Cocktails & Dreams - Coole Drinks fr heie Sommer
 

24. November 2020, 01:38:48 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verfügbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Rezepte mit frischen Maracujas/Passionsfrüchten  (Gelesen 7148 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.933



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« am: 15. Mai 2011, 12:29:50 »

Hi Leute,

Es sind frische Maracujas in meinen Besitz gekommen. Allerdings habe ich noch nie mit frischen Passionsfrüchten gearbeitet und mir liegen auch keine Cocktailrezepte dazu vor. Allerdings bin ich der Meinung hier hin und wieder welche gesehen zu haben, daher:

Habt ihr leckere Rezepte mit frischen Maracujas/Passionsfrüchten auf Lager?


LG, Tim
Gespeichert
Partyboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.192



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #1 am: 15. Mai 2011, 15:36:34 »

Das Fruchtgleisch einer Marakuja in einen Caipi geben und umrühren Zwinkernd
Gespeichert

Drink less, but better!
http://cocktailwelt.blogspot.com/
SipSailor
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.705



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #2 am: 15. Mai 2011, 15:46:06 »

http://www.cocktaildreams.de/cooldrinks/cocktailrezept.kakadu.1839.html
Gespeichert

Jede hinreichend entwickelte Technik unterscheidet sich nicht mehr von Magie. - Arthur C. Clarke
Jigger
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.317



Aktivität (Posts):
0%

OMGITM


« Antworten #3 am: 15. Mai 2011, 17:00:58 »

Es gab mal diese Video Reihe von Hennesy in einer Bar, da war auch ein Drink mit frischer Maracuja dabei.

Ich hab keine Lust genauer zu suchen aber Passion und Hennesy bei Youtube müsste reichen.
Gespeichert
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.933



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #4 am: 15. Mai 2011, 17:16:10 »

Besten Dank, gefunden:

http://www.youtube.com/watch?v=HVicjx1C-oQ


Habe nur leider keinen Vanillesirup hier in meiner Studentenbude^^.
Gespeichert
mojitoo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.227



Aktivität (Posts):
0%

Cocktails & Dreams!


« Antworten #5 am: 15. Mai 2011, 17:57:00 »

batida de maracuja

siehe cocktailian
Gespeichert

CU
mojitoo
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.933



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #6 am: 15. Mai 2011, 18:37:13 »

Ah klar, Caipi mit Maracuja, stimmt.

Das Rezept im Cocktailian für Batida de Maracuja erscheint mir allerdings sehr eigenartig:

Ich zitiere mal aus dem Cocktailian, Das Handbuch der Bar, Seite 172:

"
- 6cl Cachaca
- Fruchtfleisch von 2 Passionsfrüchten
- 2cl Maracujanektar
- 2 - 3 BL weißer Rohrzucker (ersatzweise Raffinadezucker)
- 4cl gesüßte Kondensmilch (optional, wenn verwendet, Zuckermenge halbieren)
- Soda
"


Kondensmilch? Soda?

Erscheint mir sehr spanisch!
Gespeichert
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #7 am: 15. Mai 2011, 18:43:42 »

Erscheint mir brasilianisch! Klassische Batida...
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
mojitoo
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.227



Aktivität (Posts):
0%

Cocktails & Dreams!


« Antworten #8 am: 15. Mai 2011, 18:49:50 »

seh keinen widerspruch...wenn sahne+soda funktioniert...dann funktioniert im prizip auch kondesmilch+soda.

ich frage mich noch immer ob ein schuss sahne funktionieren könnte...das würd ein bischen schärfe aus dem ein oder anderen cachaca rausnehmen...und würde perfekt mit einer maracuja harmonieren.

wär dann zwar nicht mehr "original"...aber was solls
Gespeichert

CU
mojitoo
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.933



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #9 am: 19. Mai 2011, 16:19:53 »

Habe inzwischen übrigens mal eine Art der Batida de Maracuja gemacht.

Habe allerdings den Maracujanektar weggelassen, dafür eine Maracuja mehr verwenden. Und die Kondensmilch ist mir immer noch spanisch, da ich die eh net mag, habe ich sie weggelassen.

Das Ergebnis war sehr erfrischend lecker, gerne noch ne zweite und dritte, aber umgehauen hats mich trotzdem net.
Gespeichert
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.933



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #10 am: 17. Februar 2012, 17:14:50 »

Irgendwelche neuen Erkenntnisse, was man nettes aus frischen Maracujas zaubern kann?
Gespeichert
crackone
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 10.346



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #11 am: 17. Februar 2012, 17:19:59 »

Mousse. Smiley
Gespeichert

Trinklaune.de - Denken. Schmecken. Genießen.

Nichts auf der Welt spricht gegen Gratis-Champagner
Ed von Schleck
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 680



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #12 am: 17. Februar 2012, 17:27:11 »

Irgendwelche neuen Erkenntnisse, was man nettes aus frischen Maracujas zaubern kann?

http://www.cachaca-magnifica.de/de/drinks/44/63-caipirinhamaracuja

Allerdings würde ich empfehlen das Mark von zwei Maracujas (gesetzt den Fall, du nutzt auch die kleinen wie auf der Abbildung) zu verwenden. Mit nur einer war mein/e (?) Batida zu süß und hatte nur nach Cachaca (Serra dA silver) geschmeckt. Gegenenfalls also auch keine 3 TL Zucker reinmachen, wobei die Säure einer zweiten Frucht das vermutlich schon wieder ausgleicht. Aber nachsüßen kann man ja immer noch.
« Letzte Änderung: 17. Februar 2012, 18:37:33 von Ed von Schleck » Gespeichert

Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Freshman
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.640



Aktivität (Posts):
1.14%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #13 am: 17. Februar 2012, 18:31:30 »

Selbstgemachter Maracujasirup soll auch toll sein.
Gespeichert
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.933



Aktivität (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #14 am: 06. M?rz 2012, 22:57:32 »

Gerade mal wieder Caipirinha Maracuja gemacht. Braucht wirklich 2 ganze Maracujas!
Gespeichert
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC