Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

27. Oktober 2020, 14:07:08 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verf├╝gbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2 3 4 ... 21   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Cachaca - aber welcher?  (Gelesen 145571 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
kwai feh
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 592



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« am: 20. Juni 2005, 11:13:53 »

Hier im Forum gibt es ein gro├čes Thema zu Rum, Vodka, Tequila und Gin, aber zu Cachaca hab ich nix gefunden!
(bis auf die Empfehlungen f├╝r den Anf├Ąngerbarstock)

Vielleicht k├Ânnen wir wie bei den anderen Themen einfach alle Meinungen/Empfehlungen zu Cachacas zusammenfassen.


Also ich hab bei mir in der Bar bis jetzt nur den Canario stehen und find den ziemlich brennend und z.T. auch sprittig.


Welche bevorzugt ihr, und welcher ist eurer Meinung nach der beste speziell f├╝r den Caipirinha?
 

 
Gespeichert

Spirituoseninsel.de - der Online-Shop f├╝r Spirituosen, Barsirup, Mixzutaten und Barzubeh├Âr
fmx192
Gast
« Antworten #1 am: 20. Juni 2005, 12:03:05 »

da gibts ne ganze Menge hier - suchet und Ihr werdet finden  Cool
Gespeichert
horny2k
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 585



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #2 am: 20. Juni 2005, 12:16:47 »

Gibt schon einige Threads..

Ich habe den Canario auch in der Bar stehen, und bin mit dem eingentlich soweit zufrieden. Aber der wohl beste (meiner Meinung nach) ist der Velho Barriero Special Reserve:
http://www.barfish.de/catalog/product_info.php/products_id/1237

ein wirklich milder Cachaca und mein absoluter Favorit!

So long,

Horny
Gespeichert
toxicdevil
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 170



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Murphy war Optimist ...


« Antworten #3 am: 20. Juni 2005, 12:21:17 »

da gibts ne ganze Menge hier - suchet und Ihr werdet finden  Cool
Das ist schon richtig, aber da die Tests von Kater doch ├╝ber viele Antworten verteilt sind, hier vielleicht mal ein Anhaltspunkt:
http://www.cocktaildreams.de/forum/index.php?board=2;action=display;threadid=926 (besonders Antwort #347, #348 und #475 - aber eigentlich ist der ganze Thread sehr lesenswert)
http://www.cocktaildreams.de/forum/index.php?board=3;action=display;threadid=1230
« Letzte Änderung: 20. Juni 2005, 12:33:47 von toxicdevil » Gespeichert
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #4 am: 20. Juni 2005, 12:53:21 »

auf www.caipitest.de kann man sich auch ein Bild machen....
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genie├čen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
adaxl
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 150



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Ich mixe also bin ich


« Antworten #5 am: 20. Juni 2005, 12:55:40 »

Ich hatte auch fr├╝her den Canario und war zufrieden, aber seit ich den Berro D'Aqua und den Nega Fulo probiert habe verwende ich diese beiden  Smiley
Gespeichert

Gru├č
Adaxl aus Wien
Dragon@90
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 222



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

The Dragon is back !


« Antworten #6 am: 20. Juni 2005, 13:25:14 »

ich habe auch den canario und bin super zufrieden ,aber ich hatte bis jetzt auch noch keinen richtig schlechten au├čer den pitu , also ich finde den zum kotzen:P...
« Letzte Änderung: 20. Juni 2005, 13:26:56 von Dragon@90 » Gespeichert

The best cocktail is the Mojito
hobbymixer
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.824



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

El Manito mmmhh


« Antworten #7 am: 20. Juni 2005, 17:55:32 »

Ich hatte auch fr├╝her den Canario und war zufrieden, aber seit ich den Berro D'Aqua und den Nega Fulo probiert habe verwende ich diese beiden  Smiley
War bei mir auch so, habe vorher Cachaca 51 verwendet.

Berro D'Agua und Nega Fulo sind so die besten, die man leicht bekommen kann. Und auch noch recht g├╝nstig.

Auf den Berro D'Agua bin ich durch einen Empfehlung von Kater gekommen.

« Letzte Änderung: 20. Juni 2005, 17:56:14 von hobbymixer » Gespeichert

Mitglied der VCRFS (Vereinigte Cachaca Rum Front von S├╝damerika) - Abteilung Rum.
kwai feh
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 592



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #8 am: 23. Juni 2005, 15:03:04 »

Hat jemand von euch schon mal den teuren Tonkrug - Cachaca probiert?

http://www.barfish.de/catalog/product_info.php/cPath/1_18_21/products_id/755?osCsid=789e1eacee0c4a6ccfd821c28e5dac38
Gespeichert

Spirituoseninsel.de - der Online-Shop f├╝r Spirituosen, Barsirup, Mixzutaten und Barzubeh├Âr
toxicdevil
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 170



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Murphy war Optimist ...


« Antworten #9 am: 23. Juni 2005, 18:44:39 »

@ hobbymixer

Warum bist du vom Cachaca 51 abgekommen? Hat der sich in den letzten Jahren wirklich so sehr im Geschmack ver├Ąndert, wie man manchmal liest?
Gespeichert
hobbymixer
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.824



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

El Manito mmmhh


« Antworten #10 am: 23. Juni 2005, 21:45:34 »

Wei├č ich nicht ob sich der im Geschmack ver├Ąndert hat. W├Ąre aber eher ungew├Âhnlich. F├╝r Caipirinha eignet sich der Berro d'Agua einfach hervorragend und Nega Fulo ist auch sehr gut. Deshalb verwende ich im Moment die beiden, obwohl ich noch Cachaca 51 habe.

F├╝r Caipirinha habe ich jedenfalls einen Vergleichstest gemacht und das hat die Rangfolge festgelegt:
1. Berro D'Agua
2. Nega Fulo
3. Cachaca 51

Bei anderen Cocktails mag das vielleicht anders aussehen.
« Letzte Änderung: 23. Juni 2005, 21:45:49 von hobbymixer » Gespeichert

Mitglied der VCRFS (Vereinigte Cachaca Rum Front von S├╝damerika) - Abteilung Rum.
toxicdevil
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 170



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Murphy war Optimist ...


« Antworten #11 am: 23. Juni 2005, 22:45:20 »

Den Nega Fulo und den Cachaca 51 habe ich hier und neulich einmal einen kleinen Geschmacksvergleich in der Caipirinha gemacht. Ich fand die beide sehr gut, nur war meiner Meinung nach der Cachaca 51 etwas "lebendiger" (vielleicht trifft es auch "spritziger").
Wie w├╝rdest du den Berro D'Agua im Vergleich mit den anderen beiden einordnen? (Ich glaube, Kater hatte mal was dazu geschrieben - ich kann den Beitrag aber nicht mehr finden.)
Gespeichert
Devil
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 164



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #12 am: 24. Juni 2005, 15:18:19 »

also ich finde den 51er klasse
Gespeichert
happy
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.727



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #13 am: 24. Juni 2005, 17:22:41 »

ich wollt den 51er schon immer mal probieren, aber da ich mit dem Nega Fulo eigentlich sehr zufrieden bin hab ichs bisher noch bei jedem einkauf wieder vergessen Augen rollen
Gespeichert

neuer CHAT
Ach ja, wenn schon mal wer in den chat kommt: habt geduld, es ist eher unwahrscheinlich das in <1 minute wer antwortet... Zunge

Ein kluger Mann widerspricht keiner Frau. Er wartet bis sie es selbst tut. Humphrey Bogart
tim
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 939



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #14 am: 04. Juli 2005, 18:30:02 »

hi
ist zwar nicht genau passend zum thema, aber im brandle cocktails gibts auch Pitu in der "Hausbar" (und auch bacardi, wodka gorbatschow, sierra) auch in Schumann's American Bar wird steht der sierra oft mit bild drin. Hei├čt das diese Profies mixen auch mit den Spirituosen?! Oder wurden die bilder mal wieder von nicht so fachkundigen leuten gemacht?! oder ist alles nur eine frage des sponsorings, auch bei diesen beiden werken?!

mfg
Tim

P.S.: bitte keine antworten a la "barcadi *kotz*" Zwinkernd
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 4 ... 21   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC