Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

20. August 2019, 15:16:14 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verf├╝gbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2 3   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: 1. Cocktailparty  (Gelesen 18813 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Flotschi
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 472



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Cocktail-Man


« am: 12. November 2005, 14:54:07 »

Hi Leute ich bin neu hier und bin wirklich begeistert von diesem Forum.

Ich habe vor etwa. 5 wochen den Basiskurs im Barkeepen gemacht (1. ├ľsterreichische Barkeeperschule) und werde demn├Ąchst mit dem profikur beginnen.


da bald mein Geburtstag ansteht, hab ich vor ne kleine Party zu geben f├╝r 10 Leute (halt nur der engste Freundeskreis) und dort selbst Cocktails zu mixen.  Jez hab ich ein paar Fragen an Leute die sowas schon ├Âfter gemacht haben und bissl Erfahrung haben.


1. Wieviele Eisw├╝rfel brauche ich f├╝r etwa 70-100 Cocktails?? Ich w├╝rd gerne ne Kilo angabe haben oder ne ungef├Ąhre Anzahl....hab im moment nur mit Eisw├╝rfelformen an die 150 zusammen und schaffe an 1 Tag weitere 30 dazu. Hab noch extra so kleine Eisw├╝rfelsackerl gekauft, wo in jedes 20 reingehen (sind aber nicht sonderlich gro├č)!!


2. Soll ich Garnituren dazu machen?! Klar ohne die Garnituren sieht der Cocktail nicht so gut aus und bei manchen Cocktails is die "Garnitur" ja eigentlich ne Zutat, aber ich wei├č absolut nicht ob sich das rentiert mit den Garnituren oder eher nur Zeit kostet (mir gehts ja eigentlich ums Trinkvergn├╝gen)!!


3. Ich liste hier mal auf welche Cocktails ich anbieten werde und ihr k├Ânnt mir ja sagen ob das ne gute Auswahl ist oder nicht!!

Alkoholische:

- Blue Lagoon
- Bombay Punch
- Choco Collada
- Martini Rose (eigenkreation von mir 4cl Vermouth bianco, 2cl Lime Juice, 1cl Triple Sec, gr├╝ner Tee aufgie├čen...schmeckt sehr erfrischend)
- Pina Collada
- Sabine Special (wenn ihr nicht kennt, 5cl Rum wei├č, 2cl Mandelsirup, 4cl Lime Juice)---> der kommt vielleicht weg daf├╝r kommt Tango Girl dazu (hab das rezept grad ned bei de rhand)
- Swimming Pool
- Tequila Sunrise

NON-Alcoholics:

- Amadeus
- Cherry Cooler
- Choco Coco
- Coconut Kiss
- FRuit Cup (8 Orange, 8Ananas, 4 Zitrone, 2 Grenadine)
- Fruit Energy
- Lines
- Red Coconut (mit Erdbeer Sirup)
- Solero (eigenkreation der Barschule)
- Strawberry + Friends

Hab nicht so viel zur verf├╝gung aber ich hab geschaut das ich mit jedem Sirup, saft etc. den ich zur verf├╝gung habe einen Cocktail machen kann!!


4.  Hab im moment 12 gro├če Bechergl├Ąser (42cl) zur Verf├╝gung und wollt mal fragen ob ich jez nochmal 12 solche dazu kaufen soll oder lieber 12 Longdrinkgl├Ąser??


5. In welchem Verh├Ąltnis soll ich die S├Ąfte einkaufen?! hab gedacht an 6l Orangen, 6l Ananas, 2l Kirsche, 3l Schwarze Johannisbeere, 2l Zitronensaft, 1l Grenadine, Multivitaminsaft hab ich mehr als genug zuHause weil ich den auch so trinke!! Is das zu viel oder reicht das grad so?!


Hoffentlich k├Ânnt ihr mir bissl helfen....


Mfg Flo
Gespeichert
Partyboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.192



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #1 am: 12. November 2005, 15:19:37 »

hallo


1.ich rechne das immer so und komm dann immer gut damit hin; 4 w├╝rfel pro cocktail und je 3 w├╝rfel zum shaken macht bei dir also (3+4)*100 = mindestens 700 w├╝rfel

2.w├╝rd ich schon auf einer party ; schaut einfach h├╝bscher aus ; geht ja auch schnell mal ein st├╝ck obst an den glasrand zu stecken oder einen zuckerrand zu machen

3.musst du selber wissen was deine leute so geschmacklich wollen aber von der menge her auf jeden fall top

4.gl├Ąser brauchst auf jeden fall mehr sonst bist ja nur noch am sp├╝len ; kaufst halt noch 12 longdrinkgl├Ąser dann hast wenigstens 2 sorten ; fancy-gl├Ąser w├Ąhren f├╝r cocktails halt sch├Âner

5.einfahc absch├Ątzen wieviel von jeder zutat gebraucht wird ; je nachdem welcher saft wieoft in den drinks vorkommt ; grenadine ist kein saft sondern ein sirup
Gespeichert

Drink less, but better!
http://cocktailwelt.blogspot.com/
Flotschi
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 472



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Cocktail-Man


« Antworten #2 am: 12. November 2005, 15:28:49 »

hallo


1.ich rechne das immer so und komm dann immer gut damit hin; 4 w├╝rfel pro cocktail und je 3 w├╝rfel zum shaken macht bei dir also (3+4)*100 = mindestens 700 w├╝rfel

Naja ich machs immer so, 6-7 zum shaken mit rein und dann alles zusammen ins Glas (falls glas noch nicht voll is 1 mit zange noch dazu), aber mit 700 w├╝rfel hab ich noch ordentliche arbeit vor mir bis freitag Lächelnd

2.w├╝rd ich schon auf einer party ; schaut einfach h├╝bscher aus ; geht ja auch schnell mal ein st├╝ck obst an den glasrand zu stecken oder einen zuckerrand zu machen

Joa na ich werd einfach mal ne Ananas, 2 Orangen, 1 Zitrone und Cocktailkirschen kaufen....wenns aus ist gibts halt keine Dekoration!!

3.musst du selber wissen was deine leute so geschmacklich wollen aber von der menge her auf jeden fall top

Ich dachte Anfangs sogar das es zu wenige Cocktails sind, aber wie gesagt ich hab nicht allzuviel zur verf├╝gung und mein budget f├╝r diese party von ca. 300-400 euro is bald aufgebraucht

4.gl├Ąser brauchst auf jeden fall mehr sonst bist ja nur noch am sp├╝len ; kaufst halt noch 12 longdrinkgl├Ąser dann hast wenigstens 2 sorten ; fancy-gl├Ąser w├Ąhren f├╝r cocktails halt sch├Âner

ja die Gl├Ąser san des problem, sowie die shaker....hab nur 3 zur verf├╝gung (aber sollte reichen)!!



5.einfahc absch├Ątzen wieviel von jeder zutat gebraucht wird ; je nachdem welcher saft wieoft in den drinks vorkommt ; grenadine ist kein saft sondern ein sirup

Klar is grenadine ein sirup, aber kommt in vielen Non-alcoholics zu 2-3 cl vor und wenn die oft getrunken werden is 1 flasche bald mal weg



danke f├╝r deine antworten!!
Gespeichert
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #3 am: 12. November 2005, 15:35:58 »

Zu 1. Mach' es so, wie Partyboy gesagt hat: 3 zum Shaken, 4 ins Glas. Kippe die Shake-Eisw├╝rfel nicht mit ins G├Ąsteglas, der Drink verw├Ąssert sonst zu leicht.


2. Ich empfehele als einfach, schnelle und sehr h├╝bsche Deko Karambolescheiben!


4. Kauf' noch viele Gl├Ąser! Ich empfehel dei "Pokal"-Gl├Ąser von IKEA f├╝r 49 cent das ST├╝ck. G├╝nstig und absolut zweckerf├╝llend!

Viel SPa├č beoi deiner Party und viel Erfolg!
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genie├čen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Rande
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 191



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #4 am: 12. November 2005, 15:55:19 »

Hallo

Sind die Pokalgl├Ąser von Ikea nicht zu gro├č?
Also wenn ich Cocktails mache, wie z.B. den Pina Colada, dann muss ich entweder direkt die doppelte Menge nehmen, oder Eisw├╝rfel ohne Ende reinschmei├čen.
Aber f├╝r so Cocktails wie Zombie oder Long Island icetea ist das Glas perfekt.
Im IKEA gibt es bestimmt auch kleinere Gl├Ąser f├╝r den gleichen Preis.

Bis denn dann
Garimaroburusuki Rande
« Letzte Änderung: 12. November 2005, 15:55:55 von Rande » Gespeichert

Der Pfad des Exesses f├╝hrt zum Palast der Weisheit!
Hanni
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 448



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #5 am: 12. November 2005, 16:19:28 »

@rande

dann m├╝sste man aber mehrere Gl├Ąserserien kaufen, was definitif zu teuer werden w├╝rde. Mann kann ja auch einfach die Rezepte auf ds fassungsverm├Âgen angleichen und das Glas muss ja auch nicht immer bis zu dem Rand gef├╝llt sein. Also erf├╝llen die Pokal Gl├Ąser sicherlich ihren zweck - und das f├╝r 50 cent,
nur gibt es denn ├╝berhaut Ikea in ├ľsterreich??? Habe noch nie dort nen Ikea gesehen....

wg. den Eisw├╝rfeln, meines erachtens tuen es auch 2 im Shaker und 3 im Glas, das reicht absolut aus, also w├╝rden auch 500 denke ich reichen.
Gespeichert

"Die Amerikaner sind ein lustiger Haufen. Sie trinken Whiskey um sich zu w├Ąrmen, dann tuen sie Eis hinein um ihn zu k├╝hlen. Sie tuen Zucker rein um ihn zu s├╝├čen und dann Zitrone, um ihn sauer zu machen.
Dann sagen sie "Here's to you" und trinken ihn selbst.

Indischer Botschafter (1966)
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #6 am: 12. November 2005, 16:23:09 »

Ich amche bei Partys oÄ meine Pokal sauch nicht immer ganz voll. Es geht da um den COcktail, nicht ums perfekte AUssehen....
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genie├čen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Partyboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.192



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #7 am: 12. November 2005, 18:25:02 »

so ist es ; all zu leer sollte das nat├╝rlich nicht sein aber 2/3 voll ist absolut in ordung
Gespeichert

Drink less, but better!
http://cocktailwelt.blogspot.com/
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #8 am: 13. November 2005, 11:06:02 »

jo!
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genie├čen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Flotschi
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 472



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Cocktail-Man


« Antworten #9 am: 15. November 2005, 13:02:02 »

Sodala vorbereitungen sind alle getroffen..jez hab ich nur 1 problem!!

da ich in der barschule angefangen habe mit riemerschmid sirupen zu arbeiten, hab ich mir f├╝rn anfang auch riemerschmids f├╝r zuhause gekauft!! leider war das kokossirup schon fast aus (hab ja schonmal paar cocktails gemixt zum kosten etc.) und jez musste ich mir ein neues f├╝r die party besorgen!!

hab aber nur noch das monin bekommen....wollt jez mal wissen ob das von der intensit├Ąt her st├Ąrker, s├╝├čer, etc is als das von riemerschmid....weil dann m├╝sste ich ja bei den rezepturen entweder mehr oder weniger dazu geben!!??


hoffentlich k├Ânnt ihr mir helfen!!


danke mfg flo
Gespeichert
Partyboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.192



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #10 am: 15. November 2005, 13:10:44 »

es gibt nat├╝rlich unterschiede zwischen den herstellern aber am rezept ├Ąndert das nix ; kannst ganz normal mixen allerdings kann ich zum monin kokos nix sagen weil ich den nicht habe aber ich denke da machst garnichts falsch Zwinkernd
Gespeichert

Drink less, but better!
http://cocktailwelt.blogspot.com/
Flotschi
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 472



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Cocktail-Man


« Antworten #11 am: 15. November 2005, 13:21:40 »

danke!!  Grinsend



gibts eigentlich f├╝r ├Âsterreich sowas ├Ąhnliches wie barfish.de oder liefert barfish auch nach ├ľ??

es is n├Ąmlich ziemlich nervig f├╝r meine sirups etc. immer 30 minuten mit dem auto zu fahren nur um zum gro├čhandel zu kommen und dann dort mit 2 flaschen sirup rauszuspazieren!!
Gespeichert
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.704



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #12 am: 15. November 2005, 14:23:05 »

Der Monin Kokossirup ist etwas weniger konzentriert als der Riemerschmid Barsirup Kokos. Deshalb lieber etwas mehr nehmen.
Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
Hanni
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 448



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #13 am: 15. November 2005, 14:32:42 »

also so viel ich wei├č schickt barfish auch nach ├ľsterreich, des weiteren m├╝sste iegentlich auch banneke.de und weinquelle.de nach ├ľsterreich schicken, jedoch sind die Versandkosten ziemlich gro├č.
ciao, hani
Gespeichert

"Die Amerikaner sind ein lustiger Haufen. Sie trinken Whiskey um sich zu w├Ąrmen, dann tuen sie Eis hinein um ihn zu k├╝hlen. Sie tuen Zucker rein um ihn zu s├╝├čen und dann Zitrone, um ihn sauer zu machen.
Dann sagen sie "Here's to you" und trinken ihn selbst.

Indischer Botschafter (1966)
talex
Community-Manager
Administrator
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.445



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Community Manager


WWW
« Antworten #14 am: 15. November 2005, 16:17:55 »

Also unsere Versandkosten nach ├ľsterreich sind h├Âchstwahrscheinlich die g├╝nstigsten, hier mal unsere aktuelle Gewichts-Liste - alle Preis jeweils von/bis und plus 16% MwSt.

1 kg: 7.00
5 kg: 9.00
10 kg: 11.00
15 kg: 14.00
20 kg: 18.00
25 kg: 20.00
30 kg: 22.00

d.h. 12 Flaschen kosten sowas 16-21 Euro inkl. MwSt. und Gewicht der Verpackung!!!
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC