Cocktails & Dreams - Coole Drinks fr heie Sommer
 

20. August 2019, 21:11:12 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verfügbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Pama Granatapfel Likör - Die Rezepte  (Gelesen 12087 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.370



Aktivität (Posts):
0%

Messen, mischen, rühren wird zum ... führen


WWW
« am: 23. Dezember 2007, 22:05:18 »

Pama Granatapfellikör ist nun auch in Deutschland erhältlich. Hier ein link zum Internetauftritt:
www.pamaliqueur.com/index.html?Section=

Der Likör war auch im Siegerdrink bei "Tales of the Cocktail":

Starfish Cooler
==============================
3cl Moet & Chardon White Star
3cl Lemoncello
3cl Pama Pomegranate Liqueur
3cl ungesüßter Tee
1,5cl Zuckersirup

Minzblätter und Orangenstückchen im Glas muddlen und mit den restlichen Zutaten verrühren.
Siehe auch hier:
http://cocktailwelt.blogspot.com/2007/07/tales-of-cocktails-die-gewinner.html


Gespeichert

Ein Drink ist kein willkürliches Zusammenschütten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem bloßen Getränk  [Gonçalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #1 am: 23. Dezember 2007, 22:24:21 »

Aber wieviel Orangenstücke und MInze?
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #2 am: 23. Dezember 2007, 22:28:36 »

Diese Rezepte mit Tee jeglicher Art finde ich auch immer sehr schwer nach zu machen
Gespeichert

Der Schüttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Krönlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.370



Aktivität (Posts):
0%

Messen, mischen, rühren wird zum ... führen


WWW
« Antworten #3 am: 23. Dezember 2007, 22:37:12 »

Diese Rezepte mit Tee jeglicher Art finde ich auch immer sehr schwer nach zu machen

DAS von dir?`Du machst doch noch ganz andere Sachen.

Ich selber mache nie was mit Tee. Ist mir auch zu blöd...

Zum Rezept:
Scheinbar nur ein Stück Orange und wenig Minze
www.talesofthecocktail.com/2007/drinkdetails.php?id=83

Gespeichert

Ein Drink ist kein willkürliches Zusammenschütten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem bloßen Getränk  [Gonçalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #4 am: 23. Dezember 2007, 22:58:05 »

Diese Rezepte mit Tee jeglicher Art finde ich auch immer sehr schwer nach zu machen

DAS von dir?`Du machst doch noch ganz andere Sachen.


Ich wüsste nicht was du meinst  Augen rollen
Gespeichert

Der Schüttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Krönlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
Triobar
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.187



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #5 am: 23. Dezember 2007, 23:52:59 »

Diese Rezepte mit Tee jeglicher Art finde ich auch immer sehr schwer nach zu machen
Ich selber mache nie was mit Tee. Ist mir auch zu blöd...
@Cocktailmexican
 Huch Tee wirklich eine zu komplizierte Zutat fuer Dich?
@alchemyst
Wieviele Cocktails mit Tee hast du schon probiert?
Ausser Grog und Long Island Ice(d) Tea? Zwinkernd
Gespeichert

Ciao euer Mike
Triobar Berlin
Institut für angewandte Barkultur
www.triobar.net
Cocktailmexican
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.629



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #6 am: 24. Dezember 2007, 00:13:21 »

Auch wenn ich absoluter Tee-Konsument bin, ja. Zumindest dann, wenn da so unpräziese Angaben stehen wie "ungesüßter Tee". Was denn für Tee? Und wie lange zieht der wenn ich ihn mache? Das ganze ist irgendwie nicht genau genug für mich.
Gespeichert

Der Schüttelbecher ist das Instrument des Virtuosen, dessen Kunst sich in der Poesie des Trankes zeigt. - Hans Krönlein -
                                  www.forgottenflavours.com                                                         www.trinklaune.de
Triobar
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.187



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #7 am: 24. Dezember 2007, 00:17:02 »

werde mal demnaechst ein tolles Rezept mit Kamillentee und Gin posten
Gespeichert

Ciao euer Mike
Triobar Berlin
Institut für angewandte Barkultur
www.triobar.net
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.370



Aktivität (Posts):
0%

Messen, mischen, rühren wird zum ... führen


WWW
« Antworten #8 am: 24. Dezember 2007, 00:18:47 »

werde mal demnaechst ein tolles Rezept mit Kamillentee und Gin posten

Klar, das klingt auch schon so lecker... Grinsend

Gin + Kamillentee = Promillentee  Zwinkernd
« Letzte Änderung: 24. Dezember 2007, 00:25:42 von Alchemyst » Gespeichert

Ein Drink ist kein willkürliches Zusammenschütten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem bloßen Getränk  [Gonçalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
Triobar
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.187



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #9 am: 24. Dezember 2007, 00:31:57 »

einer meiner Lieblingsdrinks momentan:
Camille Gin Fizz No.10
« Letzte Änderung: 24. Dezember 2007, 00:40:18 von Triobar » Gespeichert

Ciao euer Mike
Triobar Berlin
Institut für angewandte Barkultur
www.triobar.net
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #10 am: 24. Dezember 2007, 11:46:45 »

Kamillentee und Gin läuft wunderbar, gibt's auch viele Rezepte im Diffordsguide mit.

Aber Tee ist ein gewisses Problem wenn die Angaben nicht präzise sind....

Tommy's Pamargarita
=================

6 cl Tequila Reposado
2 cl Pama
1,5 cl Limette frisch
0,5-1 cl Agavensirup


Zubereitung wie gehabt, die kräftige süß-saure Note des Pama harmoniert wunderbar mit Tequila....
« Letzte Änderung: 24. Dezember 2007, 11:46:57 von crackone » Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.370



Aktivität (Posts):
0%

Messen, mischen, rühren wird zum ... führen


WWW
« Antworten #11 am: 24. Dezember 2007, 11:58:43 »

Crackones Margarita wäre wohl auch passend.
Gespeichert

Ein Drink ist kein willkürliches Zusammenschütten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem bloßen Getränk  [Gonçalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.370



Aktivität (Posts):
0%

Messen, mischen, rühren wird zum ... führen


WWW
« Antworten #12 am: 30. Dezember 2007, 01:21:19 »

THE PEACOCK
===============
(Nicht der namensgleiche Cocktail des Waldorf-Astoria Hotels)  

4,5cl Wodka
4,5cl Pama Likör oder Granatapfelsaft
0,75cl Triple Sec oder Cointreau etc.

Intensiv auf viel Eis schütteln und in ein Champagnerglas abseihen
« Letzte Änderung: 30. Dezember 2007, 01:22:37 von Alchemyst » Gespeichert

Ein Drink ist kein willkürliches Zusammenschütten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem bloßen Getränk  [Gonçalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.370



Aktivität (Posts):
0%

Messen, mischen, rühren wird zum ... führen


WWW
« Antworten #13 am: 24. M?rz 2008, 23:07:34 »

Summer Rain
=======================
* 2 Minzzweige
* 3cl Zuckersirup
* 2 Limettenscheiben
* 4,5cl Wodka
* 1,5cl Pama Pomegranate Likör
* 0,75cl Granatapfelsaft
* 0,75cl Sodawasser

Minze, Zuckersirup und Limette im Mixglas zusammen muddeln, dann Wodka, Pama und Saft ergänzen und mit Eis schütteln. In ein Eis gefülltes Glas füllen und einen Schuss Sodawasser ergänzen.
Deko: Limettenscheibe und Minzzweig

Eine schöne, frische Mojito Variante mit Wodka!, die sich im Sommer gut macht.

Gespeichert

Ein Drink ist kein willkürliches Zusammenschütten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem bloßen Getränk  [Gonçalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #14 am: 25. M?rz 2008, 11:35:24 »

Das ganze mal mit RUm probiert?
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC