Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŁr heiŖe Sommer
 

08. Dezember 2019, 19:07:06 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verf√ľgbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: "Instant" Crushed Ice  (Gelesen 2931 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
mixitall
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 121



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« am: 29. November 2005, 11:26:53 »

Von Fackelmann gibts da was neues, kennt das schon jemand, oder schon jemand ausprobiert?

http://www.crushed-ice-maker.de

KURZBESCHREIBUNG:

Eisw√ľrfel-Beutel kennt jeder.

Bei dem neuen 5-Sekunden Crushed-Ice-Maker gefriert das Wasser aber gleich zu nichts anderem als zu Crushed-Ice !!! Man braucht nie wieder Hammer, Eis-Pickel oder Eism√ľhlen mit der Ger√§uschkulisse eines Traktors zu bem√ľhen und hat dennoch jederzeit fertiges Cocktail-Eis im K√ľhlschrank.

Gespeichert
Voenix
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 983



Aktivität (Posts):
0%

carpe noctem


« Antworten #1 am: 29. November 2005, 12:14:52 »

http://www.cocktailforum.de/yabb/index.php?board=1;action=display;threadid=3262;start=msg46110#msg46110
Gespeichert
Partyboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.192



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #2 am: 30. November 2005, 16:29:58 »

hab das teil auch schon bei uns gesehen ; der totale qutasch

ineffektiv und viel zu wenig eis um damit was anfangen zu können
Gespeichert

Drink less, but better!
http://cocktailwelt.blogspot.com/
Secondglas-0
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 28



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #3 am: 30. November 2005, 19:03:06 »

Hab das mal auf einer Privatparty benutzen sollen, Gelächter...
Inefektiv, wie Partyboy schon erwähnte zu kleine Mengen, umständlich und zu langsam.

« Letzte Änderung: 30. November 2005, 19:03:36 von Secondglas-0 » Gespeichert

Secondglas...
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #4 am: 30. November 2005, 19:10:32 »

Hölle, wer, der einen Hammer im Haus hat kauft so einen Schrott???
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Secondglas-0
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 28



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #5 am: 30. November 2005, 19:21:08 »

Kleiner Tip:

http://www.bartscher.de/de/produkte/inhalt/eiswuerfelzerkleinerer/index.php

Nicht gerade billig aber die endg√ľltige L√∂sung der Problene mit dem Crushen. Zwinkernd
Gespeichert

Secondglas...
Berti501
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.916



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails!


WWW
« Antworten #6 am: 30. November 2005, 19:40:30 »

Kleiner Tip:

http://www.bartscher.de/de/produkte/inhalt/eiswuerfelzerkleinerer/index.php

Nicht gerade billig aber die endg√ľltige L√∂sung der Problene mit dem Crushen. Zwinkernd
Allerdings viel zu gro√ü f√ľr den Hausgebrauch. F√ľr normale Veranstaltungen von bis zu 20 Leuten kann man das immer noch Bequem von Hand selber kurbeln, bzw. einem der gerade nichts zu tun hat sagen: Los, mach doch DU mal EIS....
Gespeichert
firefly
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 119



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #7 am: 02. Dezember 2005, 14:13:04 »

 Grinsend Grinsend

Das oberste Foto auf http://www.crushed-ice-maker.de/ ist ja cool... ich habe beim ersten Mal hinsehen gemeint, die kippen das Eis aus einer Louis-Vuitton-Handtasche.  Zunge
Gespeichert
Partyboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.192



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #8 am: 02. Dezember 2005, 14:35:40 »

lol ; alsi ch es das erste mal in dem link sah dacht ich mir auch "schaut aus wie ne wärmflasche" Grinsend
Gespeichert

Drink less, but better!
http://cocktailwelt.blogspot.com/
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC