Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

27. Januar 2020, 19:08:09 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verfĂŒgbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 ... 3 4 5 [6] 7 8   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: die bekanntesten Film-Drinks  (Gelesen 39673 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
naqaster
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 324



AktivitÀt (Posts):
0%

"Mint Julep, mein HausgetrÀnk."


« Antworten #75 am: 10. Februar 2009, 17:42:39 »

Cool!
Wie ist der Film?

Ich fand ihn auch sehr gut. Er hat aber eine Laufzeit von 2h und 40 min. Die sollte man beim Kinobesuch einplanen. Mir ist er gar nicht solange vorgekommen, aber von anderen Kinobesuchern weiß ich, dass sie ihn zwischendurch etwas langatmig fanden.
Meiner Meinung nach kann man den Film von der Art gut mit Forrest Gump vergleichen. Es wird das komplette Leben eines außergewöhnlichen Menschen erzĂ€hlt, der Fokus liegt dabei logischerweise weniger auf einem konsequenten Spannungsbogen, als auf der Darstellung der verschiedenen Lebensabschnitte und Zeitepochen und bei Benjamin Button natĂŒrlich auch der Prozess und die Bedeutung des Alterns.
Aber wer Forrest Gump gerne mochte sollte sich diesen Film anschauen. Ist ĂŒbrigens auch der gleiche Drehbuchautor.
Gespeichert
guennik
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.205



AktivitÀt (Posts):
0%

Nur kein Stress!


« Antworten #76 am: 10. Februar 2009, 20:52:33 »

Hat man in der Zeit schon Rye verwendete (in der Geschichte)?

Im Film wurde anscheinend Bourbon verwendet, was aber in die Kategorie "Anachronismus" fÀllt. Siehe hier.
« Letzte Änderung: 10. Februar 2009, 22:05:19 von guennik » Gespeichert

There is a theory which states that if ever anyone discovers exactly what the Universe is for and why it is here, it will instantly disappear and be replaced by something even more bizarre and inexplicable. - There is another theory which states that this has already happened.
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #77 am: 11. Februar 2009, 14:35:01 »

Freue mich auf den Film!
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
naqaster
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 324



AktivitÀt (Posts):
0%

"Mint Julep, mein HausgetrÀnk."


« Antworten #78 am: 25. M?rz 2009, 01:02:35 »

Ich habe gerade den Hitchcock Klassiker "Der unsichtbare Dritte" gesehen und neben einer unfreiwillig großen Menge Bourbon nimmt Hauptdarsteller Carry Grant in diesem Film gleich mehrere Martinis zu sich.
Es wird immer wieder behauptet, dass dieser Film mit ein Vorbild fĂŒr die wenige Jahre spĂ€ter startende Bondreihe war, unter UmstĂ€nden ist da auch der Martini mit eingeflossen. Zwinkernd
« Letzte Änderung: 25. M?rz 2009, 01:05:00 von naqaster » Gespeichert
Avarax
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 972



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #79 am: 25. M?rz 2009, 08:15:45 »

In der grottenschlechten neuen deutschen Komödie "Mord ist mein GeschÀft, Liebling" wird ein trockener Martini gemixt (allerdings mit einem dash Gifttröpfchen Grinsend) und diverse andere Cocktails auf einer Nobelparty getrunken, die allerdings nicht namentlich erwÀhnt werden.
Gespeichert

Cypher
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 612



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #80 am: 25. M?rz 2009, 10:48:53 »

In der grottenschlechten neuen deutschen Komödie "Mord ist mein GeschÀft, Liebling" wird ein trockener Martini gemixt (allerdings mit einem dash Gifttröpfchen Grinsend) und diverse andere Cocktails auf einer Nobelparty getrunken, die allerdings nicht namentlich erwÀhnt werden.
Hey, ich hab mich die ganze Zeit ziemlich schlapp gelacht, ziemlich dĂ€mlicher aber super lustiger Film  Grinsend

Zu den anderen Cocktails kommt noch ein Whiskey-Soda, was die Julia fĂŒr Toni machen will. Ansonsten hat der Film eigentlich nicht wirklich was mit Cocktails zu tun.
Gespeichert

Zen martini:  A martini with no vermouth at all.  And no gin, either. ~ P.J. O'Rourke

Do not allow children to mix drinks. It is unseemly and they use too much vermouth. ~ Steve Allen
mangomix
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.215



AktivitÀt (Posts):
0.57%
Drink less, but better!


WWW
« Antworten #81 am: 31. M?rz 2009, 23:21:07 »

Fast schon ein wenig off-topic, aber dafĂŒr erprobt:

"Who's Afraid of Virginia Woolf" - Chronik einer versoffenen Nacht und ein subtil komisches Beziehungsdrama - Richard Burton und Liz Taylor in ihren Paraderollen.

"Never mix, never worry", heißt es im Film - also: Whiskey fĂŒr die Herren, Brandy fĂŒr die Damen. Pur. Zur Einstimmung VOR dem Film leistete ĂŒbrigens der ein oder andere Manhattan gute Dienste. Aber Vorsicht bei der Auswahl der GĂ€ste: entweder, sie lieben diese Art Filme, oder sie schlafen dabei ein.
Gespeichert

"Which is the best way to drink a cocktail?" - "Quickly, while it's laughing at you!" (Harry Craddock)
Wiki Loves Cocktails | CocktailbĂŒcher
mojitoo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.227



AktivitÀt (Posts):
0%

Cocktails & Dreams!


« Antworten #82 am: 24. M?rz 2011, 00:23:44 »

weil gerade im c&d elite chatℱ das thema bond und drinks wieder aufkam...21 x Scotch+Soda ist der winner wenn es um mixed geht....pur ist champagner und bourbon/scotch ganz vorn

quelle:

http://cocktails.about.com/od/history/tp/jamesbond_cocktails.htm

in diesem zusammenhang zwei schöne seiten:

http://cocktails.about.com/od/history/a/hlywd_cktl.htm
http://www.miss-charming.com/bartender/silverscreencocktails.html

« Letzte Änderung: 24. M?rz 2011, 00:26:20 von mojitoo » Gespeichert

CU
mojitoo
mangomix
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.215



AktivitÀt (Posts):
0.57%
Drink less, but better!


WWW
« Antworten #83 am: 24. M?rz 2011, 00:26:37 »

.... und hier noch eine Quelle fĂŒr die Filme: auch hier liegt der Martini bei weitem nicht vorn: am hĂ€ufigsten wird Champagner konsumiert, gefolgt von Bourbon straight up oder on the rocks, dann Scotch ...

http://everydaydrinking.wordpress.com/tag/james-bond/
Gespeichert

"Which is the best way to drink a cocktail?" - "Quickly, while it's laughing at you!" (Harry Craddock)
Wiki Loves Cocktails | CocktailbĂŒcher
Kuglblitz
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 693



AktivitÀt (Posts):
0%

Rob The Hat


WWW
« Antworten #84 am: 03. Januar 2012, 00:34:50 »

Heute war "In a Lonely Place" ("Ein einsamer Ort", 1950) von Nicholas Ray  mit Humphrey Bogart und Gloria Grahame in ARTE.

Ein großartiger Film Noir, u.a. mit folgenden Drinks:

- Gin Tonic
- Martini
- Whiskey Sour
- Stinger
- Buck's Fizz (wird im Film interessanterweise als Ginger Ale mit Zitronenscheibe beschreiben)
- Bloody Mary (nicht genannt, aber Bogart mixt sie mE zum FrĂŒhstĂŒck im Hintergrund)

Und dann diese wunderbare Barszene  Smiley
https://www.youtube.com/watch?v=dMEjox3Bji4&feature=related

Gespeichert

The Hat needs a good drink!
Hannibal
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 6.303



AktivitÀt (Posts):
0%

« Antworten #85 am: 03. Januar 2012, 13:08:01 »

Der seltsame Fall des Benjamin Buttons

Ein Abend in New Orleans mit massig Sazeracs.
Gespeichert
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #86 am: 03. Januar 2012, 13:29:51 »

GrÀsslicher Film oder?
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Hannibal
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 6.303



AktivitÀt (Posts):
0%

« Antworten #87 am: 03. Januar 2012, 13:34:45 »

Viele Hollywoodklischees, oft ĂŒberzeichnet, oft etwas zu passend, zu harmonisch. Die Idee fand ich ganz witzig. Zum SilvesterausnĂŒchtern war der ganz okay.
Gespeichert
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #88 am: 27. Februar 2012, 08:05:16 »

Kein Film, aber Sheldon bestellt in Staffel 4 von The Big Bang Theory bei Penny einen Rosewater Rickey von Jamie Boudreau...
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Partyboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.192



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #89 am: 27. Februar 2012, 08:21:56 »

"i cant taste the cherry"

 Grinsend
Gespeichert

Drink less, but better!
http://cocktailwelt.blogspot.com/
Seiten: 1 ... 3 4 5 [6] 7 8   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC