Cocktails & Dreams - Coole Drinks fŘr hei▀e Sommer
 

28. M?rz 2020, 10:08:51 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verf├╝gbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Suche Nespresso-Club-Mitglied  (Gelesen 7561 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Sauroctonar
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 424



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

Enjoy your drink!!!


« Antworten #15 am: 12. November 2009, 16:14:45 »

Dem muss ich leider widersprechen. Auch Gastroger├Ąte sind nichts anderes als Kaffeeautomaten. Und versuche mal den Geschmack einer uralten italienischen Maschiene mit einer Nespressokapsel zu vergleichen.
Auch g├╝nstigere Automaten also so ab ca. 800Euro liefern gute Ergebnisse im Kaffee, lediglich der Espresso ist nicht super.
Rentiert sich aber auch nur bei mehreren Kaffees├╝chtigen^^
Gespeichert
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.372



Aktivit├Ąt (Posts):
0.57%

Messen, mischen, r├╝hren wird zum ... f├╝hren


WWW
« Antworten #16 am: 12. November 2009, 16:41:53 »

Auch Gastroger├Ąte sind nichts anderes als Kaffeeautomaten. ...
Auch g├╝nstigere Automaten also so ab ca. 800Euro liefern gute Ergebnisse im Kaffee, lediglich der Espresso ist nicht super.

Jein.
Ich habe diverse Automaten Saeco, Jura und aktuell
Delonghi genutzt, bin ganz zufrieden , aber nicht gl├╝cklich.
Die Maschinen im Gastrobereich, die locker 3000,- ÔéČ aufw├Ąrts kosten, wie auch die Siebtr├Ągermaschinen liefern einfach bessere, aromatischere Ergebnisse.
Kein mir bekanntes Ger├Ąt f├╝r den Heimbedarf hat bisher diesen Level erreicht.
Gespeichert

Ein Drink ist kein willk├╝rliches Zusammensch├╝tten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem blo├čen Getr├Ąnk  [Gon├žalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
Triobar
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.187



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #17 am: 12. November 2009, 20:45:27 »

Was ganz gerne bei den Kostenvergleich zwischen Siebtraeger und Kapselmaschinen vergessen wird ist der Energieverbrauch.
Das sind die Nespresso & Kollegen einfach unschlagbar.

Ich weiss durchaus wovon ich rede, denn meine Carimali-Maschine war ein wahres Arbeitstier ohne Schnickschnack aber mit mit 10 Liter Kupferkessel. Eine Maschine wie sie gern von Baristas benutzt wird, aber im Energieverbrauch war sie ein Alptraum.
Diese Maschine hassen wenig mehr als staendiges an- und ausgeschalte und am besten man laesst sie daher an. Besser fuer die Magnetventile und die Dichtungen. Meine Kaffeemaschine hat fuer rund 400 Euro Strom verbraucht im Jahr, dazu dann noch der Wasserfilter und am besten zwei Muehlen. Eine fuer Espresso und die andere fuer Caffee.
und so weiter
und so weiter...

Nespresso ist keineswegs ein Dosencocktail im Vergleich,
sondern eher ein gut gemachter Klassiker, wenn auch kein brillianter...
Auch die individuelle grosse Vielfalt an diversen Kaffeesorten ist nicht schlecht, aber so etwas laesst sich Nespresso halt auch bezahlen...

Es gibt inzwischen aber auch Nachfuellsysteme fuer die Kapseln...
Gespeichert

Ciao euer Mike
Triobar Berlin
Institut f├╝r angewandte Barkultur
www.triobar.net
Hannibal
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 6.303



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

« Antworten #18 am: 12. November 2009, 20:50:43 »

Qualit├Ąt kostet eben...ist wie bei Cocktails...
Gespeichert
JimBeam
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.085



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #19 am: 12. November 2009, 20:53:50 »

Partyboy lebst du noch?
Gespeichert

Man sollte immer eine kleine Flasche Whiskey dabei haben, f├╝r den Fall eines Schlangenbisses. Und au├čerdem sollte man immer eine kleine Schlange dabei haben.
W.C. Fields
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #20 am: 13. November 2009, 04:44:21 »

Du hast den thread erst vor einem Tag er├Âffnet. Geduld.
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genie├čen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
piwinGer
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 179



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #21 am: 13. November 2009, 09:08:17 »

Partyboy lebst du noch?

Na komm ... so schlimm ist Nespesso auch nicht, dass er gleich stirbt Grinsend
Gespeichert

Drink less, but better!
Alchemyst
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 4.372



Aktivit├Ąt (Posts):
0.57%

Messen, mischen, r├╝hren wird zum ... f├╝hren


WWW
« Antworten #22 am: 13. November 2009, 09:27:31 »

Partyboy lebst du noch?

Na komm ... so schlimm ist Nespesso auch nicht, dass er gleich stirbt Grinsend
Grinsend
Gespeichert

Ein Drink ist kein willk├╝rliches Zusammensch├╝tten von beliebigen Zutaten. In einem Drink steckt sehr viel mehr Kulturgut als in einem blo├čen Getr├Ąnk  [Gon├žalo de Sousa Monteiro]   -   "Got Ice?" Because a cocktail without ice is just warm booze with juice!
www.trinklaune.de
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #23 am: 13. November 2009, 10:39:59 »

Ich nutze Nespresso, da man innerhalb von ca. einer Minute einen guten Espresso bekommt. Schneel, energieeffizient, schmackhaft.
Meines Erachtens ist es nicht der beste Espresso der Welt - aber ein guter!

Die besten Kaffees bekommt man mit Siebtr├Ągermaschinen, was dann mit M├╝hle und Zubeh├Âr ca. 1500,00 ÔéČ bedeutet - dazu Energie und Wasser. Au├čerdem dauert es l├Ąnger, bis das Ger├Ąt einsatzbereit ist.

Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genie├čen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
piwinGer
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 179



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #24 am: 13. November 2009, 11:00:17 »

Ich bin auch am ├╝berlegen mir eine Nespresso zu kaufen ( schon l├Ąnger allerdings und jetzt besonders, da der Geburtstag ansteht und die Aktion noch l├Ąuft ).

Welche Maschinen habt ihr ? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht ?
Mein aktueller Favorit ist Krups XN 7106 NESPRESSO® CitiZ und Milk, da die baugleiche von DeLonghi wohl einige Probleme macht.
Gespeichert

Drink less, but better!
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


WWW
« Antworten #25 am: 13. November 2009, 11:46:37 »

Ich habe eine wei├če Le Cube. Ich mag die von der Optik einfach total gern.

Die Maschinen machen alle den gleichen Kaffee.
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genie├čen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
JimBeam
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.085



Aktivit├Ąt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #26 am: 13. November 2009, 11:47:20 »

Du hast den thread erst vor einem Tag er├Âffnet. Geduld.

Er hat mir ja schon geantwortet. Aber nun schweigt er Lächelnd

Wobei ich s ja eh nicht eilig habe Smiley
Gespeichert

Man sollte immer eine kleine Flasche Whiskey dabei haben, f├╝r den Fall eines Schlangenbisses. Und au├čerdem sollte man immer eine kleine Schlange dabei haben.
W.C. Fields
ERDi
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 329



Aktivit├Ąt (Posts):
0%


« Antworten #27 am: 13. November 2009, 16:40:30 »

Der Punkt Energieeffizienz ist aber auch nur dann gut/unschlagbar, wenn man seine Systemgrenze um die heimische Maschine zieht.

Umwelttechnisch ist so ein Nespresso eine Katastrophe:
Alu f├╝r die Kapseln am Ende der Welt kaufen und transpotieren, Kapseln tiefziehen, diese per Industrieroboter mit Eintassenportionen bef├╝llen, ├╝berproportional viel Verpackungsmaterial kaufen, verarbeiten und transpotieren, die Kartons mit einigen Kapseln, aber noch mehr Luft f├╝llen, diese dann in die stylische Caf├ębar und den Supermarkt bringen, Alum├╝ll einsammeln und wiederaufbereiten...
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC