Cocktails & Dreams - Coole Drinks fr heie Sommer
 

24. November 2020, 01:20:49 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Für Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Alles mit Malibu / Kokoslikör  (Gelesen 9092 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.933



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« am: 10. Mai 2009, 19:19:56 »

Hi Leute,

bei mir stauben seit geraumer Zeit 2 Flaschen Malibu Kokoslikör ein. Ich frage mich, was ich damit gutes mixen kann.

Die Datenbank und das Internet laufen zwar regelrecht über mit passenden Rezepten, allerdings habe ich noch keine Rezept gefunden, was mich wirklich überzeugen konnte.

Daher frage ich nun euch: Was für überzeugende Rezepte mit Malibu kennt ihr? Malibu-Orangen und Co sind mir natürlich zu langweilig.  Zwinkernd


Besten Dank, Tim
Gespeichert
Backju
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.546



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #1 am: 10. Mai 2009, 19:34:55 »

Folgende Rezeptur mit Malibu wurde schon von mir getestet und für gut befunden:
http://www.cocktaildreams.de/cooldrinks/cocktailrezept.amadeus-under-palmtrees.279.html
Gespeichert

Niemand beging einen größeren Fehler als jener, der nichts tat, weil er nur wenig tun konnte.
(Edmund Burke, englischer Philosoph, 1729-1797)
kaptain
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.403



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #2 am: 10. Mai 2009, 22:20:39 »

Ist zwar ein einfaches Rezept aber überraschend lecker:

1 Teil Malibu
5 Teile Cranberry-Nektar
Gespeichert

Meistens muss es eben Rum sein
naqaster
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 342



Aktivität (Posts):
0%
"Mint Julep, mein Hausgetränk."


« Antworten #3 am: 11. Mai 2009, 02:45:44 »

Den Malibu Beach aus der Datenbank kann ich auch empfehlen. Ist zwar nix außergewöhnliches, aber als fancy Saftcocktail gefällt er mir gut.
Gespeichert
Arikael
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.338



Aktivität (Posts):
0%

Heavy Metal Pirate


WWW
« Antworten #4 am: 18. Mai 2009, 07:52:49 »

Takamaka Coco-Toga
2 Teile Takamaka Bay Coco /Malibu
1/2 Teil Amaretto
1/2 Teil Grenadinesirup
4 Teile Orangesaft

alles bis auf den Sirup shaken und in ein Longdrinkglas abseihen und den Sirup nachher floaten.
Malibu ist etwas Kokoslastiger als Takamaka Bay Coco.
Funktioniert sicherlich auch, wenn man Rum und Kokossirup verwendet.

Das Ganze ist erstaunlich lecker
« Letzte Änderung: 18. Mai 2009, 07:53:05 von Arikael » Gespeichert

a cocktail-blog from switzerland

Wollt ihr das totale Sieb?
KingPink
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 429



Aktivität (Posts):
0%

In vino veritas


« Antworten #5 am: 21. Mai 2009, 18:20:38 »

Jmd. Erfahrung mit Malibu in einer Pina Colada gemacht?
Gespeichert
FiR3N
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 206



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #6 am: 21. Mai 2009, 18:30:47 »

Ja hier Smiley  

3cl Weißer Rum
3cl Malibu
jetzt muss ich kurz nachdenken...Bin mir nicht mehr 100% sicher, aber ich mein 2cl CoC (evtl.3) und dann Ananassaft...Ich schau nochmal nach und poste das definitive Rezept war auf jeden Fall sehr sehr lecker!
Gespeichert
KingPink
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 429



Aktivität (Posts):
0%

In vino veritas


« Antworten #7 am: 21. Mai 2009, 19:45:27 »

Danke.

Hab hier auch frische Ananas. CoC. Monin Kokossirup. Malibu. etc.

Werde mal nen kleinen Pina Colada Test durchführen.
Gespeichert
FiR3N
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 206



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #8 am: 21. Mai 2009, 19:55:53 »

Genau diesen haben wir hinter uns, und sind zu dem Entschluss gekommen, den sogar ich unterstütze, das mit Malibu es einfach um Längen besser schmeckt, als der Standard mit nur Rum und CoC...Find auch Kokossirup nicht so toll..
Gespeichert
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.933



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #9 am: 21. Mai 2009, 20:20:09 »

Ich bin an genauen Rezepten und den Ergebnissen vom Test sehr interessieren, also alles hier posten.  Zwinkernd
Gespeichert
KingPink
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 429



Aktivität (Posts):
0%

In vino veritas


« Antworten #10 am: 26. Mai 2009, 17:00:23 »

Hab ein paar Pina Coladas für meine Schwiegereltern gemacht.
Und da sie von dem ersten schon so sehr angetan waren, hab ich dieses Mal nicht weiter experimentiert. Smiley


5cl Appleton White
5cl Monin Kokossirup
2cl Sahne
9cl Ananasdirektsaft

Alles in nen Blender und mit grobem Crushed Ice bis zur Flüssigkeitsgrenze auffüllen und ca. 25 Sekunden blenden.

Hab das Ganze dann auf 4 Eiswürfeln in nem Hurricaneglas serviert.

Kam absolut gut an. Muss der Malibu beim nächsten Mal dran glauben.

Hab noch ne Variante mit 3cl Captain Morgan und 4 cl Appleton white probiert. Diese mochte ich persönlich lieber, da ich weniger Sirup benutzt habe, da ich schon ein süßer Typ bin, es aber eher nicht so süß mag. Zwinkernd

« Letzte Änderung: 26. Mai 2009, 18:00:36 von KingPink » Gespeichert
exator
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 565



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #11 am: 26. Mai 2009, 17:45:21 »

Fast genau mein Rezept, nur benutze ich 5cl Appleton Dark.
Hatte auch mal Malibu ausprobiert, aber muss das bei Gelegenheit nochmal testen, weil da mein Rezept noch nicht richtig ausgetüftelt war. Da ich aber keinen Malibu mehr nachkaufe erledigt sich das quasi von selbst.
Gespeichert
KingPink
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 429



Aktivität (Posts):
0%

In vino veritas


« Antworten #12 am: 26. Mai 2009, 18:00:23 »

Fast genau mein Rezept, nur benutze ich 5cl Appleton Dark.
Hatte auch mal Malibu ausprobiert, aber muss das bei Gelegenheit nochmal testen, weil da mein Rezept noch nicht richtig ausgetüftelt war. Da ich aber keinen Malibu mehr nachkaufe erledigt sich das quasi von selbst.

Schreibfehler eingeschlichen.
Ist auch dein Rezept, hab es aus nem anderen Thread. CoC scheint wirklich überflüssig in einer Pina Colada zu sein.
Gespeichert
Homes
Development
Full Member
******
Offline Offline

Beiträge: 262



Aktivität (Posts):
0%

Handy?!?! Handy ist was für Angestellte!


« Antworten #13 am: 26. Mai 2009, 19:15:03 »

bevor ihr die schöne Pina Colada mit Malibu verhundst probiert doch mal einen Island Breeze:

6cl Malibu
8cl Cranberrynektar
6cl Grapefruitsaft (frisch)
1/2 Orangenscheibe

Alle Zutaten shaken und auf einigen Eiswürfel ins Longdrinkglas geben.
Orangenscheibe als Deko
Gespeichert
elDorado15
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 13



Aktivität (Posts):
0%
I love Cocktails & Dreams!


WWW
« Antworten #14 am: 30. Mai 2009, 12:43:33 »

bevor ihr die schöne Pina Colada mit Malibu verhundst probiert doch mal einen Island Breeze:

6cl Malibu
8cl Cranberrynektar
6cl Grapefruitsaft (frisch)
1/2 Orangenscheibe

Alle Zutaten shaken und auf einigen Eiswürfel ins Longdrinkglas geben.
Orangenscheibe als Deko

hmm das hört sich sehr lecker an, muss ich unbedingt mal probieren Schockiert)
Gespeichert

http://www.bebero.de - alles was man für einen guten Cocktail braucht.
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC