Cocktails & Dreams - Coole Drinks fr heie Sommer
 

24. Februar 2020, 03:54:59 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Für Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 ... 866 867 868 [869]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Zuletzt gemixter Drink  (Gelesen 3202561 mal)
0 Mitglieder und 15 Gäste betrachten dieses Thema.
Microboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 927



Aktivität (Posts):
9.14%

« Antworten #13020 am: 19. Januar 2020, 23:44:12 »

Dazu eine Frage: die von Euch favorisierten roten Wermuts sind trocken. ursprünglich war der rote Wertmut aber doch eher als süßer Wermut gedacht, wenn ich mich nicht irre. Gibt es einen qualitativ guten roten Wermut, der nicht trocken ist sondern eher süß ausgelegt ist.

Roter Wermut ist süß. Im amerikanischen wird immer von »Sweet Vermouth« gesprochen wenn roter Wermut gemeint ist. Kauf dir eine Flasche Yzaguirre Resevera Rojo und probier mal herum ... kostet nicht die Welt aber eröffnet eine neue!

 Grinsend
Gespeichert
Semyon
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.157



Aktivität (Posts):
2.29%


« Antworten #13021 am: 15. Februar 2020, 11:55:00 »

Philhadelphia Fish House Punch (nach "Cockail Codex")

3/4 oz Jamaica Rum (mein eigner Blend)
3/4 oz Cognac (Frapin)
1/2 oz Pfirsichbrand (Gölles)
3/4 oz Zitronensaft
1/2 oz Zuckersirup
1/2 TL Oleo Saccharum
2 oz kalter Sprudel

Den Sprudel in ein großes Stielglas mit einigen großen Eiswürfeln geben, den Rest mit Eis shaken, ins Gästeglas abseihen, eine Zitronenzeste darüber auspressen und mit ins Glas geben.


Das Rezept aus "Cocktail Codex" verlangt statt Pfirsichbrand 3/4 oz Pfirsichlikör, doch meiner Meinung nach funktioniert Pfirsichlikör im Philadelphia Fish House Punch nicht. Daher habe ich die Menge etwas reduziert und den Likör durch einen Brand ersetzt - wunderbar! Dank Oleo Saccharum und dem Sprudel kommt der Punch sehr aromatisch, aber trotzdem "luftig" rüber. Empfehlenswert!
Gespeichert

"You can’t drink all day if you don’t start in the morning.”

(Ian Burrel)
Seiten: 1 ... 866 867 868 [869]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC