Cocktails & Dreams - Coole Drinks fr heie Sommer
 

22. Januar 2020, 23:40:37 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Für Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 2 [3] 4 5   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: <: Eiswürfel < > Icecubes :>  (Gelesen 17064 mal)
0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.
wildsau
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 451



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #30 am: 11. April 2003, 19:24:27 »

die amis ham eben nich nur in der hinsicht n schuss

zuviele posts verlangsamen dienen inet zugang  Zwinkernd
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
exige
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 411



Aktivität (Posts):
0%

&lt; Restblut im Alkohol &gt;


« Antworten #31 am: 12. April 2003, 10:24:58 »

rofl... naja ich glaub den Traffic kann ich mir gerade noch leisten *g*

zum Thema... wir brauchen für morgen noch Eiswürfel, hast du noch so Säcke, und kannst mal einen füllen ?.. wir ham doch immer zu wenig.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

&lt; exige >
crazyfile
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.045



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #32 am: 15. April 2003, 10:36:11 »

Die großen Eissäcke wären eine wirkliche Alternative. Die kleinen Eisbeutel aus dem Supermarkt zum befüllen und einfrieren sind ja ganz toll.

Aber mach mal 10-15 Beutel davon auf. Das ist ein gefummel.  &#196;rgerlich

Und die Hände frieren dabei gelegentlich ein.  :-/
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

"Ein Martini muss so kalt sein, wie das Herz einer treulosen Frau." (Dale deGroff)
exige
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 411



Aktivität (Posts):
0%

&lt; Restblut im Alkohol &gt;


« Antworten #33 am: 15. April 2003, 11:05:37 »

du sollst dich ja auch nicht mit den Säcken in die Kühlhalle stellen!!!

Ne Gefriertruhe, wo nur die Säcke reinkommen reich da voll und ganz  Grinsend Grinsend Grinsend
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

&lt; exige >
fmx192
Gast
« Antworten #34 am: 15. April 2003, 11:09:38 »

Auf diese Weise würde man aber immer einen kühlen Kopf bewahren *ggg*
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
exige
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 411



Aktivität (Posts):
0%

&lt; Restblut im Alkohol &gt;


« Antworten #35 am: 15. April 2003, 11:52:42 »

da hast du allerdings recht Zunge

vielleicht versucht er ja aber auch vergeblich, die Eiswürfel, währen des Gefrierens in Herzchenform zu drücken *ggggg*
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

&lt; exige >
fmx192
Gast
« Antworten #36 am: 15. April 2003, 12:00:14 »

Diese Tätigkeiten muß man auch mit viel LIEBE machen  K&#252;sschen
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
exige
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 411



Aktivität (Posts):
0%

&lt; Restblut im Alkohol &gt;


« Antworten #37 am: 15. April 2003, 12:35:58 »

so wie Kebab-Soße... mit viel Liebe drin... *bähhh*
*igittt*
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

&lt; exige >
flo
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.070



Aktivität (Posts):
0%

.


« Antworten #38 am: 15. April 2003, 13:05:56 »

exige und seine schmutzigen gedanken  Schockiert
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
fmx192
Gast
« Antworten #39 am: 15. April 2003, 13:19:34 »

Genauso schmutzig wie die Soße..... die mit den paar Dashes "Liebe" drin *gg*
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
exige
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 411



Aktivität (Posts):
0%

&lt; Restblut im Alkohol &gt;


« Antworten #40 am: 15. April 2003, 13:50:45 »

höhö... schmutzige Gedanken, pah alles Unterstellungen, böse Unterstellungen  Grinsend Grinsend Grinsend

Dash passt gut dazu *rofl
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

&lt; exige >
crazyfile
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.045



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #41 am: 15. April 2003, 18:19:07 »

Huch   Traurig    &#196;rgerlich    :-/    Verlegen  
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

"Ein Martini muss so kalt sein, wie das Herz einer treulosen Frau." (Dale deGroff)
exige
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 411



Aktivität (Posts):
0%

&lt; Restblut im Alkohol &gt;


« Antworten #42 am: 15. April 2003, 19:29:40 »

wie lolig.... weiß da einer^^ nimmer, was er dazu sagen soll ? Smiley

wird Niveaulos hier *ggggg*
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

&lt; exige >
crazyfile
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.045



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #43 am: 15. April 2003, 21:19:02 »

Musste an meine ersten Versuche denken Eiswürfeln herzustellen. Zuerst bin ich mit dem Auto die Autobahn rauf und runter gefahren. Dabei eine Schale mit Wasser aus dem Fenster gehalten. Leider schlug der Versuch fehl.

Im Winter gabs keine Probleme mit Eis. Einfach die Eiszapfen von den Autos abgemacht und mit der Säge in Würfelformen gesägt.

Im Sommer hab ich dann die Eiskruste aus dem Gefrierfach "entfernt". Kleinvieh macht auch Mist.

Dann bekam ich den Tipp Beutel im Supermarkt zu kaufen. Darin Wasser zu füllen und einzufrieren. Leider waren die Portionen zu groß. Tja in Gefrierbeutel passt ne Menge rein.

Nun griff ich zu den Beutel mit den kleinen Fächern. Dem traute ich nicht so richtig und beobachtete das Gefrieren im Kühlfach. Mein Orthopäde behandelt meine Wirbelsäule übrigens immernoch.

Also bin ich seitdem Stammkunde im Supermarkt. Morgens in den Laden gehen, Beutel kaufen, zu Hause mit Wasser auffüllen und zurück in den Supermarkt gehen und das Wasser gefrieren lassen.

Nur sind diese blöden Plastikbeutel im so fest zugefroren, das man sie nicht mehr aufkriegt.

Habe mir jetzt Beutel aus Jute selbst gehäkelt und darin einen Reißverschluß eingenäht. Funktioniert prima. Allerdings sollte man Reißverschlüsse aus Kunststoff nehmen. Metalle rosten.

Nach diesen vielen Erfahrungen, ging ich dazu über mir Eis von den Gästen mitbringen zu lassen.

War ne tolle Idee. Bloß jetzt trinken alle nur noch B52 !!!!!!!

 [smiley=whisky.gif]
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert

"Ein Martini muss so kalt sein, wie das Herz einer treulosen Frau." (Dale deGroff)
wildsau
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 451



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #44 am: 15. April 2003, 21:50:30 »

@exige aber "lolig" is ja auch so niveauvoll..  Zwinkernd

Mit dem Auto rumfahren birngts nicht. Mit dem Flugzeug ist das viel beser, weil in der Höhe die Temperatur unter Null ist. Und im Wnter braucht mans bloss von der Tragflächen kratzen, dass bringt viel mehr als so ein Kühlschrank!

Aber wenn mit dem Auto sein soll, kauf dir eins mit guter Klimaanlage (Kühlleistung auf unter 0°C) und mach sie dann auf der Fahrt zur Arbeit.

Eiswürfel bekommst du nicht nur im Winter aus der Natur. Lass sie dir aus Skandinavien per Express schicken! Gibts bestimmt auch aus Quellwasser u.ä. Wenn du normales Wasser willst und es billig sien soll, lass sie aus amerikanischen Supermärkten einfliegen.

Die Idee mit den Gefrierbeuteln is doch net schlecht. Du brauchst nur nen passenden Ice Crusher, ala Hilti etc.

Weitere Möglichkeit wäre den Kühlkörper des Kühlkompressors der CPU Kühlung in nen Wassereimer zu halten.

Aber die Gäste Eiswürfel mitbrinegn zu lassen ist doch doof, lass sie lieber die fertigen Cocktails mitbringen und drink dann jeden zweiten mitgebrachten selber.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078441200 » Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC