Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

30. September 2020, 15:49:39 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: F├╝r Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: The Fine Art of Mixing Drinks - Ein Buch von David A. Embury - 1948  (Gelesen 2217 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.374



Aktivit├Ąt (Posts):
0.57%

Messen, mischen, r├╝hren wird zum ... f├╝hren


WWW
« am: 20. M?rz 2008, 17:47:52 »

David Embury┬┤s "The Fine Art of Mixing Drinks" geh├Ârt zu den wichtigsten historischen Cocktailb├╝chern. Obwohl Embury eine sehr eigenwillige Schematik des Cocktails entwickelt, geh├Ârt sein Buch aus dem Jahre 1948 zu den einflussreichten B├╝chern der Barkultur und ist vielleicht die herausragendste europ├Ąische Ver├Âffentlichung gewesen.
Ein Rechtsanwalt als Anwalt der Cocktail Kultur. - Sicherlich ein Thema f├╝r ein Hobbymixer- und Genie├čer-Forum.

Bisher nur im Antiquariat zu erhalten, steht eine Wiederver├Âffentlichung wahrscheinlich vor der T├╝r.
http://bitters-blog.blogspot.com/2008/02/david-embury-in-baldigem-reprint.html
_____________________________________________________________________________________

Dieser Thread soll dazu dienen, den Einflu├č des Buches, seinen Inhalt und seine Rezepte zu diskutieren.
_____________________________________________________________________________________

Hier noch einge Links:
http://en.wikipedia.org/wiki/The_Fine_Art_of_Mixing_Drinks
http://en.wikipedia.org/wiki/David_A._Embury
http://rsparlourtricks.blogspot.com/2005/09/cocktail-rules.html
www.drinkboy.com/Library/BookList/FineArtOfMixingDrinks.html

Embury┬┤s Rezepte findet man hier:
[Edit: der richtige Link:]
http://www.cocktaildb.com/mixilator/

Und hier ein netter Teaser:

St. Moritz
========================
2 oz Rye
1/2 oz Dry Vermouth
1/4 oz Chartreuse (gr├╝n? gelb?)
1 dash orange bitters
Stir with ice and strain into chilled cocktail glass.
« Letzte Änderung: 20. M?rz 2008, 19:01:12 von Alchemyst » Gespeichert

Ein Drink ist kein willk├╝rliches Zusammensch├╝tten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem blo├čen Getr├Ąnk  [Gon├žalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #1 am: 20. M?rz 2008, 17:49:54 »

Der Mixilator-Link ist tot.

Wieso Embury? werden sich da einige fragen, Erkl├Ąrung unter "About Mixilator"...
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genie├čen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.374



Aktivit├Ąt (Posts):
0.57%

Messen, mischen, r├╝hren wird zum ... f├╝hren


WWW
« Antworten #2 am: 20. M?rz 2008, 18:03:04 »

http://www.cocktaildb.com/mixilator/
Danke crackone. Ich habe den richtigen link editiert.
Gespeichert

Ein Drink ist kein willk├╝rliches Zusammensch├╝tten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem blo├čen Getr├Ąnk  [Gon├žalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC