Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer
 

26. April 2019, 06:57:22 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Cocktails & Dreams RELAUNCH 2013 - Neuigkeiten im Forum online! Erster Schritt "Tasting Notes" als Preview verfĂĽgbar - Euer Feedback ist gefragt!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren Chat  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Tiki Mugs  (Gelesen 7552 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Kuglblitz
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 693



Aktivität (Posts):
0%

Rob The Hat


WWW
« am: 28. Juni 2011, 18:30:29 »

Da ich zzt. auch der Suche nach schönen Tiki Mugs bin, wollten ich bzw. wir in Wien solche bei www.tikibosko.com bestellen, nicht zuletzt, da der Dollarkurs zzt. günstig steht.
Doch nach dem Anschreiben wegen der Frachtkosten die Enttäuschung: tikibosko liefert nicht nach Europa.  Traurig

Nun werden wir bei www.tikifarm.com oder Barfish bestellen, die Auswahl ist jedoch nicht groĂź (keine Totelschädeln  Grinsend ).

www.tikimugs.us ist auch nett, aber da stimmen die Kontaktlinks irgendwie nicht.

Hat wer von euch hier sonst noch Vorschläge für schöne Mugs bzw. wo gute Erfahrungen gemacht?
Gespeichert

The Hat needs a good drink!
Homer78
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 335



Aktivität (Posts):
0%
Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #1 am: 28. Juni 2011, 18:55:55 »

http://shop.ebay.de/1-800-bloody-mary/m.html?_trksid=p4340.l2562 Ebay Shop von Barproducts.com. Meine Fässer sind heute angekommen.
Gespeichert
Semyon
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.150



Aktivität (Posts):
4%


« Antworten #2 am: 29. Juni 2011, 09:01:30 »

Ich habe meine Mugs bei Klang und Kleid gekauft. Kleine, aber feine Auswahl. Auch ein Totenkopf ist dabei - und sogar ein Vulkan!  Smiley
Gespeichert

"You can’t drink all day if you don’t start in the morning.”

(Ian Burrel)
kaptain
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.403



Aktivität (Posts):
0%


WWW
« Antworten #3 am: 29. Juni 2011, 09:43:25 »

Ich werde demnächst wohl welche bei Barstuff bestellen:
http://www.barstuff.de/tiki-glaeser.html

Die Versandkosten nach Ă–sterreich sind mit 8 Euro echt im Rahmen...
Gespeichert

Meistens muss es eben Rum sein
realCOTO
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 351



Aktivität (Posts):
0%

« Antworten #4 am: 29. Juni 2011, 10:24:48 »

Hat da eigentlich jemand Erfahrungen mit DIY? Ich fände einen Bericht spannend...
Gespeichert
TigaLina
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 2.049



Aktivität (Posts):
0%

The Rum's not gone!


WWW
« Antworten #5 am: 15. Juli 2011, 20:14:40 »

Kann jemand was zu diesen Mugs sagen?:

http://www.klangundkleid.de/themen/tikisurfhawaii/tikimugs/detail.asp?ID=30348

Ich wüsste vor allem gerne die ungefähre Füllmenge. Vllt. hat die ja jemand, stylisch sind sie ja...
Gespeichert

Tiki-wise
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.615



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #6 am: 15. Juli 2011, 20:19:03 »

Ono Lono, (12 oz)
The Kalifornia Ku  (13 oz)
The Mondo Maori (13 oz)
Monster Marq (14 oz)
Gespeichert

Backju
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 1.545



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #7 am: 15. Juli 2011, 20:34:09 »

Kann jemand was zu diesen Mugs sagen?:

http://www.klangundkleid.de/themen/tikisurfhawaii/tikimugs/detail.asp?ID=30348

Ich wüsste vor allem gerne die ungefähre Füllmenge. Vllt. hat die ja jemand, stylisch sind sie ja...

... von dem Link-Foto habe ich den 2. von links (von Barfish) und in den gehen ca. 30 cl rein (randvoll).
Gespeichert

Niemand beging einen größeren Fehler als jener, der nichts tat, weil er nur wenig tun konnte.
(Edmund Burke, englischer Philosoph, 1729-1797)
realCOTO
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 351



Aktivität (Posts):
0%

« Antworten #8 am: 19. Januar 2012, 22:24:26 »

Das DIY hat meine Freundin übernommen und mir diese Woche nachträglich zu Weihnachten geschenkt. Erster Versuch ist zwar mit etwa 250ml etwas klein, aber für einen Mai Tai passt es genau ;-)

GrĂĽĂźe realCOTO

P.S: Ja, in meiner Bar ist schummriges Lichht *g*
Gespeichert
tk85
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 749



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #9 am: 20. Januar 2012, 08:17:27 »

Die Idee ist ja mal genial!
Gespeichert

I do not believe in non-functional garnishes
KingPink
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 429



Aktivität (Posts):
0%

In vino veritas


« Antworten #10 am: 20. Januar 2012, 08:22:14 »

Hmm...der Mug wirkt auf mich irgendwie lieblos und erinnert mich an Töpferstunden in der Grundschule.
Da gibt es doch schönere Tiki-Mugs.

Rum, sowie der gewählte Orgeat sind im Mai Tai dagegen nicht so leicht zu übertreffen. Smiley
Gespeichert
tk85
Development
SMF God
******
Offline Offline

Beiträge: 749



Aktivität (Posts):
0%


« Antworten #11 am: 20. Januar 2012, 10:24:17 »

das ist wie bei diesem versicherungs-werbespot:

Aber die ist gut!
Gespeichert

I do not believe in non-functional garnishes
realCOTO
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 351



Aktivität (Posts):
0%

« Antworten #12 am: 20. Januar 2012, 10:53:18 »

Hmm...der Mug wirkt auf mich irgendwie lieblos und erinnert mich an Töpferstunden in der Grundschule.
Da gibt es doch schönere Tiki-Mugs.

Also eigentlich wollte ich in erster Linie wissen, ob es überhaupt gelingt ohne jahrelange Erfahrung einen Becher zu töpfern, der dann auch dicht ist und nicht komplett krumm und schief (so wie mein Aschenbecher aus der Grundschule ;-) ). Proof of Principle ist erbracht, am Design kann man ja noch arbeiten.
Ich finde ihn auĂźerdem super so wie er ist! (Geschenk und von der Freundin, da kann ich ja nicht anders...)

GrĂĽĂźe
realCOTO
Gespeichert
Semyon
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.150



Aktivität (Posts):
4%


« Antworten #13 am: 20. Januar 2012, 11:10:41 »

Ich finde ihn auĂźerdem super so wie er ist! (Geschenk und von der Freundin, da kann ich ja nicht anders...)
Eben! Du hast eine Freundin, die Dein Hobby so ernst nimmt, dass sie sich hinsetzt und Dir ein Mug selbstmacht. Das ist fantastisch! Ein super Geschenk also - egal, ob sich das Mug optisch mit den Dingern von Tiki-Bosko messen läßt oder nicht.
Gespeichert

"You can’t drink all day if you don’t start in the morning.”

(Ian Burrel)
KingPink
Development
Sr. Member
******
Offline Offline

Beiträge: 429



Aktivität (Posts):
0%

In vino veritas


« Antworten #14 am: 20. Januar 2012, 11:16:14 »

Ach der Mug ist tatsächlich selber gemacht.
Hoppola...dann nehm ich natĂĽrlich alles zurĂĽck.
Gespeichert
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC