Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

20. August 2019, 15:54:57 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verfĂŒgbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: 1 dash Bitters = wie viel?  (Gelesen 4281 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
ralphb
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 231



AktivitÀt (Posts):
0%

Ich liebe dieses Forum!


« am: 17. Dezember 2009, 15:15:09 »

Hi Leute,

peinliche Frage, aber ich verwende zum ersten Mal Bitters.  Verlegen
Aus der Flasche kommt das Zeug ja tropfenweise raus. Ist ein Tropfen = 1 dash? Oder ist ein dash mehr?
Gespeichert
mkey
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 733



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #1 am: 17. Dezember 2009, 15:21:59 »

ein dash bezeichnet die menge die herauskommt, wenn du die bitters flasche einmal mit etwas schwung umdrehst.

dazu gibt es auch irgendwo in den tiefen des forums ein nettes video, ich werd mich mal auf die suche begeben.
Gespeichert

"Kein Genuß ist vorĂŒbergehend; denn der Eindruck, den er zurĂŒcklĂ€ĂŸt, ist bleibend."
 - Goethe -
naqaster
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 324



AktivitÀt (Posts):
0%

"Mint Julep, mein HausgetrÀnk."


« Antworten #2 am: 17. Dezember 2009, 15:41:22 »

Hihi, ich habe gerade mal danach gesucht und einen zugegeben etwas Ă€lteren aber dafĂŒr witzigen Thread gefunden, der zeigt, das der Dash schon immer Probleme gemacht hat. Die Frage kommt regelmĂ€ĂŸig auf.

Ich habe mich dafĂŒr entschieden, dass ein Dash einige Tropfen (2-3) enthĂ€lt, ich zĂ€hle die Tropfen aber nicht ab, sonder handhabe es wie mkey und gebe einfach schwungvoll das ins Glas was bei einmaligem Drehen rauskommt, bzw gebe ihr einen Klapps wenn's mal wieder stockt.
« Letzte Änderung: 17. Dezember 2009, 15:42:24 von naqaster » Gespeichert
Jigger
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.317



AktivitÀt (Posts):
0%

OMGITM


« Antworten #3 am: 17. Dezember 2009, 16:02:25 »

Man muss da auch differenzieren können. Einmal schwungvoll aus einer vollen Flasche ergibt nicht viel. Einmal schwungvoll aus einer halbvollen Flasche ergibt mehr.

Ein Dash ist ein Erfahrungswert, den du mit mehrmaligen ausprobieren festlegen wirst.
Gespeichert
Tiki-wise
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.615



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #4 am: 17. Dezember 2009, 16:27:30 »

Zitat
Hihi, ich habe gerade mal danach gesucht und einen zugegeben etwas Ă€lteren aber dafĂŒr witzigen Thread gefunden, der zeigt, das der Dash schon immer Probleme gemacht hat. Die Frage kommt regelmĂ€ĂŸig auf.

Hehe, schon klasse, wenn man sich das durchliest. Und wie sich manche Zutaten so im Auge des Betrachters wandeln können...
Gespeichert

Hannibal
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 6.303



AktivitÀt (Posts):
0%

« Antworten #5 am: 17. Dezember 2009, 18:25:54 »

Rezepte können immer nur eine Idee versuche zu vermitteln, wie du es umsetzt ist immer dir ĂŒberlassen.
Das beste Rezept kannst du vermasseln (aber ein schlechtes Rezept wird durch die nicht besser Zwinkernd )
Du musst deine Werkzeuge, deine Zutaten und dein eigenes Können kennen. Damit kannst du deine Version von der Rezeptidee umsetzen.
Es gibt keine Mengenangabe fĂŒr ein Spritzer.
Du musst selbst feststellen ob es reicht oder nicht.
Hilfreich ist immer erstmal ohne Bitters zu probieren und dann mit Bitters.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC