Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

28. November 2020, 22:54:25 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verfĂŒgbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2 3 4 ... 7   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Mint Julep  (Gelesen 36743 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« am: 20. Dezember 2007, 00:32:18 »

Die Suche hat mir (ich weiß, das heißt noch lange nichts) keinen Extr-Thread zum Julep ausgespuckt und ich denke, es ist ein Drink, der ein eigenes Thema definitiv verdient.


Hier ein interessanter Einstieg von Chris McMillian, der Mann scheint diesen Drink wirklich zu lieben:

http://www.youtube.com/watch?v=gJV-O1e10z8


« Letzte Änderung: 20. Dezember 2007, 00:32:42 von crackone » Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.375



AktivitÀt (Posts):
0.57%

Messen, mischen, rĂŒhren wird zum ... fĂŒhren


WWW
« Antworten #1 am: 20. Dezember 2007, 01:20:41 »

...und hier ein link zu deutschen Profis:
http://bitters-blog.blogspot.com/2007/04/mint-julep.html
« Letzte Änderung: 20. Dezember 2007, 08:13:35 von Alchemyst » Gespeichert

Ein Drink ist kein willkĂŒrliches ZusammenschĂŒtten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem bloßen GetrĂ€nk  [Gonçalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #2 am: 20. Dezember 2007, 15:23:19 »

Waaaaassssss Chris McMillian hört in der Library Lounge auf und es gibt keine Videos mehr?   Weinen  Echt schade, die sind wirklich eine Bereicherung.

Aber zum Mint Julep: Verdammt lecker, nur irgendwie ist die Jahreszeit die falsche.
Gespeichert

Der SchĂŒttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Krönlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
naqaster
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 342



AktivitÀt (Posts):
0%
"Mint Julep, mein HausgetrÀnk."


« Antworten #3 am: 18. November 2008, 01:54:13 »

Ich habe gerade dieses schöne Video zur Herstellung des Mint Julep gefunden.  Schockiert
Schon erstaunlich wie man es sich traut einen so lieblos hingerotzten und dazu rezeptmĂ€ĂŸig so weit entfernten Drink noch Mint Julep zu nennen.

http://www.youtube.com/watch?v=Nk57WmewiRA&eurl=

Don't do this at home! Bitte nicht nachmachen!
Gespeichert
EL-Nino01
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 476



AktivitÀt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #4 am: 18. November 2008, 14:48:12 »

WIe unglaublich schlecht....geshaked...abgemessen...mit Sprite gefilled?Huch Schockiert...und wo sie diesen schlappen Dekozweig her hat weiß wohl auch nur sie...total wenig Eis...nicht ansatzweise eine obligatorische Eiskruste zu sehen.

Weniger Dekollete und mehr Kompetenz wĂ€ren grandios gewesen...wobei NOCH BESSER wĂ€re wohl beides zusammen  Grinsend

Gut gefallen mir aber die letzten 20 Sek, die verdĂ€chtig an "Spiel mir das Lied vom Tod" erinnert  Grinsend Grinsend
Gespeichert

ZeeD
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.420



AktivitÀt (Posts):
0%

« Antworten #5 am: 18. November 2008, 14:51:37 »

Alle bei Youtube anmelden und eine Kritikoffensive starten ^^
Geben wir den Videos die Bewertung, die ihnen zusteht Zunge
Gespeichert
Arikael
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.338



AktivitÀt (Posts):
0%

Heavy Metal Pirate


WWW
« Antworten #6 am: 18. November 2008, 15:00:31 »

Wobei das drinkstv video noch nicht mal das Schlechteste ist Schockiert
Gespeichert

a cocktail-blog from switzerland

Wollt ihr das totale Sieb?
Maruu
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 379



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #7 am: 18. November 2008, 15:08:06 »

Jap das Video ist echt traurig, das entspricht dieser "Wie viele Cocktails kannst Du in 5 Minuten machen?" MentalitĂ€t. Außerdem wird der klassische Mint Julep im Silver Cup (ohne FingerabdrĂŒcke) und nicht in einem Highball serviert ...

Wo wir beim Thema sind, weiß jemand wo ich hier im Lande Silver Cups bekomme?

Gruß

Maruu
Gespeichert

Lebe, wie Du, wenn Du stirbst, wĂŒnschen wirst gelebt zu haben.
 - Christian FĂŒrchtegott Gellert
Arikael
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.338



AktivitÀt (Posts):
0%

Heavy Metal Pirate


WWW
« Antworten #8 am: 18. November 2008, 17:20:03 »

Naja, nicht jeder hat Silver Cups.
Ich hab beispielsweise keine, finde es aber auch nicht tragisch, den Mint Julep in einem anderen Glas zu servieren solange der Rest stimmt.
Gespeichert

a cocktail-blog from switzerland

Wollt ihr das totale Sieb?
exator
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 565



AktivitÀt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #9 am: 18. November 2008, 18:00:42 »

Sehr interessant.
Kann man den nicht auch mit ner anderen Spirituose machen?
Limette (sowie andere FrĂŒchte) sind ja im Julep offenbar verboten (laut Schumann), ist das korrekt? Weil im weiteren Verlauf bezeichnet er den Mojito als Rum-Julep und da sind bekanntlich Limetten drinne?!

Ich glaube da sind eh nur Limetten drinne, weil man niemandem zumuten kann Bacardi ohne starken Modifier zu trinken  Grinsend
Gespeichert
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #10 am: 18. November 2008, 18:08:15 »

Juleps sind ohne FrĂŒchte, der Mojito ist eher eine Art White Rum Smash, mit Soda aufgefizzt.

Ein Gin Julep geht ebenfalls sehr gut.
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
naqaster
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 342



AktivitÀt (Posts):
0%
"Mint Julep, mein HausgetrÀnk."


« Antworten #11 am: 18. November 2008, 19:36:28 »

Eine nette und nicht ganz so alkoholstarke Alternative zum Mint Julep habe ich vor einiger Zeit im Internet gefunden. Diese Variante orientiert sich von der Zubereitung eher am Mojito. Der Grundgeschmack des Juleps in Form von Minze und Bourbon bleibt, ist nur sĂŒĂŸer und softer.

6 cl Bourbon
3 Orangenscheiben
1 Minzezweig
1 Teelöffel brauner Zucker
Ginger Ale zum toppen

Orangen achteln und zusammen mit deer Minze und Zucker in einem Longdrinkglas stĂ¶ĂŸeln. Glas mit Crushed Ice fĂŒllen und Bourbon hinzugeben. Mit Ginger Ale auffĂŒllen.
Gespeichert
exator
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 565



AktivitÀt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #12 am: 18. November 2008, 20:27:10 »

Hmm, Gin Julep klingt doch verlockend...
Aber die Minze im Garten wird nichts mehr taugen, deshalb ist ein halbes Jahr warten angesagt -.-
Gespeichert
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



AktivitÀt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #13 am: 18. November 2008, 20:46:09 »

Oder einfach mal ein bissl minze frisch beim TĂŒrken/gut sortierten Edeka/in der Metro kaufen... Auch nicht so teuer.
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Maruu
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 379



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #14 am: 18. November 2008, 22:29:23 »

@Arikael: Du hast schon recht, nicht jeder hat Silver Cups, ich bisher auch nicht. Aber es wÀre eine echte Bereicherung und sieht einfach sehr schön aus. Ebenso wird der Prince of Wales ja in nem Silver Cup serviert.

Aber bisher hab ich in Deutschland einfach keine gefunden?

Gruß

Maruu
Gespeichert

Lebe, wie Du, wenn Du stirbst, wĂŒnschen wirst gelebt zu haben.
 - Christian FĂŒrchtegott Gellert
Seiten: [1] 2 3 4 ... 7   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC