Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŁr heiŖe Sommer
 

24. Februar 2020, 03:08:25 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verf√ľgbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Welcher Tequila ist der Beste?  (Gelesen 10286 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Freshman
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.636



Aktivität (Posts):
1.71%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #15 am: 10. Oktober 2016, 15:53:33 »

Meinst du <40‚ā¨ f√ľr dich oder f√ľr mich  Grinsend
Ich hatte in den letzten Jahren eine extrem g√ľnstige Bezugsquelle wo ich nicht einmal die H√§lfte bezahlt habe was es woanders kostet. Betonung ich HATTE  Weinen

Blanco finde ich trotz der falschen Aufmachung den Porfidio super, auch ein Tapatio ist sehr gut pur aber √ľberzeugt nicht in allen Drinks. Der Rest in der Preisregion, Herradurra, Espolon, Don Agustin, Calle23, Primogenito usw. ist alles qualitativ darunter.
Erfreulicherweise haben die Qualit√§ten um 20‚ā¨ in den letzten Jahren zugelegt. Ich trinke aber Blancos nicht pur.

Die f√ľr mich erfreulichste Anschaffung in letzter Zeit war der Sauza Tres Generacion Reposado. Blanco und Anejo sind nichts besonderes aber der Reposado ist wirklich interessant (Birnen und Pfirsichnoten, pur aufregend).

Der Bambarria Blanco ist noch zu, war ein anderer (Nur welcher?) Grinsend
Gespeichert
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.705



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #16 am: 10. Oktober 2016, 22:51:51 »

Espolon sind zu empfehlen, alternativ w√ľrde ich aber die Calle23 vorziehen in dieser Preisregion. Den Reposado bei Espolon empfand ich am schw√§chsten von den dreien. Waren noch die alten Flaschen, lang und der verschluss war nie eben mit der Flaschen√∂ffnung  Grinsend

Ich hab beim Reposado alt und neu verglichen, Der neue (mit den Skelettfiguren auf dem Etikett) ist deutlich flacher, ziemlich langweilig.
Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.932



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #17 am: 11. Oktober 2016, 07:29:25 »

Besten Dank f√ľr die bisherigen Ratschl√§ge!
Gespeichert
Freshman
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.636



Aktivität (Posts):
1.71%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #18 am: 11. Oktober 2016, 07:39:06 »

Espolon sind zu empfehlen, alternativ w√ľrde ich aber die Calle23 vorziehen in dieser Preisregion. Den Reposado bei Espolon empfand ich am schw√§chsten von den dreien. Waren noch die alten Flaschen, lang und der verschluss war nie eben mit der Flaschen√∂ffnung  Grinsend

Ich hab beim Reposado alt und neu verglichen, Der neue (mit den Skelettfiguren auf dem Etikett) ist deutlich flacher, ziemlich langweilig.
Hat bei gleichem Budget wieder mal die Aufmachung √ľber den Inhalt gesiegt  Traurig
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC