Cocktails & Dreams - Coole Drinks fr heie Sommer
 

03. Juni 2020, 00:43:37 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verfügbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 2 3 [4] 5   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Hallo erstmal - ein paar Anfängerfragen  (Gelesen 23844 mal)
0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
Stefan_s
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 97



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #45 am: 27. Oktober 2007, 16:00:39 »

Oh hab mich verschrieben ... war ja schon später Lächelnd


Es sollte bis zum 24.7.1999 verzehrt werden.


Gespeichert
JimBeam
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.085



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #46 am: 27. Oktober 2007, 16:25:10 »

okay, da würde ich ihn lieber nicht mehr nehmen Zunge
Gespeichert

Man sollte immer eine kleine Flasche Whiskey dabei haben, für den Fall eines Schlangenbisses. Und außerdem sollte man immer eine kleine Schlange dabei haben.
W.C. Fields
fmhannover
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.125



Aktivität (Posts):
0%
"mein ruf ist besser als ich bin!"


« Antworten #47 am: 29. Oktober 2007, 07:29:04 »

hi stefan,

deine barübersicht gefällt mir echt gut.

beim blue curacao schwören viele auf MB,
werde ich mal testen, sobald meine 2 flaschen bols leer sind.

zum thema rum: appleton white ist ne günstige & gute sache,
probier den mal.

lg

frank
« Letzte Änderung: 29. Oktober 2007, 07:30:18 von fmhannover » Gespeichert

Nach einem Ehestreit:
Er: "Wenn du mal Tod bist, dann wird auf deinen Grabstein stehen: Hier liegt meine Frau, kalt wie immer".
Sie: "Wenn du mal Tod bist, dann wird auf deinen Grabstein stehen: Hier liegt mein Mann, endlich steiff!"

neulich im musikunterricht:"alle, die noch keinen ständer ha
Stefan_s
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 97



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #48 am: 29. Oktober 2007, 16:56:03 »

So, hab mir grade den WMF Loft Boston mit WMF Strainer zugelegt. Schönes Teil Smiley
Gespeichert
SoNE
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 324



Aktivität (Posts):
0%

Be CointreauVERSIAL!


« Antworten #49 am: 29. Oktober 2007, 19:01:53 »

Die Auswahl sieht schon nicht schlecht aus für den anfang. Aber an deiner stelle würd ich mir unbedingt noch ne flasche limettensirup zulegen, den brauchst du andauernd für cocktails. Ansonsten vielleicht noch ne flasche rum overproof, nen old pascas 73 oder ähnliches. Mit nem fläschchen angostura bitter kann man auch nix falsch machen, ist allerdings nicht jedermanns geschmack, ziemlich herb das zeug.
Gespeichert

"Ich trinke kein Wasser. Ich trinke nichts, in dem Fische f*cken."
- W. C. Fields -
"The Americans are a funny lot; they drink whiskey to keep them warm; then they put some ice in it to make it cool; they put some sugar in it to make it sweet, and then they put a slice of lemon in it to make it sour. Then they say "here's to you" and drink it themselves. - B.N
JimBeam
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.085



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #50 am: 29. Oktober 2007, 19:26:45 »

Limettensirup?

Den hab ich im Kühlschrank stehen und hab ihn seit einen Jahr nur 2 mal verwendet.

Welche Cocktails mixt du denn damit?
Gespeichert

Man sollte immer eine kleine Flasche Whiskey dabei haben, für den Fall eines Schlangenbisses. Und außerdem sollte man immer eine kleine Schlange dabei haben.
W.C. Fields
SoNE
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 324



Aktivität (Posts):
0%

Be CointreauVERSIAL!


« Antworten #51 am: 29. Oktober 2007, 19:46:15 »

gib mal bei cocktaildreams im shaker limettensirup ein da gibts 34 rezepte. Ok is jetzt doch weniger als ich gedacht habe, aber einige davon schmecken sehr gut. Ich mixe allerdings auch mal öfter nen paar eigene Kreationen mit limettensirup und merke das er sich eigendlich ganz gut zum mixen eignet. Das selbe gilt für den 73%igen rum, es gibt vllt nicht viele drinks die damit gemacht werden aber für rumliebhaber die gerne eigene kreationen mit rum entwerfen ist er einfach unentbehrlich.
Gespeichert

"Ich trinke kein Wasser. Ich trinke nichts, in dem Fische f*cken."
- W. C. Fields -
"The Americans are a funny lot; they drink whiskey to keep them warm; then they put some ice in it to make it cool; they put some sugar in it to make it sweet, and then they put a slice of lemon in it to make it sour. Then they say "here's to you" and drink it themselves. - B.N
kaptain
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.403



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #52 am: 29. Oktober 2007, 20:13:53 »

Ich halte Limettensirup, vor allem für den Anfang, ebenfalls für sehr verzichtbar. Viel wichtiger ist Lime Juice.
Gespeichert

Meistens muss es eben Rum sein
JimBeam
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.085



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #53 am: 29. Oktober 2007, 20:18:03 »

jo Lime Juice ist auf jeden FAll wichtig.

Und das aller, aller wichtigste:
Immer frische Zitronen und Limetten zuhause haben.
Gespeichert

Man sollte immer eine kleine Flasche Whiskey dabei haben, für den Fall eines Schlangenbisses. Und außerdem sollte man immer eine kleine Schlange dabei haben.
W.C. Fields
SoNE
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 324



Aktivität (Posts):
0%

Be CointreauVERSIAL!


« Antworten #54 am: 29. Oktober 2007, 20:26:01 »

Ob nun Roses Lime Juice oder Limettensirup...für anfänger wird beides gleich wichtig bzw. gleich unwichtig sein...ein bedeutender unterschied istz nur das du an roses lime juice nur schwer durchs internet ran kommst, und an limettensirup kommst du fast schon in jedem supermarkt dran.

Frische limetten und Zitronen sind aber auf jedenfall wichtig. Dabei ist zu beachten: immer 1-2 Früchte die noch unreif sind mitnehmen, denn diese reifen nach und sind daher länger haltbar als schon reife früchte (2 wochen, kein problem) reife Früchte sollten sofort verzehrt werden (die schale ist weicher als bei unreifen, ausserdem sieht man es an der Farbe).

Kein Caipi und kein cuba libre ohne frische limette!
Gespeichert

"Ich trinke kein Wasser. Ich trinke nichts, in dem Fische f*cken."
- W. C. Fields -
"The Americans are a funny lot; they drink whiskey to keep them warm; then they put some ice in it to make it cool; they put some sugar in it to make it sweet, and then they put a slice of lemon in it to make it sour. Then they say "here's to you" and drink it themselves. - B.N
JimBeam
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.085



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #55 am: 29. Oktober 2007, 20:31:14 »

also bei uns hier in Nordhessen (Kassel) hat sich der Lime Juice schon einen festen Platz erarbeitet.

Mir ist das früher nicht aufgefallen, aber jetzt führen ihn sogar schon teilweise Läden wie Edeka, Real usw..

Für mich sehr praktisch.
Genau wie das Sortiment an Sirup (vor allem Monin) ständig wächst.
Zugegeben, es sind in 90 % der Fälle die kleinen Flaschen, aber für wenig benutzen Sirup ist das noch nicht mal schlecht.
Gespeichert

Man sollte immer eine kleine Flasche Whiskey dabei haben, für den Fall eines Schlangenbisses. Und außerdem sollte man immer eine kleine Schlange dabei haben.
W.C. Fields
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.705



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #56 am: 29. Oktober 2007, 20:49:08 »

Rose's Lime Juice ist nun wirklich nicht schwer zu bekommen. Dass es ihn nicht bei Aldi gibt is klar...
Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
SoNE
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 324



Aktivität (Posts):
0%

Be CointreauVERSIAL!


« Antworten #57 am: 29. Oktober 2007, 20:57:41 »

ich wollte damit lediglich nur sagen das er schwerer zu bekommen ist als limettensirup  Grinsend Selbst im toom markt gibt es recht gute spirituosen wie z.b. den Finlandia Wodka, den Bombay saphire oder nen angostura bitter (natürlich auch limettensirup) aber den roses lime juice gibts selbst dort nicht. Ich habe auch schon im getränkegroßhandel geguckt (wo nur gewerblich angemeldete einkaufen dürfen) selbst dort ist der roses lime juice nicht zu bekommen. Daher schließe ich das er fast ausschließlich nur über das internet zu bekommen ist, und das ist ein problem für all jene die nicht gerne über das internet kaufen (wie mich) sei es durch versandkosten, sicherheit oder sonst etwas, mehr wollte ich durch den kommentar auch nicht sagen =)
Gespeichert

"Ich trinke kein Wasser. Ich trinke nichts, in dem Fische f*cken."
- W. C. Fields -
"The Americans are a funny lot; they drink whiskey to keep them warm; then they put some ice in it to make it cool; they put some sugar in it to make it sweet, and then they put a slice of lemon in it to make it sour. Then they say "here's to you" and drink it themselves. - B.N
kaptain
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.403



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #58 am: 29. Oktober 2007, 21:11:04 »

Und wenn es den Lime Juice von Rose's nicht gibt, bekommt man mit Sicherheit noch den von Riemerschmid bzw. Monin.
Gespeichert

Meistens muss es eben Rum sein
W0mbat
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 289



Aktivität (Posts):
0%

Ich kann auch ohne Spaß Alkohol haben!


« Antworten #59 am: 29. Oktober 2007, 21:40:12 »

Ich denke auch, dass man gerade am Anfang getrost auf Limettensirup verzichten kann.
Beim Lime Juice schließe ich mich an: sehr leicht zu bekommen, sollte kein Problem sein.
Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4] 5   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC