Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

27. Februar 2020, 21:00:49 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: F├╝r Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Zuckersirup kristallisiert - Rettung ?  (Gelesen 4942 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Tiki-wise
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.615



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« am: 08. Februar 2007, 18:24:16 »

Hallo Leute

als ich heute meine Keller-Bar betrat entdeckte ich folgendes


Mein Zuckersirup ist komplett fest geworden. Da es im Keller recht kalt sein kann, k├Ânnte es nat├╝rlich an den Temperaturen (<10┬░) liegen. Wei├č einer eine Rettung? Oder muss ich den (fast unbenutzten) Sirup wegwerfen. Er ist zwar schon etwas ├Ąlter (ca. 1 Jahr) ist aber noch bis Juli 08 laut MHD haltbar.
Gespeichert

Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #1 am: 08. Februar 2007, 18:28:00 »

Stell ihn einfach in warmes Wasser. Er sollte sich dann wieder zur├╝ck verwandeln
Gespeichert

Der Sch├╝ttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Kr├Ânlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
Tiki-wise
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.615



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #2 am: 08. Februar 2007, 18:55:24 »

und dadurch ├Ąndert sich nichts an der Haltbarkeit?
Gespeichert

Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #3 am: 08. Februar 2007, 20:16:43 »

Kann ich mir nicht vorstellen. Du musst ihn ja nicht gleich kochen.
Gespeichert

Der Sch├╝ttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Kr├Ânlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
kaptain
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.403



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #4 am: 08. Februar 2007, 20:32:54 »

Kochen ist vielleicht sogar besser als nur erw├Ąrmen, t├Âtet die Keime besser ab. Das Verfl├╝ssigen funktioniert bei Honig gut, dann sollte das bei Zuckersirup auch klappen.
Gespeichert

Meistens muss es eben Rum sein
-m├Âp-
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 12



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #5 am: 08. Februar 2007, 21:20:30 »

Hi
ich w├╝rde kaptain zustimmen.
Eher abkochen, als nur erw├Ąrmen.
Allerdings konzentrierst du dir damit auch deinen Sirup (beim Kochen verdampft Wasser, is ja eigentlich klar Zunge ) darum solltestt du vllt Wasser zusch├╝tten.

Sch├Âne Gr├╝├če,
Florian
Gespeichert
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #6 am: 08. Februar 2007, 21:58:58 »

Versuch's doch wirklich erstmal mit dem Erw├Ąrmen und nicht gleich Kochen. Ich hab das schon oft genug beim Arbeiten gehabt, das irgend ein Depp vor mir die Sirupflaschen alle in den K├╝hler gestellt hat. Dann muss ich sie in nen Eimer mit warmem Wasser stellen und warten ....

Das mit dem Kochen halte ich f├╝r v├Âllig ├╝bertrieben. Wie schon gesagt wurde: Der Sirup dickt dann noch mehr ein. Dann gibst du evtl. Wasser hinzu  Schockiert Dann w├╝rde ich mir erst recht Gedanken wegen der Haltbarkeit machen.
Gespeichert

Der Sch├╝ttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Kr├Ânlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
-m├Âp-
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 12



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #7 am: 08. Februar 2007, 22:25:14 »

naja wenn er s richtig kocht, dann sind dannach ja mal die meisten mikrorganismen tot.
wobei deine m├Âglichkeit mit dem langsamen erw├Ąren nat├╝rlich die einfachste ist :-P
Gespeichert
Partyboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.192



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #8 am: 08. Februar 2007, 22:51:58 »

einfaches erw├Ąrmen sollte wirklich reichen ; mir ist auch mal ein sirup komplett eingefroren als der im winter in der garage rumlag^^
Gespeichert

Drink less, but better!
http://cocktailwelt.blogspot.com/
Fischers Fritz
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 482



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #9 am: 09. Februar 2007, 09:40:18 »

Mir ist das auch schon passiert. Das liegt nur an der Raumtemperatur. Nichts beunruhigendes. Ich stell das auch jedesmal in warmes Wasser und gut ist.
Gespeichert
Berti501
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.916



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails!


WWW
« Antworten #10 am: 09. Februar 2007, 10:35:51 »

Eben, da es ja eine verschlossene Flasche ist, kann ja das wasser auch nicht verdunsten, daher mu├č man auch keins nachf├╝llen.
Gespeichert
chrischan
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 463



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Snooker!


« Antworten #11 am: 09. Februar 2007, 10:47:18 »

Ich w├╝rde die verschlossene Flasche nur nicht zum Kochen bringen..  Grinsend Schockiert Grinsend
Gespeichert
Berti501
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.916



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails!


WWW
« Antworten #12 am: 09. Februar 2007, 15:27:18 »

Ich w├╝rde die verschlossene Flasche nur nicht zum Kochen bringen..  Grinsend Schockiert Grinsend
Das ist ja wohl logisch....
Gespeichert
Tiki-wise
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.615



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #13 am: 10. Februar 2007, 09:47:34 »

Dankesch├Ân f├╝r die vielen Antworten. Ich werde das gute St├╝ck dann mal im Wasserbad erhitzen.

Ich melde mich im Erfolgsfall wieder.  Zwinkernd
Gespeichert

axim
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 813



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #14 am: 10. Februar 2007, 18:35:14 »

Ja das sollte gen├╝gen. Bei Honig tritt das Ph├Ąnomen auch zuweilen auf. Aber Zucker konserviert ja Smiley
Gespeichert
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC