Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

26. November 2020, 05:53:20 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: FĂŒr Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 ... 28 29 30 [31] 32   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Champagner und Sekt - Pur und gemixt  (Gelesen 228981 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #450 am: 09. Januar 2014, 08:26:17 »

Das Zalto-Glas ist mE gut geeignet fĂŒr leichtere und mittlere Schaumweine. FĂŒr Dickschiffe wie Substance oder Jahrgangsbollinger und Co. wĂŒrde ich ein grĂ¶ĂŸeres Glas wĂ€hlen. Von Zalto funktioniert das SĂŒĂŸweinglas auch Ă€ußerst gut fĂŒr Champagner.

Ein Wein, der mich außerordentlich begeistert hat uind der preislich im Rahmen liegt (50 €), ist der Toulette von Janisson-Baradon. Toller, ausgewogener Champagner.

GĂŒnstiger, aber schöner Trinkstoff ist zB der Fiacre von Chartogne-Taillet.

Konzentrierter und schlanker, aber mE immer wunderbar, sind die jahrgangslosen Cuvées von Jacquesson.
« Letzte Änderung: 09. Januar 2014, 09:29:30 von oscomp » Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Drambuster
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 190



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #451 am: 11. Januar 2014, 15:16:17 »

Von Zalto funktioniert das SĂŒĂŸweinglas auch Ă€ußerst gut fĂŒr Champagner.

Prima, noch mehr teure GlĂ€ser!  Grinsend
Hat das einen Moussierpunkt?

Danke fĂŒr die Tipps, dann langt das Budget fĂŒr zwei Flaschen.
Fiacre ist bestellt und einen Toulette hole ich mir ab (Bei K&M, nicht in der Champagne). Interessanterweise ist Monsieur Janisson ja wohl ein Selosse-Adept. Auch wenn ich immer noch meine Skepsis an den Methoden biodynamischen Weinbaus habe, halte ich es mit Natalie Lumpp, die einmal (sinngemĂ€ĂŸ) sagte:  "Ob ein mit Mist gefĂŒlltes Horn bei Vollmond in der Erde zu vergraben dem Wein hilft, weiss ich nicht. Aber Biodynamiker geben sich große MĂŒhe im Weinberg und in der Weinbereitung, und das fĂŒhrt zu sehr guten Resultaten."

Die Zalto Champagner GlĂ€ser haben ĂŒbrigens mit einem (geschenkten) Baron de Marck Brut und einem Bauget Jouette - CuvĂ©e Jouette schon recht gut funktioniert, umgehauen hat's mich aber noch nicht.
Gespeichert

"I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars... the rest I just squandered." - George Best
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #452 am: 11. Januar 2014, 15:40:14 »

Nein, einen Moussierpunkt hat es nicht... Braucht es ja auch nicht.

Ich sehe es Ă€hnlich mit Biodynamie. Mondphasen und Co. halte ich nicht fĂŒr bedeutsam, aber sehr viele Champagne-Winzer, die biodynamisch arbeiten, erzeugen hervorragende Weine. Das reicht mir Zwinkernd
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Drambuster
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 190



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #453 am: 04. Februar 2014, 13:36:08 »

Kurze RĂŒckmeldung: Fiacre war prima, schöner frischer Trinkspaß.
Der Toulette war deutlich gereifter, vertrÀgt aber bestimmt noch ein paar Jahre. Elegante Perlage, tolle SÀure, Sternfrucht, Stachelbeere, Ananas.
Guter Tipp.
Gespeichert

"I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars... the rest I just squandered." - George Best
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #454 am: 04. Februar 2014, 17:28:19 »

Klingt beides erfreulich. Schön!
Und, wie hat sich das Glas gemacht?
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Drambuster
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 190



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #455 am: 04. Februar 2014, 17:38:20 »

Das Glas gefĂ€llt mir sehr, macht Spaß das filigrane Ding in der Hand zu halten und daraus zu trinken. Macht keinen Spaß beim spĂŒlen und abtrocknen ("Bloß nirgends anstoßen! Nicht den Stiel abdrehen!"), und wenn die Katzen verbotenerweise auf den Tisch springen.
Werde mir bei Gelegenheit dann die SĂŒdweinglĂ€ser auch noch anschaffen.
« Letzte Änderung: 04. Februar 2014, 20:40:06 von Drambuster » Gespeichert

"I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars... the rest I just squandered." - George Best
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #456 am: 04. Februar 2014, 19:27:15 »

Ja, beim Polieren möchte man Sie aus dem Fenster schmeißen.... Noch schlimmer sind die BurgunderglĂ€ser.
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
MJM
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.113



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #457 am: 01. August 2014, 20:03:03 »

Ein kleiner Test von preiswerten Champagnern.
Gespeichert

crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #458 am: 01. August 2014, 21:28:22 »

Sehr schön! Aber die 50 % Vol. beim Billiot könnten etwas viel sein Grinsend
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
tk85
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 759



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #459 am: 16. Oktober 2014, 15:04:42 »

Ich vermute ja die Antwort zu kennen, aber...

Taugt Heidsieck Monopole Brut Blue Top etwas als gĂŒnstiger Champagner fĂŒr grĂ¶ĂŸere Veranstaltungen?

Die Flasche wĂ€re zur Zeit fĂŒr 17,42 € zu bekommen...
Gespeichert

I do not believe in non-functional garnishes
MJM
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.113



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #460 am: 16. Oktober 2014, 20:02:04 »

Sehr schön! Aber die 50 % Vol. beim Billiot könnten etwas viel sein Grinsend

Ups... Gut, dass ich das jetzt erst lese!
Gespeichert

crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #461 am: 17. Oktober 2014, 08:09:26 »

Ich vermute ja die Antwort zu kennen, aber...

Taugt Heidsieck Monopole Brut Blue Top etwas als gĂŒnstiger Champagner fĂŒr grĂ¶ĂŸere Veranstaltungen?

Die Flasche wĂ€re zur Zeit fĂŒr 17,42 € zu bekommen...


Ist kein guter Champagner. Kann man in einen Drink gießen... Aber zum Purgenuss nicht empfehlenswert.

Dann lieber im Sortiment von www.champagne24.de stöbern und ggf. nach einer EMpfehlung fragen.
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Hahnes
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 55



AktivitÀt (Posts):
0%

« Antworten #462 am: 11. Dezember 2015, 14:36:00 »

Was haltet ihr vom Veuve Monsigny vom Aldi SĂŒd? Hat ja in der Mixology recht gut abgeschnitten
Gespeichert
dadid123
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.982



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #463 am: 21. Dezember 2015, 20:30:07 »

Was haltet ihr vom Veuve Monsigny vom Aldi SĂŒd? Hat ja in der Mixology recht gut abgeschnitten

It's Christmas time - time for coming out  Zwinkernd

Ich war auch ĂŒberrascht wie gut der Veuve Monsigny in der Blindverkostung des Mixology Taste Forums abgeschnitten hat. Vierter Platz in in einem 13er Teilnehmerfeld, besser als Bollinger Special CuvĂ©e, Ruinart Brut, Veuve Cliquot Brut, Moet & Chandon, Taittanger Reserve & Co.

Seit Jahren ist dieser Champagner mein "Pouring Champagne" zuhause, die Pink Cuban Highballs schmecken mir mit ihm genauso gut wie das Original in der Boilerman Bar und pur entspricht er genau meiner Vorstellung eines Champagners: trocken, frisch, fruchtig, prickelnd.

Ich trinke Veuve Monsigny - und das ist gut so.

 Smiley
Gespeichert

Resist the temptation to buy inexpensive liquor. Charles H. Baker Jr.
Junsas
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.931



AktivitÀt (Posts):
0%

WWW
« Antworten #464 am: 04. Januar 2016, 08:45:57 »

Interessant, interessant! Smiley Ist die QualitÀt des Veuve Monsigny gleichbleibend oder gibt es mehrere "Quellen" und damit Schwankungen im Flascheninhalt? Ne Zeit lang war im Forum der Lidl Champagner recht beliebt, was sich aber recht schnell wieder gelegt hatte (leider!).
Gespeichert

Seiten: 1 ... 28 29 30 [31] 32   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC