Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

17. November 2019, 05:20:11 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verfĂŒgbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: 1 ... 7 8 9 [10] 11   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Barbilder - zeigt eure Heimbar  (Gelesen 68635 mal)
0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
KingPink
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 429



AktivitÀt (Posts):
0%

In vino veritas


« Antworten #135 am: 07. M?rz 2015, 13:18:19 »

Schickes Regal. GefÀllt mir.
Gespeichert
mangomix
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.214



AktivitÀt (Posts):
0%
Drink less, but better!


WWW
« Antworten #136 am: 10. M?rz 2015, 21:51:21 »

Mir auch, und ich denke wehmĂŒtig an die Zeit zurĂŒck, als mein Barregal auch so neu, leer und ĂŒbersichtlich aufgerĂ€umt aussah wie deines ...

On Topic: Ein Freund von mir hat alte (echten) Weinflaschen zu, wie ich finde, sehr originellen und auf jeden Fall Ă€ußerst nachhaltigen und umweltfreundlichen Leuchten verwandelt. Eine davon kann man grad auf Ebay sehen, er hat aber schon mit verschiedenen Formen experimentiert und vielleicht klappt es auch mit schönen Spirituosenflaschen. Ich denke z. B. an die grĂŒnen Tanqueray ... also falls jemand Interesse hat, stell ich gern den Kontakt her. (Er ist auch hier angemeldet, weiß aber nicht, ob er das Account noch nutzt).
Gespeichert

"Which is the best way to drink a cocktail?" - "Quickly, while it's laughing at you!" (Harry Craddock)
Wiki Loves Cocktails | CocktailbĂŒcher
Microboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 910



AktivitÀt (Posts):
0.57%

« Antworten #137 am: 11. M?rz 2015, 08:53:02 »

Geht auch mit anderen Flaschen. Ich frage mich nur wie lange die Birnen halten - normale Lampen sind oben eigentlich immer offen damit die entstehende WĂ€rme entweichen kann.





Gespeichert
Greenmixer
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 6



AktivitÀt (Posts):
0%

« Antworten #138 am: 11. M?rz 2015, 12:17:13 »

Angemeldet bin ich und habe habe meine Accountdaten auch wiedergefunden.   Smiley

Die Tanqueray-Flasche zu verwenden ist eine gute Idee. Die ist wirklich sehr schick gemacht. Leider (oder zum GlĂŒck  Zwinkernd) ist meine noch nicht ganz leer, so das es damit noch etwas warten muss.

Zu der Frage von Microboy wegen den Birnen:
Bei den sehr schönen Spirituosen-Flaschen sehe ich das Problem auch. Dort sind zwar sehr schicke Retro-GlĂŒhlampen eingedreht, aber die verbrauchen natĂŒrlich sehr viel Strom und produzieren sehr viel AbwĂ€rme. Abgesehen von der Lebensdauer des Leuchtmittels wird die Flasche selbst wahrscheinlich auch knallheiß, was ich auch nicht so toll finde.

Ich habe bei meinen Weinflachen bislang 3 Watt LEDs verwendet. Die entwickeln kaum WĂ€rme und geben ein blendfreies Licht.

Leider sind meine Fotos nicht so professionell wie die von den Spirituosen-Flaschen, aber ich denke um einen Eindruck zu bekommen reicht es.







Ich habe die Etiketten bislang immer entfernt damit man ein schönes gleichmĂ€ĂŸiges Raumlicht hat. Auch sind nicht alle Etiketten aus schönen Papieren, die das Licht durchlassen wie bei der Knob Creek Flasche.

Was findet ihr denn besser? Mit Etikett oder ohne?


Gespeichert
wizzard
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 240



AktivitÀt (Posts):
0%

« Antworten #139 am: 11. M?rz 2015, 19:47:04 »

Was findet ihr denn besser? Mit Etikett oder ohne?

Ich finde das kommt ganz auf das Etikett drauf an.


Die Idee mit den LED-Lampen finde ich wegen der AbwĂ€rme (und auch der Leistungsaufnahme generell) ziemlich gut, leider sehen die Lampen dann meistens nicht gerade toll aus. Wenn da jemand schöne finden wĂŒrde, wĂ€ren die Leuchten perfekt Smiley
Gespeichert
Microboy
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 910



AktivitÀt (Posts):
0.57%

« Antworten #140 am: 11. M?rz 2015, 20:22:49 »

Zumindest sollten die Lampen kleiner sein und die Fassungen schlank und schwarz ...
Gespeichert
Greenmixer
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 6



AktivitÀt (Posts):
0%

« Antworten #141 am: 12. M?rz 2015, 12:37:13 »

Bei der unteren Leuchte habe ich eine schwarze Fassung mit schwarzem Kabel verwendet.
FĂŒr dunkle Flaschen ist das wirklich schöner. Bei satiniertem oder klarem Glas wĂŒrde ich eher die weißen nehmen.

Als Birnen könnte man auch welche dieser neuen Retrofit LEDs nehmen. Die sind zwar deutlich teurer sehen aber zumindest im eingeschalteten Zustand sehr stylisch aus. Die GrĂ¶ĂŸe des Leuchtmittels und auch der Fassung ist sehr von der jeweiligen Flaschenform abhĂ€ngig.

Ich werde demnÀchst mal weitere Varianten testen. Vielleicht auch mal was mit Etikett.
Gespeichert
mangomix
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.214



AktivitÀt (Posts):
0%
Drink less, but better!


WWW
« Antworten #142 am: 12. M?rz 2015, 15:41:30 »

Ich werde demnÀchst mal weitere Varianten testen. Vielleicht auch mal was mit Etikett.

Gib's zu, du willst mir doch nur helfen, meine Sazerac-Flasche zu leeren Grinsend
Gespeichert

"Which is the best way to drink a cocktail?" - "Quickly, while it's laughing at you!" (Harry Craddock)
Wiki Loves Cocktails | CocktailbĂŒcher
Greenmixer
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 6



AktivitÀt (Posts):
0%

« Antworten #143 am: 12. M?rz 2015, 18:27:45 »

Gib's zu, du willst mir doch nur helfen, meine Sazerac-Flasche zu leeren Grinsend

Naja, dieses Opfer bringe ich gern fĂŒr neues "Baumaterial".  Grinsend
Gespeichert
Greenmixer
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 6



AktivitÀt (Posts):
0%

« Antworten #144 am: 01. April 2015, 19:34:16 »

So, ich habe nochmal eine satinierte Weinflasche zur Flaschenleuchte umgebaut. DemnĂ€chst werde ich noch mit anderen Fassungen und LEDs experimentieren. Die mĂŒssen dann auch gut auf die jeweilige Flaschenform abgestimmt sein. Und dann will ich auch mal Spirituosenflaschen einsetzen. Allerdings ist das etwas kniffliger. Eine Duke Flasche ist mir beim schneiden leider kaputt gegangen, weil das Glas sehr dick ist.

Aber die satinierte ist ganz schick geworden, oder? Davon drei StĂŒck nebeneinander als Barbeleuchtung...










Gespeichert
Greenmixer
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 6



AktivitÀt (Posts):
0%

« Antworten #145 am: 25. April 2015, 12:50:02 »

Und jetzt endlich mal was fĂŒr die Spirituosen-Freunde mit der 1 Liter Flasche von unserem "Haus-Whiskey", geĂ€nderter Fassung und einer schickeren LED Lampe.








Gespeichert
wizzard
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 240



AktivitÀt (Posts):
0%

« Antworten #146 am: 25. April 2015, 12:52:37 »

Und jetzt endlich mal was fĂŒr die Spirituosen-Freunde mit der 1 Liter Flasche von unserem "Haus-Whiskey", geĂ€nderter Fassung und einer schickeren LED Lampe.

Macht ein tolles Licht. Welche LED Lampe ist denn das?
Gespeichert
Greenmixer
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 6



AktivitÀt (Posts):
0%

« Antworten #147 am: 25. April 2015, 21:20:03 »


Macht ein tolles Licht. Welche LED Lampe ist denn das?

Eine Àhnliche wie diese hier, allerdings mit etwas anderer Kolbenform und als E27:
Gespeichert
drum-drum
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 3.932



AktivitÀt (Posts):
0%

I love Cocktails & Dreams!


« Antworten #148 am: 28. Mai 2015, 16:02:37 »

Was ich gerade gefunden habe wollte ich euch nicht vorenthalten:

http://gadgetwelt.de/2015/05/update-ce-pruefbescheinigung-led-filament-leuchtmittel-ab-311-euro-inkl-versand-neue-technik-im-alten-design/

Bzgl. Technik aus Fernost kann man verschiedener Meinung sein, aber die sind recht gĂŒnstig. Man findet so etwas aber auch aus Deutschland. Suchbegriffe auf Amazon sind zB "Filament LED"
Gespeichert
dadid123
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.982



AktivitÀt (Posts):
0%


« Antworten #149 am: 18. August 2015, 21:39:15 »

Heute Abend bei mir zuhause  Smiley
Gespeichert

Resist the temptation to buy inexpensive liquor. Charles H. Baker Jr.
Seiten: 1 ... 7 8 9 [10] 11   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC