Cocktails & Dreams - Coole Drinks fr heie Sommer
 

11. Dezember 2019, 04:12:16 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Für Feedback zu den C&D Previews braucht Ihr Zugang im geschlossenen Bereich im Forum - dazu bei talex melden! Bitte E-Mail an talex@barfish.de schicken mit Eurem Forumsnamen, Danke!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: 2-teiliger Shaker - Empfehlungen?  (Gelesen 1584 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
sir-mix-enough
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 68



Aktivität (Posts):
0%

Ich liebe dieses Forum!


« am: 17. Oktober 2010, 22:19:20 »

Seit Jahren benutze ich jetzt schon einen 3-teiligen Shaker zum mixen. Bei dem Shaker handelt es sich um ein preiswertes Einsteigermodell - eigentlich ganz ok, andererseits ist die Handhabung damit nicht so besonders elegant. Mein Anspruch ist gestiegen und ich will etwas besseres. Es ist nun also an der Zeit für mich mir einen neuen Shaker anzuschaffen.

Welchen würdet ihr empfehlen? Die Auswahl ist so groß, das ich nicht ganz durchblicke. Ich dachte an einen 2-teiligen Shaker mit 2 Metallteilen. In wie weit ein Boston Shaker sinnvoll ist, weiß ich nicht.

Optisch zugesagt hat mir der WMF Cromargan Cocktailshaker, hier bei Barstuff zu sehen: http://www.barstuff.de/2-tlg-shaker/wmf-cromarganr-cocktailshaker-2-tlg.html
Gespeichert
cake_bomb
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 73



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #1 am: 17. Oktober 2010, 23:20:29 »

Ich benutze diesen Zweiteiligen und bin damit sehr zufrieden: http://www.barfish.de/equipment/shaker/barcrafters-boston-shaker-edelstahl-mit-shakerglas.html

In komplett Metall bekommst du den auch für ein paar € mehr und ist trotzdem noch wesentlich preiswerter als der von dir genannte.
Gespeichert
Milchplus
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 900



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #2 am: 18. Oktober 2010, 00:55:13 »

Boston Shaker sind zumeist besser zu öffnen und zu säubern.
Auch das Abseihen funktioniert mit einem anständigen Strainer besser als mit einem dreiteiligen Shaker.

Wenn es für dich WMF sein soll:
Ich habe Erfahrung mit dem Loft- sowie dem Manhattan-Boston-Shaker.
Beide arbeiten gut, aber ich würde den Manhattan eher empfehlen.
Der Loft eignet sich aufgrund seiner extravaganten Form weniger als Double Chiller, auch das Rühren im Metallteil (falls mal nötig) ist schwieriger.
Gespeichert

Ex-ternes Forumsmitglied, Wacholder-Ex-Tremist und Auf-Ex-Trinker
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC