Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

10. Dezember 2019, 17:30:18 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verfĂĽgbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 2 [3] 4 5   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: "Premiumsprits" zulegen...  (Gelesen 14130 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Zotzmaster
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 267



Aktivität (Posts):
0%

kleiner Anfänger


« Antworten #30 am: 20. M?rz 2007, 21:59:57 »

Um das pur trinken geht es mir ja auch in erster Linie.

Ich weiĂź halt bei den einzelnen Spirituosen noch nicht so die Grenze ab wann denn einige Sachen auch pur genieĂźbar sind. Smiley

Aber danke bisher, sehr gute viele Tipps und Hinweise.
« Letzte Änderung: 20. M?rz 2007, 22:00:09 von Zotzmaster » Gespeichert

-Schweigen ist ein Argument, was nicht zu widerlegen ist-
Zotzmaster
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 267



Aktivität (Posts):
0%

kleiner Anfänger


« Antworten #31 am: 25. M?rz 2007, 10:35:13 »

So,will heute oder morgen die Bestellungen rausschicken.

Habe mich nun vorerst fĂĽr folgende Leckereien entschieden:

Vodka: Vincent van Gogh (ist um einiges günstiger als GG zb., zudem will ich mir von nem Kumpel den Chopin Vodka aus Polen mitbringen lassen, der meinte den hat er mal für umgerechnet 15€ da gesehen und bringt mir paar mit)

Gin: Tanqueray No.Ten (mal noch einen anderen neben meinem Bombay dann, und wird dann halt fĂĽr Martini genutzt, der Bombay fĂĽr alle anderen...)

Rum: Appleton Extra (Preis super niedrig und ĂĽberall gelobt Zwinkernd )
El Dorado 12 (auch super günstig für die Qualität - meint ihr zumindest ^^)
(würde auch noch bald dann gerne den Zacapa Cent.23, jedoch finde ich da die 50€ für mich als Laie noch zu happig, muss mich erstmal reinfinden...)

Tequila: Cuervo 1800 Anejo (später gerne noch den Sauza Tres Generationes Anejo, jedoch jetzt für 50€ noch bisl zu teuer für mich. Zudem bringt mir ggf. nen Kumpel aus den USA bald Zacapa und El Tesoro mit)


So das wären alle erstmal. Ist diese Auswahl für mich als Anfänger ok? Denke mal ja oder? ^^ Wenn nicht mal paar Kommentare bitte
Gespeichert

-Schweigen ist ein Argument, was nicht zu widerlegen ist-
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #32 am: 25. M?rz 2007, 15:03:16 »

Wo bestellst du denn?

Beim Gin wĂĽrde ich dir eher zu Saffron, Hendricks, oder Whitley Neill raten.
Gespeichert

Der Schüttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Krönlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #33 am: 25. M?rz 2007, 15:49:55 »

Saffron wäre vielleciht etwas zu speziell... Hendricks wäre meine Empfehlung...
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. GenieĂźen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Zotzmaster
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 267



Aktivität (Posts):
0%

kleiner Anfänger


« Antworten #34 am: 25. M?rz 2007, 20:54:58 »

WĂĽrde wohl bei Barfish bestellen und den Cuervo 1800 beim Rumkontor...

Inwiefern ist der Hendricks besser als der Tanqueray No.Ten ? Und wieso lieber den?

Ne Möglichkeit wäre auch dass ich von Lüneburg nach Hamburg fahre und da einkaufe, dann muss aber der Preis schon insg. deutlich besser sein als wenn ich bestelle. Versandkosten hätte ich keine da noch paar andere Sachen dazu kommen...

@Crackone - gibts denn in HH gute Läden wo man alles bekommt und um einiges weniger zahlt? Muss sich lohnen (Spritkosten + Zeit)

Wollte neben den genannten Sachen noch paar andere Flaschen (Southern C., Citrone Vodka, Vermouth) kaufen und sowas wie weiĂźen Rohrzucker, Lime Juice...
Gespeichert

-Schweigen ist ein Argument, was nicht zu widerlegen ist-
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #35 am: 25. M?rz 2007, 23:29:28 »

ich sage nur: www.weinquelle.com

Ist vom Hbf nur drei Stationen U1 entfernt, Station Wartenau aussteigen (Ausgang Gärtnerstraße).

Wenn du kommst, schreib' mal ne PM, vielleicht können wir uns treffen.


Hendrick's ist eine Ecke gĂĽnstiger als T10 und letzterer ziemlich "zitrusig". Ich finde Hendrick's flexibler irgendwie...

Bei Weinqualle bekommst du auch all die Sachen...
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. GenieĂźen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #36 am: 26. M?rz 2007, 10:52:19 »

Hendrick's ist eine Ecke gĂĽnstiger als T10 und letzterer ziemlich "zitrusig". Ich finde Hendrick's flexibler irgendwie...
So würde ich auch argumentieren. T 10 bekommst du auch in vielen Supermärkten...
Gespeichert

Der Schüttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Krönlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
Zotzmaster
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 267



Aktivität (Posts):
0%

kleiner Anfänger


« Antworten #37 am: 26. M?rz 2007, 16:29:11 »

@crackone - da sind die Preise aber teils deutlich über denen von Barfish, wo ich Versandkostenfrei bestellen könnte Zwinkernd
Gespeichert

-Schweigen ist ein Argument, was nicht zu widerlegen ist-
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #38 am: 26. M?rz 2007, 18:30:24 »

Ja, teils teils...

Aber eben Probieren, Beraten werden usw. ist schon was wert....
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. GenieĂźen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Zotzmaster
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 267



Aktivität (Posts):
0%

kleiner Anfänger


« Antworten #39 am: 26. M?rz 2007, 23:12:33 »

Bei meinem jetzigen Wissen- und Geschmacksverstand könnten die mich ĂĽber den Tisch ziehen wie sie wollen  Grinsend

Werde diesmal noch bestellen, ab 1.4. wenn ich meine Wohnung habe und das Umbauen dann da fertig habe, dann werde ich ja richtig mit dem Mixen starten und mich durch meinen Bestand trinken und testen und und und...  Cool

Und daaaaaaaaaaann, komm ich spätestens im Sommer mal zum Shoppen nach HH...
Gespeichert

-Schweigen ist ein Argument, was nicht zu widerlegen ist-
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #40 am: 26. M?rz 2007, 23:18:07 »

Bei meinem jetzigen Wissen- und Geschmacksverstand könnten die mich ĂĽber den Tisch ziehen wie sie wollen  Grinsend

Nein, das wird dir bei Lühmann nichtpassieren... Außerdem wäre ich ja dabei Grinsend

Aber wenn du mal kommst - Angebot steht!

Nimm den Hendricks, der ist ganz wundervoll...
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. GenieĂźen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Zotzmaster
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 267



Aktivität (Posts):
0%

kleiner Anfänger


« Antworten #41 am: 26. M?rz 2007, 23:25:49 »

Ja den werde ich auch nun statt dem Tanqueray No.Ten nehmen.
Und mit allem weiterfĂĽhrenden werde ich dann noch paar Monate warten, wenn ich selbst alles gekostet habe und verglichen.

Werde auf dein Angebot sicher noch zurĂĽckkommen! Danke!
Gespeichert

-Schweigen ist ein Argument, was nicht zu widerlegen ist-
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #42 am: 27. M?rz 2007, 09:46:26 »

Berichte doch mal bitte ob du beim Rumkontor wirklich den Cuervo Anejo bekommen hast. Mir sagte man nämlich vor geraumer Zeit, dass sie nur noch den Reposado hätten
Gespeichert

Der Schüttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Krönlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
Zotzmaster
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 267



Aktivität (Posts):
0%

kleiner Anfänger


« Antworten #43 am: 27. M?rz 2007, 11:19:05 »

Jo stimmt, habe ich auch bemerkt Lächelnd

Daher fällt heute abend meine Bestellung so aus:

Barfish:

-Southern Comfort 1,0 19,95€
-Noilly Prat Vermouth 0,7 10,35€
-De Kuyper Triple Sec 0,7 10,95€
-Absolut Vodka Citron 1,0 16,35€
-Roses Lime Juice 0,75 2,55€
-Lorenz weißer Rohrzucker 1kg 3,95€
-Appleton Estate Extra 0,7 19,85€
-El Dorado 12yo 0,7 21,75€

Dann noch bei spirituosen-superbillig folgendes:

-Hendricks Gin 0,7 21,55€ (26,95€ bei barfish) bei rumkontor aber billger
-Zacapa Centenario 23 0,7 49,95€ (51,45€)
-Sauza Tres Generaciones Anejo 0,7 41,95€ (49,80€ bei rumkontor)

So, das wirds dann wohl werden.

Beim Vodka lasse ich mir wie gesagt von nem Freund aus Polen direkt den Chopin mitbringen.
Gespeichert

-Schweigen ist ein Argument, was nicht zu widerlegen ist-
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #44 am: 27. M?rz 2007, 11:46:25 »

Kauf dir den Absolut Citron nicht .... Er ist grässlich. Danska oder gar Grey Goose (Ich weiß, der Preis...) sind um längen besser

Ansonsten sieht das sehr schön aus
Gespeichert

Der Schüttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Krönlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
Seiten: 1 2 [3] 4 5   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC