Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

20. Oktober 2019, 03:53:52 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: FĂĽr Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 ... 5 6 7 [8]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Sieger-Drinks und Rezepte aus Wettbewerben  (Gelesen 56553 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Backju
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.545



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #105 am: 15. September 2017, 16:16:27 »

Deutsche Cocktail-Meisterschaft 2017 (DBU)

1. Platz
Paul Thompson, »Ona Mor«, Köln

Don’t call it Buttermilk
---------------------------------
4,5 cl Beefeater London Dry Gin
2 cl frischer Zitronensaft
2 cl Zuckersirup
3 cl Ananassaft
0,75 cl Wiberg Tomatenessig
3 cl pĂĽrierte AprikosenkonfitĂĽre

Garnitur/ Dekoration: Pfeffer, gedörrte Tomate

Bild siehe https://www.falstaff.de/rd/c/dont-call-it-buttermilk/


Gespeichert

Niemand beging einen größeren Fehler als jener, der nichts tat, weil er nur wenig tun konnte.
(Edmund Burke, englischer Philosoph, 1729-1797)
Profan
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 386



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #106 am: 23. September 2017, 19:47:21 »

Deutsche Cocktail-Meisterschaft 2017 (DBU)

1. Platz
Paul Thompson, »Ona Mor«, Köln

Don’t call it Buttermilk
---------------------------------
4,5 cl Beefeater London Dry Gin
2 cl frischer Zitronensaft
2 cl Zuckersirup
3 cl Ananassaft
0,75 cl Wiberg Tomatenessig
3 cl pĂĽrierte AprikosenkonfitĂĽre

Garnitur/ Dekoration: Pfeffer, gedörrte Tomate

Bild siehe https://www.falstaff.de/rd/c/dont-call-it-buttermilk/




Ziemlich guter Drink, für mich darfs etwas mehr Säure sein, mit 3cl Zitronensaft perfekt.
Gespeichert

Was du heute kannst entkorken...
Seiten: 1 ... 5 6 7 [8]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC