Cocktails & Dreams - Coole Drinks fr heie Sommer
 

24. November 2020, 02:27:37 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Für Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Cocktail-Award während dem Forumtreffen 2007  (Gelesen 9906 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Backju
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.546



Aktivität (Posts):
0%


« am: 07. Oktober 2007, 23:56:54 »

Beim Cocktail-Award während des Forumtreffens 2007 wurden 8 Drinks mit der Pflichtzutat "Gin" (incl. Safron Gin) gemixt.

Ich bitte alle Teilnehmer am Cocktail-Award (comander02, Barfly_MB, Tiefenrausch, Bringiton, Partyboy, axim, crackone, hannibal-007) ihre Rezepte hier zu veröffentlichen.

Auf dem Siegertreppchen standen :
1.) axim
2.) Barfly_MB
3.) crackone
« Letzte Änderung: 08. Oktober 2007, 00:01:02 von Backju » Gespeichert

Niemand beging einen größeren Fehler als jener, der nichts tat, weil er nur wenig tun konnte.
(Edmund Burke, englischer Philosoph, 1729-1797)
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.375



Aktivität (Posts):
0.57%

Messen, mischen, rühren wird zum ... führen


WWW
« Antworten #1 am: 08. Oktober 2007, 00:09:47 »

Bin sehr gespannt auf die Award-Drinks
Welcher Gin in welchem Drink?
Bitte ausführliche Berichte
Ich freu mich schon auf nachmixen...
Gespeichert

Ein Drink ist kein willkürliches Zusammenschütten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem bloßen Getränk  [Gonçalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
comander
Moderator
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.632



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #2 am: 08. Oktober 2007, 15:18:25 »

Hallo Leute  Grinsend

Erst mal an die Jungs und Mädels die nicht am Forumstreffen teilnehmen konnten :
Wirklich schaaaaade schaade schaadee Lächelnd
Ihr habt alle was verpasst Lächelnd Zunge Grinsend Lächelnd
Es war hochinterresant  Lächelnd und wir hatten  ein Spitzenprogramm Grinsend

Erst mal mein Rezept
bei dem Forumstreffen 10/2007

Name: Red Universe  23

3 cl Gin Safron (Gabriel Boudier)
2 cl Pimms
2 cl Parfait Amour (De Kuyper)
1,2 cl Zitronensaft (frisch)
3 cl Cranberrysaft (Bauer)
2 dash Aromatic Bitter (TBT)

Alles im Shaker mit vielen Eiswürfeln kurz und kräftig schütteln
Dann in eine vorgekühlte Cocktailschale
abseihen.

Die 23 steht für die 23te Kreation
mit diesen 5 Zutaten

Na dann erst mal viel Spaß beim nachmixen.

Gruß com .....
Gespeichert

Zitat:
Selbst ein Kopfschuss wäre während dieser Arbeit eine willkommene Abwechslung
(Daniel Craig Britischer Schauspieler)
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.705



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #3 am: 08. Oktober 2007, 16:29:18 »

Ok, hier meins:

Dörnberg
========
2 cl Gin (Finsbury Platinum)
4 cl Sanddornlikör (Lapponia)
4 cl Rhabarbernektar (Walthers)
4 cl Cranberrynektar (Ocean Spray)

Alles im Shaker mit vielen Eiswürfeln kurz und kräftig schütteln, dann in einen Trinkpokal (Kelchglas) abseihen.

Tut mir leid, wenn die meisten von Euch das nicht nachmixen können. Aber Innovation muß sein. Zwinkernd
Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
axim
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 813



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #4 am: 08. Oktober 2007, 17:11:49 »

So, nun zu meinem Drink. Freut mich erstmal dass er so gut angekommen ist.
Am wichtigsten (und vermutlich bei den wenigsten zuhause vorhanden) ist die Marmelade. Es handelt sich dabei um ein englisches Produkt, welches aber hier im Supermarkt und natürlich auch im Internet erhältlich ist. Der Name ist "Ginger & Lime" und wird von "Chivers" in England hergestellt. Die Marmelade enthält übrigens 15% Ingwer.
Als Gin habe ich auf dem Treffen Whitley Neill verwendet, hier nehme ich auch gerne Tanqueray. Die dritte Zutat ist Lillet Blanc, ein angenehmer fruchtiger Aperitif auf Wein-Basis. Die letzte Zutat, die mit für den Ingwer Geschmack sorgt, ist die Bionade Ingwer-Orange, welche eigentlich überall problemlos zu bekommen sein sollte.

Zum Name noch: Delta steht für das Dreieck, also die Balance zwischen Ingwer, Lillet und Gin. Rhizom kommt aus der Botanik. Ingwer ist z.B. ein Rhizom Smiley



Delta Rhizom
==============
1 TL Ginger & Lime Marmelade (Chivers)
3 cl Gin (Whitley Neill)
2 cl Lillet Blanc
4 cl Bionade Ingwer-Orange

Zubereitung:
Marmelade mit Gin, Lillet und genügend Eis in ein Mixglas geben. Gut shaken, damit die Marmelade sich auflöst, und auch Süße davon in den Drink gelangen kann. Die Zutaten über Strainer und Sieb in ein zweites Mixglas oder Shaker abseihen. Dort die kalte Bionade hinzugeben und kurz verrühren. Danach in einen Cocktailspitz strainen.
Gespeichert
Partyboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.192



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #5 am: 08. Oktober 2007, 19:51:44 »

und noch mein

ZAFARAN

4cl Licor 43
2cl Saffron
1cl Limetensaft
2.5cl Orangensaft
1 dash TBT Aromatic

alles shaken und abseihen - mehr muss ich wohl nicht sagen
Gespeichert

Drink less, but better!
http://cocktailwelt.blogspot.com/
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #6 am: 09. Oktober 2007, 11:22:33 »

St. Germain Gimlet
==============
3 cl Whitley Neill Gin (anderer London Dry geht auch problemlos)
1,5 cl St. Germain
1 cl Rose's Lime Juice
0,5 cl Limette frisch
1 dash + 1 Tropfen Fee Bros Barrel Aged Bitters
stir - fine strain - Cocktailglas - Orange Zest
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Partyboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.192



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #7 am: 13. Oktober 2007, 08:26:08 »

hat jemand das rezept von barfly?
Gespeichert

Drink less, but better!
http://cocktailwelt.blogspot.com/
Barfly_MB
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 241



Aktivität (Posts):
0%

"Stirred - Not Shaken" - egal - "Klar und kalt!"


« Antworten #8 am: 13. Oktober 2007, 10:04:12 »

Saf-Saf oder French Safari
======================
4 cl   Boudier Saffron Gin
2 cl   Safari-Likör
1 cl   Aperol
1 cl   Roses Lime Juice
1 cl   Limettensaft (frisch gepresst)
3 Dash  TBT-Orange Bitters


Die Parameter Aperol und Roses LJ können je nach gewünschter Süsse anpasst werden, wers gene länger mag füge O-Saft hinzu
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2007, 10:08:35 von Barfly_MB » Gespeichert

She:  Why do you always ask for Booth's High & Dry?
 He:  Because it's as smooth as your thighs and as clear as your eyes.   She:  Phoeey.
(by Ian Fleming, 50er-Jahre)
BringitoN
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.046



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #9 am: 16. Oktober 2007, 18:06:57 »

Meines auch noch:

Thetis
3cl Gin (Whitley Neill)
2cl Midori
2cl Zitronensaft
Gespeichert
Hannibal
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 6.303



Aktivität (Posts):
0%

« Antworten #10 am: 17. Oktober 2007, 20:40:19 »

Honey Martini
==============
4 cl Met (Bärenmet, Elrox etc.)
2 cl Gin London Dry
1 cl Noilly Prat (trockener Wermut)
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC