Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

26. Oktober 2020, 13:56:52 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verfĂŒgbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 [2] 3 4 5 ... 21   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Cachaca - aber welcher?  (Gelesen 145498 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
talex
Community-Manager
Administrator
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.445



AktivitÀt (Posts):
0%

Community Manager


WWW
« Antworten #15 am: 04. Juli 2005, 20:03:19 »

Das ist meist alles Sponsoring - Bacardi, Sierra, Pitu & Co haben halt ein besseres Marketing-Budget. Wer zahlt, schafft an :-) so einfach ist das. Der Brandl muss ja auch von was leben...

Ich empfehle den Ypioca Gold in der Bastflasche - der hat ein richtig sĂŒĂŸes Zuckerrohraroma, sehr sehr lecker vor allem im Caipi. Auch sehr gut ist der Nega Fulo Special Reserve. Und natĂŒrlich Velho Barreiro, sei's Silber oder Gold, das ist dann wohl Geschmackssache...
Gespeichert
hobbymixer
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.824



AktivitÀt (Posts):
0%

El Manito mmmhh


« Antworten #16 am: 08. Juli 2005, 15:57:05 »

Ja das kommt vom Sponsoring, das Sponsoring im Spirituosenbereich nimmt derzeit teilweise sehr unangenehme AuswĂŒchse an, insbesondere werden auch Bareinrichtungen gesponsort wenn sie die qualitativ niederwertigen Spirituosen  einsetzen. Außerdem listet z.B. Brandl schlicht die ganzen erhĂ€ltlichen Sorten auf ohne weitere Wertung. Bezweifle das die genannten Zutaten in der Bar von Brandl eingesetzt werden (bzw. hoffe es).

Was ich ĂŒbrigens nicht empfehlen kann ist Ypioca Cristal, der ist grausam schlecht.
Gespeichert

Mitglied der VCRFS (Vereinigte Cachaca Rum Front von SĂŒdamerika) - Abteilung Rum.
kwai feh
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 592



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #17 am: 08. Juli 2005, 17:07:16 »

Ja das kommt vom Sponsoring, das Sponsoring im Spirituosenbereich nimmt derzeit teilweise sehr unangenehme AuswĂŒchse an, insbesondere werden auch Bareinrichtungen gesponsort wenn sie die qualitativ niederwertigen Spirituosen  einsetzen. Außerdem listet z.B. Brandl schlicht die ganzen erhĂ€ltlichen Sorten auf ohne weitere Wertung. Bezweifle das die genannten Zutaten in der Bar von Brandl eingesetzt werden (bzw. hoffe es).

Was ich ĂŒbrigens nicht empfehlen kann ist Ypioca Cristal, der ist grausam schlecht.



Und ich dachte hier gelesen zu haben dass Ypioca zu den besten Cachacas zÀhlt? Huch
Oder ist bei Ypioca nur der "Cristal" der so schlecht sein soll?
Gespeichert

Spirituoseninsel.de - der Online-Shop fĂŒr Spirituosen, Barsirup, Mixzutaten und Barzubehör
phipser
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 85



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #18 am: 09. Juli 2005, 13:18:06 »

Ich war letzt Woche in Leipzigs neuer Nobeldisko, "Buddha Art Gallery" und da war doch tatsĂ€chlich "Bacardi Party" und das muß ich jetzt einfach mal loswerden....

Am Eingang: ein riesiges, geschweißtes, mit Gasflammen erleuchtetes Bacardi Logo...
Innen: Überall Bacardi Logos, in teuren Materialien gehalten...
An der Bar: NUR Bacardi (kein Wodka, nix anderes)...
Zudem waren ĂŒberall LeinwĂ€nde, wo Bacardi Filme liefen, so mit geilen Frauen, die ??genĂŒĂŸlich?? an ihrem GetrĂ€nk schlĂŒrfen, Sonne, Strand, etc. ...

Es erinnerte mich alles ein wenig an George Orwells - 1984..."Big Bacardi is watching you" und der Hammer: Bacardi Mojito - 6 € und die Leute hams wie verrĂŒckt getrunken  Huch

Soviel zum Thema Sponsoring und die Macht der großen Firmen von meiner Seite...
Gespeichert

Wer den Sex* ĂŒberleben will, muß selbst zum Sex* werden....

(*OnTheBeach)
Mister P
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 528



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #19 am: 09. Juli 2005, 18:38:12 »

Ich hoffe du hast die Party schnellstmöglich wieder verlassen uind nicht diesen Fusel in dich hineingeschĂŒttet!?! Grinsend
Gespeichert

"Dream as if you'll live forever, live as if you'll die today" - James Dean
Patrik
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 10



AktivitÀt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #20 am: 10. Juli 2005, 08:11:29 »

bier werden sie ja wohl hoffentlich zum ausweichen gehabt haben oder?

mal eine andere frage der nega fulo (soll ja sehr gut sein), wie teuer ist der bei euch habe den gestern bei mir gerade im angebot gesehen fĂŒr 14,99 ist der preis i. o.?
verwende normalerweise in der regel auch den canario
Gespeichert
BringitoN
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.046



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #21 am: 10. Juli 2005, 10:46:53 »

12,75 bei Barfish.
Gespeichert
phipser
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 85



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #22 am: 11. Juli 2005, 00:19:40 »

Klar gabs Bier, Heineken zum Supersparpreis von 4,20 Euronen Grinsend fĂŒr ne 0,33l Flasche (trinke ich außerdem net gern).

Bin bei Cola geblieben....
Gespeichert

Wer den Sex* ĂŒberleben will, muß selbst zum Sex* werden....

(*OnTheBeach)
hobbymixer
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.824



AktivitÀt (Posts):
0%

El Manito mmmhh


« Antworten #23 am: 13. Juli 2005, 23:49:43 »

@kwai feh

Ich kann das nicht bestĂ€tigen das Ypioca zu den guten Cachacas zĂ€hlt. Hatte bisher nur den Ypioca Cristal, kann also nur von dem sicher sagen, daß er grausig ist.

Meine Testbereitschaft fĂŒr Ypioca ist dadurch auch erschöpft, außerdem hat Kater unser Cachaca-Spezialist den kein einziges Mal lobend erwĂ€hnt.

Aber wie talex oben geschrieben hat, hat er wohl einen davon probiert und fand ihn gut.

Deshalb auch mein sofortiger Einwand zumindest bzgl. des Cristal.

Gespeichert

Mitglied der VCRFS (Vereinigte Cachaca Rum Front von SĂŒdamerika) - Abteilung Rum.
kwai feh
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 592



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #24 am: 14. Juli 2005, 16:00:44 »

@kwai feh

Ich kann das nicht bestĂ€tigen das Ypioca zu den guten Cachacas zĂ€hlt. Hatte bisher nur den Ypioca Cristal, kann also nur von dem sicher sagen, daß er grausig ist.

Meine Testbereitschaft fĂŒr Ypioca ist dadurch auch erschöpft, außerdem hat Kater unser Cachaca-Spezialist den kein einziges Mal lobend erwĂ€hnt.

Aber wie talex oben geschrieben hat, hat er wohl einen davon probiert und fand ihn gut.

Deshalb auch mein sofortiger Einwand zumindest bzgl. des Cristal.




Ich wollte mir beim nÀchsten Einkauf den Ypioca oder den Velho Barreiro besorgen.
Nach deiner Meinung also auf jeden Fall dann eher den Velho Barreiro nehmen?
Gespeichert

Spirituoseninsel.de - der Online-Shop fĂŒr Spirituosen, Barsirup, Mixzutaten und Barzubehör
Balletttaenzer
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 456



AktivitÀt (Posts):
0%

Bis zum bitteren Ende


« Antworten #25 am: 14. Juli 2005, 16:07:45 »

jep solltest du
Gespeichert
Campari_Soda
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 247



AktivitÀt (Posts):
0%

Come clean


« Antworten #26 am: 20. Juli 2005, 13:49:45 »

Ich bin mittlerweile beim Nega Fulo gelandet. Finde dem im Caipi einfach göttlich. Hab auch noch den 51er, ist auch gut, der Nega Fulo ist aber besser.
Gespeichert

Iuvenes hic sumus felices
LostBoy
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 61



AktivitÀt (Posts):
0%

Yes I drink Pina Colada!


« Antworten #27 am: 26. Juli 2005, 23:35:16 »

Die ĂŒblichen verdĂ€chtigen wie NegaFulo, Berro , 51 usw. sind nicht schlecht aber der Vehlo hat mich echt umgehauen.
Hatte den in einer Bar getrunken und war sofort helauf begeistert. Das ist eine ganz neue art von cachaca, viel weicher als bisher.
Habe mir natĂŒrlich sofort den Klaren und den Goldenen zugelegt! Cool

Gespeichert
kwai feh
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 592



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #28 am: 27. Juli 2005, 06:09:52 »

Die ĂŒblichen verdĂ€chtigen wie NegaFulo, Berro , 51 usw. sind nicht schlecht aber der Vehlo hat mich echt umgehauen.
Hatte den in einer Bar getrunken und war sofort helauf begeistert. Das ist eine ganz neue art von cachaca, viel weicher als bisher.
Habe mir natĂŒrlich sofort den Klaren und den Goldenen zugelegt! Cool




Und welcher von den beiden ist der bessere?
Gespeichert

Spirituoseninsel.de - der Online-Shop fĂŒr Spirituosen, Barsirup, Mixzutaten und Barzubehör
LostBoy
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 61



AktivitÀt (Posts):
0%

Yes I drink Pina Colada!


« Antworten #29 am: 27. Juli 2005, 22:05:39 »

Zitat
Und welcher von den beiden ist der bessere?
Zitat

Erstaunlicher weise fand ich den klaren besser, da er weicher und runder im Geschmack war!

Weis jemand ob der Goldene nur eingefÀrbt ist oder wirklich gelagert wurde?




Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 5 ... 21   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC