Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŁr heiŖe Sommer
 

21. M?rz 2019, 14:31:31 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: F√ľr Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2 3 4 ... 8   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Sieger-Drinks und Rezepte aus Wettbewerben  (Gelesen 52489 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Backju
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.545



Aktivität (Posts):
0%


« am: 25. April 2006, 16:17:32 »

Hier die Siegerdrinks des "BOLS Master 2005" :

1. Platz :  (Jenny Schl√∂nvoigt / ICE Bar im Hilton, K√∂ln)

"Strawbols"

4 cl Erdbeer-Likör (BOLS Strawberry)
2 cl Wodka (BOLS Rogoschin Vodka)
4 cl Karamell Sirup (Riemerschmid )
4 cl Grapefruitsaft
Milchschaum

Garnitur: Frischer Pfeffer & eine Erdbeere

-------------------------

2. Platz :  (Tiziano Mori / InnSide Premium Hotel, Frankfurt am Main)

"Alymi"

2 cl Triple Sec (BOLS)
1 cl Apricot Brandy (BOLS)
2 cl Zitronensaft
10 cl Erdbeersaft

Garnitur: Erdbeere und Schnittlauch


-------------------------

3. Platz :  (Benjamin Oliver Braun / Q-Bar, Hamburg)

"Death by Cholocolate Vol 2"
edit : sollte wohl eher "Death by Chocolate Vol 2" lauten

5 cl K√ľmmel (Helbing )
2 cl Bananen-Likör (BOLS)
2 cl Vanille Sirup
9 St√ľck frische Himbeeren
2 cl frischer Zitronensaft

Garnitur:
Zitronenscheibe, Himbeere, Cocktailkirsche, Minzzweig, Kakaopulver, Kokosflocken
« Letzte Änderung: 25. April 2006, 16:56:57 von Backju » Gespeichert

Niemand beging einen größeren Fehler als jener, der nichts tat, weil er nur wenig tun konnte.
(Edmund Burke, englischer Philosoph, 1729-1797)
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #1 am: 25. April 2006, 16:21:39 »

Endlich mal Drinks von Wettbewerben die ich nachmixen kann. Nur den Erdbeerssaft muss ich mir noch besorgen.

Schreibt sich der dritte Drink wirklich so? Weil wenn nicht dann erschließt sich mir die Namensgebung irgendwie nicht so ganz. Wie auch immer er sich schreibt: Darauf hätte er von mir null Punkte bekommen
Gespeichert

Der Sch√ľttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Kr√∂nlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
Backju
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.545



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #2 am: 25. April 2006, 16:45:13 »

Der Name des 3. Drinks stand so in meiner Quelle, aber wahrscheinlich ist er dort falsch eingetippt worden, da es  schon verschiedene Cocktails mit dem Namen "Death by Cholocolate" gibt (keine Ahnung, welches das "richtige" Rezept ist) :

1 oz irish cream (bailey's)
1/2 oz brown creme de cacao
1/2 oz vodka
1 Kugel Schokoladen-Eis

------------------------

2 cl Irish Cream Liqueur
2 cl Crème de Cacao braun
2 cl Wodka

------------------------

2 scoops (Kugeln) chocolate ice cream
1 oz chocolate syrup
1 oz coffee liqueur
1 oz dark crème de cacao
1 oz vodka
whipped cream for topping
maraschino cherry for garnish
Gespeichert

Niemand beging einen größeren Fehler als jener, der nichts tat, weil er nur wenig tun konnte.
(Edmund Burke, englischer Philosoph, 1729-1797)
comander
Moderator
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.630



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #3 am: 25. April 2006, 17:46:00 »

Hallo Backju


Ich hab mir gerade den "Alymi" gemixt
da ich noch Erdbeersaft hatte

So √ľberflieger ist das ja nicht unbedingt.

Schmeckt alles irgendwie nur nach Sauren Erdbeeren  Augen rollen    Huch


Gruß com....
Gespeichert

Zitat:
Selbst ein Kopfschuss wäre während dieser Arbeit eine willkommene Abwechslung
(Daniel Craig Britischer Schauspieler)
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #4 am: 25. April 2006, 17:49:19 »

Der Strawbools klingt wirklich interessant....
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
hobbymixer
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.824



Aktivität (Posts):
0%

El Manito mmmhh


« Antworten #5 am: 25. April 2006, 20:00:22 »

@Backju so stimmt das Rezept:

Death by Cholocolate Vol 2
==========================

5 cl Helbing K√ľmmel
2 cl BOLS Banana
2 cl Vanille Sirup
9 St√ľck frische Himbeeren
2 cl frischer Zitronensaft

Garnitur:
Zitronenscheibe, Himbeere, Cocktailkirsche, Minzzweig, Kakaopulver, Kokosflocken
Gespeichert

Mitglied der VCRFS (Vereinigte Cachaca Rum Front von S√ľdamerika) - Abteilung Rum.
comander
Moderator
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.630



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #6 am: 26. April 2006, 14:22:06 »

@Backju so stimmt das Rezept:

Death by Cholocolate Vol 2
==========================

5 cl Helbing K√ľmmel
2 cl BOLS Banana
2 cl Vanille Sirup
9 St√ľck frische Himbeeren
2 cl frischer Zitronensaft

Garnitur:
Zitronenscheibe, Himbeere, Cocktailkirsche, Minzzweig, Kakaopulver, Kokosflocken



Rezept Backju:

"Death by Cholocolate Vol 2"
edit : sollte wohl eher "Death by Chocolate Vol 2" lauten

5 cl K√ľmmel (Helbing )
2 cl Bananen-Likör (BOLS)
2 cl Vanille Sirup
9 St√ľck frische Himbeeren
2 cl frischer Zitronensaft

Garnitur:
Zitronenscheibe, Himbeere, Cocktailkirsche, Minzzweig, Kakaopulver, Kokosflocken




Hallo Hobbymixer

was ist jetzt an dem Rezept anders als das Backju gepostet hat Huch
mal abgesehen vom Bols Banane (Likör) Huch



Gespeichert

Zitat:
Selbst ein Kopfschuss wäre während dieser Arbeit eine willkommene Abwechslung
(Daniel Craig Britischer Schauspieler)
Backju
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.545



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #7 am: 26. April 2006, 15:53:03 »

Ich denke, hobby bezog sich eher auf diesen Post :

Der Name des 3. Drinks stand so in meiner Quelle, aber wahrscheinlich ist er dort falsch eingetippt worden, da es  schon verschiedene Cocktails mit dem Namen "Death by Cholocolate" gibt (keine Ahnung, welches das "richtige" Rezept ist) :

1 oz irish cream (bailey's)
1/2 oz brown creme de cacao
1/2 oz vodka
1 Kugel Schokoladen-Eis

------------------------

2 cl Irish Cream Liqueur
2 cl Crème de Cacao braun
2 cl Wodka

------------------------

2 scoops (Kugeln) chocolate ice cream
1 oz chocolate syrup
1 oz coffee liqueur
1 oz dark crème de cacao
1 oz vodka
whipped cream for topping
maraschino cherry for garnish


Vielleicht habe ich mich in diesem Posting etwas mi√üverst√§ndlich ausgedr√ľckt !?!
Ich wollte darin Bezug nehmen auf einen anderen Cocktail namens "Death by Chocolate", der offenbar Namensgeber des Cocktails "Death by Chocolate Vol. 2" war.

Und der urspr√ľngliche "Death by Chocolate" existiert in vielen verschiedenen Varianten (siehe oben)!

-----------------------

Der Drink, der den dritten Platz bei der Bols-Masters gewonnen hat, hei√üt √ľbrigens wirklich "Death by Chocolate Vol. 2" !

siehe http://www.cocktailconnection.de/

Auf der Seite der Deutschen Barkeeper-Union ist er offenbar falsch abgetippt worden.
Gespeichert

Niemand beging einen größeren Fehler als jener, der nichts tat, weil er nur wenig tun konnte.
(Edmund Burke, englischer Philosoph, 1729-1797)
hobbymixer
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.824



Aktivität (Posts):
0%

El Manito mmmhh


« Antworten #8 am: 28. April 2006, 00:07:20 »

Tja ich hab das von so wie bei der DBU her√ľberkopiert. Hab erst nachher gesehen, da√ü backju das schon selber gemacht hat.
Gespeichert

Mitglied der VCRFS (Vereinigte Cachaca Rum Front von S√ľdamerika) - Abteilung Rum.
Backju
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.545



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #9 am: 14. Juli 2006, 12:55:19 »

Hier die Siegerdrinks des "HENNESSY YOUNG STARS MIX AWWARD 2006" :

1. Platz :  (Guido Gebauer / 22nd Lounges Bar in Frankfurt)

"Hennessy Summerspring"

5 cl Hennessy Fine de Cognac
1 cl Zitronensaft
2 cl Lychee Likör
2 cl Apfellikör
Ginger Ale als Filler

-------------------------

2. Platz :  (Janis Schneider / Rhapsodie Bar im Arabella Sheraton Hotel, Frankfurt am Main)

"Hennessy in Love"

5 cl Hennessy Fine de Cognac
2 cl Bols Red Orange
1,5 cl Gr√ľner Apfel-Sirup (Monin)
4 cl Cranberry (Ocean Spay Classic)
5 cl Ananassaft

-------------------------

3. Platz :  (Susann Ludwig / Bourbon Street Bar im Grand Elysee Hotel, Hamburg)

"Hennessy Spring Time"

halbe Limette und 1-2 Zweige Minze auspressen
4 cl Hennessy Fine de Cognac
1 cl Chambord
4 cl Cranberry Juice
3 cl weiße Sckokolade-Sirup (Monin)



Alle Drinks lagen im Endergebnis sehr nahe beieinander (283 / 282 / 278 Punkte).
Gespeichert

Niemand beging einen größeren Fehler als jener, der nichts tat, weil er nur wenig tun konnte.
(Edmund Burke, englischer Philosoph, 1729-1797)
Backju
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.545



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #10 am: 14. Juli 2006, 13:32:57 »

... und hier noch der Siegerdrink des "De Kuyper Cup 2006" :

1. Platz :  (Ricardo Bluhm / Curtain Club, Berlin)

"Mystique of Rhubarb"

2 cl Gin (Finsbury Platinum 47%)
4 cl de Kuyper Sour Rhubarb (siehe unten)
1 cl de Kuyper Wild Strawberry
1 cl Vanillesirup
1 cl Zitronensaft
4 cl Rhabarbersaft

-------------------------

Der neuen De-Kuyper-Likör "Sour Rhubarb" ist schon bei Barfish erhältlich und könnte eine Innovation im Likör-Segment sein.

Ich bin gespannt ...
Gespeichert

Niemand beging einen größeren Fehler als jener, der nichts tat, weil er nur wenig tun konnte.
(Edmund Burke, englischer Philosoph, 1729-1797)
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #11 am: 15. Juli 2006, 10:50:39 »

Schon interessant.... SO werden dann neue Produkte gepusht, ganz sletsam gewinnen diese dann den Wettbewerb...


Da ich Rhabarbersaft schon nicht mag wird das wohl eher kein Drink f√ľr mich sein...
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Triobar
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.187



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #12 am: 15. Juli 2006, 12:03:21 »

Schon interessant.... SO werden dann neue Produkte gepusht, ganz seltsam gewinnen diese dann den Wettbewerb...
Uppsssssssssssss
das kann dann aber nur <Zufall> sein!!!!!
-Achtung IRONIE-
Gespeichert

Ciao euer Mike
Triobar Berlin
Institut f√ľr angewandte Barkultur
www.triobar.net
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #13 am: 16. Juli 2006, 09:36:11 »

Ach quatsch Triobar, dieser Drink ist einfach der beste gewesen weißt du....

Zwinkernd
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
jp
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.559



Aktivität (Posts):
0%

serve it with style


« Antworten #14 am: 16. Juli 2006, 10:42:09 »

 Grinsend

*rhabarber rhabarber*  L&#228;chelnd
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 4 ... 8   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC