnt ist, aber genau so schmeckte er mir bisher am besten.

Bezogen auf den Mojito, den ich mit feinem, wei├čen rohrzucker gemacht habe, so schmeckte dieser, mal abgesehen von meinen Fehlern der Bitterkeit und dem Verw├Ąssert sein, im Grunde genommen wie ein Daiquiri mit Limettengeschmack. Und nicht wie ein Mojito. Insofern werde ich den Mojito vielleicht danach auch nochmal mit braunem Rohrzucker probierne.
« Letzte Änderung: 09. April 2014, 20:35:58 von Freedom33333 » Gespeichert
Semyon
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.152



Aktivit├Ąt (Posts):
2.86%


« Antworten #229 am: 09. April 2014, 20:43:55 »

Zum Thema Mojito darf ich an dieser Stelle mal wieder den - zwar schon etwas ├Ąlteren, aber immer noch sehr lesenswerten - Blogeintrag von bunnyhugs verlinken:

http://bunnyhugs.org/2010/04/11/your-man-in-havana-the-mojito/

Liest sich, wie ich finde, wirklich wunderbar. Das gilt auch f├╝r die anderen Havana-Eintr├Ąge.
Gespeichert

"You canÔÇÖt drink all day if you donÔÇÖt start in the morning.ÔÇŁ

(Ian Burrel)
Kuglblitz
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 693



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Rob The Hat


WWW
« Antworten #230 am: 11. April 2014, 18:56:29 »

Ich pers├Ânlich halte den Mojito f├╝r einen recht schwierigen Drink.
Warum? Sechs Zutaten (Wei├čer Rum, Zucker, Minze, Limettensaft, Minze, Soda, Eis), und das alles direkt im Glas gemixt, wo doch alle anderen ├Ąhnlichen Drinks zu Recht geshaked werden, da sich Zucker und Limettensaft so einfach besser mischen lassen.

Der Mojito ist aber anders und verlangt so auch andere Zutaten:
- einen Rum, der ebenso erfrischend wie nach Rum schmeckt (meine Favoriten: New Grove White Plantation Rum, Havana Club 1jg A├▒ejo Blanco, Bacardi Ron Superior 44,5%, Plantation 3 Stars White, Ron Varadero Blanco Rum 3YO)
- frisch gepresster Limettensaft
- wei├čer, feiner, sehr schnell l├Âslicher Rohrzucker
- m├Âglichst frische Minze, die ich (ohne St├Ąngel) gerne einige Minuten im Rum mazerieren lasse (so wie beim Mint Julep)
- und gro├če , kalte Eisw├╝rfel. Das Eis ist beim Mojito besonders wichtig, muss es doch drei Aufgaben erf├╝llen: das Glas k├╝hlen, der Drink im zubereiten k├╝hlen und den Drink auch danach noch k├╝hl halten.

All das ist eigentlich nicht wirklich schwer, nur k├╝mmern sich sich die wenigsten Bartender darum.
Dabei k├Ânnte man viele Fehler alleine mit etwas Vernunft vermeiden, etwa Kristallzucker in kalten Fl├╝ssigkeiten (*z├Ąhneknister*) vermeiden.

Meine Minze ist ├╝brigens eh schon ausgetrieben, mal sehen ob sich ein guter Mojito ausgeht.  Cool
Gespeichert

The Hat needs a good drink!
Hannibal
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 6.303



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #231 am: 11. April 2014, 21:47:20 »

Mir ist schleierhaft, warum der Drink im Glas gebaut werden muss. Ich sch├╝ttel die Minze mit. Klare Minze, gr├╝ne Farbe, keine Bitterkeit.
Gespeichert
fritzi78
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 2



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #232 am: 13. Dezember 2016, 17:25:07 »

Bei mir ist es so, dass ich die Limettenviertel zerdr├╝cke, nachdem ich sie in das Getr├Ąnk getan habe. Und Minze nehme ich gerne viel, aber nat├╝rlich so, dass das Glas dann nicht zu voll aussieht.
Als alkoholfreie Alternative f├╝r meine Kinder mache ich immer einen Himbeer-Mojito. Einfachh statt Alkohol Himbeersirup dazugeben. Schmeckt super lecker (und f├╝r die Erwachsenen: Auch mit Alkohol passt das Himbeersirup gut rein Zwinkernd )
Gespeichert
KingPink
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 429



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

In vino veritas


« Antworten #233 am: 22. Juni 2017, 21:36:00 »

Hallo! Wer kann helfen?

Ich muss f├╝r eine Hochzeit mit 120 Personen u.a. Mojito mixen.
Jetzt meine Frage:
Wie komme ich an einen ordentliche Menge Minze.
Bisher habe ich Minze von Jager Holland gesehen. 150g = 4,99 EUR.
Habe kein Gef├╝hl wie viel Gramm ich brauche und welche Minze das eigentlich ist.

Achja, selber anbauen wird vom Zeitfaktor nichts mehr.

Gespeichert
Ed von Schleck
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 680



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #234 am: 22. Juni 2017, 22:05:44 »

Also die abgepackte Minze aus dem Supermarkt enth├Ąlt 15g.
Ich bekomme damit locker 3 Mojitos hin. Wenn du vor hast exzessiv zu garnieren, sind's vielleicht nur zwei. Macht bei 150g Minze 20-30 Drinks.
Am besten kaufst du mal so eine 15g-Packung und probierst es aus.
Gespeichert

Hier k├Ânnte Ihre Werbung stehen.
KingPink
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 429



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

In vino veritas


« Antworten #235 am: 22. Juni 2017, 22:11:27 »

Danke f├╝r die schnelle Antwort.
Drei Stengel pro Drink sollten es schon sein, oder?
Welche Minze ist das wohl?
Gespeichert
Mixael
Development
SMF God
******
Online Online

Beiträge: 4.027



Aktivit├Ąt (Posts):
0.57%

Ich bin ger├╝hrt, von einem Martini.


WWW
« Antworten #236 am: 22. Juni 2017, 22:15:34 »

Danke f├╝r die schnelle Antwort.
Drei Stengel pro Drink sollten es schon sein, oder?
Welche Minze ist das wohl?

Vergiss bitte den Supermarkt

1. Zu teuer
2. Zu schwach

In der Metro oder im Gro├čmarkt wirst du Minze in gr├Â├čeren Gebinden finden oder und das ist mit Sicherheit die beste Wahl, ist der t├╝rkische Obsth├Ąndler an der n├Ąchsten Ecke, der besorgt dir soviel Minze wie du m├Âchtest f├╝r einen richtig schmalen Kurs, die dazu auch noch viel intensiver Schmeckt.
Gespeichert

"Kein Tropfen geht verloren von dem, was Weise trinken!"Friedrich Martin von Bodenstedt
"Wodka macht aus allen Menschen Russen."Iwan Rebroff
KingPink
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 429



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

In vino veritas


« Antworten #237 am: 22. Juni 2017, 22:34:12 »

... oder und das ist mit Sicherheit die beste Wahl, ist der t├╝rkische Obsth├Ąndler an der n├Ąchsten Ecke, der besorgt dir soviel Minze wie du m├Âchtest f├╝r einen richtig schmalen Kurs, die dazu auch noch viel intensiver Schmeckt.

Komme vom platten Land. Das wird leider schwierig.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 13 14 15 [16]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC