Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

23. Februar 2020, 03:11:02 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verf├╝gbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 ... 7 8 9 [10] 11 12 13 ... 22   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Partyguide - Planung der perfekten Cocktailparty  (Gelesen 223862 mal)
0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.
Hannibal
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 6.303



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #135 am: 20. Januar 2010, 11:47:12 »

Kokossirup wenn dann von Giffard. der ist super.
Ich denke, bei demischaees Vorschlag ist von den Zutaten eine gute Zusammenstellung um auch mal ein bisschen mehr zu mixen als Standard, kann man als Anfang zum ambitionierteren Mixen gut gebrauchen.
Vil fehlt nicht eine Flasche Gin (Tanqueray).
Gin Tonic oder ein Bramble sind auch nette Getr├Ąnke, die recht einfach zu mixen und zu trinken sind.

Einen Mai Tai w├Ąre auch nicht verkehrt Zwinkernd
Appleton Estate geht damit gut.
« Letzte Änderung: 20. Januar 2010, 11:48:27 von hannibal » Gespeichert
Mixael
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.027



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Ich bin ger├╝hrt, von einem Martini.


WWW
« Antworten #136 am: 20. Januar 2010, 11:54:57 »

Kokossirup wenn dann von Giffard. der ist super.
Ja h├Âre ich hier auch oft , nur mein Vorrat an Monin ist noch zu gro├č um umzusteigen Zwinkernd
Vil fehlt nicht eine Flasche Gin (Tanqueray).
Gin Tonic oder ein Bramble sind auch nette Getr├Ąnke, die recht einfach zu mixen und zu trinken sind.

Ja was mit Gin w├Ąre auch fein , wie geht denn der Bramble?

Einen Mai Tai w├Ąre auch nicht verkehrt
Appleton Estate geht damit gut.

.... auch Top. br├Ąuchtest dazu allerdings noch Triple Sec und Mandelsirup falls du das nicht schon hast. Evtl noch nen weiteren Rum (Martinique)


edit: @LastDiary ach is sehe gerade das es dein erster Beitrag ist hier im Forum, also erstmal ein herzliches Willkommen  Zwinkernd
« Letzte Änderung: 20. Januar 2010, 12:07:29 von dermischaaee » Gespeichert

"Kein Tropfen geht verloren von dem, was Weise trinken!"Friedrich Martin von Bodenstedt
"Wodka macht aus allen Menschen Russen."Iwan Rebroff
pacmansh
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 568



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #137 am: 20. Januar 2010, 12:27:38 »

Also ein Daiquiri mit Old Monk w├Ąre dann eher ein Rum Sour, oder? Vielleicht nimmst du dann einfach die Triobar Variante, die d├╝rfte den meisten schmecken.

Andere einfache Drinks w├Ąren z.B. noch Cosmopolitan und Cointreauversial, da h├Ąttest du zwei mit Cranberrysaft. Zus├Ątzlich w├╝rde ich noch irgendwas klassisches mit anbieten, vielleicht einen Martini oder Manhatten. Wird sicherlich nicht in der Masse getrunken aber vielleicht mag es der ein oder andere mal ausprobieren. Wie w├Ąre es noch mit einem Tequila Cocktail? Ein Tommy's Margarita w├Ąre klasse, musst aber nat├╝rlich einen guten Tequila dazunehmen.

Musst nat├╝rlich auch aufpassen, dass es nicht zuviele werden. Ich denke sechs unterschiedliche reichen allemal.

W├Ąre f├╝r Tommy's Margarita, Daiquiri, Spain, Sex on the Beach, Manhatten und von mir aus noch Pina/Mango Colada.
Gespeichert
Mixael
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.027



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Ich bin ger├╝hrt, von einem Martini.


WWW
« Antworten #138 am: 20. Januar 2010, 12:30:03 »

Also ein Daiquiri mit Old Monk w├Ąre dann eher ein Rum Sour, oder?


Damit k├Ąme dann auch wieder die Frage auf , ist ein Daiquiri nicht genaugenommen auch ein Rum Sour  Grinsend Grinsend

edit: Habe mir gerade mal Triobars Variante angeschaut, sieht sehr lecker aus und muss zwingend mal probiert werden.
« Letzte Änderung: 20. Januar 2010, 12:38:24 von dermischaaee » Gespeichert

"Kein Tropfen geht verloren von dem, was Weise trinken!"Friedrich Martin von Bodenstedt
"Wodka macht aus allen Menschen Russen."Iwan Rebroff
Hannibal
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 6.303



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #139 am: 20. Januar 2010, 12:52:37 »

Daiquiri braucht eig. einen ungereiften Rum.
Ich nehme statt Triple Sec nen Orange Curacao von Marie Brizard. Mandelsirup fehlt auch noch, richtig.

Den Bramble mache ich so:

Bramble
5 cl Tanqueray, 47,3% (London Dry Gin)
3 cl Zitronensaft
1,5 cl Zuckersirup
2 cl Boudier Creme de Mures, 20% (Brombeerlik├Âr) (aufgie├čen)
(sch├╝tteln & auf gesto├čenes Eis im Whiskeyglas)
Gespeichert
Mixael
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.027



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Ich bin ger├╝hrt, von einem Martini.


WWW
« Antworten #140 am: 20. Januar 2010, 12:55:03 »

Hab als Brombeerlik├Âr leider nur den Chambord , funzt das?

H├Ârt sich n├Ąmlich super an. Schon 2 auf der Liste f├╝rs Wochenende Zwinkernd
« Letzte Änderung: 20. Januar 2010, 12:55:50 von dermischaaee » Gespeichert

"Kein Tropfen geht verloren von dem, was Weise trinken!"Friedrich Martin von Bodenstedt
"Wodka macht aus allen Menschen Russen."Iwan Rebroff
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #141 am: 20. Januar 2010, 13:12:28 »

Klappt
Gespeichert

Der Sch├╝ttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Kr├Ânlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
LastDiary
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 63



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I <3 Cocktails


« Antworten #142 am: 20. Januar 2010, 16:18:07 »

Erst einmal ein herzliches Dankesch├Ân f├╝r schnelle und freundliche Beantwortung meiner Fragen  Smiley Was meine Auswahl an Cocktails angeht so bin ich mir mittlerweile ein bisschen schl├╝ssiger dar├╝ber welche Cocktails ich anbieten soll aber noch nicht zu 100% im klaren  Grinsend
Ich habe mich jetzt f├╝r Folgende vorerst entschieden, werde aber 1 oder 2 noch streichen da ich auch noch 1-2 Alkoholfreie Cocktails f├╝r die Autofahrer anbieten wollte.
Barbados Sunrise, Sex on the Beach(das urpsr├╝ngliche Rezept), Mango Colada, Caipirinha ( da ich hier sowieso noch ne Flasche Cachaca rumstehen habe) Zunge, Planters Punch,Spain und Daiquiri. Sind 7 Cocktails, ich denke 2 zu viel L&#228;chelnd Kann mich aber nicht wirklich entscheiden welche ich streichen soll. Hilfeeeeeee L&#228;chelnd Oder soll ich alle 7 nehmen,weil von Spitituosen her ben├Ątige ich ja f├╝r alle nur wei├čen+braunen Rum und Wodka?!
Beim Daiquiri w├╝rde ich gerne wissen welchen Rum man dazu nimmt, steht beim rezept leider nicht explizit f├╝r Deppen dabei (Wei├č oder braun)?? Gibts einen Unterschied zwischen Limejuice und Limettensaft? Oder ist mit Limettensaft eine ausgepresste Limette gemeint?
Gespeichert
Mixael
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.027



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Ich bin ger├╝hrt, von einem Martini.


WWW
« Antworten #143 am: 20. Januar 2010, 16:22:40 »

Gibts einen Unterschied zwischen Limejuice und Limettensaft? Oder ist mit Limettensaft eine ausgepresste Limette gemeint?

Auch Zwinkernd
Also Limettensaft nimmt man f├╝r nen guten Cocktail immer frisch gepresst, es gibt Limettensaft aber auch von Marken wie Hitchcock.
Lime Juice gibts z.B von den Marken Monin oder Roses und ist eine Art Limettensirup nur nicht ganz so s├╝├č wie ein reiner Limettensirup.

F├╝r nen Daiquiri nehme ich eigentlich immer (seit 1 Jahr) den Old Monk was aber dann anscheinend dann eher ein Rum Sour ist (Wie, pacmansh ja sagte) finde ich aber vom Geschmack her viel interessanter und facettenreicher als einen wei├čen Rum, mit wei├čem Rum ist er daf├╝r Spritziger, du hast die qual der wahl Zwinkernd


Barbados Sunrise, ...


Auch eine sehr gute wahl....

Biete doch einfach alle von denen an , die sind ja sehr abwechslungsreich. Laminier dir ne Seite ein mit den Rezepten und leg sie dir parat.
« Letzte Änderung: 20. Januar 2010, 16:32:57 von dermischaaee » Gespeichert

"Kein Tropfen geht verloren von dem, was Weise trinken!"Friedrich Martin von Bodenstedt
"Wodka macht aus allen Menschen Russen."Iwan Rebroff
LastDiary
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 63



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I <3 Cocktails


« Antworten #144 am: 20. Januar 2010, 16:38:39 »

Gut dann nehme ich Sie ALLE L&#228;chelnd Jetzt ben├Âtige ich noch 2-3 Alkoholfreie Cocktails Zwinkernd Ich pers├Ânlich finde den Ipanema super, und passt auch vom Rezept her. Kann mir jemand noch 2 weitere Nennen, die man aus den Verf├╝gbaren Zutaten der 7 genannten Cocktails machen kann?
Als Wodka nimmt man den Wodka- Absolut nehm ich an!?
Und beim Rum? Havana Club, Bacardi oder welchen nehm ich dann am besten?
Verzeiht bitte wenn einige Fragen sich wiederholen, bin mir irgendwie unsicher Zwinkernd

Edit: Wo bekommt man Cranberrysaft f├╝r den SotB her? Hab ich bisher in keinem trinkgut,Rewe oder Edeka gefunden Huch

Edit 2: Kann man f├╝r den Daiquiri auch einen anderen braunen Rum nehmen, sehe grade das der Old Monk├╝ber 20ÔéČ kostet. Oder brauch man den old Monk auch f├╝r einen anderen Cocktail?
« Letzte Änderung: 20. Januar 2010, 16:47:56 von LastDiary » Gespeichert
Mixael
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.027



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Ich bin ger├╝hrt, von einem Martini.


WWW
« Antworten #145 am: 20. Januar 2010, 16:45:46 »

Nimm ruhig als wei├čen Rum den Appleton , der Havana Club hat nen zu starken Eigengeschmack , den nehme ich fast nur noch f├╝r Cuba Libre. Bacardi hat gute Rumsorten allerdings z├Ąhlt der Wei├če da einfach nicht zu, wenn de mal irgednwann die Gelegenheit hast trink mal nen Schluck Bacardi pur und nen Schluck Appleton White dann wei├čt du was ich meine Zwinkernd Schmeckt halt irgendwie nicht nach Rum.
Absolut kannste als Wodka ruhig nehmen zum Mixen, alternativ und g├╝nstig vielleicht noch Smirnhoff oder Gorbatschow <-- wurde hier im Forum schon des ├Âfteren als gut befunden in der Preisklasse.

Alkoholfrei:
Safer Sex on the Beach Zwinkernd (z.B.Orangensaft, Pfirsichsaft, Ocean Spray)
und Virgin Colada vielleicht
« Letzte Änderung: 20. Januar 2010, 16:56:31 von dermischaaee » Gespeichert

"Kein Tropfen geht verloren von dem, was Weise trinken!"Friedrich Martin von Bodenstedt
"Wodka macht aus allen Menschen Russen."Iwan Rebroff
Milchplus
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 900



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #146 am: 20. Januar 2010, 16:58:51 »


Edit: Wo bekommt man Cranberrysaft f├╝r den SotB her? Hab ich bisher in keinem trinkgut,Rewe oder Edeka gefunden Huch


M├╝sste dann aber ein extrem kleiner ReWe sein. Normalerweise haben die den Oceanspray Cranberry glaube ich. Nicht davon irritieren lassen, dass es kein 100%iger Saft ist, den braucht man bei Cranberry nicht. Ansonsten in jedem gro├čen Supermarkt.

Absolut Vodka kann ich auch empfehlen, vom Gorbatschow rate ich allerdings trotz gegenteiliger Aussage oben ausdr├╝cklich ab. (Und das nicht wegen irgendwelcher Forums-Dogmen!)
Beim Blindvergleich war der wirklich nicht vom 5 Euro-Fusel zu unterscheiden.
Wenn du ein gutes Preis/Leistungs-Verh├Ąltnis m├Âchtest, nimm den Finlandia. Der kostet nur ca. 4 Euro mehr als der Gorbatschow, ist sogar etwas g├╝nstiger als der Absolut und mindestens genauso gut.
« Letzte Änderung: 20. Januar 2010, 17:00:17 von Milchplus » Gespeichert

Ex-ternes Forumsmitglied, Wacholder-Ex-Tremist und Auf-Ex-Trinker
LastDiary
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 63



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I <3 Cocktails


« Antworten #147 am: 20. Januar 2010, 17:28:24 »

Dankesehr Milchplus und auch an dermischaaee f├╝r die tollen Tipps  Zwinkernd
Zusammenfassung:
Wodka-->Absolut
Wei├čer Rum--> Appleton White Classic Jamaica Rum - 40%
Brauner Rum-->Appleton Estate V/X Rum - 40% (ist aber Verh├Ąltnism├Ą├čig teurer als der Wei├če) Den nehmen oder lieber einen anderen Braunen von einer anderen Marke der etwas billiger ist?
Licor 43-->Cuarenta y Tres - 31%
Grenadinesirup-->Giffard oder Monin?
Cranberrysaft-->Ocean Spray Cranberry Classic
Pfirsichlik├Âr-->De Kuyper Peachtree - 20%
Kokossirup-->Giffard oder Monin
Cachaca-->da wei├č ich nur welcher schlecht ist(Pitu) Welcher ist gut? L&#228;chelnd
Limejuice-->Roses?
S├Ąfte etc kaufe ich im Supermarkt und den Zuckersirup mache ich dann selbst, da bin ich schon geizig L&#228;chelnd
Brauche ich f├╝r den Virgin Colada unbedingt cream of Coconut oder kann man den auch mit kokossirup zubereiten?
Gespeichert
Mixael
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.027



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Ich bin ger├╝hrt, von einem Martini.


WWW
« Antworten #148 am: 20. Januar 2010, 17:30:59 »

vom Gorbatschow rate ich allerdings trotz gegenteiliger Aussage oben ausdr├╝cklich ab. (Und das nicht wegen irgendwelcher Forums-Dogmen!)

Selbst habe ich den noch nicht probiert hatte mich auf das Forum gest├╝tzt also geh auf nummer sicher und nimm ihn nicht Zwinkernd


Appleton Estate V/X Rum - 40% (ist aber Verh├Ąltnism├Ą├čig teurer als der Wei├če) Den nehmen oder lieber einen anderen Braunen von einer anderen Marke der etwas billiger ist?
....
....
Cachaca-->da wei├č ich nur welcher schlecht ist(Pitu) Welcher ist gut? L&#228;chelnd

Limejuice-->Roses?
.
.
.
Brauche ich f├╝r den Virgin Colada unbedingt cream of Coconut oder kann man den auch mit kokossirup zubereiten?


Wenn dir das gute Geld so wichtig ist Zwinkernd nimm Old Pascas aber bitte nur zu dem dunklen greifen.
Aber immer dran denken "an je mehr sachen du sparst umso schlechter werden deine Cocktails" Also hinterher nicht moppern Zwinkernd
Der Appleton ist schon "relativ" G├╝nstig als braunen Rum und wo ist ├╝berhaupt der Old Monk geblieben Zwinkernd
Pitu -> Canario, 51er
Roses -> Ja
Cream of Coconut kannste schon ersetzen durch Kokossirup (Giffard)
« Letzte Änderung: 20. Januar 2010, 17:37:44 von dermischaaee » Gespeichert

"Kein Tropfen geht verloren von dem, was Weise trinken!"Friedrich Martin von Bodenstedt
"Wodka macht aus allen Menschen Russen."Iwan Rebroff
Hannibal
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 6.303



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #149 am: 20. Januar 2010, 17:41:56 »

Alkoholfrei:

Virgin Colada
14 cl Creydt Ananassaft
5 cl Kokosnusscreme
2 cl Sahne
(sch├╝tteln, Hurricaneglas)

Drachenblut
10 cl Paradiis Orangensaft (Direktsaft)
8 cl Creydt Kirschsaft
2 cl Creydt Maracujasaft
1,5 cl Granatapfelsirup
1,5 cl frischer Zitronensaft
(sch├╝tteln, Hurricaneglas)

Jungbrunnen
1/2 Limette
1,5 BL Kristallzucker
5 Salbeibl├Ątter
12 cl frisch gepresster pink Grapefruitsaft

Basilikum Limonade
10 cl Apfelsaft
2-3 gro├če St├Ąngel Basilikum
2 cl Limettensaft
1 BL Zuckersirup
Ginger Ale (etwa 6-7 cl passen da bei unseren Gl├Ąsern am Ende noch rein)

Gering Alkoholisch:

Granatapfellimonade
3 cl Zitronensaft
2 cl Grenadine
4 dashes Angostura
Soda

Antoines Limonade
4 Zitrone
3 Zucker
5 dashes Peychauds
Soda
« Letzte Änderung: 20. Januar 2010, 17:42:20 von hannibal » Gespeichert
Seiten: 1 ... 7 8 9 [10] 11 12 13 ... 22   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC