Cocktails & Dreams - Coole Drinks fr heie Sommer
 

03. Juni 2020, 00:38:31 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verfügbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 2 3 4 [5]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Hallo erstmal - ein paar Anfängerfragen  (Gelesen 23843 mal)
0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.373



Aktivität (Posts):
0.57%

Messen, mischen, rühren wird zum ... führen


WWW
« Antworten #60 am: 30. Oktober 2007, 02:07:44 »

Limettensirup habe ich vor kurzem ins Spiel gebracht bei einer Frage zu einem Barstock für Alkoholfreie Cocktails.
Wenn ich was Alkoholfreies brauche, gucke ich in
"Perfect Drinks".
www.perfectdrinks.de/nonalc.html
Meiner Ansicht nach die beste deutschsprachige Sammlung von alkoholfreien Drinks.
Hier gibt einige wohlschmeckende Drinks, in denen sich der Limettensirup sehr schön macht. Limettensirup wird bei mir jedenfalls nicht alt...

Ansonsten brauche ich ihn nicht.
Man kann alles mit frischem Limettensaft und Zuckersirup regeln.

Rose`s Lime Juice ist ja nicht gerade der Hit - gelinde gesagt.
Deutlich besser ist der Monin Lime Juice Cordial Mixer
www.barfish.de/catalog/product_info.php/products_id/370
Der hat einen höheren Fruchtanteil und schmeckt einfach besser...
Gespeichert

Ein Drink ist kein willkürliches Zusammenschütten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem bloßen Getränk  [Gonçalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
Stefan_s
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 97



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #61 am: 06. November 2007, 23:48:15 »

Kann ich einen Martini eigentlich auch mit einem Vermouth Bianco oder rosso machen oder ist es dann kein richtiger Martini?
Gespeichert
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.373



Aktivität (Posts):
0.57%

Messen, mischen, rühren wird zum ... führen


WWW
« Antworten #62 am: 07. November 2007, 01:15:39 »

Kann ich einen Martini eigentlich auch mit einem Vermouth Bianco oder rosso machen oder ist es dann kein richtiger Martini?
Der "richtige" Martini heisst auch
"Martini Cocktail Classic" - mir weissem trockenen Wermut

Eine kurze Übersicht bietet das Martini Rezept auf C&D hier
www.cocktaildreams.de/cooldrinks/cocktailrezept.martini.42.html
Dort werden auch die Martinis mit Bianco und Rosso erwähnt.

Abweichend von dem Bianco der dort im "Sweet" und "Medium" verwendet wird, erwähnt das "Handlexikon der Getränke" statt dem Bianco jeweils den roten Wermut
als IBA-Standard!

Sehr informativ ist folgender Link
www.rdwarf.com/users/mink/martinifaq.html#what
Die Martini Variationen sind hier gelistet:
http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_martini_variations

Gespeichert

Ein Drink ist kein willkürliches Zusammenschütten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem bloßen Getränk  [Gonçalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #63 am: 07. November 2007, 10:07:39 »

Mit rotem Wermut geht es dann eigentlich schon in Richtung Martinez. Noch ein wenig Maraschino und ein paar dashes Bitters würden dazu fehlen. Und im Idealfall natürlich Old Tom Gin statt London Dry Gin
Gespeichert

Der Schüttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Krönlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #64 am: 07. November 2007, 13:26:21 »

Naja, beim Martinez nach Thomas überwiegt der süße Vermouth ja stark...
Einen Martini Cocktail mit süßem anstellen voin trockenem Vermouth kenne ich als "Sweet Martini" (analog siehe Namensgebung von Dry, Perfect und Sweet Manhattan...)...
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.373



Aktivität (Posts):
0.57%

Messen, mischen, rühren wird zum ... führen


WWW
« Antworten #65 am: 07. November 2007, 16:43:12 »

One martini is alright, two is too many, three is not enough.
James Thurber
Gespeichert

Ein Drink ist kein willkürliches Zusammenschütten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem bloßen Getränk  [Gonçalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #66 am: 07. November 2007, 17:55:02 »

Wo wir dabei sind...
"I like to have a martini, Two at the very most. After three I'm under the table, After four I'm under my host!"
- Dorothy Parker.
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Berti501
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.916



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails!


WWW
« Antworten #67 am: 07. November 2007, 18:03:03 »

Sind alles Sprüche aus der Karte vom Karsten in Hattersheim.
Sollte man hier aber nicht andere Themen behandeln und die Sprüche in den Offtopic Bereich verschieben, da gibt es sowas schon und passt besser...
« Letzte Änderung: 07. November 2007, 18:03:17 von Berti501 » Gespeichert
the-N.O.S.E.
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 118



Aktivität (Posts):
0%

Ich liebe gute Spirituosen!


WWW
« Antworten #68 am: 07. November 2007, 18:41:06 »

Am besten in den Laden um die ecke gehen vergleichen und dann per I-net bestellen.

Hier gibts offenbar noch mehr Leute die so denken wie Du. Leute, die den Service der Läden in Anspruch nehmen wollen ohne dort etwas zu kaufen! Deshalb gibts hier um die ecke keine solchen Läden mehr. Ärgerlich

Danke für den Einspruch, das Gleiche gilt auch für andere Fachhändler.
the-N.O.S.E.
Gespeichert
Seiten: 1 2 3 4 [5]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC