Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

25. September 2020, 18:11:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: FĂĽr Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Wann bei Barfish bestellen?  (Gelesen 7213 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
1ASoibunkelmanntar
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 28



Aktivität (Posts):
0%

Ich liebe dieses Forum!


« am: 23. Februar 2006, 15:06:02 »

Hallo zusammen,

ich bin als reg. User neu hier, beobachte euch aber schon eine Weile.
Ich mixe seit ca. 1 Jahr und habe mal eine Frage wegen Warenbestellung bei Barfish.
Also alle meine sämtlichen Produkte die ich mir für meinen Barstock angeschafft habe, waren wirklich ausnahmslos alle billiger als bei Barfish.
Wieso wird dann trotzdem Barfish empfohlen? Hängt das damit zusammen, da ß die irgendwie mit diesem Forum zu tun haben?
Ich kann es verstehen bei Artikeln die schwer zu bekommen sind.
Aber ich bekomme wirklich alles was ich brauche zu teilweise erheblich billigeren Preisen.
Z.B.:
Erst gestern wieder habe ich mir den St. James Agricole Royal Ambre 0,7l fĂĽr 10,63 EUR zugelegt. Dieser kostet bei Barfish 14,80 EUR
Gespeichert
jp
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.559



Aktivität (Posts):
0%

serve it with style


« Antworten #1 am: 23. Februar 2006, 15:11:11 »

Hi 1ASoibunkelmanntar (heieiei Zwinkernd ),
willkommen im Forum!

Also es ist klar, dass Supermärkte gängige Spirituosen billiger anbieten können als ein Unternehmen wie barfish. Das hat talex auch schon das ein oder andere mal hier im Forum ausführlich erklärt.

Warum wird dann hier trotzdem immer wieder auf barfish verwiesen? Klar, barfish "stellt" quasi diese Plattform zur VerfĂĽgung, aber das ist nicht der Grund.

Ich bestelle regelmäßig dort, weil ich da

1) einen hammergeilen Service habe
2) einen superschnellen Versand und
3) eine Riesenauswahl, wie du sie in keinem Supermarkt oder GroĂźmarkt finden wirst.

Hinzu kommt, dass ich barfish gerne unterstütze, weil mir das Unternehmen sympathisch ist und die Leute dort einen kennen und auch sehr gut auf die Wünsche der Kunden eingehen. Das ist für mich in der heutigen Zeit leider alles andere als selbstverständlich.

Niemand zwingt dich, dort einzukaufen, aber ich finde diesen Shop das Nonplusultra, da zahle ich gerne mal ein paar Euro mehr.

Viele GrĂĽĂźe,
Jean-Paul
« Letzte Änderung: 23. Februar 2006, 15:12:10 von jp » Gespeichert
xeo
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 321



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #2 am: 23. Februar 2006, 15:13:28 »

Du hast dir die Antwort doch schon selber gegeben. Die Auswahl bei barfish ist extrem groß. Wenn du also einen Artikel benötigst den du sonst nirgends bekommst, bestellst du ihn.
Bekommst du den Artikel woanders billiger kaufst du ihn logischerweise dort. Havana Club 3 Jahre bei barfish zu bestellen macht wenig Sinn, da du in der Metro locker 5 € gegenüber Barfish sparst. Versuchst du dagegen den 5 Jahre alten HC zu bekommen, wird dir nichts anderes übrig bleiben als auf ein Versandhaus zurückzugreifen.

Ich kriege z.B. nirgends Liköre von De Kuyper.
Gespeichert
1ASoibunkelmanntar
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 28



Aktivität (Posts):
0%

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #3 am: 23. Februar 2006, 15:33:34 »

Danke fĂĽr die Info.

Allerdings war ich immer der Meinung, und hatte auch entsprechend die Erfahrung gemacht, daß Warenlieferungen via Internet eigentlich immer günstiger als im Einzelhandel sind. Zumal diese Anbieter doch auch kostengünstiger arbeiten können.
Naja egal, wenn ich mal was nicht im Handel erhalte weiĂź ich ja nun wo ich es herbekomme.
Gespeichert
FaLLout
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 29



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #4 am: 23. Februar 2006, 15:33:58 »

wie schn geschrieben....

Riesen Auswahl
Zeit gespart
Sprit gespart

3 punkte um bei Barfish zu bestellen Smiley
Gespeichert
1ASoibunkelmanntar
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 28



Aktivität (Posts):
0%

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #5 am: 23. Februar 2006, 15:40:22 »

wie schn geschrieben....

Riesen Auswahl
Zeit gespart
Sprit gespart

3 punkte um bei Barfish zu bestellen Smiley

Hab ich aber alles in meiner Stadt und bin noch dazu mit Fahrrad oder Bahn unterwegs. Also Spritkosten habe ich so gut wie keine. Und Riesenauswahl hab ich auch.
Gespeichert
jp
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.559



Aktivität (Posts):
0%

serve it with style


« Antworten #6 am: 23. Februar 2006, 15:41:57 »

is doch bestens, dann kauf dort!

tststs...
Gespeichert
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #7 am: 23. Februar 2006, 15:43:16 »

Dann hast du Glück gehabt, ich habe diese riesen Auswahl zum Beispiel nicht. Mehr als die Supermarktketten im Sortiment haben bekomme ich hier nich oder nur sehr teuer in Fachgeschäften. Darum bestelle ich fast alles bei Barfish
Gespeichert

Der Schüttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Krönlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
1ASoibunkelmanntar
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 28



Aktivität (Posts):
0%

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #8 am: 23. Februar 2006, 15:50:36 »

tststs...

 Huch
Gespeichert
jp
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.559



Aktivität (Posts):
0%

serve it with style


« Antworten #9 am: 23. Februar 2006, 15:51:39 »

niemand sagt, dass du bei barfish bestellen muss/sollst.
wenn du alles was du brauchst, bei dir vor ort findest, isses doch wunderbar, kannst dich freuen.
Gespeichert
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #10 am: 23. Februar 2006, 16:15:58 »

Es ist irgendwie ein bisschen merkwĂĽrdig nach einem Grund zu fragen warum man bei Barfish bestellen sollte, wenn man die antwort eigentlich schon selber weiĂź - Die groĂźe Auswahl also gleich bei sich vor der TĂĽr hat.
Gespeichert

Der Schüttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Krönlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #11 am: 23. Februar 2006, 17:58:03 »

Also - ich komme aus Hamburg und habe (trotz Weinquelle in der Stadt!!!) nirgends eine Auswahl wie bei Barfish - WQ und Barfish ergänzen sich gut. Chambord kann ich bei WQ lange suchen.... ähnlich einige andere Sachen.
Und quasi alles, was ich bei BF bisher bestellt habe (4x ĂĽber 100€) war  gĂĽnstiger als bei WQ oder (wenn's das dann dort gibt) in Supermärkten...


Zum St.J. Royal AMbre: Wenn du den in Deutschland für 10,70 € bekommst - schätze dich glücklich. Dafür habe ich ihn bisher nur in Frankreich gesehen.
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. GenieĂźen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
senseman
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.012



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #12 am: 23. Februar 2006, 18:15:49 »

Ich bestelle jetzt zum 3x bei Barfish und das auch nur weil die halt einige Artikel fĂĽhren wo du hier nicht dran kommst und weil man teilweise sehr gĂĽnstige Angebote hat die Selbst ein Supermarkt bei mir nicht toppen kann (kaluha 12,85 fĂĽr 1l) kriegste hier gerade mal ne 0,7l FL. Freie Ausgiesser sind hier z.b. nicht zubekommen oder die leopold Trinkhalme (edelstahl).
Die Zeiten wo I-Net Shop`s günstiger waren sind leider auch schon lange vergangen heit teilweise ist der Händler vor Oret billiger im I-Net kaufe ich nur das was ich nicht bei mir in der Umgebung bekomme.
Gespeichert

Lady Astor

 "Sir wenn Sie mein Ehemann wären, wĂĽrde ich Ihren Drink vergiften."
"Madam wenn Sie meine Ehefrau wären würde ich Ihn trinken."


Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #13 am: 23. Februar 2006, 22:24:24 »

Das Barfish billiger ist als Weinquelle, dem kann ich eigentlich auch zustimmen. Zwar nicht alles aber sehr vieles. WQ hat auch kein Giffard z.B.
« Letzte Änderung: 23. Februar 2006, 22:25:21 von Cocktailmexican » Gespeichert

Der Schüttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Krönlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
Fischers Fritz
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 482



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #14 am: 24. Februar 2006, 09:27:13 »

Also - ich komme aus Hamburg und habe (trotz Weinquelle in der Stadt!!!) nirgends eine Auswahl wie bei Barfish - WQ und Barfish ergänzen sich gut. Chambord kann ich bei WQ lange suchen.... ähnlich einige andere Sachen.
Und quasi alles, was ich bei BF bisher bestellt habe (4x ĂĽber 100€) war  gĂĽnstiger als bei WQ oder (wenn's das dann dort gibt) in Supermärkten...


Zum St.J. Royal AMbre: Wenn du den in Deutschland für 10,70 € bekommst - schätze dich glücklich. Dafür habe ich ihn bisher nur in Frankreich gesehen.



Denk ich auch. Habe den bei uns noch gar nicht gesehen. Kaufe den SJ immer im ElsaĂź auch so um die
10-11 EUR.

Die Zeiten wo I-Net Shop`s günstiger waren sind leider auch schon lange vergangen heit teilweise ist der Händler vor Oret billiger im I-Net kaufe ich nur das was ich nicht bei mir in der Umgebung bekomme.

Mag stimmen wenns um Lebensmittelprodukte geht. Bei Nonfood-Produkten hab ich die Erfahrung gemacht, daĂź die allemal billiger als im normalen Handel sind
« Letzte Änderung: 24. Februar 2006, 09:32:07 von Fischers Fritz » Gespeichert
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC