Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

18. August 2019, 19:18:01 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verfĂŒgbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: 'fast food' cocktails  (Gelesen 4861 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
mojitoo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.227



AktivitÀt (Posts):
0%

Cocktails & Dreams!


« am: 06. Januar 2006, 17:45:22 »

ich glaub der titel sagt alles. heute ist der erste cocktail abend...noch ist nichts vorbereitet. ich weiss das es voll in die hose gehen kann aber erstmal schauen...daraus lernen...nÀchstes mal besser machen Zwinkernd

also schnelle cocktails ohne viele zutaten:

cubra libre
tq sunrise

hab ich gelesen. hat sonst noch jemand ein paar 'fast food' cocktails im kopf die stilmÀssig aber nicht nach redbull colado abdriften...wenn ihr wisst was ich meine

vielleicht noch angabe was im moment hier im haus steht...dann weis s ich was ich noch kaufen muss

absinth
gordon dry gin
rum weiss
rum (54%)
blue curacao
limetten
zitronen
cola
bier
eis

eventuell kommt noch grenadine sirup aber dafĂŒr kann ich nicht garantieren. gĂ€ste trudeln um 8 ein...eine handvoll cocktails wĂŒrde schon reichen...wichtig ist das alles im haus ist...werde gleich nochmal einkaufen

danke an alle !!
Gespeichert

CU
mojitoo
axim
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 813



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #1 am: 06. Januar 2006, 17:51:57 »

Bist du aus Deutschland? Da ist heute Feiertag!
Gespeichert
Flotschi
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 472



AktivitÀt (Posts):
0%

Cocktail-Man


« Antworten #2 am: 06. Januar 2006, 17:54:00 »

hast du nen shaker zur hand oder nicht??


eventuell noch

weißes GummibĂ€rli


4cl Wodka, 4-10cl Red Bull (je nachdem wie stark)


rotes GummibÀrli

4cl eristoff red, 4-10cl red Bull


Kir Royal (Creme de Cassis und sekt zusammenleeren)

ich mach ihn mit 2cl Cassis und ca. 10cl Sekt oder weniger (weiß so is ned das original, aber ich bin eh ned so ein sekt fan)


jo mehr fallt ma grad ned ein...

hoffentlich wirds was, so kurzfristig is sicher stressig!!

schau das du genug Eis im haus hast!!
Gespeichert
mojitoo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.227



AktivitÀt (Posts):
0%

Cocktails & Dreams!


« Antworten #3 am: 06. Januar 2006, 18:24:03 »

also nur in bestimmten teilen deutschlands haben die geschÀfte heute dicht...wenn du das meinst

die bestandsliste hat sich geringfĂŒgig geĂ€ndert

absinth
gordon dry gin
rum weiss
rum braun
rum (54%)
blue curacao
amaretto
cointreau
limetten
zitronen
cola
bier
eis

ein shaker ist vorhanden...dafĂŒr kein mixer
Gespeichert

CU
mojitoo
Voenix
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 983



AktivitÀt (Posts):
0%

carpe noctem


« Antworten #4 am: 06. Januar 2006, 18:41:48 »

Bist du aus Deutschland? Da ist heute Feiertag!

Grrrrrr.... Ich wohne und arbeite in Hessen, und da war heute kein Feiertag!!  Ärgerlich
Und JA[/i], Hessen gehört zu Deutschland!!!  Ärgerlich Ärgerlich

 Zwinkernd
Gespeichert
Voenix
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 983



AktivitÀt (Posts):
0%

carpe noctem


« Antworten #5 am: 06. Januar 2006, 18:44:20 »

Welche Rumsorten hast Du denn genau?
(Daraus ergibt sich evt. die eine oder andere Möglichkeit - oder halt nicht.)

edit: Ein paar SĂ€fte könnten Deine Cocktail-Auswahl stark erweitern!  Zwinkernd
Haste wenigstens O-Saft? Sonst noch was an Saft?
« Letzte Änderung: 06. Januar 2006, 18:46:09 von voenix » Gespeichert
mojitoo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.227



AktivitÀt (Posts):
0%

Cocktails & Dreams!


« Antworten #6 am: 06. Januar 2006, 19:04:01 »

also so sachen wie eier, osaft...oder generell sÀfte sollte schnell zu beschaffen sein (vielleicht schreib ihr das einfach dabei wenn ihr einen cocktail tip habt dann sind die im nuh gekauft Zwinkernd )

der rum ist james cook rum...aber marke sollte erstmal keine rolle spielen. ich hab denen auch gesagt die sollen alkoholika mitbringen und da wird dann auch sowas wie bacardi rum und sierra tequilla zu finden sein...was hier ja eher verpönnt wird

verfeinern und besser organisieren kann man das spÀter noch.

ich will jetzt hier auch nicht faul wirken weil ich mir die sachen nicht selber raussuche...aber in einer stunde sind die leute da (war halt ein bischen kurzfristig). gibt ja viele hier die eine grosse handvoll rezepte aus dem ff kennen Zwinkernd
Gespeichert

CU
mojitoo
Mars
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 50



AktivitÀt (Posts):
0%

Ich liebe Cocktails !!!


« Antworten #7 am: 06. Januar 2006, 19:10:57 »

Also mit Sierra Tequila oder Bacardi kann man nicht sehr viel anfangen, zumindest kann man mit denen nichts machen was man Trinken kann ohne sich zu ĂŒbergeben...
Gespeichert
Voenix
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 983



AktivitÀt (Posts):
0%

carpe noctem


« Antworten #8 am: 06. Januar 2006, 19:14:19 »

Also zumindest O-Saft brauchste auf alle FĂ€lle. Oder wie hast Du dir den Tequila Sunrise vorgestellt?

Mit O-Saft geht schonmal viel: Einfach O-Saft und eine Spirituose Deiner Wahl - fertig ist der (anspruchslose) Longdrink. Das geht m.W. mit so ziemlich allen Spirituosen.
Wenn Du dann evt. noch etwas Grenadine dazu tust (vielleicht einfach zuletzt einen kleinen Schluck in's GĂ€steglas), kannst Du sogar was mit Farbverlauf machen. Grenadine brauchste ja eh fĂŒr o.g. Tequila Sunrise.

Auch ganz gut wÀre Maracujanektar.

Und auf jeden Fall - wie schon gesagt - brauchste viel Eis.

Ansonsten muß ich sagen, kenne ich mich mit "Fast Food Cocktails" Zwinkernd ned so gut aus.

edit: Sowas in der Art sollte doch machbar sein:
http://www.cocktaildreams.de/cooldrinks/cocktailrezept.barbados-sunrise.508.html
(Wenn's auch mit Deinem Rum vermutlich ned sooo toll ist.)
« Letzte Änderung: 06. Januar 2006, 19:16:54 von voenix » Gespeichert
Voenix
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 983



AktivitÀt (Posts):
0%

carpe noctem


« Antworten #9 am: 06. Januar 2006, 19:15:24 »

Also mit Sierra Tequila oder Bacardi kann man nicht sehr viel anfangen, zumindest kann man mit denen nichts machen was man Trinken kann ohne sich zu ĂŒbergeben...

QualitĂ€t scheint hier nicht im Vordergrund zu stehen.  Zwinkernd
Folglich habe ich mir diese Bemerkung bis jetzt gespart - auch wenn's stimmt.
Gespeichert
Partyboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.192



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #10 am: 06. Januar 2006, 19:26:16 »

ich versteh auch nicht warum man kurz vor beginn erst noch zutaten kaufen muss? Augen rollen
Gespeichert

Drink less, but better!
http://cocktailwelt.blogspot.com/
Flotschi
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 472



AktivitÀt (Posts):
0%

Cocktail-Man


« Antworten #11 am: 06. Januar 2006, 19:33:37 »

ich kann mir auch kaum vorstellen das die party heute organisiert wurde oder?!

da such ich mir doch paar tage vorher rezepte mit 2-3 zutaten raus und mach mir dann ne einkaufsliste!!


was machste wenn der supermarkt jez nicht mehr alles hat?!dann stehst blöd da...


ausserdem kannst du ja noch shots anbieten (fĂŒr sierra-shots wĂŒrd ich mir noch orangen kaufen, große orangen Lächelnd )

ansonsten kann man dir nur noch viel glĂŒck wĂŒnschen!!
Gespeichert
mojitoo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.227



AktivitÀt (Posts):
0%

Cocktails & Dreams!


« Antworten #12 am: 06. Januar 2006, 19:42:50 »

also so utopisch ist mein vorhaben dann doch nicht. vielleicht hÀtte ich das so formulieren sollen. ich will erstmal mit dem barmixen anfangen...der rest kommt nach und nach.

selbst die profis hier werden ja auch schon mindestens einmal die 'billig' variante ala bacardi ect getestet haben sonst gÀb es ja jetzt nicht die erkenntnis das es einfach nur 'pfuideibel' ist

mein budget ist aber zumindest fĂŒr heute begrenzt. auf meiner kaufliste fĂŒr die zukunft stehen natĂŒrlich so sachen wie havana club 3j, bombay saphire, nega fulo und malibu aber heute geht es erstmal nur darum mit dem barmixen zu beginnen und nicht von woche zu woche zu verschieben.

ich hab mich gestern erst im forum hier angemeldet und hab schon einiges gelernt...und daran werde ich anknĂŒpfen.

P.S: doch party hat sich um 5 angekĂŒndigt...und weil ich halt schon eine handvoll da habe (siehe oben die bestandsliste) hab ich gesagt ich guck mal was sich machen lĂ€sst aus den wenigen sachen
« Letzte Änderung: 06. Januar 2006, 19:45:15 von drinkformile » Gespeichert

CU
mojitoo
mojitoo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.227



AktivitÀt (Posts):
0%

Cocktails & Dreams!


« Antworten #13 am: 06. Januar 2006, 21:07:15 »

ok der plan fĂŒr heute abend sieht/sah erstmal so aus

cuba libre
tq sunrise
screewdriver
gummibÀrli
amaretto sour
big apple
grĂŒne wiese
god mother

fĂŒrs nĂ€chste mal mache ich das voher schon klar...und dann wirds auch ein bischen stilgerechter als heute Zwinkernd
Gespeichert

CU
mojitoo
Partyboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.192



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #14 am: 06. Januar 2006, 21:34:05 »

will ich auch hoffen aber deine rezepte sind ja relativ gut und schnell zu machen
das nÀchste mal wenn du langsam rein kommst mit den cocktails und longdrinks u.s.w. musst vorplanen ; ich z.b. will zuvor immer min. 3 tage
« Letzte Änderung: 06. Januar 2006, 21:34:53 von Partyboy » Gespeichert

Drink less, but better!
http://cocktailwelt.blogspot.com/
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC