Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

24. November 2020, 01:41:04 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verf├╝gbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2 3   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Frozen Strawberry Daiquiri Fragen  (Gelesen 19223 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
axim
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 813



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« am: 22. Juni 2005, 21:40:41 »

Hallo!

Habe wie der Titel schon andeutet ein paar Fragen zum Frozen Strawberry Daiquiri!
Im Rezept hier auf der Seite werden als Zutaten u.a. gefrorene Erdbeeren genannt. Da ja momentan Erdbeerzeit ist, gibt es aber auch ├╝berall frische Erdbeeren. Kann ich diese auch nehmen? Oder sind die von der Konsistenz her nicht gut? K├Ânnt ihr ansonsten gute Rezepte mit frischen Erdbeeren empfehlen?

Und ich habe noch eine Frage, bez├╝glich frozen drinks allgemein. Hatte mich schon 2 mal daran versucht, allerdings war am Ende nichts von frozen zu merken. Muss ich die Zutaten vork├╝hlen? Gerade bei aktuellen Temperaturen? Und wieviel Eis verwendet ihr etwa? Habe wohl mit 6 Eisw├╝rfeln etwas zu knapp dimensioniert um das ganze frozen zu machen?

W├Ąr nett wenn ihr ein paar Tipps habt, bei der Hitze m├Âchte ich n├Ąmlich nicht allzuviel experimentieren um zu einem guten frozen drink zu kommen Smiley

danke schonmal

axim
Gespeichert
happy
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.727



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #1 am: 22. Juni 2005, 21:43:49 »

Hallo!

Habe wie der Titel schon andeutet ein paar Fragen zum Frozen Strawberry Daiquiri!
Im Rezept hier auf der Seite werden als Zutaten u.a. gefrorene Erdbeeren genannt. Da ja momentan Erdbeerzeit ist, gibt es aber auch ├╝berall frische Erdbeeren. Kann ich diese auch nehmen? Oder sind die von der Konsistenz her nicht gut? K├Ânnt ihr ansonsten gute Rezepte mit frischen Erdbeeren empfehlen?

Und ich habe noch eine Frage, bez├╝glich frozen drinks allgemein. Hatte mich schon 2 mal daran versucht, allerdings war am Ende nichts von frozen zu merken. Muss ich die Zutaten vork├╝hlen? Gerade bei aktuellen Temperaturen? Und wieviel Eis verwendet ihr etwa? Habe wohl mit 6 Eisw├╝rfeln etwas zu knapp dimensioniert um das ganze frozen zu machen?

W├Ąr nett wenn ihr ein paar Tipps habt, bei der Hitze m├Âchte ich n├Ąmlich nicht allzuviel experimentieren um zu einem guten frozen drink zu kommen Smiley

danke schonmal

axim


also ich hab f├╝r meinen frozen daiquiri hier f├╝r 4 personen 24 eisw├╝rfel stehen.. wobei das ganze mittm runterrechen nicht klappt, f├╝r 2 personen brauchts immernoch mehr als 12..
kannst auch frische erdbeeren nehmen, dann brauchst allerdings wohl entsprechend mehr eis Smiley
schmeckt auch mit frischen gut, muss man halt ggf. noch etwas "nachw├╝rzen" Zwinkernd
Gespeichert

neuer CHAT
Ach ja, wenn schon mal wer in den chat kommt: habt geduld, es ist eher unwahrscheinlich das in <1 minute wer antwortet... Zunge

Ein kluger Mann widerspricht keiner Frau. Er wartet bis sie es selbst tut. Humphrey Bogart
Apollo
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 921



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #2 am: 22. Juni 2005, 23:06:10 »

Bei Frozen Drinks muss wirklich viel Eis verwendet werden. Ich benutze beim normalen Frozen Strawberry Daiquiri meist 1/2 - 2/3 Shaker voll Crushed Ice. Das wird nach dem mixen viel weniger.
Wenn frische Fr├╝chte verwendet werden, dann sch├Ąle ich sie immer und schneide sie etwas klein (kiwi z.b.). Dann werden sie ins gefrierfach gelegt bis sie richtig kalt sind. Sie m├╝ssen aber nicht gefroren sein. Falls das doch mal passiert ist es auch nicht tragisch.

Hinweis:
Trend in den USA geht stark weg von Milchshakes zu drinks aus kalten/gefrorenen Fr├╝chten (ohne Alkohol).
Habe noch keine Rezepte gesucht, werde ich aber bald mal machen.
Gespeichert
fmx192
Gast
« Antworten #3 am: 23. Juni 2005, 07:35:41 »

Zur Not kann man auch die fl├╝ssigen Zutaten vorher k├╝hlen. Aber am besten sind tiefgefrorene Fr├╝chte, da die dann sch├Ân k├╝hlen beim mixen.
Gespeichert
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #4 am: 23. Juni 2005, 13:14:28 »

Ich hab' mir ne Packung Tiefk├╝hlerdbeeren gakauft (Aldi) und der Cocktail schmecktze wirklich widerlich. Ich nehme seitdem frische Erdbeeren, das funktioniert wunderbar!

Welche guten TKErdbeeren gibt's?
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genie├čen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
axim
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 813



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #5 am: 23. Juni 2005, 15:19:33 »

Du kannst dir jetzt im Moment prima selber ein paar einfrieren - etwas Platz vorausgesetzt Smiley
Gespeichert
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #6 am: 23. Juni 2005, 16:53:47 »

Schmecken die dann nicht anch 2 Monaten derbe eingefroren und eklig?
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genie├čen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
axim
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 813



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #7 am: 25. Juni 2005, 14:52:51 »

Nein, wenn du sie einpackst und einfrierst sind sie ja konserviert - sie schmecken auch nach einem halben Jahr noch. Sie haben dann nat├╝rlich nicht mehr 100% Frische und Geschmack, sind aber immer noch ziemlich gut. Die eingefrorenen die es zu kaufen gibt sind ja auch nichts anderes... Du solltest nur darauf achten dass sie luftdicht verpackt sind, am besten in Gefrierbeutel.

Ansonsten schau einfach mal hier nach http://www.hr-online.de/website/rubriken/ratgeber/index.jsp?rubrik=3628&key=standard_document_1240144&seite=5

Da stehen noch ein paar Sachen!

gru├č axim
« Letzte Änderung: 25. Juni 2005, 14:53:21 von axim » Gespeichert
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #8 am: 26. Juni 2005, 12:30:18 »

super, danke!
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genie├čen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.933



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #9 am: 01. Juli 2009, 22:09:41 »

Ich will gleich mal den Vergleich machen beim Frozen Strawberry Daiquiri zwischen frischen Erdbeeren und eingefrorenen frischen Erdbeeren.

Meint ihr, folgendes Rezept k├Ânnte mich zufriedenstellen?


F├╝r ne ganze Mannschaft:

6cl Zuckersirup
6cl Limettensaft
6cl Erdbeersirup
18cl Rum
180g Erdbeeren (frisch oder gefroren)
+Crushed Ice


oder das gleiche Rezept umgerechnet auf 1 Portion:

1,5cl Zuckersirup
1,5cl Limettensaft
1,5cl Erdbeersirup
4,5cl Rum
45g Erdbeeren (frisch oder gefroren)
+Crushed Ice
Gespeichert
Sauroctonar
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 424



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Enjoy your drink!!!


« Antworten #10 am: 01. Juli 2009, 22:40:59 »

Ich w├╝rde empfehlen lieber gefrostete Erdbeeren zukaufen als gekaufte selbst einzufrieren (bei Selbstgepfl├╝ckten ist das was anderes) weil die meisten gekauften Erdebeeren ja noch fast gr├╝n gepfl├╝ckt werden damit sie bis zum Verkauf halten. Die Gefrosteten werden jedoch praktisch fast aufm Feld gek├╝hlt, sodass sie mehr Aromen besitzen, da sie noch l├Ąnger Sonne tanken durften.
Gespeichert
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.375



Aktivit├Ąt (Posts):
0.57%

Messen, mischen, r├╝hren wird zum ... f├╝hren


WWW
« Antworten #11 am: 02. Juli 2009, 00:14:55 »

Der Erdbeersirup wird einen Teil der (geringen) Unterschiede ├╝berlagern, ├╝berdecken.
Ich w├╝rde ihn komplett weglassen, die Zuckersirupmenge erh├Âhen und die Erdbeermenge anpassen.
Das Erdbeeraroma sollte nur von den Erdbeeren kommen...
Gespeichert

Ein Drink ist kein willk├╝rliches Zusammensch├╝tten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem blo├čen Getr├Ąnk  [Gon├žalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
Tooh-B
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 40



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #12 am: 03. Juli 2009, 12:45:59 »

also wenn man tk erdbeeren ohne erdbeersirup verwendet, kann ich mich crackone nur anschlie├čen - geht gar nicht.

mit zuckersirup oder frischen erdbeeren habe ich es noch nicht ausprobiert
Gespeichert
fmhannover
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.125



Aktivit├Ąt (Posts):
0%
"mein ruf ist besser als ich bin!"


« Antworten #13 am: 05. Juli 2009, 23:37:08 »

lediglich ein bisschen erdbeersirup hebt den geschmack von tk-erdbeeren sehr gut an...schmeckt fantastisch
Gespeichert

Nach einem Ehestreit:
Er: "Wenn du mal Tod bist, dann wird auf deinen Grabstein stehen: Hier liegt meine Frau, kalt wie immer".
Sie: "Wenn du mal Tod bist, dann wird auf deinen Grabstein stehen: Hier liegt mein Mann, endlich steiff!"

neulich im musikunterricht:"alle, die noch keinen st├Ąnder ha
forsberg99
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 21



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #14 am: 06. Juli 2009, 07:52:18 »

Guten Morgen,

ich h├Ątte eine Frage zum Strawberry Daiquiri:

Im Rezept von Brandl wird er mit Erdbeerlik├Âr gemacht. Ist das nun ein Muss oder kann man den auch weglassen und daf├╝r Erdbeersirup verwenden?

Am besten w├Ąr nat├╝rlich, wenn man auch den Erdbeersirup weglassen k├Ânnte (s.o.) und nur frische Erdbeeren verwenden.

Gespeichert
Seiten: [1] 2 3   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC